Sign in to follow this  
LexusMazda

E-Four Antrieb im LS500..?

Recommended Posts

Guten Morgen allerseits, 

 

beim durchstöbern auf Mobile hab ich bei mehreren LS500h e-Four gelesen. 

 

Der LS500h hat doch nicht wirklich den e-four Allradantrieb (2. Achse wird elektrisch angetrieben) wie der RX450h ?!.. oder doch ?

 

Weis das jemand ?

 

mfg, Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Teilekatalog hat er ein Verteilergetriebe und eine Kardan nach vorne und hinten.

 

" Full-time all-wheel drive (AWD) with Torsen®* limited-slip center differential "

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Boergy:

Laut Teilekatalog hat er ein Verteilergetriebe und eine Kardan nach vorne und hinten.

 

" Full-time all-wheel drive (AWD) with Torsen®* limited-slip center differential "

 

 

Danke..🙏

 

Also ist es Gottseidank beim alt bewährten Almrad geblieben.

 

Dann frage ich mich aber wieso so viele Händler „e-four“ reinschreiben..🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab keine Ahnung wie der Allradantrieb beim LS500h konstruiert ist, aber es könnte vielleicht auch sein dass er eine Kardanwelle hach hinten hat, weil der Elektromotor hinten zwischen den Räder kein Platz hatte. Müsste man mal ein Schema raus suchen. 

Hab leider grad keine Zeit um zu suchen, da die Arbeit ruft. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gufera, der hat ein Mitteldiff und dann eine Kardan nach vorne und nach hinten, habim TDIY nachgeschaut 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Boergy:

Gufera, der hat ein Mitteldiff und dann eine Kardan nach vorne und nach hinten, habim TDIY nachgeschaut 🙂

 

Okay wenn Du das sagst, wird es wohl so sein.

Anderseits verstehe ich nicht so ganz was an einem E-Four schlecht sein soll, oder warum man erleichtert ist wenn er dann doch kein E-Four hat?!? Der Elektroantrieb als solches ist doch gar kein Problem. Ein Problem ist es höchstens wenn (wie bei Lexus der Fall) die elektronische Regelung von diesem Antrieb nicht gut programmiert ist. Ein Tesla z.b. ist ja nur elektrisch angetrieben, und dieser hat ein wirklich gut arbeitender Allradantrieb. 

Wenn das Ding bei Schlupf an den Räder bis zum Stillstand runter regelt, dann kann das halt nix werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb Gufera:

 

Ein Problem ist es höchstens wenn (wie bei Lexus der Fall) die elektronische Regelung von diesem Antrieb nicht gut programmiert ist. Ein Tesla z.b. ist ja nur elektrisch angetrieben, und dieser hat ein wirklich gut arbeitender Allradantrieb. 

Wenn das Ding bei Schlupf an den Räder bis zum Stillstand runter regelt, dann kann das halt nix werden. 

Der Vorteil ist, dass ein Torsendiff selbstsperrend ist, es muss nicht erst ein Sensor reagieren und dann eine Elektronik regeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb LexusMazda:

Der Vorteil ist, dass ein Torsendiff selbstsperrend ist, es muss nicht erst ein Sensor reagieren und dann eine Elektronik regeln.

 

Naja, das Diff ist nach meinem Verständnis zwischen hinter und Vorderachse, und nicht zwischen linkem und rechtem Rad. Um beim Elektroantrieb die Kraft auf die Achse zu leiten, muss ich lediglich den Strom "einschalten", und nicht erst einmal etwas einkuppeln. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Gufera:

 

Naja, das Diff ist nach meinem Verständnis zwischen hinter und Vorderachse, und nicht zwischen linkem und rechtem Rad. Um beim Elektroantrieb die Kraft auf die Achse zu leiten, muss ich lediglich den Strom "einschalten", und nicht erst einmal etwas einkuppeln. 

Du verwechselst das mit einer Haldex oder Viscokupplung. Da is nix zum Kuppeln.

Das ist mittels Zahnräder verbunden, das reagiert lifetime also im gleichen Moment wo es gebraucht wird.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Teilekatalog sitzt da eine seperate Ölpumpe drin in dem Case. Was wieder auf ein geregeltes System deuten würde.... leider find ich auf die schnelle nichts an Daten im www. Ich finde Kardan auch besser als E-Four. Klar funktioniert das auch, aber man merkt auch, das der Antrieb nicht zeitgleich einsetzt wie der Frontantrieb, sondern verzögert usw... Es is halt nur eine Anfahrhilfe, aber kein vollwertiger Allrad. Das is glaub auch das größte Manko bei den RXh Modellen gegenüber den reinen Benzinern mit permanenten Allrad. Da finde ich die Lösung im LS merklich besser.

 

 

transfer case ls500h 2.JPG

transfer case ls500h.JPG

Edited by Boergy

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Boergy:

Laut Teilekatalog sitzt da eine seperate Ölpumpe drin in dem Case. Was wieder auf ein geregeltes System deuten würde.... leider find ich auf die schnelle nichts an Daten im www. Ich finde Kardan auch besser als E-Four. Klar funktioniert das auch, aber man merkt auch, das der Antrieb nicht zeitgleich einsetzt wie der Frontantrieb, sondern verzögert usw... Es is halt nur eine Anfahrhilfe, aber kein vollwertiger Allrad. Das is glaub auch das größte Manko bei den RXh Modellen gegenüber den reinen Benzinern mit permanenten Allrad. Da finde ich die Lösung im LS merklich besser.

 

 

transfer case ls500h 2.JPG

transfer case ls500h.JPG

Ich glaub die Ölpumpe ist zur Versorgung wenn du elektrisch fährst.

 

Und ja so seh ich das auch, ein Mechanischer Permanenter Almrad ist einfach gut. 

 

Genau aus dem Grund hat sich mein Vater keinen RX450h gekauft, weil er ebn echten Allrad braucht und der E-Four kläglich versagt hat bei der Probefahrt im Winter zu seinem Haus.

Edited by LexusMazda

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schon geschrieben halte ich das für ein Software und/oder ein Ansteuerungs Problem.

Mit einem gut kalibriertem Beschleunigungssensor und einer hochgenauen GPS Antenne kann ich das punktgenaue einsetzen des Heckantriebs perfekt steuern. Das müsste man halt nur auch wollen. Die üblichen Rad- und Getriebesensoren gehören natürlich auch dazu. 

Die Kraftverteilung zwischen der linken und rechten Seite ist natürlich wieder ein anderes Thema. Da hat halt der RXh ein offenes Diff, und da würde natürlich ein Sperrdiff rein gehören. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this