Sign in to follow this  
jens fischer

Wer hat/hatte mal einen Camry SXV10 bzw. VCV10

Recommended Posts

Hallo liebe Foristi,

 

ich interessiere mich für einen alten Camry als Kombi.

 

Toyota_Camry_Kombi_front_20071004.thumb.jpg.ea548581827a3420a99db7edc3f40b3e.jpg

 

Es gab damals den 2.2l und den 3l V6 jeweils mit oder ohne Automatik.

 

Wer ist solch einen Wagen mal gefahren und kann etwas zu diesem berichten?

Die Haltbarkeit soll ja legendär sein? Zudem ist die Karrosse verzinkt?

Wie fährt sich der Wagen so? Ist er sehr komfortabel wie die alten Mercedes und bügelt alle Unebenheiten weg oder doch eher wie ein normaler in Deutschland ausgelieferter Japaner seinerzeit?

 

Stimmt es zudem, dass die Kombiversionen in den USA und nicht in Japan gebaut wurden? Sind sie schlechter als die Limos?

 

Bin gespannt ob jemand etwas beitragen kann...

Euer Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Jens, wir hatten so einen mal als Kombi mit V6 Automatik. Hat uns beim Hausbau sehr geholfen und lief einwandfrei.

Die Leistung von 188PS merkte man nicht wirklich mit langem Anlauf kam er aber durchaus auf Tempo. Ich hätte im nachhinein damals noch lieber einen als Schalter genommen um den Verbrauch zu senken und den Fahrspass zu erhöhen.

 

Ich kann den Wagen empfehlen, sofern man überhaupt noch einen halbwegs guten findet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Nachfolger hatte wir dann den Audi S4 (C4) als V8. Dem gegenüber war das Fahrwerk natürlich eher weich.

Ich denke mal, dass Fahrwerk dürfte jetzt im Alter eh etwas ausgelutschter sein. :-)

 

Ich kann mich da nicht mehr wirklich erinnern. Muss unspektakulär gewesen sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

okay..ich kenne nur den avensis ab 97'..der war zumindest etwas weicher als ein Honda Accord, aber dennoch härter als ein 190er oder 124er Mercedes.

 

vermutlich ist der camry dem vergleichbar....

..habe in einem youngtimer bericht soeben gelesen, dass der v6 für japanische verhältnisse als weniger haltbar galt (man erreichte "nur" gegen 400tkm mit den motoren).

...ich würde auch zum v6 handgeschaltet tendieren, obwohl mir der 2.2 wohl auch genügen würde...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei uns mit viel Stadtverkehr eher 13 bis 14. Als Schalter dürfte es aber weniger sein. War meine ich damals ein 3 Gangautomatik mit Overdrive. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Jens,

 

wir hatten den Wagen von April 99 bis Oktober 2004 über etwa 70tkm bis 240tkm.

Habe mal die alten Rechnung rausgesucht.

Gemacht wurde in der Zeit ein Verteilerfinger 10,-€ und ein Klimaneubefüllung. Sonst nur TÜV.

 

Ansonsten ziemlich unspektakulär. Halt massig Platz im Heck. Anderen ist immer der doppelte Heckwischer aufgefallen.

Der kleine Motor als Schaltes ist bestimmt auch nicht schlecht. Wenn ich allerdings die Wahl hätte würde ich nen V6GX als Schalter mit Lederausstattung (dann Sitzheizung) nehmen.

 

Viel Glück bei der Suche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke ralf....ja v6 handgeschaltet würde ich je nach zustand auch nehmen...das ganze muss erstmal reifen...es wäre nur der drittwagen für meine transporte und mal zum drinnen schlafen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this