Sign in to follow this  
Dominik_

Bremswarnleuchte bei Kaltstart

Recommended Posts

Hallo zusammen

Ich habe ein Problem beim Starten meines IS250.

Bei Kaltstart (erhöhter Leerlauf) leuchtet durch treten des Bremspedals die Bremsausfall-Leuchte (rotes Ausrufezeichen).

Auffällig ist dann auch, dass sich das Bremspedal übermässig hart anfühlt. 

Dieser Effekt endet, wenn sich die Leerlaufdrehzahl wieder absenkt nach ca 15 sekunden. 

 

Es hat übriens nichts mit dem Kontaktschalter der Feststellbremse zu tun, das habe ich bereits genauer angschaut.

Es fühlt sich irgendwie an, als ob eventuell der Motor Falsch-Luft zieht und dadurch dieser Fehler entsteht. 

Hat jemand schon sowas gehabt oder gehört?

 

Gruss D.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bremsen sind für den Autofahrer überlebenswichtig,

 

Und eine rote Warnlampe bedeutet Gefahr! 
 

- Gelbe Lampe = wenig fahren, bald eine Werkstatt besuchen.

- Rote Lampe = sofort reagieren, möglichst nicht weiter fahren.

 

Ich würde bei so einem Fehlerbild nie in einem Internetforum um Hilfe von Laien bitten, sondern sofort das Auto in die Werkstatt bringen lassen.

 

Wer garantiert dir, das die harte Bremse (eventuell verbunden mit verminderter Bremswirkung) nicht plötzlich während der Fahrt wiederkommt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Dominik_:

Hallo zusammen

Ich habe ein Problem beim Starten meines IS250.

Bei Kaltstart (erhöhter Leerlauf) leuchtet durch treten des Bremspedals die Bremsausfall-Leuchte (rotes Ausrufezeichen).

Auffällig ist dann auch, dass sich das Bremspedal übermässig hart anfühlt. 

Dieser Effekt endet, wenn sich die Leerlaufdrehzahl wieder absenkt nach ca 15 sekunden. 

 

Es hat übriens nichts mit dem Kontaktschalter der Feststellbremse zu tun, das habe ich bereits genauer angschaut.

Es fühlt sich irgendwie an, als ob eventuell der Motor Falsch-Luft zieht und dadurch dieser Fehler entsteht. 

Hat jemand schon sowas gehabt oder gehört?

 

Gruss D.

 

Ich schließe mich hier Uslex an.

Dein Bremsdruck (hartes Pedal, wie von dir beschrieben) wird unter anderem durch den Bremskraftverstärker geregelt (dieser läuft mit Unterdruck). Daher lasse das Fahrzeug stehen und lasse es von der Werkstatt holen.

 

Niemand kann dir, wie es auch schon Uselex erwähnt hat, garantieren, dass der Druck wieder kommt oder aber wieder abbricht.

 

Lass hier bitte die Vernunft walten. Für andere und natürlich deine Person.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antworten - ihr habt völlig recht, ein rotes Lämpchen bedeutet sofort anhalten.


Ich hätte evtl dazuschreiben sollen, dass ich selber gelernter KFZ-Mechaniker bin.

Meine Hoffnung war, dass jemand ein mögliches Leck im Ansaugbereich kennt oder das mal so ähnlich gehabt hat - so müsste ich nicht jeden Schlauch 

einzeln unter die Lupe nehmen. 

 

Die Störung kommt übrigens nur, solange das Kaltstartventil angesteuert wird, UND wenn man dann gleichzeitig stark auf die Bremse drückt.

Nach etwa 5 Sekunden ist dieser Effekt weder spürbar noch provozierbar. Ich werde mal den MAP-Sensor Vakuumschläuche unter die Lupe nehmen. 

 

Wenn man das problem googelt sieht man bei Us-Fahrzeugen gerissene Ansaugkollektoren oder Schläuche mit Rissen.

Mal schauen was dabei rauskommt. 

 

Gruss D.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.2.2020 um 23:54 schrieb Dominik_:

Hallo zusammen

Ich habe ein Problem beim Starten meines IS250.

Bei Kaltstart (erhöhter Leerlauf) leuchtet durch treten des Bremspedals die Bremsausfall-Leuchte (rotes Ausrufezeichen).

Auffällig ist dann auch, dass sich das Bremspedal übermässig hart anfühlt. 

Dieser Effekt endet, wenn sich die Leerlaufdrehzahl wieder absenkt nach ca 15 sekunden. 

 

Es hat übriens nichts mit dem Kontaktschalter der Feststellbremse zu tun, das habe ich bereits genauer angschaut.

Es fühlt sich irgendwie an, als ob eventuell der Motor Falsch-Luft zieht und dadurch dieser Fehler entsteht. 

Hat jemand schon sowas gehabt oder gehört?

 

Gruss D.

Aaalso gaaaaanz ruhig Leute: 

Die krasse rote Bremslampe leuchtet auch sobald die Handbremse angezogen ist. Krass, da darf ich natürlich nicht weiter fahren, sofort in die werkstatt schleppen lassen.

Natürlich leuchtet diese auch auch wenn der Bremsflüssigkeitsstand zu niedrig ist. -> kurz kontrollieren und gut ist. 

Sicherheit ist ganz klar sehr wichtig und da darf man auch keine Kompromisse machen! Will mich such nicht lustig machen, sondern nur die Angst ein bisschen nehmen.

 

Zur Erklärung: 

Das "harte" ( in Wirklichkeit nur ein bisschen härter als normal) Bremspedal bei Kaltstart kommt daher, dass der Motor bei Kaltstart mit ca 1500min-¹ läuft. Das bedeutet der Unterdruck im Saugrohr( Zugleich im Bremskraftverstärker) ist noch nicht ganz so hoch wie wenn der Motor mit z.b. 800min-¹ läuft -> weil im leerlauf (bei 800min -¹) ist die Drosselklappe ganz zu und die Kolben saugen da ein richtig schönes Vakuum in das Saugrohr-> somit mehr Unterdruck= mehr Bremskraftverstärkung=leichtgängigeres Bremspedal. 

Beispiel:

Wir starten den Motor (Kaltstart), Bremse mit normaler Kraft getreten, Motor springt an und läuft mit 1500min-¹, Bremspedal ist "mittelhart"( härter als normal, aber weicher als wie wenn man gar keine unterstützung hat), nach ca 10 sek geht die drehzahl runter auf 800min-¹, zugleich wird auch unser Bremspedal weicher und geht noch ein Stück weiter runter.

 

Die krasse rote Lampe überwacht nur den Bremsfl. Stand und die Handbremse.

(Hmmmmm, oder hat der IS250 noch eine Überwachung für die Bremslichter bzw die Glühbirnen????)

ABS,ESP,ASR sind separat. Der Unterdruck wird nirgends überwacht, ausser vom Motorsteuergerät, Luftmasse, unterdruck ansaugbrücke etc. 

Wenn mit dem Unterdruck was nicht stimmt ( kommt früher oder später die MIL) 

 

Die Bremskraftunterstützung ist ein rein mechanisches ( unterdruckgesteuertes) , sehr Zuverlässiges System. Dass dieses mal funktioniert und dann wieder nicht, habe ich noch nie gehört und gesehen ( hab auch schon 13jahre berufserfahrung auf pkws) 

 

 

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen weiterhelfen und ein bisschen Licht ins Dunke bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this