Sign in to follow this  
Bu_Chr

Steuerzeiten Zahnriemen IS200

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

ich habe mal eine Frage.

Es geht um die Steuerzeiten vom Zahnriemen. An meinem (IS200 Kompressor) Lex ist er nun fällig.

Stellt zwar kein Hexenwerk da, ein Zahnriemen zu tauschen. Nur macht mich eines stutzig. Ich habe soweit alles ab.

Die Markierung an dem Nockenwellenrad ist mit der Nase am Ventildeckel bündig. Nur steht jetzt die Markierung an der Kurbelwelle auf 5° nach OT.

Am Nockenwellenrad ist aber eine weiße Markierung (mit Marker gemacht, beim letzten Wechsel) gemacht worden. Wenn ich diese Markierung auf die Nase stelle, ist an der Kurbelwelle auf 0°.

Welche Stellung muss denn nun sein? Es macht mich etwas stutzig. Normalerweise müsste die Nase mit dem Ventildeckel überein stimmen.

 

Habe ich hier etwas übersehen?

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du an der Kurbelwelle oder der Nockenwelle gedreht? 

Ich habe festgestellt, dass nur Kurbelwelle drehen am 1G-FE die Markierungen richtig aufeinander treffen lässt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann nachher Bilder vom Werkstatt Handbuch schicken. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@OG 187

Ich habe an dem Pully der KW gedreht.

 

Kurbelwelle 0° OT weiße Markierung

5° nach OT gleich dem Nockenwellenrad.

 

@c30se

 

Das wäre natürlich perfekt. Vielleicht kann ich da die Steuerzeiten korrekt entnehmen?!

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.11.2019 um 20:08 schrieb Bu_Chr:

@OG 187

Ich habe an dem Pully der KW gedreht.

 

Kurbelwelle 0° OT weiße Markierung

5° nach OT gleich dem Nockenwellenrad.

 

@c30se

 

Das wäre natürlich perfekt. Vielleicht kann ich da die Steuerzeiten korrekt entnehmen?!

 

Liebe Grüße

Brauchst du es noch? 

Habe es leider am Abend vergessen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb c30se:

Brauchst du es noch? 

Habe es leider am Abend vergessen. 

 

Ja, dass wäre echt prima.

Das ist doch kein Problem. Man hat auch noch außerhal des Internets, ein Leben.

Edited by Bu_Chr

Share this post


Link to post
Share on other sites

IMG_20191115_101611.jpg

IMG_20191115_101631.jpg

IMG_20191115_101714.jpg

IMG_20191115_101649.jpg

IMG_20191115_101701.jpg

IMG_20191115_101638_1.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank. Also, wenn ich es so sehe, wie im Buch, dann wurde nicht die Punktmarkierung genommen, sondern die zweite. Somit wäre der Zündzeitpunkt nicht richtig.

Den Rest werde ich am Montag sehen, wenn ich wieder in der Werkstatt bin.

 

Ich werde berichten.

Edited by Bu_Chr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt neue Infos.

 

Die Steuerzeiten waren wirklich verstellt. Falsche Markierungen wurde beim Einbau genommen.

 

Nun ist wieder fein.

 

Vielen Dank nochmal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this