Recommended Posts

Hallo,

heute habe ich bei meinem ISF folgenden Fehler festgestellt:

Ab ca 6200 U/Min steigt die Drehzahl ( Vollgas) kaum noch und der Motor ruckelt. Von Gefühl her, als ob er nicht genug Benzin bekommt. Hat das schon jemand gehabt oder jemand  eine Idee?

Gruß Andreas S.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe heute den Luftmassenmesser mit Bremsenreiniger bearbeitet.

Zu sehen war nichts. (Öl vom K&N Filter).

Läuft wieder normal.

Ich hoffe, es war kein Zufall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vorbesitzer von meinem IS-F hat mir auch erzählt, dass er mal Probleme mit dem Öl vom K&N Filter hatte.

Er hatte nachdem ersten Mal reinigen zuviel drauf gemacht.

 

Ich hoffe dass es bei Dir auch so war und dass die Reinigung wirklich das Problem behoben hat. 

 

Gruß,

 

Nico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus

 

Ich fahre einen BMC Filter seit nun 2,5 Jahren, bis dato alles bestens.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ein bekanntes Problem, die Leute kippen viel zu viel Öl in die Filter.

Der Filter soll nur mit Öl benetzt sein und nicht getränkt.

Ich lasse den Filter nach dem ölen immer einen Tag hochkant liegen und schaue dann ob sich unten Tropfen gebildet haben, wenn dies passiert ist auf jeden Fall viel zu viel Öl im Filter.

Wenn nicht könnte es so passen.

 

Ein weiterer Fehler ist die Filter werden zu oft gereinigt.

Die haben durch den größeren Luftdurchsatzdurchsatz einen viel größere Intervall als die OEM Papierfilter.

bearbeitet von Yoshimitsu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Filter noch nicht selbst eingeölt. Habe ihn dieses Jahr erst eingebaut und nicht nachgeölt.

Aber was mir im Nachhinein eingefallen ist: Bei dem heissen Wetter ist Hohlraumversiegelung aus den Löchern in der Motorhaube getropft. Auch im Bereich der Ansaugöffnung. Wohlmöglich ist davon etwas bis zum Luftmassenmesser gelangt.

Ich werde die Löcher im Bereich der Ansaugung zukleben.

Bisher jedenfalls keine Probleme mehr.

Gruß Andreas S.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden