Sign in to follow this  
fgg13

Spur/Sturz mit Toyota/Bielstein Tieferlegung und 235/45 R17

Recommended Posts

Einstellwerte benötigt: Habe einen 1997er GS300 Jzs147_, also erstes Modell erworben. Darin verbaut ein Bilstein/Toyota Fahrwek aud 17 Zoll 235/45. Alles eingetragen.

Wer kann helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Jolli
      Hallo zusammen,
       
      ich fahre seit knapp 2 Wochen einen Lexus IS 300h F-Sport. Da das Fahrzeug über verstellbare Dämpfer verfügt und ich die gerne auch behalten würde, habe ich mich ein bisschen mit dem Thema, Tieferlegung mit Fahrwerksfedern auseinander gesetzt.
      Federn gibt es ja von einigen Herstellern, allerdings bislang alle ohne ein entsprechendes Teilegutachten und somit auch nicht, oder nur mit viel Aufwand und hohen kosten eintragbar.
       
      Ich habe nun angefangen alle mir bekannten in Deutschland ansässigen Hersteller anzuschreiben, mit eben der Frage, ob es möglich wäre Federn mit Deutschem Gutachten zu produzieren.
       
      Nachdem ich hierzu viele Absagen erhalten habe, wäre jedoch Vogtland bereit, bei entsprechender Nachfrage, einen passenden Federn-Satz mit Gutachten zu produzieren.
       
      Würde im Klartext bedeuten, dass Vogtland bei einer zugesicherten Abnahme von 20 Satz, mit der Produktion der Teile beginnen würde/könnte.
      Pro Satz würden etwa 200-300 Euro fällig werden.
       
      Wenn sich hier genug Interessenten finden würden, könnte ich das entsprechend an Vogtland weiter geben
       
       
       
      Edit: Mein Fahrzeug ist EZ 12/15 geht also um die Vor-Facelift Modelle (Falls das einen Unterschied macht)
    • By StephanP
      Ich möchte gerne meine Scheiben vorne wechseln, Grund ist das die beim Bremsen aus höheren Geschwindigkeit wenn wärme in die Scheiben/Beläge kommt die Bremse pulsiert ...
       
      Textar, Brembo, ATE ?!
      non ATE und Brembo habe ich keine Scheiben gefunden gibt es von den Firmen keine Scheiben?
       
      Gruß Stephan
    • By LexFäb
      Hallo zusammen,
       
       
      vor zwei Tagen war ich mit meinem IS200 bei der Achsvermessung.
      Soweit hat auch alles ganz gut geklappt; nachdem ich dem Mechaniker dreimal erklärt habe, dass die Werte im System höchstwahrscheinlich nicht stimmen,
      hat er mir das Fahrwerk so eingestellt wie ich das haben wollte.
       
      Meine Wunschwerte waren:
       
      Vorne (jeweils):
      Sturz: -1,4°
      Spur: +0,1°
      Nachlauf: >5°
       
      Hinten (jeweils):
      Sturz: -0,4°
      Spur: +0,1°
       
       
      Das hat er auch hinbekommen, bis auf die Spur an der Hinterachse
      Das bestmögliche, was der Mechaniker rausholen konnte, waren grade mal -0,25° pro Seite, wobei die Werte ja im positiven Bereich liegen sollten.
      Durch die jetzige Einstellung ist der Lex bei Geschwindigkeiten über 70km/h natürlich sehr unruhig auf der HA, wodurch zügigeres Fahren keinen Spaß macht sondern sehr anstrengend ist...
       
      Da ich bisher noch keine wirkliche Idee habe, wo der Fehler liegen könnte, wollte ich euch fragen, ob schonmal jemand ähnliche Probleme mit der Spur an der Hinterachse hatte bzw einen Lösungsvorschlag hat?
       
      Zum Fahrwerk: verbaut sind Bilstein B6 mit Vogtlandfedern, Tieferlegung ungefähr 50/40.
       
       
       
      Grüße
      Fabian
    • By EN 304
      Hallo Zusammen,
      bin jetzt seit ca. 1-2 Monaten hier im Lexus Owners Club,
      um die ganzen Bildposts etwas niedriger zu halten habe ich kurz ein Thema für meinen LEX IS220d erstellt,
      hier könnt ihr Bilder und andere Infos zu meinem IS lesen.
      Fakten:
      Ich habe Ihn mir vor ca. 2 Monaten zugelegt:
      IS220d EZ 2009, 1 Fahrzeughalter vor mir(Rentner)
      Facelift,(Blinker in den Spiegeln, automatisch einklappbar, Scheinwerferwaschanlage)
      72.000 KM, mittlerweile 80.000 KM
      130 KW / 177 PS
      Luxury Line mit Schiebedach, Rückfahrkamera, etc.
      eigentlich alles vorhanden auser dem Radarabstandskontrolle und RDKS(Reifendruckkontrollsysteme)
      Also rund um Super Zustand + Scheckheftgepfelgt.

      Optik:
      wichtig ist mir keine Nacharbeiten machen zu müssen und das alles TÜV Norm hat/ eingetragen wird.
      als ich ihn mir zugelegt habe war alles Serie, habe 17" Lexus Original Räder + einen Satz Borbet CA 16" mit Winterbereifung.
      Hinzugekommene Änderungen:
      -neue Felgen sind nun drauf gekommen: Chromeffektlack von Hersteller produziert.
      8.0 x 18" ET40, 225/40 18 auf VA/HA (inkl. ABE, muss nichts eintragen lassen)
      -Sprühfolie > auf 1er Felge VA links wurde mit MIBENCO Sprühfolie getestet wie das hält, idee gut, umsetung schlecht, + bekomme den bremsstaub kaum ab. Folie kommt wieder Runter, eventuell lasse ich alle gleich, oder mach eine schwarz - möcte aber Hochglanz damit es zum gesamtbild passt, weiß wirkt zu groß, passt auf VA schonmal garnicht.
      Zieländerungen/ Optik:
      -Spurplatten von SCC Fahrzeugtechnik: VA: 15mm für Effektive ET25, HA: 20mm für Effektiv ET20. - System mit Stehbolzen und Muttern.

      -Federn von Eibach oder H+R 35mm VA &HA, sodass er nicht zu tief ist aber trotzdem gut da steht.
      -eventuell Folierung: habe einen grau/braunen Lack, schimmert immer anders, Ziel wäre Vollflächig Imperialweiß.
      Anbei bilder Voher + Nachher + Felgenauswahl