Do Not Sell My Personal Information Jump to content


Boergys Next Daily Driver - 2008er Highlander Hybrid AWD


Boergy

Recommended Posts

Stimmt, die Seite hatte ich schon mal früher benutzt. Angeblich ist bis auf diese übertriebene Floormats-Geschichte (bei der die Fußmatten am Nachvornerutschen gehindert werden soll) bei meinem HH alles erledigt.

 

Was macht man denn, wenn der Rückrufgrund nach einem Austausch Jahre später erneut auftritt? Werde mal meine Werkstatt interviewen...

Edited by HyBird
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Morgen!
 

Ja kenn ich schon, leider sind die Anleitungen meist nur zum Teil drin, Kabelpläne auch nur zum Teil. Ich lad mir da dann gern direkt bei Lexustech die Manuals runter 🙂

Link to comment
Share on other sites

Falls Bedarf ist, ich habe 0,5GB 2008er Daten des US-TIS hier digital vorliegen, inkl. RepairManuals, ElectricWiringDiagram und das ganze Zeug. Anbei ein Überblick sowie zwei Beispiele...

 

CollisionRepair Body Dimension Drawings.pdf EWD EngineHS Cooling Fan.pdf 2008LibraryContent.pdf

Edited by HyBird
Zitierung war falsch - eigene Nachricht.
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 29.7.2022 um 17:26 schrieb HyBird:

 

A/C Refrigerant Hose (88712-48250)

Da sich bei meinem Highlander nach 14 Jahren die "Klimaleitung" hinten links als undicht herausgestellt hat.....

 

 

So...Mein Teilemann war auf Urlaub. In Ö kostet die Leitung inkl MwSt 305 Euro.

 

In einer Woche wäre es da. Nur den Schlauch austauschen lassen geht nicht? Es gibt eine Seite im www Shop and ship müsste die heißen, da kannst du die Ware auf eine US Adresse schicken lassen. Diese bringt dann die Pakete rüber und verschickt sie dann hier. Geht alles angeblich ohne Zoll.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Recherche und den Versende Tip - Letzteres werde ich dann wohl nutzen. In den Staaten bekomme ich das Ersatzteil für rund $100. Und dann kann ich auch endlich den Anhänger nochmal ordern. Letztes Mal haben sie ein Blech in Cincinnati verloren, so dass der Rest wertlos ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Moin nach Österreich,

 

ich hoffe, der HH fährt noch?

 

Wollte mal fragen, ob die Hinterachslager (bearing & hub) schon mal getauscht wurden? Seitdem der HH08 mit seinen 265Tkm jetzt öfters ein paar Tage ungenutzt in einer Garage herumsteht, lassen sich Lagergeräusche beim Fahren vernehmen. Hattest Du das auch schon einmal? Die Ersatzteilkosten in den USA starten bei 50€ und gehen hoch bis 189€ (Raybestos) pro Seite, alles keine OEM-Teile (Toyota Part 4241E und 4241A)...

Grüße

HyBird

Link to comment
Share on other sites

HY, jaja der HH fährt ganz fleissig durch die Gegend 🙂

 

Lager musste ich noch keine tauschen, wie ich im TDIY sehe, ist das Lager inkl Nabe, also einfach zu tauschen (Ok die Trommelbremse nicht nicht jedem sein Freund).  Toyota kostet bei Amayama auch 170+50 Versand+Zoll.  Denke Mevotech Supreme, NSK und so kann man schon nehmen.  Das es von Rost an den Bremsbelägen oder der Trommel kommt kannst du ausschliessen? Bei mir sind anfangs gleich mal die Sättel hinten gesteckt und mussten gängig gemacht werden.

