Do Not Sell My Personal Information Jump to content


Kosten Durchsicht Lexus RC300h


Recommended Posts


Hallo Achdumeinenase,

 

das ist pauschal nicht zu beantworten,da regional sehr unterschiedlich.

Festgelegt sind nur die AW's(Arbeitswerte),wieviel zum einen für welche Arbeit vorgegeben ist und zum anderen wie lange ein AW ist.

(Bei Toyota/Lexus,ist 1 AW 6 min.)Wieviel 1 AW kostet,kann jeder selbst festlegen.

 

Ich habe bei meinem RC für den kleinen KD das wäre der 45 er immer so um die 380-400 Euro gezahlt,wenn nichts andres angefallen ist und für den großen etwa das doppelte,also 760 Euro.Die 90.000 er ist etwas teurer,weil dann die Iridium Zündkerzen fällig sind,da kannst Du dann nochmal 100-120 Euro dazu rechnen.Ist aber nur alle 90.000 km.

 

Gruß aus Bayern

 

Link to comment
Share on other sites

Danke für Deine Antwort.

DIT Erfurt hat etwas über 1.200 € brutto für die 90.000er aufgerufen. Das Problem ist komplizierter. Der RC hat erst knapp 45.000 km weg. Als ich ihn letztes Jahr gekauft hatte, hatte er 33.000 km auf dem Tacho und man hat die 45.000er gemacht?! Und jetzt soll die 90.000er fällig sein 🤥

Link to comment
Share on other sites

Die Sache ist einfach so, die Intervalle sind 1Jahr oder 15.000km. Das heißt entweder hat dein Fahrzeug die 90.000km erreicht oder ist 6 Jahre alt, dann wäre die 90.000km Wartung mit Zündkerzen an der Reihe. Sollte weder das Alter noch die Kilometerleistung erreicht sein, dann will man dich über den Tisch ziehen. 

 

1200€ halte ich übrigens für einen stolzen Preis.

Edited by nx 450
Nachtrag
Link to comment
Share on other sites

Ja ich würde mich auch in umliegenden Lexusforen erkundigen,selbst wenn das bedeutet,das ich eine weitere Strecke in Kauf nehmen müßte.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb jens fischer:

Was wird denn da alles gemacht?

Ist da wenigstens dann TÜV und Hybridcheck inbegriffen?

 

Also Hybridcheck ist dabei und TÜV erst nächstes Jahr fällig. Das LF Leipzig hat mir bestätigt, was ich eh schon wusste und was @nx 450geschrieben hat, dass nämlich der 90.000er Check fällig ist, weil der RC sechs Jahre alt wird. Dort hat man mir vorgeschlagen, die Zündkerzen wegzulassen wegen dem tatsächlichen Kilometerstand von z.Z. 44.000 km. DIT Erfurt sagt, die Kerzen müssen getauscht werden wegen des Alters. Da stehste da als Kunde und kannst aussuchen, was Du glaubst. Werde  wohl doch zu DIT gehen. Habe gerade die Unterlagen durchgesehen und einen "Big Deal" gefunden. Da werden für die nächsten drei Inspektionen die Lohnkosten übernommen. Also nur noch 600 € für mich. Das passt. Wer lesen kann, ist halt im Vorteil. 

Link to comment
Share on other sites

Ich würde die Inspektion nach Vorgabe machen lassen, alleine schon wegen der Garantie (Relax). Man könnte die Zündkerzen überprüfen und wegen der geringen Laufleistung weiterfahren aber wenn ein Schaden auftritt hat Lexus natürlich den Vorwand der nicht gewechselten Kerzen. Man wechselt ja auch das Öl nach einem Jahr selbst wenn nur 5000km mehr auf dem Tacho stehen. Und 600€ mit Kerzen ist in Ordnung.

Link to comment
Share on other sites

WIe aufwändig ist denn der ZK-Tausch beim 4 Zylinder?

 

Bei meinem 6er war es nicht ohne, weil Ansaugbrücke runter muss. Ein Manko eines quer eingebauten 6 Zylinders.

 

Ketzerische Frage: Altern Zündkerzen?

Noch nie gehört, dachte das geht immer nur nach Zündvorgängen sprich Laufleistung.

 

Kerzen bei 44tkm ist schon makaber.

Link to comment
Share on other sites

Der GS wird demnächst ebenfalls 6 (sie werden so schnell groß ... 🥲) und hat auch erst 42000km drauf.

Nach Einholen der Meinung eines freundlichen Mechanikers warte ich auch noch mit dem Wechsel.

Hab aber auch keine Garantie-Bedenken mehr, welche einen vielleicht trotzdem zum Wechsel bewegen würden.

 

Gruß

Alex

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Alex1411:

Der GS wird demnächst ebenfalls 6 (sie werden so schnell groß ... 🥲

Hab aber auch keine Garantie-Bedenken mehr, welche einen vielleicht trotzdem zum Wechsel bewegen würden.

 

Gruß

Alex

Wird die Wartung in einer freien Werkstatt durchgeführt oder legst du keinen Wert auf die Relax Garantie?

Link to comment
Share on other sites

Beides. Nachdem der Lexus Händler in Nürnberg mit Corona Beginn exorbitante Preise für Services verlangt hat (auch für einen CT), und gleichzeitig aber behauptet hat, dass die Auslastung weiterhin 100% ist, da "die Lexus Kundschaft das Geld hat", habe ich mich von dort zurückgezogen.

 

Außerdem wurde bei einigen auch schlampig gearbeitet und mir das "falsche" Öl reingekippt. Bei den Preisen verzichte ich dann doch lieber drauf.

 

Gewartet wird er jetzt in FFB. Bei den netten Organisatoren des jährlichen Treffens. 🙂

Link to comment
Share on other sites

Jo,die "Jungs " kenn ich auch,sind voll o.k.Sowohl was Arbeit,aber auch das Preis-Leistungsverhältnis angeht.😉

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 29.4.2024 um 11:16 schrieb Achdumeinenase:

Als ich ihn letztes Jahr gekauft hatte, hatte er 33.000 km auf dem Tacho und man hat die 45.000er gemacht?! Und jetzt soll die 90.000er fällig sein 🤥

Wie genau oder konkret wird das denn im Wartungsplan formuliert?

Weil bei einigen Punkten ja tatsächlich lt. Vorgabe kein Wechsel nach dem Alter gemacht werden muss. Vom 3UZ kenn ich das, dass da z.b. der Zahnriemen ein reines Kilometer-Intervall hat. Kenne ich von Zündkerzen nicht anders.

 

Daher halte ich diese Pakete bei Fahrzeugen für wenigen km zumindest nicht ganz sinnvoll.

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo TigerTooth,

 

schön, dass Du zu dem Thema schreibst.

Ehrlich, was genau im Wartungsplan steht, kann ich nicht sagen. Ich hatte, nachdem die nächstgelegene Werkstatt, die die Wartungen an den Lexen durchführt, den o.g. Preis genannt hatte, beim LF Leipzig ein Angebot angefordert. Das war ähnlich. Allerdings hat Leipzig vorgeschlagen, die Kerzen nicht zu wechseln. Dadurch war es natürlich wieder günstiger. Da ich bei DIT Erfurt wegen einer Marketing-Aktion (Big Deal) die reinen Durchsichtskosten erlassen bekomme, habe ich mich entschieden, die nächsten drei Durchsichten noch in EF machen zu lassen (Das hat was mit Vertrauen zu tun, das ich zur DIT-Gruppe nicht habe). Die Kosten sind dann, wie in Leipzig, aber der Weg ist kürzer. Die Zündkerzen lasse ich mit wechseln, werde sie mir aber aushändigen lassen. Was man hat, das hat man. Ob ich sie mal brauche? Wer weiß. Ich denke auch, dass ich die Kerzen nicht so ohne Weiteres gewechselt bekomme. Bei meinem Ford Cougar, den ich vor Jahren hatte, hatte ich mir einen extra Kerzenschlüssel besorgt (mit Gelenk), weil ich mit meinem normalen Werzeug nicht rangekommen bin. Ohne nachgesehen zu haben, gehe ich davon aus, dass das bei meinem RC ähnlich ist.

 

Am 13.5.2024 um 12:57 schrieb TigerTooth:

Kenne ich von Zündkerzen nicht anders.

 

Daher halte ich diese Pakete bei Fahrzeugen für wenigen km zumindest nicht ganz sinnvoll.

 

 

Da bin ich bei Dir.

Edited by Achdumeinenase
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy