Do Not Sell My Personal Information Jump to content


Beifahrersitz lässt sich wie weit nach hinten verstellen?


Bassoonist
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

leider habe ich bei (spontaner) Durchsicht des Forums keinen Artikel zu meiner Frage gefunden: der Beifahrersitz meines SC430 (Pre-Facelift) lässt sich nicht ganz bis zur Rückbank nach hinten "fahren". Ich meine, das war früher anders und man hatte somit vorne mehr Beinfreiheit. Evtl lässt sich dies beheben, hat jemand eine Idee? Danke!

Link to comment
Share on other sites


Hallo @Bassoonist

Ich fahre ebenfalls einen Vorfacelift.

Die Sitze fahren bis kurz vor die Rückbank, wenn du dann noch weiter nach hinten fahren willst, wird automatisch die Lehnen Neigung angepasst. Wenn das bei dir nicht so ist, dann scheint etwas nicht richtig zu funktionieren.

 

Der Fahrerseitz weist diese Problem nicht auf?

Ist dein Sitz richtig kalibriert?

Ist dein Verfahrweg evtl durch einen Fremdkörper versperrt?

Link to comment
Share on other sites

danke, was wäre denn Kalibrierung? kann ich das googeln oder wird das hier im Forum behandelt?

Fremdkörper sind keine im Weg; der Sitz hört ca 20cm vor der Rücksitzbank auf, zu verschieben. Fahrersitz geht ganz bis an die Rückbank ran.

Link to comment
Share on other sites

Die Sitze Kalibrieren/Anlernen. 

Probier mal die Batterie abzuklemmen, dann verliert der Wagen die Einstellungen für die Sitzpositionen. Vielleicht hilft es. 

Den Sitz ganz nach vorne fahren, bis er piepst. Dann die Lehne komplett aufrichten bis es ebenfalls piepst. Versuch dann erneut den Sitz nach hinten zu fahren. 

 

Leider musst du im Anschluß noch die Radiosender erneut speichern. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Bassoonist:

danke, was wäre denn Kalibrierung? kann ich das googeln oder wird das hier im Forum behandelt?

 

 

Hier wird ausführlich darüber geschrieben:

 

 

Link to comment
Share on other sites

Danke @uslex, stimmt, das Thema war sogar angepinnt.

Der Gedankengang dahinter @Bassoonist ist, da sich der Sitz offensichtlich verstellen lässt, kann es meiner Meinung nicht an einer defekten Sicherung liegen. Es wäre deshalb einen Versuch Wert, die Batterie abzuklemmen um somit die Sitzdaten zu resetten und die Sitze neu anzulernen, mit der oben beschriebenen Methode.

Das wäre so die schnellste Methode, wenn das nicht hilft, dann müsste man mal den Fehlerspeicher auslesen, in der Hoffnung, dass dieser mehr Aufschluss gibt.

Link to comment
Share on other sites

ah ok. Danke.👌😀 Kann es sein - ich habe im Juni eine neue Batterie bekommen, mMn lässt sich seither der Sitz nicht mehr ganz nach hinten fahren. Kann es daran liegen?

Link to comment
Share on other sites

Nein, nicht am Batteriewechsel selbst.

 

Ich habe erst letzte Woche meine Batterie gegen eine neu getauscht. Ohne anlernen piept der Sitz, wenn du ihn elektrisch nach hinten verstellst, aber ansonsten gab es bei mir nie eine Blockierung. Ohne Anlernen kannst du natürlich die Memory Funktion nicht nutzen.

 

Deshalb, als einfachste selbst durchzuführende Maßnahme, würde ich die Batterie abklemmen, damit alle Werte zurückgesetzt werden und neu anlernen. Wenn es nicht daran liegt, dann musst du mal den Fehlerspeicher auslesen.

Link to comment
Share on other sites

Moin, 

ich bin gerade auf dieses Thema gestoßen und wollte auch einmal eine Frage stellen. Ich mag meinen SC, aber es gibt zwei Dinge die mich an den Sitzen stören:

Zum einen finde ich die Beinauflage zu kurz - okay, das lässt sich nicht ohne weiteres ändern.

Das andere was mich stört, ist dass ich die Lehne von Fahrer und Beifahrersitz (da stört es mich am meisten, wenn ich Beifahrer bin) nicht wirklich weit zurück/flach stellen kann. Ist das einfach so oder kann das auch an der Kalibrierung liegen? Denn grundsätzlich funktioniert die Sitzverstellung problemlos, inklusive Memory-Funktion.

 

Gruß und vielen Dank im Voraus 🙂

Link to comment
Share on other sites

Ich mach gerne morgen ein paar Bilder, wie flach man die Lehne verstellen kann. Ansonsten hat jeder eine andere Vorstellung davon. Aus meiner Erinnerung heraus, kannst du die Lehnen aber sehr flach stellen. 🙂

 

Einen Reset durchzuführen ist ja einfach durchzuführen. Einen schnellen Versuch ist es sicher Wert. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Das kommt drauf an wie weit du den Sitz nach hinten verschiebst. Je weiter nach hinten desdo steiler wird die Rückenlehne sein denn sie kann nicht flach gestellt werden weil der Rücksitz im Weg ist.

Und mal davon abgesehen, die Sitze sind nicht als Liegesitze gedacht/konstruiert worden. Für's "flachlegen" sind sie nicht geeignet. 😏

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

ich denke Bilder sagen mehr als tausend Worte. 🙂

Obgleich der Verstellbereich fürs normale Fahren witzlos ist, aber du siehst, da geht einiges. 🙂

 

Fahrerseite:

IMG_20220928_061054.thumb.jpg.c84bfede563f004e5fa64aa5e580fa15.jpg

 

Beifahrerseite:

IMG_20220928_061206.thumb.jpg.faf998c9e8a4359aaf2fc8690175f7ef.jpg

 

Beifahrerseite maximale Aufrechtposition:

IMG_20220928_061355.thumb.jpg.0f01a271a813e167c0051e1bf6dedf53.jpg

 

Edited by zlatan75
Bilder hinzugefügt
Link to comment
Share on other sites

Wahnsinn! Einfach großartig! Vielen Dank @zlatan75! (schönes Leder übrigens 😉 )

Mir ist bewusst, dass es keine Liegesitze sind, aber wenn ich auf einem Rastplatz eine Pause mache, dann finde ich es spitze, wenn man die Lehne flach stellen kann. Bei mir kann man die Rückenlehnen bei Weitem nicht so stark absenken/zurückstellen. Auch dann nicht, wenn die Lehne nicht an die Rückbank stößt. Ich werde die Sitze bei der nächsten Gelegenheit kalibrieren und erneut berichten. 

Leider bin ich eben mit meinem RX liegen geblieben -.- ich kann es noch gar nicht fassen.... 😞 

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Ich hab das heute auch mal durchprobiert mit folgenden Ergebnissen:

 

image.thumb.jpeg.3c829ce26cf5c1230d91bade4b7534fe.jpeg  image.thumb.jpeg.a02db4c6e2ddf81aa99723f54afe9015.jpeg

  image.thumb.jpeg.87f1055954d38a677f4518d358790c66.jpeg  image.thumb.jpeg.d4d86affc0e30e91d02e41c8af7380b6.jpeg

 

1. Bild: Sitz ganz nach vorne und Lehne so flach wie möglich 

2. Sitz ganz nach hinten und die Lehne geht nur soweit zurück.

3. Bild Lehne ganz zurück und Sitz kann dann nur bis hierhin zurück gesetzt werden ohne dass sich die Rücksitzlehne automatisch verstellt.

4. Bild der Abstand zum Rücksitz darf nicht unter 15 Zentimeter sein, nur dann kann die Lehne ganz flach gestellt werden.

 

Wird der Sitz weiter nach hinten verschoben hebt sich automatisch die Rücksitzlehne hoch. Also je näher der Sitz an der Rücksitzbank ist desdo steiler wird automatisch die Rücksitzlehne gestellt.

Betätige ich den Schalter um die Rücksitzlehne trotzdem flacher zu stellen bewegt sich der Sitz automatisch nach vorne.

Edited by Andreas (vonderAlb)
Link to comment
Share on other sites

Interessant. 

Dein Verhalten zu Bild 2 kann ich nicht bestätigen. 

Die Lehne lässt sich ganz flach verstellen, jedoch bewegt sich dabei der Sitz nach vorne, je flacher ich die Lehne verstelle. 

Deinen letzten Absatz kann ich bestätigen. 

 

Kann das unterschiedliche Verhalten aus Bild 2 evtl aufgrund Fl zu VorFL begründet sein? 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb zlatan75:

Dein Verhalten zu Bild 2 kann ich nicht bestätigen. 

Die Lehne lässt sich ganz flach verstellen, jedoch bewegt sich dabei der Sitz nach vorne, je flacher ich die Lehne verstelle. 

Bild 2 zeigt wie weit man die Rückenlehne flach stellen kann wenn der Sitz ganz nach hinten gestellt ist und auch so bleiben soll. Flacher geht die Rücksitzlehne dann nicht.

Sobald man aber am Schalter für die Rückenlehne drückt und die Lehne flach verstellen will bewegt sich der Sitz nach vorne.

Man kann also entweder die Rückenlehne ganz flach ODER den Sitz ganz nach hinten stellen. Beides zusammen geht nicht.

 

Es ist genau das gleiche Verhalten wie bei deinem Vorfacelift.

Das sollen die Bilder verdeutlichen.

 

Link to comment
Share on other sites

So, ich habe endlich die Zeit gefunden das Ganze mal an meinem SC auszuprobieren. Leider war der Versuch nicht von Erfolg gekrönt. Nachdem ich die Batterie zunächst wohl nicht lange genug abgeklemmt hatte und der Speicher der Sitzpositionen weiterhin verfügbar war, habe ich die Batterie dann ein zweites Mal für 5 Minuten abgeklemmt. Anschließend bewegte sich weder das Lenkrad in seine Ausgangsposition noch waren die Sitzpositionsspeicher verfügbar. Ich wollte die Sitze daraufhin wie beschrieben kalibrieren. Leider ertönt kein Piepton wenn ich den Sitz oder die Lehne bis in die vorderste Position fahre. Ich habe auch versucht zunächst in die hintersten Positionen zu fahren und dann nach ganz vorne, auch das hat nicht funktioniert. Die Rückenlehnen lassen sich auf beiden Seiten exakt gleich weit zurückstellen. Ich habe einmal ein entsprechendes Foto angehängt, das die Lehnen in ihrer "flachsten" Position zeigt, egal wie weit der gesamte Sitz zurück gefahren ist. Bei der Fahrerlehne habe ich zudem das Gefühl, dass wenn ich den Anschlag der Rückenlehne erreicht habe und dann erneut versuche sie weiter zurückzustellen, der Motor leer läuft. Sprich ich höre, dass der Motor sich dreht, die Rückenlehne bewegt sich aber nicht.

Ich habe dann erneut meine Sitzpositionen gespeichert, dies funktioniert wie vorher problemlos.

Nur das Kalibrieren scheint bei meinem SC nicht wie gewünscht zu funktionieren, er scheint es aber auch nicht zu benötigen, um die Memory-Funktion nutzen zu können. In welcher Schlüsselposition habt ihr kalibriert?

 

 

Beste Grüße

20221002_183451.jpg

Edited by pfuchs
Link to comment
Share on other sites

Dein SC verhält sich schon mal anders als die, welche ich kenne. Ich denke, du solltest mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. 

 

Link to comment
Share on other sites

Hm, das könnte ich bei Gelegenheit mal machen lassem. Aber das mit den Sitzen ist ja nicht neu und der Fehlerspeicher ist, seitdem ich den Wagen habe, schon unzählige Male bei der Reparatur meiner Lenkung ausgelesen worden. Es ist ja kein großes Problem. Vlt. ist das Kalibrieren der Sitze bei Bj. 2002 einfach anders 😅.

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy