Sign in to follow this  
clanpapa

Steuerkette RX450H

Recommended Posts

Halo Lexi Freunde. Entschuldigung für stilistische und orthographische Fehler.

Mein Rx450H Bj.2009 hat schon über 200.000 km auf dem buckel-deswegen langsam mache ich mich sorge rund um Steuer Kette.

Momentan habe ich keine Geräusche bei start , momentan Ales mit Motor ist tip top 100%.

Meine Frage.

Bei wie fiel tausend km muss mann wechsel Steuer kette???

Mein angst ist-------das diese Steuer kette kann endlich reisen dann habe ich ganze Motor in ar...sch.

Natürlich bei wechsel werde ich mich wenden ,mit eine Bitte ---zum Recing (in meine Augen beste Fachmann)

bei Lexus/Toyota Werkstatt, wahrscheinlich wird Arbeitslohn nicht zu bezahlen.

Bitte um gute Rat kann ich weiter Fahren bis kommt Gerausche???

Gruße aus Dortmund.

Edited by TODDE
Überschrift gefixt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube nicht daß deine Steuerkette reissen wird sondern sich eher längt. Normalerweise sollte die Ausdehnung der Steuerkette vom Kettenspanner korrigiert werden bis zu einem bestimmten Punkt. Das sollte man dann aber auch hören. Eine Garantie kann dir niemand geben ob und wann deine Steuerkette oder der Spanner am Ende sind. Bei einigen Herstellern gibt es Probleme mit der Qualität der verwendeten Teile aber bei Lexus sollte das eigentlich nicht der Fall sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich weiß, wenn die Kette soweit gelängt ist, dann geht schon Fehlermeldung an.

Die raselnde Kette heisst noch lange nicht dass sie gelängt ist, ich kenne das noch von fast neu Toyota Fahrzeuge wo beim Kaltstart Kette gerasselt hat, und laut Rundschreiben von Toyota Deutschland, diese Geräusch entsteht kurzfristig bis der Öldruck aufgebaut ist, in dem Moment rasselt die Kette gegen Gleitschiene.

Warum bei VAG Ketten überspringen? Mann muss einfach die beide Kettespanner im der Hand nehmen, und man sieht sofort den Unterschied warum VAG solche Probleme hat, dafür muss kein Ingenieur werden.

 

Und mir ist noch kein einziger RX bekannt ist, wo die Steuerkette gerissen ist.

Edited by Recing

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe ja nur geschrieben, das man es hört wenn die Steuerkette dauernd rasselt bei einem gewissen Verschleiß.Ein anfängliches  rasseln beim Start ist völlig okay, da es bei jedem über Öldruck gesteuerten Kettenspanner etwas dauert bis der erforderliche Druck ansteht.Ob und wann bei Lexus eine Fehlermeldung ansteht weiß ich nicht. Ich denke grundsätzlich sind wir uns doch einig und alles ist in Ordnung.

 

 

 

 

 

 

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

MD-60 

Ich sag dir auch nichts.

Was du grad geschrieben hast, ist vollkommen richtig, nur ich habe nicht genügend Zeit um besser zu beschreiben 😉

Erst dann werde ich mir Sorgen machen, wenn Motor im Leerlauf rasselt, und es gibt auch anderen Ursachen für raselnde Kette wie z.B. verschliessene Gleitschienen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Recing:

, und es gibt auch anderen Ursachen für raselnde Kette wie z.B. 

 

kette.thumb.jpg.ddffd847d7cc2c31dd7c1f57fae106cd.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb Ralf K.:

 

 

Dann aber lieber eine defekte Gleitschiene. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Ralf K.:

 

kette.thumb.jpg.ddffd847d7cc2c31dd7c1f57fae106cd.jpg

 

Dann hat man überhaupt keine Sorgen mehr 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Recing:

 

Dann hat man überhaupt keine Sorgen mehr 😂

Also das bedeutet werde ich Fahren bis werde ich Fehler Meldung sehen.Momentan habe ich keine Geräusche.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb clanpapa:

Also das bedeutet werde ich Fahren bis werde ich Fehler Meldung sehen.Momentan habe ich keine Geräusche.

Genau so ist das, und Regelmäßig Ölwechsel machen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Recing:

Genau so ist das, und Regelmäßig Ölwechsel machen.

 

O.K. Danke 😊

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

 

beim RX400h weiß ich, dass es bei einem Zahnriemenriss keinen Motorschaden gibt, weil sich Kolben und Ventile nicht berühren. Man bleibt einfach nur liegen und braucht einen neuen Zahnriemen.

Ich vermute (ohne es zu Wissen), dass es sich bei 450h ebenso verhält.

 

Evtl. wissen andere Foristen mehr?

 

Gruss

Denis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das stimmt doch nicht. Der RX400h ist doch kein Freiläufer. Oder irre ich? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du mal im englischsprachigen Bereich gegoogelt? Dort ist man sich ebenfalls unsicher.

 

3mz-fe interference engine und interference engine lexus rx400h hab ich da eingegeben, kommt ne Menge an Input - aber keine 100%ige Antwort.

 

Edit: geht aber in die Richtung, dass du recht hast!

Edited by LexusComingSoon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin jetzt zu dem Ergebnis gekommen, dass alle Toyota VVTi Motoren mit Zahnriemen KEINE Freiläufer sind. So auch der Rx400h. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 20.2.2019 um 07:44 schrieb frufus:

Also ich bin jetzt zu dem Ergebnis gekommen, dass alle Toyota VVTi Motoren mit Zahnriemen KEINE Freiläufer sind. So auch der Rx400h. 

Das bedeutet wenn Kette reist dann ganze Motor ist in Ars......

Gibst in speitere Inspektionen ein vorschrift wann diese Teil muss gewechselt werden? Bei wie fiel km???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach dir bei Lexus keine Sorgen um die Steuerkette! Wir sind nicht im VW oder BMW forum 😅

Mach alle 15 tausend Kilometer einen Ölwechsel und du wirst keine Probleme haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Autodata Werkstattinfo ist beim RX400h bei Riemenriss kein Motorschaden zu erwarten, es handelt sich also um einen Freiläufer!

Im Übrigen gehe ich mit Flex-MUC und erachte kurze Wartungsintervalle bei Fahrzeugen  als förderlich für die Lebensdauer von Motoren mit Steuerkette. 

Edited by thehoern

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 20.2.2019 um 07:44 schrieb frufus:

Also ich bin jetzt zu dem Ergebnis gekommen, dass alle Toyota VVTi Motoren mit Zahnriemen KEINE Freiläufer sind. So auch der Rx400h. 

 

Hallo frufus,

 

der Toyota Motor 3MZ-FE, der auch im RX400H verbaut ist, soll laut einigen russischen Foren ein Freiläufer sein. Ich weiß nicht woher deine Infos kommen, aber bei dem folgendem Fall ist der Zahnriemen bei 70km/h gerissen und es gab ein Weihnachtsbaum im Armaturenbrett. Es entstanden keinerlei Schäden, bis auf den gerissenen Riemen.

 

https://www.drive2.ru/l/489333802724753462/

 

Wenn du der russischen Sprache nicht mächtig sein solltest, einfach einen Übersetzer benutzen oder mich oder andere User fragen.

 

Gruss

Denis

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.11.2018 um 12:19 schrieb Recing:

MD-60 

Ich sag dir auch nichts.

Was du grad geschrieben hast, ist vollkommen richtig, nur ich habe nicht genügend Zeit um besser zu beschreiben 😉

Erst dann werde ich mir Sorgen machen, wenn Motor im Leerlauf rasselt, und es gibt auch anderen Ursachen für raselnde Kette wie z.B. verschliessene Gleitschienen.

Wieder was gelernt, hat der 450H wirklich eine Steuerkette, mein 400H RX hat doch einen Zahnriemen ???
Werde demnächst einen 450H RX zulegen Baujahr 2010, hat der dann auch keinen Zahnriemen ?
Danke für eine Antwort 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja RX400H hat Zahnriemen und RX450H hat Steuerkette. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.9.2019 um 19:12 schrieb Recing:

Ja RX400H hat Zahnriemen und RX450H hat Steuerkette. 

Das bedeutet beim RX450H kann mann Fahren,Fahren dann Fahren ohne Probleme.

Meine Frage :

Ist überhaupt bekant das beim RX450H eine steuer-kette irgendwo ist gewechselt???

Das ist frage nur aus neugierigkeit😊.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Allgemein bei Toy/Lex Steuerkette haben kaum Probleme, ok ich habe schon welche gesehen z.B. Yaris mit rasselnde Kette im Leerlauf gesehen, weil die Motoren über 60tkm kein Ölwechsel gesehen haben, gerissene Steuerkette seit 2003-... habe ich Personlich keine gesehen. 

Aber warte jetzt mal ab, was mit diese ganzen BMW Motoren da jetzt aktuell los geht😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Recing:

Allgemein bei Toy/Lex Steuerkette haben kaum Probleme, ok ich habe schon welche gesehen z.B. Yaris mit rasselnde Kette im Leerlauf gesehen, weil die Motoren über 60tkm kein Ölwechsel gesehen haben, gerissene Steuerkette seit 2003-... habe ich Personlich keine gesehen. 

Aber warte jetzt mal ab, was mit diese ganzen BMW Motoren da jetzt aktuell los geht😉

Ich bin glücklich das ganze meine Familie ist weg gegangen von Mercedes VW und BMW. Heutzutage die alle Kastrierte kleinvolumige Motoren mit fiel PS werden wahrscheinlich sehr kurz Leben.Physik kann mann nicht betrogen!!!.Es geht immer etwas -auf Kosten von etwas.!!!Von 1 liter 3 Zylinder Motor "FORD"-heute durch EU Gesetze muss fiel PS (150)raus ziehen.BMW und andere Marken das gleiche.Also das ist einfach lächerlich,und bei 100.000 km Motor wechsel 😂.


 

 

kann mann nicht betrogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this