Sign in to follow this  
Chris200d

IS200D: Frisch gekauft

Recommended Posts

Hey Leute :happy:

 

Bin seit gestern stolzer Besitzer eines IS200D. Bin nun über 5 Jahre einen Toyota Celica T20 GT gefahren und jetzt musste endlich mal etwas sparsameres her. Leider kann ich mein Auto erst nächste Woche holen aber ich kann an nichts anderes mehr denken :P Handelt sich um einen 2011er IS200D. Vielleicht könnt ihr mir direkt mal ein paar Fragen beantworten:

 

1) Ich konnte bei der Probefahrt keinen AUX oder USB Anschluss finden. Im Internet heißt es aber dass ein USB Anschluss Serie ist? Wo wäre der zu finden und gibt es vllt doch Modelle ohne USB/AUX?

 

2) Hat jemand Erfahrung mit dem Wechsel der Frontstoßstange? Bei ebay gibt es ja die Front des Nachfolgemodells zu kaufen. Soll angeblich p&p passen. Ist das auch der Fall bei meinem Modell mit dem LED Tagfahrlicht? Ist da überhaupt bautechnisch ein Unterschied? HIER KLICKEN

 

3) Wie ist die Bezeichnung von meinem Lexus? Ist das quasi einfach der Lexus IS220d als Facelift? Oft liest man IS XE20 oder IS II. Bin immer froh wenn ich weiß was ich fahre :D bei meinem Celica wars zb ST202.

 

4) Gibt es Dinge die ich wissen sollte ^^

 

Freue mich auf eure Antworten :) und zeigt gerne mal eure Autos her. Ich tob mich aber sowieso mal im Forum aus ;)

 

LG

Chris

 

edit:

 

5) kann man den 200d schriftzug einfach "cleanen" oder bleiben hässliche löcher übrig ^^ also geklebt oder gesteckt?

Edited by Chris200d

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und willkommen im Forum.


Zu deinen Fragen: Zumindest ein AUX Anschluss musste in der Mittelarmlehne sein, bei deinen Model(Facelift 2011) könnte da auch schon ein USB Anschluss vorhanden sein, weiß nicht genau ab welchen Facelift der eingebaut wurde.

Die Stoßstange vom Nachfolger ISxe3 passt auf keinen Fall Plug&Play, möglich ist es aber,schaue dich bei Projekten mal um, da wurde es schon erfolgreich umgesetzt.
Der Schriftzug hinten müsste meines Wissens nach geklebt und gesteckt sein, den komplett zu entfernen wird also nicht so einfach sein.

Die Bezeichnung deines Autos wäre ja ein ISxe2 200 d. Es ist jedoch kein Facelift vom 220d. 200d ist eine "eigenständige" Bezeichnung für den "kleinerer" Motor als im 220d.
Der 200d soll weniger Probleme bereiten und sparsamer sein als sein Grösser Bruder 220 und ich denke du wirst deine Freude dran haben.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Alex und danke :)

 

Ja USB/AUX wäre schon fein. Muss ich mich wohl bis nächste Woche gedulden und es herausfinden^^

 

Laut ebay Artikelbeschreibung ist es ja eine genau für den XE2 angefertigte Stoßstange im XE3 Look :o

Zitat

Einfache Montage an den Original-Befestigungspunkte

Aber bin da auch eher skeptisch. Weiß auch gar nicht ob ich die letztendlich echt will^^ Mein Modell hat ja schon eine leicht abgeänderte Front. Aber ich liebe diese neue Lexus Front :)

 

Hm mit dem Schriftzug hab ich befürchtet. Dann eher kein cleanen sonst gehts wieder richtung pfusch^^

 

IS XE2 200D OK. Kann ich mir merken^^

 

Ja ich hab schon nachträglich viel "schlechtes" über den 220d gelesen. Da bin ich froh wenn mein 200d vllt nicht mehr diese Probleme hat. Bin gespannt ob meiner auch das scheinbar bekannte Knarzen im Armaturenbrett, Knacken im Sitz und Probleme mit dem AGR hat. Wobei ich schon gehört habe dass man das AGR einfach jedes Jahr mal säubern soll :)

 

Vielen Dank auf jeden Fall für die ersten Infos :) Weiß einfach gerne was ich fahre ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

glückwunsch zum is 200d! der is 220d macht auch nicht mehr probleme als andere autos!

ich fahre nun seit 9 jahren meinen is220d, eine regelmäßige reinigung des AGR´s erhält die freude am fahren.

was der is diesel nicht so liebt sind kurze strecken und stop and go.

denn so müssen immerhin 1,8 tonnenwieder in bewegung gesetzt werden.

mich würden dann mal deine erfahrungen mit dem leistungsgeminderten is 200 d interessieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich halte euch definitiv auf dem laufenden :) Noch 5 Tage :/ Sind die eigentlich Heckantrieb oder Frontantrieb? Im Internet heißt es mal so und mal so... Ich vermute ja mal eigentlich Heck? Aber spätestens im Winter weiß ich mehr :P Würdest du nicht gerade aus chemnitz kommen könntest du ja mal fahren dann siehste den unterschied ;D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alle IS Modelle haben Heckantrieb, gibt auch welche mit Allrad, aber das sind dann importiere, weil der IS mit Allrad bei uns nie offiziell angeboten wurde.

Als Tipp für den Winter, spare nicht an den Winterreifen. Das macht sich schon bemerkbar im Winter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

gutes thema ^^ bin schon am gucken weil ich mir noch welche bestellen muss... die hier haben ne gute bewertung und ich glaube die hatte ich auch mal aufm toyota :o Hier klicken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die habe ich mir dieses Jahr auch wieder geholt. Hatte die den letzten winter auf dem GS drauf und habe mich dieses Jahr wieder dafür entschieden.

Sind zwar keine Testsieger, haben aber ne gute Bewertung auf Schnee und sind preislich in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto und willkommen!

 

Falls du nach Winterreifen suchst, kann ich dir diese Seite empfehlen: tyrereviews

Hier werden alle bekannten Tests zusammengetragen und du hast direkt

Bewertungen der Fahrer dabei. 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Alex83:

Die habe ich mir dieses Jahr auch wieder geholt. Hatte die den letzten winter auf dem GS drauf und habe mich dieses Jahr wieder dafür entschieden.

Sind zwar keine Testsieger, haben aber ne gute Bewertung auf Schnee und sind preislich in Ordnung.

 

Da bin ich ja beruhigt :)

 

vor 5 Stunden schrieb IS_220:

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto und willkommen!

 

Falls du nach Winterreifen suchst, kann ich dir diese Seite empfehlen: tyrereviews

Hier werden alle bekannten Tests zusammengetragen und du hast direkt

Bewertungen der Fahrer dabei. 

 

 

 

 

Danke :)

 

Coole Seite. Finde es schon krass dass meistens diese noname marken bzw "billig" marken die tests gewinnen. Irgendwie mangelts da trotzdem noch an vertrauen bei mir. die fulda machen mir nur im trockenen bremstest dann bisschen sorgen xD. Was ist mit "Sraight Aqua" gemeint? im winter sind se ja gut und im nassen auch.

ansonsten für ca 40euro mehr wären die dunlop winter sport 5 wohl noch gut. was meinst du?:o

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Chris200d:

Coole Seite. Finde es schon krass dass meistens diese noname marken bzw "billig" marken die tests gewinnen.

Wieso billig? Außer Semperit und Fulda sind doch nur die teuersten Reifen unter den Top 5 :smile:

 

Ich fahre zurzeit den Toyo Snowprox S954. Der ist auch nicht schlecht, aber man merkt ihm den günstigen Preis an.

Im Trockenen echt nicht schlecht, aber auf nasser Fahrbahn macht er keine gute Figur.

 

Mein letzter Reifen, der Yokohama W drive 905, war auch sehr gut, würde sagen auf Augenöhe

mit den deutschen Marken, aber der Verschleiß war mir zu hoch. Kommt halt immer darauf an,

wie viel du fährst und wo. 

 

Wenn dir der Preis weniger wichtig ist würde ich den Conti TS 860, oder als Vielfahrer,

den Michelin Alpin wählen. Wenn ich nicht jedes Jahr einen Satz verfahren würde,

wären sie es mir das Geld auf jeden Fall wert :biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ich zähle nokian und so auch noch eher zu günstig Reifen. Dunlop oder Fulda wirds wohl. Fahre so 1500km im Monat. Wohne in der Eifel wo teilweise sehr heftiger Winter ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte vor paar Jahren auch Dunlop Wintersport, waren Testsieger und die waren sehr gut im Winter. Jedoch hatten die einen sehr starken Verschließ. Bei mir als Vielfahrer hielten die nur eine Saison.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube damit machst du nichts falsch, ich habe diesmal die Conti TS 860 gewählt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mal die Pirelli Sottozero die fand ich auch sehr gut. Bridgestone und Firestone sind auch keine schlechten Winterreifen im mittleren Preissegment die auch immer mit der Note gut abschließen.

Ich hatte damals ringsum 225/45 R17 im Winter, die reifen haben immer so zwischen 100 und 120 pro Stk. gekostet. Wenn ein besserer Reifen dann nur 7 oder 12 Euro teurer ist als der günstigste im Mittelfeld war es mir das Geld wert da der Reifen die einzigste Verbindung zur Straße ist bin ich da nicht knausrig. Liegt aber auch daran das ich mit den Winterreifen auch mit über 220 km/h über Die Autobahn will.

Wer es nicht so eilig hat hat dann natürlich auch andere Prioritäten an den Reifen.

Edited by Thom@s

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ich hab mir den is200d ja gekauft um zart zu fahren :) theoretisch tun es bei mir sehr mittelmäßige Reifen aber sollen eben schon vernünftig sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Ich hatte mal...."

 

Das bedeutet nicht zwingend, dass die Reifen des Herstellers heute noch vergleichbare Eigenschaften aufweisen. Selbst während eines Produktzyklus werden Änderungen vorgenommen. Außerdem geht die Entwicklung weiter. Was mal gut war, kann heute am Ende einer Skala liegen.

Auch andere Reifendimensionen, Traglasten und Geschwindigkeitsindizes verändern i.d.R. einzelne Parameter eines Reifens.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, dann bist du mit Bridgestone, Fulda und Firestone gut beraten.

 

Mit "ich hatte mal" ist Letztes Jahr gemeint da ich meinen IS vor ein paar Monaten verkauft hab.

Edited by Thom@s

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok dann werde ich die Fulda nehmen. Muss nur abwarten was für Felgen auf meinem drauf sind^^ normal ja 205/55/16 glaub ich aber ich glaube es gab auch 17" serie für den? Da warte ich lieber bis Freitag :) 

Werde dann mal Fotos vom lexus hier rein stellen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Chris200d:

Alex was siehst du als vielfahrer

Zu den Contis kann ich leider nichts sagen, hatte die noch nie. Habe wie bereits gesagt die letzten Jahre im Winter nur Dunlop und Fulda gehabt.

Ich denke, wenn du die hier angesprochenen Marken wie Dunlop, Fulda, Contis nimmst kannst du nichts verkehrt machen.

 

Edited by Alex83

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Bruder hat an seinem IS200D mit Leistunssteigerung Contis drauf ( welche genau weiss ich grad nicht, sind auf original 18 Zoll Fsport Felgen drauf ) ist sehr begeistert von den Reifenlaufruhe und Verschleiß, hat schon lätzte Saison mit gefahren ca. 10 Tkm noch kein Verschleiß zu erkennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja Conti ist natürlich ne top Marke.

 

Was für ne Leistungs Steigerung hat er gemacht? Und wie viele km fährt er schon so? Interessiert mich mal wobei ich ihn wohl serie lassen will^^

 

Und wo wir beim Thema sind: 

Welchen lochkreis hat der 200d? Und mit wie viel Drehmoment zieht ihr die Reifen an

Edited by Chris200d

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://m.ebay.de/itm/DTE-Chiptuningbox-fur-Lexus-IS-XE2-a-2005-200d-150-PS/372046519297?hash=item569fb35c01:g:YUIAAOSw9N1V2yys

Hat den seit über ein Jahr, ohne Gutachten, für denn 220er gab's damals mit Gutachten. 

Lochkreis eigentlich 114,3

120Nm reicht vollkommen aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uii der kostet schon mal mehr als einer den ich letztens gesehen hab. Aber bin da eh sehr skeptisch. 

 

Danke. Mehr als 120 hätte ich auch ungern gemacht

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this