Link to comment
Share on other sites

Ja, auch die Achsmutter hängt gerne sehr fest. Der Kollege hier hat das mit seinem Druckluft-Equipment elegant gelöst:

 YT: 1Y5lte1v9yg

Die beiden Varianten von Mevotech bekommt man übrigens sehr viel günstiger:

image.thumb.png.c7f1aa3fb725ea0fa0cbbac176024a0c.png

 

Bremsscheiben und -beläge sind erst die zweiten, ich fahre überwiegend und bremse mich nicht durch die Gegend. Und ein regelmäßiges Herunterbremsen z.B. nach Autobahnfahrten sollte auch dabei sein.

Edited by HyBird
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 21.11.2023 um 11:41 schrieb Boergy:

Das es von Rost an den Bremsbelägen oder der Trommel kommt kannst du ausschliessen? Bei mir sind anfangs gleich mal die Sättel hinten gesteckt und mussten gängig gemacht werden.

Ja, das ist rein drehzahlabhängig und nach meiner Wahrnehmung auch von der jeweiligen Kurvenbelastung (nach links eingeschlagen lauter als nach rechts, also Lager rechts mehr betroffen). Dieses Mevotech-Lager sind unterwegs und mal sehen, wann die eingebaut werden.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hy!

 

Neues Jahr, neue Aufgaben am HH 🙂

 

Im tiefen Schnee des Nord-BGLD hat er sich wie immer sauber geschlagen :biggrin:

1707203918811.thumb.jpg.301a20285dfd8aeda430d31a59c23f24.jpg

 

Nach 16 Jahren wirds Zeit für neue Scheinwerfer. Polieren hilft nichts mehr, dazu ist der Kunststoff schon sehr rissig. Die neuen Scheinwerfer gabs von Rockauto, beide haben gesamt ca 350 Euro gekostet. Diese bekommt der HH die kommenden Tage verbaut. der Hybrid hat leicht blau gefärbte Einsätze. Eine zeitlang waren diese nicht mehr verfügbar und ich hab mich schon mit dem Gedanken angefreundet, normale Scheinwerfer verbauen zu müssen :ph34r:

1707203893876.thumb.jpg.a74547e35c53e434450fe75ad963dbc5.jpg

 

Ein kleines Jubiläum gabs im Jänner. Er hat die 160.000miles geknackt 🙂

1707203846387.thumb.jpg.89e5f2062d8a8e9fba5dc753850ffea6.jpg

 

Das Pickerl ist auch wieder fällig. Davor gibts wieder einen kurzen Check, die Bremsflüssigkeit mal durchziehen und wieder etwas Rostvorsorge.

 

greets

 

Boergsn

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Boergy:

Ein kleines Jubiläum gabs im Jänner. Er hat die 160.000miles geknackt 🙂

1707203846387.thumb.jpg.89e5f2062d8a8e9fba5dc753850ffea6.jpg

greets

Boergsn

Moin,

meiner hat gerade die 170.000mi erreicht, allein letztes Jahr über 25.000km...

Man hat den Eindruck, dass das dem Wagen gut tut; wenn er nach längerer Fahrt richtig warm ist, fährt er sich noch leichter. Aufgrund der vielen Autobahn- und Landstraßenfahrten (wenig Stadt) hält sich der Verschleiß dabei in Grenzen und auch das Öl sah beim Wechsel noch gut aus.

Ein durchkonstruiertes Fahrzeug, an dem man seine Freude hat. Hier die Tankhistorie der vergangenen 15,5 Jahre: https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/296767.html

 

Grüße

Hybird

Link to comment
Share on other sites

Der Verbrauch kann sich echt sehen lassen. Ich komm selten unter 10L. Ok fahre teils auch viele Kurzstrecken unter 2-3km. Auf der Landstrasse sind aber 9,x Verbäuche leicht zu realisieren.

 

Hab gelesen, du hast eine Standheizung verbaut. Wo hast du die platziert? Woher nimmst du den Benzin? Tank abgebaut für die Speiseleitung? Ich hab mir ja das Remote Start Modul nachgerüstet von 12Volt-Solution. Da wirds richtig warm in 15 Minuten :biggrin: Is aber auch nicht die leiseste und sparsamste Methode den Wagen warm zu machen.

