Dresden Lexus Drivers

Memory Sitzfunktion rx400h

Recommended Posts


Einfach Einstellen, auf SET drücken und zusätzlich auf 1, 2 oder 3 drücken und warten bis es piept...

 

Oder hier schauen:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Video wurde leider eine Sache vergessen....

Zum Programmieren muss die Zündung an sein und der Wählhebel auf P stehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt... Hatte ich vergessen zu erwähnen.

Einstellungen im Fahrzeug bedarfen allerdings meistens, dass die Zündung an ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Riccy:

Stimmt... Hatte ich vergessen zu erwähnen.

Einstellungen im Fahrzeug bedarfen allerdings meistens, dass die Zündung an ist.

 

Jain, das Abrufen der Einstellung klappt bei offener Tür auch ohne Zündung. Man sollte auch nicht auf dem Sitz sitzen, wenn er in Position gefahren wird, das belastet die Motoren stärker als wenn er ohne Gewicht fährt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb gecko:

Jain, das Abrufen der Einstellung klappt bei offener Tür auch ohne Zündung. Man sollte auch nicht auf dem Sitz sitzen, wenn er in Position gefahren wird, das belastet die Motoren stärker als wenn er ohne Gewicht fährt.

 

Naja...Reifen nutzen sich auch weniger ab, wenn man nur alleine fährt, statt mit 4 oder 5 Personen und Gepäck. :wink2:

 

Die Motoren und die Mechanik ist schon dafür gemacht, dass man den Sitz auch personenbelastet bewegt.

Denn wie soll man denn den Sitz richtig einstellen ? - Immer wieder aussteigen und verändern ?

Beim LS meiner Eltern fährt der Sitz bei Zündung an nach vorn und beim Abstellen des Motors wieder zurück,

um ein komfortables Ein- und Aussteigen zu ermöglichen. Auch da sitzt man auf dem Sitz.

Ich sehe daher keine Sinnhaftigkeit, den Sitz ohne selbst drauf zu sitzen zu bewegen - außer beim Aussaugen des Fußraumes unter dem Sitz.

 

Gruss Riccy

Edited by Riccy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Riccy,

 

Eine Sinnhaftigkeit den Sitz ohne darauf zu sitzen zu bewegen ist sogar doppelt gegeben:

1. weniger Belastung der Motoren -> Physik

2. wenn der Sitz auf in meinem Falle auf Memory 2 eingestellt ist, muss ich mich zusammenfalten um mich hinusetzen, da meine Einstellung (Memory 1) ganz hinten und ganz unten ist.

 

Nochwas zu Punkt 1:

Die Stellmotoren sind für eine Lebensdauer von X unter Belastung ausgelegt. Erhöht man die Belastung verringert sich die Lebensdauer und umgekehrt.

Wenn die Motoren im Normalbetrieb fiktiv 10 Jahre halten, würden sie dann faktiv 15 Jahre halten, Ob das länger ist, als man das Auto fährt oder besitzt sei mal dahin gestellt.

 

Allerdings muss man dazu sagen, dass die Motoren für die Sitzverstellung wesentlich länger halten, als die der Spiegelverstellung, aber das ist ein anderes Thema.

 

salü,

.g

 

 

Edited by gecko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer hat schon mal bei Toy/Lex die Stellmotoren im Sitz wegen defekt ersetzt? Ich seit 2003 nicht mal ein einzige Stück, vielleicht sind sie so bei anderen Hersteller wie z.B. bei MB anfällig, z.B. Vor 2 Wochen beim ML gehabt, das beste noch dass man den Stellmotor nicht Einzel beim Händler bekommt, nur komplette Sitzgestell mit allen Motoren kostet 900eu ohne Umbau. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kommt immer auf die Häufugkeit der Verstellung an.

Wenn du immer der einzige Fahrer bist und nur alle 3 Monate mal den Sitz zum Saugen bewegst, hält der Motor länger als wenn jeden Tag 2-4 mal der Sitz bewegt wird. 

Daher habe ich ja von Betriebsstunden gesprochen.

Edited by gecko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das stimmt schon, verstehe was du meinst. 

Bei mir seit 2,5 Jahre wird der Fahrersitz 2-3 mal pro Woche verstellt, bis jetzt kein Problem, ich mach mir eher um Kabelbäume Sorgen:smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bei eingeschaltetem Komfortausstieg die Sitze bei jedem Einsteigen vorfahren und bei jedem Aussteigen wieder hinter, darf man schon davon ausgehen, das Lexus an dieser Stelle sehr langlebige Motoren verbaut hat.

 

Ich gehe also nicht davon aus, das die Stellmotoren extra geschont werden müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.