Sign in to follow this  
isiwios

IS220D frisch gekauft

Recommended Posts

Hey Leute, :)

 

Bin seit zwei Wochen Besitzer eines IS220D . Von Raum Linz Toy/Lex händler gekauft. Es kann sein, dass jemand sein alter Lexus erkennt :))

 

Mein altes Auto (ein bmw 530d mit 485.000 km) ging kaputt- wollte nicht mehr reparieren und es musste schnell ein neues Auto her :))).

Also es war definitiv eine sehr sponntane Entscheidung. Das Auto sieht verdammt gut aus und ist ein hinterantriebler ... was will man mehr, habe ich gedacht :()

 

Also kurz geschrieben.bj2007 km147.000 bei 101.000 ist ein 2ADFHV Austaushmotor reingekommen.

Probleme bis jetzt:

Im Moment nur die Bremsen hinten bei Anfahren kommen laute Knackgeräusche.

Der Händler hat  neue Scheiben und Bremsbeläge eingebaut. Die Führungen seien lediglich gereinigt worden. Habe im Ebay gesehen es gibt reparaturkits und überlege,

ob ich ein Reparaturkit zulege.  Gibts Vorschläge mit den Hestellern? Erfahrungen?

 

Und mein zweites leidiges Thema... der Verbrauch :(

das Ding verbraucht wirklich viel. 10l/100km auf die Autobahn. ok ich bin etwas flott gefahren aber trotzdem . Spitze max.160km/h ist nichts!

Im Vergleich meine alte gurke mit 3,0 6Zyl 5gang 193ps Automatik mit 180-200km/h verbraucht die gleiche Menge!

Ist das wirklich normal? Ich habe mich schon hier im Form etwas durchgelesen.

 

Also AGR ist bei mir vor dem Kauf gereinigt worden. Kraftstofffilter ist zumindest von der Werkstätte nicht ausgetauscht worden.

Die setzen sich im Kontakt mit dem Vorbesitzer und sagen mir demnächst.

wird den Tausch überhaupt was bringen bei dem Verbrauch?

 

Das Auto zieht ok. nicht sehr spritzig aber ich habe leider kein Vergleich.

Ich habe bis 220 getestet. Zwischen 140-180 zieht auch sehr gut aus.

Motor arbeitet im Vergleich zum meinen alten Diesel wie ein benziner. man hört so gut wie nichts. bin extrem beeindruckt.

 

Ich weiß, dass wahrscheinlich jetzt die Belehrung kommt, dass ist anstatt 220-er ein 250-er kaufen sollte aber.  ich habe ein diesel gesucht wegen Sparsam fahren. :)))

Egal jetzt habe ich das Auto und will das beste draußmachen.

 

Wohne in Wien und werde mich freuen falls sich jemand meldet.

Gibts lexus treffen in Raum wien?

index2.jpg.fe45409f17e35e7f7157dd86388c0ef2.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen und Glückwunsch zum neuen Wagen :)

vor 21 Minuten schrieb isiwios:

Probleme bis jetzt:

Im Moment nur die Bremsen hinten bei Anfahren kommen laute Knackgeräusche.

Erstmal entrosten und schmieren. Falls der Sattel fest ist, kann sich das auf den Verbrauch auswirken.

vor 24 Minuten schrieb isiwios:

Also AGR ist bei mir vor dem Kauf gereinigt worden.

Da würde ich selber mal einen Blick reinwerfen, ob die Kolbenstange auch wirklich gängig ist!

vor 25 Minuten schrieb isiwios:

Das Auto zieht ok. nicht sehr spritzig aber ich habe leider kein Vergleich.

Ich habe bis 220 getestet. Zwischen 140-180 zieht auch sehr gut aus.

Eine Dose DPF Reiniger z.B. von Cartechnik, Batterie abklemmen und nach Reinigungsanleitung fahren.

Kraftstofffilter wechseln zu lassen kann sicherlich auch nicht schaden.

 

Das dürften erstmal so die Bascis sein, um den IS richtig zum Laufen zu bekommen.

Und falls die Batterie beim Händler abgeklemmt war pendelt sich der Verbrauch noch etwas ein 

 

lg Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen im LOC und (hoffentlich) viel Spaß mit dem Diesel...

 

Unser "Eckiges Auge" biet z.Z. einen Chip zur Leistungssteigerung an... Vllt. wär das was für Dich...

 

LG vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Danke schön Stefan:smile:

Zitat

Erstmal entrosten und schmieren. Falls der Sattel fest ist, kann sich das auf den Verbrauch auswirken

Wie gesagt die Werksätte hat es gemacht. entrosten und eingeschmiert.  werde demnächst die Sommerreifen aufstecken und schauen ob die Reifen beim Leerlauf verhalten.

  Ich vermutte aber es geht nicht mehr mit entrosten sondern die Führungsstangen sind hinüber.

Brauche so was oder?

https://www.ebay.com/itm/Disc-Brake-Caliper-Guide-Pin-Kit-Front-CARLSON-14193/311575855758?fits=Model%3AIS250&epid=1227476395&hash=item488b5e428e:g:pi0AAOSwRBtZ4jLM&vxp=mtr

Zitat

Da würde ich selber mal einen Blick reinwerfen, ob die Kolbenstange auch wirklich gängig ist!

Hast Recht . muss selber schauen .  Habe schon im Forum gelesen nach der Reinigung gehen die Dinger gerne kaputt. ich habe viele OEM alternativen gefunden

oder nur original?

https://www.autoersatzteile24.at/toyota-teile/avensis-t25/19249/10651/agr-ventil-saugrohr

wegen DPF reiniger werde mich erkundigen, ob es sowieso nicht schon gemacht worden ist.

 

 

vor 2 Stunden schrieb TODDE:

Willkommen im LOC und (hoffentlich) viel Spaß mit dem Diesel...

 

Danke Todde :smile:

 

vor 1 Stunde schrieb TODDE:

Unser "Eckiges Auge" biet z.Z. einen Chip zur Leistungssteigerung an... Vllt. wär das was für Dich.

Wie ? Was?.... kannst mir link schicken... hab nicht verstanden.. sorry:blush:

bin ganz ehrlich gesagt nicht Fan von Chiptuning.. da ich angst habe , den Motor kaputt zu machen.

 

Das Auto ist für paar Jahren gedacht. Fahre zur Arbei hin und züruck jeden tag 100km. 90% Autobahn.. ungefähr 25.000km pro jahr.

will bis max. 250.000km fahren und umsteigen auf is300h und nicht verschrotten in der Zeit. .

bei meinem alten Auto habe ich immer das Ölwechel(Castrol 5w40) auf 10.000km gemacht, obwohl 20.000 vorgeschrieben. Das Ist bei menem Auto ein muss.

wie ist der Lexus. Auch 5w40 oder eher 5w30?

 

ahso  nochwas...der Vorbesitzer ha ein DTE box drinnen eingebaut. Hab den BOX ausgeschaltet um zu sehen was mit dem Verbrauch passiert.

Sonst merke ich auch etwas Unterschied beim Ampel.... muss mehr aufs gas steigen.

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb isiwios:

 

Wie ? Was?.... kannst mir link schicken... hab nicht verstanden.. sorry:blush:

 

In unserem Forum gibt es einen Bereich "biete oder suche Teile". Dort wir dies und das angeboten oder eben gesucht. Du findest den Bereich auf der Startseite des Forums.

 

Speziell der Chip wird hier angeboten:

 

 

PS: Aus purem Interesse: Wo in oder um Wien herum kannst du bis 220 km/h durchziehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb uslex:

PS: Aus purem Interesse: Wo in oder um Wien herum kannst du bis 220 km/h durchziehen?

 

A2 Wien - richtung Graz Baden 4-spurig - natürlich ganz kurz.

und bei heimfahrt nach dem Einkauf auf A1 wieder ganz kurz :)

 

aber wie gesagt normal ist bei mir 140-160 max.. 220 war nur um zu testen wie sich das Auto verhält.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb isiwios:

Ich vermutte aber es geht nicht mehr mit entrosten sondern die Führungsstangen sind hinüber.

Wenn sie gesäubert wurden, dürften die noch in Ordnung sein. Bei jedem Reifenwechsel ordentlich schmieren reicht da aus. 

 

vor 1 Stunde schrieb isiwios:

ich habe viele OEM alternativen gefunden

oder nur original?

Die Stange lässt sich meistens durch säubern wieder bewegen, brauchst nicht gleich ein Neues zu kaufen :rolleyes:

 

vor 1 Stunde schrieb isiwios:

Auch 5w40 oder eher 5w30?

Ich fahre 5W40 und wechsle alle 7.500km. Bei 2,60€ pro Liter ist es mir das Wert. Die Frage ist, ob du 

so oft in den Urlaub oder hohe Geschwindigkeiten fährst. Wenn ja, 5W40 mit C3 Freigabe, ansonsten macht das 5W30 C2 auch alles mit :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb IS_220:

ch fahre 5W40 und wechsle alle 7.500km. Bei 2,60€ pro Liter ist es mir das Wert. Die Frage ist, ob du 

so oft in den Urlaub oder hohe Geschwindigkeiten fährst. Wenn ja, 5W40 mit C3 Freigabe, ansonsten macht das 5W30 C2 auch alles mit :smile:

2,60€ :ohmy: pro liter.. Wo?

 

wie gesagt - versuche 160  konstant zu fahren. ab zu beim überholen kommt etwas schnell ...aber nicht oft...fahre ab und zu nach Kroatien , Slowenien auf Urlaub

Ich habe einen Austauschmotor (von toy/lex ausgetauscht) momentan drinnen. hat 47.000km

 

Castrol hat 5W40 mit C3 und auch 5W30 auch C3.. C2 bei Castrol habe ich leider nicht gefunden.

Welche Marke Öl nimmst du? Bin Gewohnheitsmensch und mit Castrol habe ich immer gute Erfahrungen, aber wenn den Lex andere Marke gut tut dann

nehme ich es.

 

 

 

Edited by isiwios

Share this post


Link to post
Share on other sites

5W30 reicht dann vollkommen. C3 kannst du ruhig nehmen, hast keine Nachteile bei deiner Fahrleistung.

 

Ich kaufe hauptsächlich Pennasol Öle - ressourcenschonend da Zweitraffinat als Grundöl - z.B. das 5W30: Link Pennasol

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this