Sign in to follow this  
Ralf K.

Co-Pilot auf der Nordschleife

Recommended Posts

So , gestern war es soweit. Ich habe es endlich geschafft, den von meiner Frau zum Geburtstag geschenkt bekommenen Gutschein für eine Co-Pilotenfahrt auf der Nordschleife einzulösen.

Fahrzeug war ein Aston Martin im Renntrimm der allerdings auf Grund der unsicheren Wetterlage mit Straßenreifen bestückt war.

Was mich absolut faszinierte war weniger die Beschleunigung an sich, als viel mehr die für mich zumindest ungewohnten Kurvengeschwindigkeiten.

Ich hätte nie geglaubt, dass das bisschen Gummi solchen Querkräften standhalten kann. Der Fahrer gab je nach Lust und Laune im Scheitelpunkt auch gerne noch mal kurz Gas um die Kurve quer zu nehmen, wass besonders beim Überholen eines 3er BMW-Touring dessen Fahrer den Mund aufklappen ließ.

Alles im allem eine echt super 8min Autofahrt, die zwar nicht günstig ist aber wahnsinnig Spass gemacht hat. Einem geschenktem Gaul schaut man ja eh nicht usw.....

Das es zum Ring meine erste längere Fahrt mit unserem GS war, kann ich dazu nur sagen. Lexus, klasse gemacht.

Man ist total entspannt unterwegs und hat wenn man möchte einen wirklich schnellen Gleiter.

Konnte am Sonntagmorgen auf absolut freier Bahn feststellen, dass unser Powerprius bei 254 km/h nach GPS abregelt.

Am Nürburgring selber dann noch einen nette IS220-Fahrer getroffen und auf dem Rückweg verzweilfelt versucht einen GS300-Fahrer zu grüßen, der allerdings stur geradeaus schauend die linke Spur im Blick behielt. :-)

War ein toller Sonntag und zum Ring fahre mal wieder. Was da an Autos rumsteht. Unglaublich. Allein das zusehen macht schon Spass und einen rumbrabbelnden Königsegg habe ich bis dahin auch noch nicht gesehen.

Grüße

Ralf

Edited by Ralf K.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin zwar nicht im Aston Martin mitgefahren sondern "nur" im IS-F aber meine Eindrücke waren die gleichen.

Wie kann ein Auto in den Kurven nur so auf der Fahrbahn kleben?

Eine tolle Erfahrung!

Rehlein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hab ich mir schon beim Oskar im F gedacht... :drive1:

Nordschleife macht schon irgendwie süchtig, wer auch nur einen Tropfen Benzin im Blut hat ist dort Feuer und Flamme :)

War doch mal ein richtig cooles B-Day-Geschenk :)

Wer ist denn gefahren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Marco. Mehr ist mir nicht bekannt. War aber sehr locker dabei und erklärte mir die ganze Zeit die Besonderheiten der Strecke. Zum Teil habe ich die Informationen sogar verarbeiten können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass mal raten, deine "Liebslingstellen" waren: Flugplatz, Schwedenkreuz, Pflanzgarten =D

Die Nordschleife ist eben "DIE RENNSTRECKE". Beherrscht man sie, kann man auf beliebigen Rennstrecken dieser Welt teilnehmen ;-)

Ich glaube den Aston Martin sieht man ab un zu auch in der VLN:

aston-martin-front-As0.jpg

Es handelt sich also hierbei um einen "echten" Rennwagen. Der Bilstein Aston Martin ist sogar fünfter geworden bei letztem VLN Rennen. Fürs 24h Rennen ist der also ein Favorit.

Leider tuckert unser LFA immer noch auf den 30er Plätzen rum -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann dir echt nicht sagen, welches meine Lieblingsstellen waren. Das ging alles irgendwie viel zu schnell und da ich den Nürburgring sonst noch nie gefahren bin, außer auf Youtube, war ich nicht besonders orrtskundig.

Der Wagen war es aber. Da bin ich mir sicher. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Wagen war es aber. Da bin ich mir sicher. :-)

Du hast kein Benzingeruch im Innenraum bemerkt? :D

Ich weiß vor zwei oder drei Jahren waren wir aufm Ring und die Strecke wurde gesperrt. Der Aston stand vor mir. Sind ausgestiegen und haben (auf der Rennstreckenzufahrt) gewartet wanns endlich weitergeht. Da ist mir eine kleine Pfütze unterm Aston aufgefallen. Ich fragte den Fahrer und er lächelte und sagte, "DEM RENNTANK ISSES NUR ETWAS ZU WARM IM STAND" :twisted:

.... okay :tooth:

Edited by eies300

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By ChronosRacing
      Hallo F-reuende,
       
      um nicht immer neue Themen eröffnen zu müssen werde ich alle unsere Fotos, Projekte, Umbauten etc. zukünftig in diesem Thema posten, dann hat man einen besseren Überblick 👍
       
      Zukünftig möchte ich mit den Fotos hier gerne einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen, ich freue mich also über alle Fragen, Anregungen, Kommentare etc. eurerseits.
       
      Los geht es mit diversen Fotos vom diesjährigen ersten VLN Lauf bei dem diesmal der LC von Gazoo Racing zum ersten mal ausgiebig getestet wurde und auch Novel/Ring Racing das Rennen für Test nutzen wollten(bei einem unverschuldeten Crash mit einem Porsche war der RCF leider bereits nach einigen Minuten raus 😪)