 

Mein Nachbau Mitteltopf wird dieses Jahr sicher auch fällig, der raschelt schon und der Wagen ist für mich zu laut, überhaupt am Stand. Denke der ist einfach leer :ph34r: Nochmals kommt mir so ein Topf nicht drunter. Ich überlege schon auf einen RX400h MSD oder was gleichwertiges. Im Nachbau gibt es den schon um 132 Euro. Wenigstens Oval und nicht Rund wie mein jetziger Nachbau von ebay.com.

 

klick mich

Edited by Boergy
Link to comment
Share on other sites

Moin,

die Webasto Thermo Top habe ich 2008 von meiner Werkstatt einbauen lassen und liefere im Anhang Fotos dazu. Anschließend kam eine von denen konstruierte Aluplatte darunter, um bei Kälte den Wagen schneller warm werden zu lassen und die Dreck/Salz/Nässe abhält. Dadurch sieht der Motorraum fast so aus, wie bei manchen das Wohnzimmer. Die Einzelheiten des Vorgehens beim Einbau kenne ich nicht, habe aber noch mehr Fotos.

Die Anlage läuft prinzipiell zuverlässig, ich setze sie aber nur selten, nur bei großer Kälte ein. Wegen der langen Einsatzpausen tritt gerne der Effekt auf, dass die Anlage nach dem Fernstart wieder ausgeht, weil kein Sprit fließt (Embolie?). Wenn das auch beim 3. Mal nicht klappt, muss man kurz die Sicherung der Anlage ziehen, damit die einen Reset erfährt - dann geht sie wieder.

 

In unserem Prius 1 von 2001 sitzt übrigens ein DEFA-Vorwärmer drin, so eine Metallbacke, die am Motorblock angeshraubt ist, welche man mit externem Stromstecker anheizt und das Kühlwasser indirekt erwärmt (kein Heizelement im Kühlwasser nach dem Tauchsiederprinzip). Dieser Vorwärmer ist bei dem kleinen 1,5L-Motor erstaunlich effizient.

 

Wenn Du beim HH08 Kurzstrecke mit Standheizung "kombinierst", verstehe ich auch, warum Du nicht unter 10L kommst.

 

Grüße

Hybird

100_1260.JPG

100_1259.JPG

100_1258.JPG

100_1257.JPG

100_1256.JPG

100_1254.JPG

Edited by HyBird
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Boergy:

Der Verbrauch kann sich echt sehen lassen. Ich komm selten unter 10L. Ok fahre teils auch viele Kurzstrecken unter 2-3km. Auf der Landstrasse sind aber 9,x Verbäuche leicht zu realisieren.

Wäre ich nicht soviel auf der Autobahn unterwegs, wäre ich bei 8,x. Kurzstrecke bis 5km fahre ich nicht, dafür gibts das Fahrrad oder ich kombiniere es mit anderen Fahrten.

vor 5 Stunden schrieb Boergy:

Mein Nachbau Mitteltopf wird dieses Jahr sicher auch fällig, der raschelt schon und der Wagen ist für mich zu laut, überhaupt am Stand. Denke der ist einfach leer :ph34r: Nochmals kommt mir so ein Topf nicht drunter. Ich überlege schon auf einen RX400h MSD oder was gleichwertiges. Im Nachbau gibt es den schon um 132 Euro. Wenigstens Oval und nicht Rund wie mein jetziger Nachbau von ebay.com.

Das ist ja ein Ding - und bestätigt mein Vorurteil, solange wie möglich an Originalteilen festzuhalten. Bei mir liegt ein ähnlicher Billigheimer schon im Schuppen, jedoch wurde mein obendrauf perforierter OEM-Topf dann doch von der Werkstatt geschweißt - und hält bis heute...

 

Grüße

Hybird

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy