Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb mucost:

Es gibt für den 300h diese App,allerdings war mir das dann zu teuer.Außerdem parke ich meistens in Reichweite der Fernbedienung.

Die App ist Fahrzeugunabhängig. 

Hat schon viele Vorteile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann jedem nur raten, die Standheizung per Thermo Call zu steuern. Ob das jetzt per SMS oder App geschieht, ist jedem selbst überlassen, die App ist jedoch sehr angenehm.

Die Fernbedienung ist recht nett, wenn das Auto vor dem Haus parkt, aber das war es dann auch schon wieder.

Meine Fernbedienungen liegen nur noch herum, da ich nachträglich wegen deren Unbrauchbarkeit (Reichweite) das Thermo Call nachgerüstet habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bringe meinen 300h recht schnell auf Temparatur. Dauert max 7min. 

Jetzt im winter fahre im 2gang 2,5k touren, ohne viel last. 

Verbrauch bin ich trotzdem bei echten 8-8,5liter.

18zoll winterreifen dunlop wintersport 3d 

 

Die anzeige zeigt mit 7liter an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Pate:

Also ich bringe meinen 300h recht schnell auf Temparatur. Dauert max 7min. 

Jetzt im winter fahre im 2gang 2,5k touren, ohne viel last. 

Verbrauch bin ich trotzdem bei echten 8-8,5liter.

18zoll winterreifen dunlop wintersport 3d 

 

Die anzeige zeigt mit 7liter an

Ja und mit Standheizung bist du auf 7,5L

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.1.2019 um 08:35 schrieb mucost:

„Für diejenigen,die viel Kurzstrecke haben kann ich eine STHZ empfehlen.“

Dass geht nur wenn du deine Starterbatterie regelmäßig lädst. Kurzstrecke und Standheizung überlebt keine Starterbatterie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎11‎.‎01‎.‎2019 um 17:09 schrieb LexusMazda:

Dass geht nur wenn du deine Starterbatterie regelmäßig lädst. Kurzstrecke und Standheizung überlebt keine Starterbatterie.

Ich habe meine STHZ jetzt den 3.Winter und noch nie geladen.Allerdings fahre ich anschließend auch 20min.bis halbe Stunde mit dem Auto.Habe bis jetzt noch keine Schwäche der Batterie (12V)feststellen können.Ich rede hier allerdings auch nur vom Hybrid,der die 12V Batterie ja nur zum booten braucht und nicht zum Starten des Anlassers.

bearbeitet von mucost
Ergänzung zum Beitrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb mucost:

Ich habe meine STHZ jetzt den 3.Winter und noch nie geladen.Allerdings fahre ich anschließend auch 20min.bis halbe Stunde mit dem Auto.Habe bis jetzt noch keine Schwäche der Batterie (12V)feststellen können.Ich rede hier allerdings auch nur vom Hybrid,der die 12V Batterie ja nur zum booten braucht und nicht zum Starten des Anlassers.

Das ist schonmal ein wesentlicher Punkt, und wenn du die Goldene regel einhältst nämlich Laufzeit ist Fahrzeit, also die standheizung in Minuten nur so lange einschalten wie du nachher in Minuten fährst, is dass auch noch mal viel Wert.

 

Bei einem normalen Auto wäre deine Batterie bereits durch..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden