Jump to content

Rumbler07

Mitglied
  • Posts

    50
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Fahrzeug
    BMW M235i
  • Land
    Deutschland
  • Standort
    Lippstadt
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Rumbler07's Achievements

Contributor

Contributor (5/14)

  • Dedicated Rare
  • First Post
  • Collaborator
  • Conversation Starter
  • Week One Done

Recent Badges

4

Reputation

  1. Unser UX wird erst nächstes Jahr zum Service müssen, ich bin auch schon gespannt. Da wir vom Autohaus (eine Autoweller Vertretung) nach dem Kauf sehr enttäuscht worden sind, wollen wir nun in ein "richtiges" Lexus Forum. Bei meinem IS250 wurde damals beim Ölwechsel die Position "Qualitätskontrolle" mit ca. 75€ berechnet. Eine Checkliste gab es sogar mit dazu, nichts wirklich lebenswichtiges stand da drauf. Ich fand es schon sehr happig für ein 12 Jahre altes Fahrzeug so etwas ungefragt zu berechnen, zumal der Wagen technisch/ optisch 1A gewesen ist. Ob es wirklich gemacht wurde, ist die andere Frage. Hatte sowas jemand auch schon auf der Rechnung?
  2. Dann stimmt doch meine Aussage sobald "Reifen in der Luft" gleich Höhe des Wagenhebers!? Der Auflagepunkt wurde ja bereits definiert. Diese Aufgabe dürfte jeder 08/15 Heber mit Bravour meistern. Im Zweifel oder bei Unsicherheiten würde ich dann doch lieber in eine Werkstatt fahren. Die Höhe des Hebers ist meistens eher bei tiefergelegten Fahrzeugen interessant.
  3. So hoch, dass die Reifen in der Luft sind und du sie demontieren kannst. Eine genaue Höhenangabe kann ich dir leider nicht geben.😅
  4. Ich fahre ebenfalls einen M235i, bei kälteren Temperaturen habe ich einen Verbrauch von 10-12l, bei einer einfachen Strecke von knapp 10km. Beim normalen Fahren (Sonntagsausflüge...) sind es im Komfort Modus 9-10l. Langstrecke im Tempomat gehen auch gerne unter 9l. Auf der Rennstrecke unter Last nuckelt er sich ordentlich einen rein. Interessantes Thema in einem Lexus Forum 😄 Den UX fahren wir ohne groß darauf zu achten und gemischten Fahrprofil mit um die 6l im normalen Modus. Beide Werte finde ich absolut i.O.
  5. Ich finde ihn gelungen, war aber beim Vorgänger auch schon so. Es muss nicht immer gleich ein komplett neues Auto entworfen werden, da würden wahrscheinlich genauso viele eher negativ aufschreien. Kein neues Rezept, aber die Zutaten verfeinert. Die ganzen Details lassen sich auch mit Sicherheit nicht in einem kurzen Trailer erblicken (oder kann das hier wer!?), mal die Testberichte abwarten! Das Design wirkt in der F Sport Ausstattung schon mehr wie ein "richtiger" F.
  6. Ich hatte mich vor einigen Jahren auch mal für ein Fahrzeug aus den Niederlanden Interessiert, der Preis war super. Man sagte mir, das Fahrzeug könne nicht so ohne weiteres hier in Deutschland zugelassen werden und es müsste vorher eine Tüv Abnahme für entsprechende Papiere ausgestellt werden. Das Risiko (welches auch immer) trägt man da selber. Das wird mit Autos aus Belgien ähnlich sein.
  7. Wenn du so argumentierst, ist die ganze Optik beim RC300h etwas übertrieben, für die Motorleistung. Ich persönlich würde die Felgen auf jedenfall nutzen. Die Fahreigenschaften der Reifengröße sind auch besser, als wenn du jetzt reduzieren würdest. Der Bremsweg ist jedenfalls kürzer, das Kurvenverhalten stabiler. Sollte man bei dem Gewicht vielleicht nicht ganz außer Acht lassen. Optisch finde ich die OEM Lexus Felgen (eigentlich) immer sehr gelungen. 2 Lexus Felgen kosten wahrscheinlich so viel, wie ein kompletter Satz mittelmäßiger Zubehörfelgen.
  8. Beim IS 250 ist die Problematik auch schon aufgetreten, der Wechsel von 5W40 auf 5W30 hat bewirkt, dass das Rasseln nur selten auftritt bzw. nur noch bei längeren Standzeiten oder kalten Temperaturen. Klingt komisch, ist aber wirklich so. Vielleicht mal beim nächsten Ölwechsel einfach eine andere Viskosität ausprobieren.
  9. Hallo 2tLex, ist das der weiße IS 300 aus Osnabrück von Autoweller, wenn ich mich recht erinnere? Den habe ich auch unter "Beobachtung gehabt", ein sehr schönes Fahrzeug! Wünsche dir viel Freude mit dem Wagen! :)
  10. Fahre auch 5w30 im IS, habe 8l von Mannol für 49€ geholt. Lexus wollte für 5w30 Shell 179€ haben. Seit dem Ölwechsel habe ich auch kein Rasseln mehr beim Start, welches kurz beim anlassen ertönen kann.
  11. Das mit der Garantie bei den hohen Laufleistungen wird fast überall so gehandhabt, irgendwo ist es auch verständlich und nachvollziehbar, sonst könnten die meisten Autohäuser ja fast alle dicht machen. Der Wagen sieht so erstmal nicht schlecht aus, allerdings ist der Preis viel zu hoch für die Laufleistung und das Baujahr. Ich habe zuletzt einen GS450h F Sport aus ´13 mit 88.000km angeschaut für um die 28.000€. Wenn dir die Laufleistung nichts ausmacht und du die Farbkombination favorisierst, würde ich mir ein Preislimit (evtl. mit Inzahlungnahme) setzen und es beim Händler probieren. Die Probleme mit den Standschäden kommen vor, sind aber beim L10 eher selten. Ein guter Händler weiß natürlich trotzdem, wie man mit einem Hybrid im Verkauf umgehen sollte.
  12. Schon mal danke an euch für die Antworten! Das mit dem Fahrersitz ist mir auch direkt aufgefallen, ich habe in einem fast identischen GS F Sport gesessen mit 88.000km, Farbe der Innenausstattung war ein leicht creme farbener weiß Ton. Dort war der Innenraum überaus gepflegt und hatte kaum Gebrauch spuren, lediglich die Hochglanz Oberfläche der Mittelkonsole ist wohl etwas kratzempfindlich, besonders bei schwarz. Sehr schade, aber man möchte ja nicht die Katze im Sack kaufen.
  13. Hallo Leute, hat sich jemand diesen GS schon einmal angeschaut bzw. ist der Vorbesitzer vielleicht sogar hier im Forum? Der Wagen ist seit gut 4 Monaten im Netz. Preisbewertung auf diversen Portalen spricht von einem fairen Preis. Der Wagen befindet sich leider 500 km von mir entfernt... GS450h F- Sport mobile Ein ähnlicher GS den ich mir angeschaut habe, war nach knapp 2 Wochen verkauft, der wäre es wahrscheinlich geworden. 😒 Grüße Rumbler
  14. Ich muss meine Aussage von oben etwas revidieren. Bin zwischendurch nun einen GS450h Bj. 15 gefahren und war dort auch nicht mehr hin und weg, als beim IS300h. Klar die Leistung hat ohne jede Frage echtes Suchtpotenzial, auch in Verbindung mit dem im Vergleich dazu recht niedrigen Verbrauch und überhaupt gefällt mir das Auto sehr gut, aber...er ist mir persönlich einfach zu groß und schwer, auch ist mir die Leistung im Alltag zu verführerisch. Diese Leichtigkeit besonders in Kurven waren beim Standard IS deutlich besser. Liegt vielleicht auch daran, dass ich etwas verwöhnt bin von meinem GT86. Kurz darauf bin ich dann nochmal einen 2015er IS300h F-Sport gefahren, dass war kein Vergleich zur "Billig" Variante die ich als erstes gefahren bin. Alles war etwas schärfer, subjektiv ging der Wagen auch besser und der Tacho hat mir überaus gut gefallen. Also der 300h könnte nun durchaus meinen 250er ersetzen da in Zukunft ein Hybrid her soll, dann aber nur als F-Sport Modell :)
  15. Mein Endschalldämpfer hatte auch einiges an Flugrost und ein Loch, wurde dann letztes Jahr gegen einen Edelstahl Topf von Invidia getauscht. Sonst eigentlich keine Auffälligkeiten was Rost angeht. Die Schellen werde ich auch mal begutachten, ich habe besonders bei gepflasterten Straßen eine Art Klappern oder wie du es sagst Rasseln. Hat die Anlage zuviel Spiel bei dir gehabt und deshalb die Akustik verursacht?
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy