Sign in to follow this  
Leivi

Rx400 Bluetooth-Probleme (Freisprecheinrichtung) erst nach einigen Min

Recommended Posts

...Hallo zusammen...

Die Bluetoothverbindung zwischen dem RX und meinem Handy klappt grundsätzlich

erst mal einwandfrei. Wenn ich allerdings über eben diese telefoniere, beklagt sich

mein Gesprächspartner nach einigen Minuten über unerträglichen Lärm in Form eines

sehr lauten Brummens. Ich kann mein Gegenüber jedoch nach wie vor glasklar hören.

Die Zeitintervalle bis das Brummen einsetzt variieren, aber immer erst nach ein paar

Minuten (ca. 3-4).

Einflüsse wie Klimaanlage oder Lüftung konnte ich bereits ausschließen.

In einem anderen Thread wurde von defekten Mikrofonverstärkern berichtet. Dann dürfte das

Problem jedoch meiner Meinung nach nicht erst nach einigen Minuten auftreten. Oder liege ich da

falsch?

Dem Lexus Forum Düsseldorf wurde das Problem direkt nach Kauf berichtet. Dort wurden verschiedene

Grundeinstellungen ohne Erfolg ausprobiert.

Eingesetzte Mobiltelefone:

- Iphone 3GS

- Samsung Galaxy S3

- Samsung Galaxy S4 und auch Note 3

Bei allen Telefonen klappt die Kommunikation sehr gut bis letztendlich das Brummen einsetzt.

Hat jemand von Euch vielleicht den gleichen Ärger mit der Freisprecheinrichtung oder sogar eine

Lösung dafür?

Grüße von hier ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz früher stand mal an den Telefonzellen außen dran "Fasse Dich kurz!" :)

Aber im Ernst, von dem Problem habe ich noch nicht gehört, aber eine elektronische Schaltung (der Mikrofonverstärker) könnte schon so kaputt gehen, dass er nur noch für eine gewisse Zeit funktioniert. Immerhin läßt sich das Verhalten ja wohl sauber reproduzieren. Das hilft schon mal etwas bei der Fehlersuche.Was ein neuer Verstärker kosten würde will ich lieber nicht wissen ...

Grüße nach dort!

Edited by DrHybrid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe bei meinem (allerdings älteren Modell aus 2006 ...) RX400 schon diverse Mobiltelefone probiert - mit mehr oder weniger großem Erfolg. Ich weiß, es gab mal eine Kompatibilitätsliste und ich weiß auch, dass die eingebaute Freisprecheinrichtung - sagen wir mal so - etwas problematisch ist. Mein aktuelles Galaxy S4 verbindet sich auch .... um dann entweder zu funktionieren....sporadisch einfach mal die Verbindung beendet zu sehen ..... bis Abbrüche beim Anrufklingeln bzw. mitten im Gespräch.

Ich habe es auch noch nie geschafft .... Nokia, LG, Samsung ... das Telefonbuch zu übertragen. Selbst Lexus Weller in Berlin hatte es seinerzeit nicht geschafft - trotz enormer Hilfsbereitschaft. Aussage damals, dass es wohl nicht ganz ausgereift sei......

;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Lunatic
      Nach langer Abstinenz vom Lexus Forum melde ich mich nun einmal erneut zu Wort.
      Es geht nämlich um meinen is220d.
      Ich hatte als ich mir das Auto gekauft habe direkt eine Bluetooth Box welche an den CD Wechsler Anschluss angeschlossen wird gekauft. Da vor drei Tagen mein AUX-Anschluss finaler Weise den Geist aufgegeben hat habe ich mich dazu durchgedrungen die Bluetooth Box anzuschließen.
       
      Ich hatte zuerst noch keinen Y-Kabel . bedeutet ich musste den ein und Ausbau leider zweimal machen was zur Folge hat, dass ich den Bereich um mein Radio leider etwas ramponiert habe. Allerdings ist das halb so wild.
       
      Was mich allerdings jetzt schon stört, ist dass ich keine wirkliche Möglichkeit habe den Bluetooth-Adapter anzusteuern.
      Laut Produktbeschreibung, muss ich einmal auf die Disc aux Taste drücken, und dann sollte das funktionieren. Wenn ich allerdings auf die Disk aux Taste drücke, passiert leider absolut gar nichts!
      Hat jemand von euch Erfahrung mit diesen Bluetooth-Adapter gemacht?
      Ich habe von der gleichen Firma (von Amazon) einen verbaut bei einem Civic FK3 und das hat ohne Probleme funktioniert. Die Firma selbst sagt nur: sie haben den Einbau falsch gemacht, was ich nicht glauben kann .. 
      Denn der Anschluss passt nur auf einen Eingang am Radio und das Y-Kabel ist auch das richtige. Die Bluetooth-box bekommt auch Saft, aber halt absolut kein Signal.
       
      Es handelt sich nebenbei um diese Box
      https://www.amazon.de/USB-Adapter-Bluetooth-Freisprecheinrichtung-TOYOTA/dp/B00DJ4OP8M/ref=pd_bxgy_img_2?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B00DJ4OP8M&pd_rd_r=47319aa5-83e6-11e8-ad3d-2f939966f5b8&pd_rd_w=Nizu2&pd_rd_wg=jaejk&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=5721820101550835664&pf_rd_r=0PFYDRQTTDFGM01H92D7&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&psc=1&refRID=0PFYDRQTTDFGM01H92D7
       
      und dieses Y-Kabel
      https://www.amazon.de/gp/product/B00DJ3MHI8/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1
       
      Bin über jegliche Hilfe dankbar!
       
    • By Niklas450
      Guten Abend liebe Gemeinde ich bin seit heute Mitglied und das leider durch ein eher unerfreuliches Anliegen. Mit meinem Gs ist eigentlich alles wunderbar und er funktioniert super. Nur heute als ich mein Handy mit dem Wagen verbunden hatte und darüber Musik gehört habe ging die Lautstärke nicht mehr zu regulieren weder über das Lenkrad noch die Bedienung unter dem Navi. Ich dachte ich mach den Wagen aus und Versuch es ein paar Minuten später erneut. Bei meinem Handy war das Bluetooth aktiviert als ich zum Auto ging und die Tür öffnete lief die Musik schon obwohl das Auto noch aus war. Ich kann auch nicht mehr auf das DAB oder normale Radio umstellen. Vielleicht hat einer von euch ja Erfahrungen oder Ratschläge. Würde mich sehr freuen weil morgen die Rückfahrt aus dem Urlaub bevor steht (7stunden) da hätte ich gern die Möglichkeit laut und leise zu stellen 😅 Danke im Voraus liebe Grüße 
    • By Haddock
      Guten Abend
      Wer kann mir sagen, ob ich zum Yatour M07 (also den Adapter mit Bluetooth)..
       
      ...für meinen 2006er RX 400h ein sepparates Y-Kabel (Adapter) besorgen muss, um den Yatour anzuschliessen (habe das 6-Lautsprecher-Soundsystem verbaut, nicht das Mark Levinson). Wenn ja, hat jemand freundlicherweise grad ne Artikelnummer oder genaue Bezeichnung? ...ob mein Entscheid, das Yatour M07 zu kaufen richtig ist oder ob es von Yatour (oder anderen) ein besseres System gibt.  
      Habe dazu gegoogelt und hier im Forum gesucht. Habe gelesen, dass es auf die Anschlussmöglichkeiten hinter dem Radio ankommt. Aber vielleicht ist es ja beim 2006er Model eh klar, dass ich ein Y-Kabel brauche? Möchte es nicht extra ausbauen um Gewissheit zu haben, wenn möglich.
       
      Danke! LG, Haddock.
       
       
    • By lex2lex
      Hallo Forum!
      Leider habe ich ein Problem mit meinem Navi (RX 400 H). Von einem Tag auf den anderen erkennt das Navi die DVD (neuste Version und passend) nicht mehr. Erhalte immer die Fehlermeldund, ich solle die DVD überprüfen, obwohl diese 100% ig passt. Schein wohl doch der Laser vom Laufwerk zu sein....
      Hat den jemand von euch schon mal selbst gereinigt, bzw. das.Laufwerk selbst ausgebaut?
      Bin für jeden Tip dankbar!
      Gruss, Alex.
    • By Daimonium
      Hallo,
      seit der letzten Reparatur meines Lex (Batterie war abgeklemmt) hab ich folgende Probleme mit meinem Navi-System:
      - die Umschaltung von Tag- auf Nachtmodus funktioniert nicht mehr. Schalte ich manuell in den Nachtmodus, springt das Navi nach kurzer Zeit wieder in den Tagmodus. Die normalerweise vorhandene Splitscreen-Anzeige auf der Autobahn bzw. die Detailanzeige zum Abbiegen erscheinen auch nicht mehr automatisch, müssen manuell ausgewählt werden.
      - die Anzeige zur Ankunftszeit bzw. verbleibenden Zeit ist auch weg
      Habt ihr sowas schon mal in irgendeiner Richtung gehabt bzw. gehört. Wie kann ich das wieder zurücksetzen oder einstellen?
      Versucht habe ich folgendes:
      - Zurücksetzen auf Standard-Werte
      - Navi-DVD raus und wieder rein
      - Prüfung der Einstellungen zum Dimmer (nicht eingerastet)
      - Im Netz und hier im Forum gesucht
      - Anleitung gelesen
      HILFEEEEEE - ich verzweifle bald 😁
      Danke für jeden Hinweis, der mir helfen kann
      und Gruß aus Chemnitz
      Thomas