Sign in to follow this  
lex62

Bremsen beim GS450h F Sport

Recommended Posts

Hallo, ich fahre seit Juni 2012 einen GS450h F Sport. Ich habe die ersten Probleme

mit den Vorderradbremsen. Scheiben werden abgedreht / Brembeläge total im Eimer T Radlager defekt / das Auto ist scheinbar nicht für schnelles fahren ausgelegt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gebe ich dir Recht. Ein Lexus GS ist kein Rennauto.

Gerade der Hybrid geht ja durch sein regeneratives Bremsen (Bremsenergie zum Akkuladen genutzt) eigentlich sehr schonend mit den Bremsen um. Oder fährst du eher digital?

Interessant wäre in deinem Fall: Wer bezahlt die neuen Bremsscheiben? Dein Auto ist ja noch kein Jahr alt, kommt da der Hersteller für die Kosten auf?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bremsscheiben abdrehen? Am falschen Fleck gespart, normal sollten die schon noch auf Kosten von Lexus neu reinkommen (gabs schon mehrere Beispiele hier im LOC das das geht). Radlager is aber echt komisch, wobei Fertigungsfehler auch mal passieren können.

greets

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die beiden Versionen "F-Sport" und "Luxury" haben schon die wesentlich größeren Scheiben mit 356mm im Gegensatz zu den kleineren 334mm Scheiben der anderen Ausstattungsversionen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das wird wohl LEXUS bezahlen / das regeneratives Bremsen hat aber nichts mit den Bremsen zu tun / Bremsen sind zum bremsen da ! es soll noch weitere ähnliche Fälle geben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bremsscheiben des GS450H F Sport sind zweiteilig.

IN der Mitte ist ein (glaube ich) Aluminium Adapter auf den der Gusseisenreibring aufgeschraubt wird.

Du scheinst das F "Sport" ja wirklich ernst zu nehmen!

Mich erzieht das Auto so sehr zum entspannten Fahren, wie keiner der LS vorher.

Meine Bremsen halten wahrscheinlich ewig!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denke auch das Scheiben und Beläge beim GS 450H lange halten , bei meinem RX sind

die jetzt bei 105000 Km noch nicht gewechselt worden. Laut Ausage des Mechanikers bei

der Inspektion halten die Beläge noch gut 20000 Km.

Und der RX wiegt einiges mehr als der GS !

Share this post


Link to post
Share on other sites

warum kauft man sich sonst so ein Auto ! na ja 120.000 km mit den selben Beläge, da würde ich sagen da bremst einer mit den Füßen. Ich bin vor dem GS auch ein RX450h für 1 1/2 Jahre gefahren. Den Bock mußte man um die Kurve heben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, wenn Du etwas machen musst, dann nur die Reibringe erneuern?? Oder abdrehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, wenn Du etwas machen musst, dann nur die Reibringe erneuern?? Oder abdrehen?

Hi wurde alles schon gemacht / danach ca. 500 km ohne Probleme gefahren :biker: aber von LEXUS noch keine Rückinfo an was es liegt ??????

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ lex 62 sind halt viele Autobahn -Kilometer , ansonsten geb ich Dir recht Kurven können

andere besser. ( Für die Nordschleife hab ich was anderes )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem Abdrehen würde ich mir auch nicht (mehr) andrehen lassen.

Beim Subaru Legacy hatte ich ähnliche Probleme. Nach 60tkm haben die vorderen Bremsscheiben gerubbelt. Abdrehen brachte nur kurzzeitige Linderung. Dann wurde getauscht. Das Ersatzteil war offenbar von besserer Qualität als die Erstausrüstung so dass die Bremsen dann deutlich länger hielten. Vielleicht ist es hier ähnlich.

Gruß,

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe im LS 430 (ich weiss nicht mehr in welchem, ob vor und nach face lift) Bremsscheiben verschlissen ohne Ende, bis Lexus die Scheibe geändert hat und dann waren die Standzeiten gut!

Share this post


Link to post
Share on other sites

klingt wieder höchst spannend mit den abgedrehten scheiben. :cheers:

wenn ich MB wäre würde ich mich 20x im LOC anmelden und pausenlos von problemen berichten die es gar nicht gibt.

ein freund von mir hat 15 fake-facebook-accounts und bewertet sich ständig gegenseitig kreuz und quer. und es klappt: der rubel rollt und die damen stehen schlange. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this