Jump to content

SPORTSMAN

Mitglied
  • Content Count

    689
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

SPORTSMAN last won the day on February 26

SPORTSMAN had the most liked content!

Community Reputation

59 Gut

About SPORTSMAN

  • Rank
    wohnt im Forum

Profile Information

  • Fahrzeug
    ES300H/IS-F/GS300 S19/IS200 SPORT
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Essen
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,843 profile views
  1. Nein, es ist viel einfacher: Kontobewegungen angeschaut und festgestellt, dass der Zoll für den Zeitraum vom 1.4.21 bis zum 30.03.22 32€ abgebucht hat. Kann natürlich auch sein, dass der Zoll ab 2021 vierteljährlich abbucht. 😀 Gruß SPORTSMAN
  2. Das macht Sinn. Ist in D ja auch so oder so ähnlich. Ich weiß zwar nicht, wie die Berechnung der Kfz-Steuer jetzt aussieht, aber von 112€ auf 32€ ist schon ein gewaltiger Sprung. Ich finde es richtig, dass in D nicht nur E-Autos, sondern auch sparsame Vollhybride entlastet werden. Gruß SPORTSMAN
  3. Nicht schlecht! Da greift der Staat aber richtig gut zu. Wo ist denn da der steuerliche Anreiz ein sparsameres Auto zu kaufen, wenn es nach Gewicht geht? Kein Wunder, dass Niederländer "gerne" Rad fahren! 😉 Gruß SPORTSMAN
  4. Guten Abend, hab gerade festgestellt, dass die Kfz-Steuer beim ES mittlerweile nur noch 32€ beträgt! 😁 Wohl wegen der Kfz-Steuer-Reform. Letztes Jahr waren noch niedrige 112€ festgesetzt und jetzt fast "nix". Und das bei einem 2,5-Liter-Benziner! 👍 Der Unterhalt des ES macht immer mehr Freude! Gruß SPORTSMAN
  5. Hallo, das hat höchstwahrscheinlich etwas mit der Regulierung des L-Concierge zu tun. Die Sitzbelegung sowie andere Parameter werden erkannt und die Klimatisierung des Innenraums bestmöglich eingestellt. Bei der Luxury-Ausstattung funktioniert es im ganzen Innenraum, also auch im Fond. Ich mache das immer so, dass, wenn jemand manuell "rumgefummelt" hat, ich direkt danach wieder Concierge einschalte, und der ES regelt dann wieder alles selbstständig. Gruß SPORTSMAN
  6. Hi, es geht auch offline, jedoch ohne Spracheingabe. Zwar im ES, aber das sollte egal sein. Ich sehe da jedoch keinen großen Mehrwert zum originalen Navi, weil Echtzeit-Daten fehlen. Gruß SPORTSMAN
  7. Ich habe gestern auch einen Artikel darüber gelesen und muss sagen, dass Lexus die reinen E-Autos verdammt entspannt angeht. Der LF-Z soll voraussichtlich ab 2025 (!) kommen. Wenn ich mir fast schon panische E-Offensive der deutschen Hersteller anschaue, finde ich Lexus sehr cool, was das angeht. Ich werde das Gefühl nicht los, dass Toyota die Zukunft etwas anders sieht. Oder sie wollen es (wie so oft) zwar langsam, aber dann auch gut machen. So eine Art Gegenstück zu Software-Lachnummer-VW. Die letzte Umfrage zeigt, dass nur 10% der EU-Bürger sich derzeit vorstellen kön
  8. SPORTSMAN

    Neu hier

    Hi, eine Entscheidung ist gefallen! Mit dem Camry machst du nichts falsch. Zum Verständnis: Was meinst du mit dem Armaturenbrett beim ES? Ist der Camry viel kürzer als der ES? Soweit ich weiß, nicht wirklich. Gruß SPORTSMAN
  9. Deswegen verstehe auch ich den Sinn nicht ganz: in den ersten fünf Jahren erstmal checken, um dann in den restlichen anfälligeren fünf Jahren nichts mehr machen? @michhi: ist ja top, danke. Wurde auch langsam Zeit, dass Toyota auch hier mal Standards setzt. Ich vermute, auch Lexus wird in Kürze nachziehen. Gruß SPORTSMAN
  10. Selbstverständlich! Wenn ich es richtig verstanden habe, dann sind die ersten fünf Jahre entscheidend. Fünf Mal hybrid check verlängert die Hybrid-Garantie um weiter fünf Jahre bzw. von 100.000km auf 175.000km. Gruß SPORTSMAN
  11. Davon bin ich beim hybrid check ausgegangen, aber so wie ich uslex verstanden habe, ist es etwas anderes. Mich würde auch wundern, wenn L-Service etwas entgegen der Vorschriften machen würde. @Gufera Wenn das so ist, dann braucht man den Quatsch ja erst ab Garantieablauf. Irgendwie tappe ich derzeit im Dunkeln. Gruß SPORTSMAN
  12. Ist schon klar, deswegen habe ich ja beim Bezahlen nachgefragt. Ich finde, dass dies zumindest in der Garantiezeit automatisch sein muss, vor allem wenn der Hersteller hier gefühlt 100% an Hybriden verkauft. Naja, zumindest Ölwechsel wurde automatisch erledigt..... Gruß SPORTSMAN
  13. Hallo Zlatan, bei mir war es heute auch soweit. Habe 334,.. € für die Inspektion bezahlt. Auf meine Nachfrage, ob auch hybrid check gemacht worden sei, wurde mir mitgeteilt, dass das automatisch erfolgt. Jetzt steht in deiner Rechnung, dass dies ebenfalls abgerechnet worden ist. Bei mir steht nur 15.000-Inspektion. Komisch. Ich denke, ich muss da mal nachhaken. 🤔 Gruß SPORTSMAN
  14. SPORTSMAN

    Neu hier

    Grundsätzlich hast du natürlich Recht. Ich weiß bereits immer vor Besichtigung eines Fahrzeugs was mich der Wagen kosten wird, Steuer, Versicherung, Verbrauch etc. Ich muss aber auch sagen, dass die Versicherung monatlich einiges ausmacht, weil andere Kosten relativ niedrig sind, z. B. Steuer und Verbrauch. (Wertverlust mal außen vor) Es ist aber auch Fakt, dass der ES aufgrund seiner sehr guten Sicherheitsausstattung preislich gut versicherbar ist und kein no-go-Kriterium sein sollte. Gruß SPORTSMAN
  15. SPORTSMAN

    Neu hier

    Ist ja mehr als ein her. Als ich meinen ES im Herbst 2019 gesucht habe, waren die Preise so ähnlich, oft etwas höher. Wenn der Wagen ein Jahr rumsteht, muss der Preis natürlich runter. Vor allem bei dieser nicht gängigen Farbe. Gruß SPORTSMAN
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy