Do Not Sell My Personal Information Jump to content


Klimabedienteil bleibt aus(lagt im boot) nach Start


Ltd.Stoned

Recommended Posts

Bei meinem IS300h F-Sport EZ:2015 spielt sich seit Wochen folgende Thematik ab:

 

Und zwar braucht das Klimabedienteil nach Start des Fahrzeugs 30-60 Sekunden bis es aktiv wird, solange kann nichts gedrückt werden bzw. reagiert es hald auf keine befehle. Es bleibt einfach schwarz. Weiters funktioniert in diesem Zeitraum auch die Sitzheizung, Heckscheibenheizung und das Heizsegment der Windschutzscheibe nicht. Die Lenkradheizung funktioniert.

Nach ca. 30 - 60 Sekunden Startet dann das Klimabedienteil, mal auf Automatik und 22°, mal verhält es sich wie wenn die Klimatisierung einfach ausgeschalten wurde, es sind aber jegliche Einstellungen weg, es startet immer im Automatikmodus und 22°.

Ein Muster lässt sich nicht feststellen. Wenn das Klimabedienteil dann seinen Dienst aufgenommen hat funktioniert alles ganz normal.

 

Was schon unternommen wurde:

 

Die 12V Batterie wurde 2 mal über Nacht an ein Batterieladegerät gehängt, dieses geht aber nach 30 Minuten in den Erhaltungsmodus, mein Wagen machte auch sonst noch nie Probleme Batterietechnisch.

Die 12V Batterie 20 Minuten abgeklemmt.

Alle Einstellungen die sich auf Werkseinstellung zurücksetzen lassen habe ich zurückgesetzt.

 

All diese Maßnahmen brachten keine Abhilfe über kurze oder lange Zeit.

 

Hatte dieses Phänomen schon jemand? Was brachte Abhilfe?

Link to comment
Share on other sites


Hallo, 

Ja fast, @mad55.

 

Hatte das gleiche Problem, bei meinem 2016 er IS. Es ist ein Stellglied vom Servo das kaputt, bzw. abgenudelt ist. Der Servo steuert einer der Luftverteilklappen. Deswegen kommt an der Scheibe nur ein laues Lüftchen, selbst bei vollem Ventilator. Außerdem hängt das irgendwie auch mit dem Temperaturbedienteil zusammen. Jetzt kommt leider die schlechte Nachricht;es wird teuer. 

 

Es muß das ganze Armaturenbrett ausgebaut werden, da das Teil ganz hinten, oben sitzt. 

Kostenpunkt 1100 Euro. Der Servo alleine kostet 220 Euro der Rest ist Arbeitszeit und Märchensteuer. 

 

@ ltd. Stoned

 

Die Teilenummer ist: 8710630500 das ganze nennt sich Servo Sub-Assy. 

Es muß bestellt werden und der Einbau dauert einen ganzen Tag. Danach ging wieder alles wie gewohnt. 

Link to comment
Share on other sites

Am 11.2.2022 um 15:22 schrieb mucost:

Hallo, 

Ja fast, @mad55.

 

Hatte das gleiche Problem, bei meinem 2016 er IS. Es ist ein Stellglied vom Servo das kaputt, bzw. abgenudelt ist. Der Servo steuert einer der Luftverteilklappen. Deswegen kommt an der Scheibe nur ein laues Lüftchen, selbst bei vollem Ventilator. Außerdem hängt das irgendwie auch mit dem Temperaturbedienteil zusammen. Jetzt kommt leider die schlechte Nachricht;es wird teuer. 

 

Es muß das ganze Armaturenbrett ausgebaut werden, da das Teil ganz hinten, oben sitzt. 

Kostenpunkt 1100 Euro. Der Servo alleine kostet 220 Euro der Rest ist Arbeitszeit und Märchensteuer. 

 

@ ltd. Stoned

 

Die Teilenummer ist: 8710630500 das ganze nennt sich Servo Sub-Assy. 

Es muß bestellt werden und der Einbau dauert einen ganzen Tag. Danach ging wieder alles wie gewohnt. 

 

Ok Danke schonmal für diese Antwort vielleicht führt sie uns ja in die richtige Richtung.

Interessant ist deine Aussage mit dem lauen Lüftchen, ich bin heute morgen alle Einstellungen (Düsen, Umluft etc.) durchgegangen und stelle überall meiner Meinung nach vollen Luftdurchsatz fest, wenn das Bedienteil dann mal seinen Dienst aufgenommen hat funktioniert alles Tadellos.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 1 year later...
Am 11.2.2022 um 08:43 schrieb Ltd.Stoned:

Bei meinem IS300h F-Sport EZ:2015 spielt sich seit Wochen folgende Thematik ab:

 

Und zwar braucht das Klimabedienteil nach Start des Fahrzeugs 30-60 Sekunden bis es aktiv wird, solange kann nichts gedrückt werden bzw. reagiert es hald auf keine befehle. Es bleibt einfach schwarz. Weiters funktioniert in diesem Zeitraum auch die Sitzheizung, Heckscheibenheizung und das Heizsegment der Windschutzscheibe nicht. Die Lenkradheizung funktioniert.

Nach ca. 30 - 60 Sekunden Startet dann das Klimabedienteil, mal auf Automatik und 22°, mal verhält es sich wie wenn die Klimatisierung einfach ausgeschalten wurde, es sind aber jegliche Einstellungen weg, es startet immer im Automatikmodus und 22°.

Ein Muster lässt sich nicht feststellen. Wenn das Klimabedienteil dann seinen Dienst aufgenommen hat funktioniert alles ganz normal.

 

Was schon unternommen wurde:

 

Die 12V Batterie wurde 2 mal über Nacht an ein Batterieladegerät gehängt, dieses geht aber nach 30 Minuten in den Erhaltungsmodus, mein Wagen machte auch sonst noch nie Probleme Batterietechnisch.

Die 12V Batterie 20 Minuten abgeklemmt.

Alle Einstellungen die sich auf Werkseinstellung zurücksetzen lassen habe ich zurückgesetzt.

 

All diese Maßnahmen brachten keine Abhilfe über kurze oder lange Zeit.

 

Hatte dieses Phänomen schon jemand? Was brachte Abhilfe?

Ich habe das 100% gleiche Problem. Bei Lexus Forum Mühldorf wurde festgestellt das diese Störung durch kleine Klappen Schrittmotor verursacht worden. Motor ausgetauscht und jetzt ist alles in Ordnung

 

Am 11.2.2022 um 08:43 schrieb Ltd.Stoned:

Bei meinem IS300h F-Sport EZ:2015 spielt sich seit Wochen folgende Thematik ab:

 

Und zwar braucht das Klimabedienteil nach Start des Fahrzeugs 30-60 Sekunden bis es aktiv wird, solange kann nichts gedrückt werden bzw. reagiert es hald auf keine befehle. Es bleibt einfach schwarz. Weiters funktioniert in diesem Zeitraum auch die Sitzheizung, Heckscheibenheizung und das Heizsegment der Windschutzscheibe nicht. Die Lenkradheizung funktioniert.

Nach ca. 30 - 60 Sekunden Startet dann das Klimabedienteil, mal auf Automatik und 22°, mal verhält es sich wie wenn die Klimatisierung einfach ausgeschalten wurde, es sind aber jegliche Einstellungen weg, es startet immer im Automatikmodus und 22°.

Ein Muster lässt sich nicht feststellen. Wenn das Klimabedienteil dann seinen Dienst aufgenommen hat funktioniert alles ganz normal.

 

Was schon unternommen wurde:

 

Die 12V Batterie wurde 2 mal über Nacht an ein Batterieladegerät gehängt, dieses geht aber nach 30 Minuten in den Erhaltungsmodus, mein Wagen machte auch sonst noch nie Probleme Batterietechnisch.

Die 12V Batterie 20 Minuten abgeklemmt.

Alle Einstellungen die sich auf Werkseinstellung zurücksetzen lassen habe ich zurückgesetzt.

 

All diese Maßnahmen brachten keine Abhilfe über kurze oder lange Zeit.

 

Hatte dieses Phänomen schon jemand? Was brachte Abhilfe?

Ich habe das 100% gleiche Problem. Bei Lexus Forum Mühldorf wurde festgestellt das diese Störung durch kleine Klappen Schrittmotor verursacht worden. Motor ausgetauscht und jetzt ist alles in Ordnung

Am 11.2.2022 um 08:43 schrieb Ltd.Stoned:

Bei meinem IS300h F-Sport EZ:2015 spielt sich seit Wochen folgende Thematik ab:

 

Und zwar braucht das Klimabedienteil nach Start des Fahrzeugs 30-60 Sekunden bis es aktiv wird, solange kann nichts gedrückt werden bzw. reagiert es hald auf keine befehle. Es bleibt einfach schwarz. Weiters funktioniert in diesem Zeitraum auch die Sitzheizung, Heckscheibenheizung und das Heizsegment der Windschutzscheibe nicht. Die Lenkradheizung funktioniert.

Nach ca. 30 - 60 Sekunden Startet dann das Klimabedienteil, mal auf Automatik und 22°, mal verhält es sich wie wenn die Klimatisierung einfach ausgeschalten wurde, es sind aber jegliche Einstellungen weg, es startet immer im Automatikmodus und 22°.

Ein Muster lässt sich nicht feststellen. Wenn das Klimabedienteil dann seinen Dienst aufgenommen hat funktioniert alles ganz normal.

 

Was schon unternommen wurde:

 

Die 12V Batterie wurde 2 mal über Nacht an ein Batterieladegerät gehängt, dieses geht aber nach 30 Minuten in den Erhaltungsmodus, mein Wagen machte auch sonst noch nie Probleme Batterietechnisch.

Die 12V Batterie 20 Minuten abgeklemmt.

Alle Einstellungen die sich auf Werkseinstellung zurücksetzen lassen habe ich zurückgesetzt.

 

All diese Maßnahmen brachten keine Abhilfe über kurze oder lange Zeit.

 

Hatte dieses Phänomen schon jemand? Was brachte Abhilfe?

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe das 100% gleiche Problem. Bei Lexus Forum Mühldorf wurde festgestellt das diese Störung durch kleine Klappen Schrittmotor verursacht worden. Motor ausgetauscht und jetzt ist alles in Ordnung

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy