SPORTSMAN

Mitglied
  • Content Count

    509
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

SPORTSMAN last won the day on December 27 2019

SPORTSMAN had the most liked content!

Community Reputation

24 Neutral

About SPORTSMAN

  • Rank
    wohnt im Forum

Profile Information

  • Fahrzeug
    IS-F/GS300 S19/IS200 SPORT
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Essen
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,290 profile views
  1. Ich fand genau das richtig cool. An der Sonne eher violett, im Schatten dezentes blau und bei Dämmerung eher schwarz. Dieses Farbenspiel habe ich so noch nicht gesehen. Das Rot sieht auch fein aus. Ich war jedoch nie ein Freund von roten Lackierungen bei Fahrzeugen. Gruß
  2. Ja, bei Lexus sind die mica-Lackierungen schon geil. Hier von dunkel rot bis fast rosa. Bei tiziablau ist es gleich: von fast schwarz bis hin zum violett und blau. Die Innen Farbe ist wirklich schön und nobel. Live siehen die Brauntöne noch schicker aus. Was ich bei Lexus nicht verstehe, ist der Markenname am Heck. Wozu? Das sieht man weder bei VW, noch BMW, noch Audi und auch bei Mercedes steht nicht Mercedes hinten. Ist doch selbstverständlich. Die Motorisierung kann ich ja noch nachvollziehen : die 1,8-2,0er Fraktion macht die meistens weg. Die 3,0er aufwärts natürlich nicht, ist ja Statussymbol. Aber wozu der Markenname? @zlatan75: ich freue mich auch für dich. Verdammt hübsches Teil! (ich durfte genau die gleiche Ausstattung probefahren, aber in tiziablau) Gruß
  3. Perfekt! Hast du vielleicht kurzes Kennzeichen vorn? Mich würde es interessieren, ob man auch die kurze Kennzeichenhalterung vorne befestigen kann. Gruß
  4. Das ist mir schon klar. Aber ich lebe zum Glück in einer Gegend, wo ich daran überhaupt nicht denke. Ich habe kürzlich einen dunkel-blauen ES bei einer Autowäsche angetroffen. Das Teil ist schon imposant und auffällig. Dagegen wirkten die restlichen Premium-Mittelklassewagen wie VW Passats. Konnte noch kurz mit dem Besitzer quatschen, vor allem wegen seiner Winter-Felgen. Dachte erst er hat BMW Felgen drauf! Gruß
  5. Das ist ja ein Service! Da bleibt man doch gerne als Kunde. Ist das nicht sogar ein Aufpreis pflichtiges Extra bei deutschen Herstellern? In deren Elend langen Aufpreislisten? Gruß
  6. Danke dir. Das mit dem "nicht lösen zu müssen" ist natürlich praktisch und sinnvoll. Ich schalte auf P, wenn ich länger an der Ampel warten muss. Gruß
  7. Die Felgen haben einen Hohlraum, welcher Fahrgeräusche größtenteils absorbiert. Es gibt ein Video hierzu: da haut einer mit einem Gummi-Hammer gegen zwei Räder - ein Rad normal und ein mit Hohlraum. Und tatsächlich ist ein Unterschied hörbar. @TODDE wo ist der Unterschied zwischen Hold-Funktion und der Feststellbremse? Ich benutze die (Fuß-)Feststellbremse überhaupt nicht. Die Hold-Funktion befindet sich beim ES an der perfekten Stelle - dort, wo der Arm aufliegt. Gruß
  8. Ich meinte die Beschriftung, nicht das "L". 😀 Bei Lexus weiß man nie, mal geklebt und mal gesteckt. Beim IS-F sind diese auf jeden Fall gesteckt. Frag auf jeden Fall nach, bevor du unschöne Löcher im Blech hast. 😁
  9. Sehr schick, Glückwunsch! Verdunkelte Scheiben müssen bei dem Wagen einfach sein, weil diese du die lange Tür richtig groß sind. Dadurch hat man hinten das Gefühl in einem Aquarium zu sitzen, wenn durchsichtig. @zlatan75 weißt du schon ob die Embleme hinten gesteckt oder geklebt sind?
  10. Du solltest mal beide fahren. Ich empfand den ES etwas leiser und besser isoliert. Ich weiß zwar nicht wie Prius klingt, aber beide hybride (ES/GS) haben das gleiche ungewöhnliche Verhalten beim Beschleunigen. Mit dem Unterschied, dass der ES etwas besser gedämmt ist. Und ob es ein Hinterrad- oder Vorderradantrieb ist, merkt man zu 99% gar nicht erst. Und ich fahre seit Jahren Hinterradantrieb. Gruß
  11. Die Gesellschaft? Der Fortschritt? Die Wissenschaft? Der Profit? Dazu kann ich dir leider keine Antwort geben. Lass doch das Mädchen durch die Welt segeln. Sie und ihre Gefolgschaft dürfen doch protestieren, es ist ihr legitimes Recht. (das hat aber nun wirklich nichts mit dem ES zu tun) Gruß
  12. Genau so ist es. Ein Manager eines Weltkonzerns denkt global und versucht nicht irgendwelche homöopathischen Erlöse zu generieren, welche wahrscheinlich unterm Strich Verluste bedeuten. Vor Ort sein. Zeigen, dass man da ist. Mehr nicht. Wenn der Vorstand oder wer auch immer eine Richtung eingeschlagen hat und diese konsequent hält, dann ist das doch genau richtig. Ich finde sogar bemerkenswert, dass am Hybrid seit 1995 (?) festgehalten wird, obwohl der nötige Zeitgeist erst jetzt da ist. Zum Thema Diesel: ohne Subventionierung wäre der Diesel immer noch der Treibstoff der Traktoren und LKWs. Man sollte vielleicht jetzt die e-mobilität mit der höheren Besteuerung des Diesel finanzieren. Subventionierung halt nach Zeitgeist. Gruß
  13. Ein sehr gelungenes Interior, vor allem mit dem schönen shimamoku braun! Die Hörner sind "in" seit LFA, mal was anderes/erfrischenderes. Das mit der Ladefläche für Handys habe ich bereits irgendwo hier geschrieben. Habe es bereits in einem amerikanischen ES 2020 gesehen. Das mit dem Fernlicht habe ich gar nicht wahrgenommen - sieht mit vier LEDs pro Seite richtig sexy aus. @RodLex: es ist egal welche Motoren lexus hier anbietet, da der deutsche Markt fest vergeben ist. Der Mehraufwand macht einfach keinen Sinn. Lexus ist hier eher repräsentativ, also paßt Hybrid auch am besten zur Marke, mEn. Gruß
  14. Ich denke, kein Händler bestellt einen luxury line ohne Head-up. Wenn du du ihn aber neu konfigurierst, kannst du auch ohne Head-up bestellen. Bei Thule gibt es Dachboxen für den ES?
  15. Vielleicht. Bei der E-Klasse dann eventuell auch. Ich habe den Spalt/Fuge nicht mal gesehen - fuhr einen dunkel blauen zur Probe. Ich finde, solange Spaltmaße stimmen, ist es nicht der Rede wert. Audi macht mittlerweile einen dicken Schlitz dorthin; das soll wohl stylisch sein. 😁