Do Not Sell My Personal Information Jump to content


Navigation in HUD


HaJu
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe Android Auto und mit Kabel verbunden. Als Navi benutze ich Amigo. Funktioniert prima. Allerding erhalte ich keine Anzeige im HUD.

 

Weiß jemand, ob andere Navi-Apps Anzeigen im HUD hervorrufen?

Edited by HaJu
Schreibfehler
Link to comment
Share on other sites


  • 4 months later...

Habe gestern mit Android Auto die Navigation laufen lassen. Die Anzeige im HUD kommt natürlich nicht. Aber die im Kombiinstrument läuft wenn auf Navi umgestellt wird.

Also Abzweiger, Anzahl km bis Kreuzung und so.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Olddriver,

Danke für den Test. Meinst Du mit Kombiinstrument die Anzeige im Mittelteil, wo Radio, Navi usw. angezeigt wird?

Amigo ist als Navi nicht schlecht, leider wird der Weg teilweise ganz unten am Rand angezeigt, was man kaum sieht. Google Maps habe ich noch nicht ausprobiert.

Waze soll nicht schlecht sein, weiß aber nicht, ob es im Lexus läuft.

 

Mein externes TomTom ist immer noch das beste Navi.

Link to comment
Share on other sites

Natürlich kann das HUD nur das Lexus Navisystem anzeigen.

Google Maps ist die Macht in Tüten und hat mich schon ein paarmal besser an das Ziel gebracht als das OEM Navi.

Zum Beispiel stand ich einmal in Sichtweite des Zieles aber es gab keinen Weg durch den Zaun davor.

Oder ein Unfall 1,2 Kilometer vor dem Ziel.

Maps hat mich dann um die Sperrung präzise an das Ziel gebracht.

 

Über Apple Carplay gibt es sehr präzise Ansagen und Richtungswechsel werden auch über die Applewatch ausgegeben - sehr angenehm.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb HaJu:

Hallo Olddriver,

Danke für den Test. Meinst Du mit Kombiinstrument die Anzeige im Mittelteil, wo Radio, Navi usw. angezeigt wird?

Amigo ist als Navi nicht schlecht, leider wird der Weg teilweise ganz unten am Rand angezeigt, was man kaum sieht. Google Maps habe ich noch nicht ausprobiert.

Waze soll nicht schlecht sein, weiß aber nicht, ob es im Lexus läuft.

 

Mein externes TomTom ist immer noch das beste Navi.

Hallo HaJu

Ja das ist die Möglichkeit links neben der Geschwindigkeitsanzeige wo man alles anzeigen lassen kann. Ladung, Pneudruck oder Radio. Dort ist auch die Navigation. Diese habe ich per Zufall gerade drin gehabt. Es kommen halt nur grad die Pfeile ob links oder rechts gefahren werden kann so wie beim Lexus Navi. Aber immerhin ziemlich im Blickfeld.. Waze habe ich ebenfalls ausprobiert mit Android Auto im separaten Bildschirm. Hätte ich auch gerne weiter benutzt. Leider ist es mir mehrmals abgestürzt inklusive das ganze Android Auto. Da ist es dann sehr heikel wenn Du das Ganze wieder neu einrichten willst während der Fahrt, eigentlich unmöglich wegen der Sicherheit.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Keksklauer:

Natürlich kann das HUD nur das Lexus Navisystem anzeigen.

Google Maps ist die Macht in Tüten und hat mich schon ein paarmal besser an das Ziel gebracht als das OEM Navi.

Zum Beispiel stand ich einmal in Sichtweite des Zieles aber es gab keinen Weg durch den Zaun davor.

Oder ein Unfall 1,2 Kilometer vor dem Ziel.

Maps hat mich dann um die Sperrung präzise an das Ziel gebracht.

 

Über Apple Carplay gibt es sehr präzise Ansagen und Richtungswechsel werden auch über die Applewatch ausgegeben - sehr angenehm.

Mein Bruder hatte gleichzeitig sein Handy dabei mit der Navigation bei der Fahrt ans Treffen in Weimar. Bei der Rückfahrt gab es einen Stau in der Nähe von Nürnberg, glaube ich. Sein Navi hat uns umgeleitet. Kurz vor dem Stau weg, ein paar Kilometer weiter was die Strecke angeht aber trotzdem schneller da dort der Verkehr flüssig lief.

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb Olddriver:

Habe gestern mit Android Auto die Navigation laufen lassen. Die Anzeige im HUD kommt natürlich nicht. Aber die im Kombiinstrument läuft wenn auf Navi umgestellt wird.

Also Abzweiger, Anzahl km bis Kreuzung und so.

 

Das ist mir noch nicht aufgefallen, muss ich mal ausprobieren, bei welcher Einstellung es da angezeigt wird.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Prinz Shorty:

 

Das ist mir noch nicht aufgefallen, muss ich mal ausprobieren, bei welcher Einstellung es da angezeigt wird.

Das war purer Zufall weil normal dort das Radio angezeigt wird. War erstaunt dass es dort läuft aber nicht über HUD, warum auch immer.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht kann das wer anders probieren? Google Navi auf Android Auto gespiegelt. Dann bei laufender Route im Instrument links neben Tacho im richtigen Menu die Navigation aufrufen?

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb Olddriver:

Vielleicht kann das wer anders probieren? Google Navi auf Android Auto gespiegelt. Dann bei laufender Route im Instrument links neben Tacho im richtigen Menu die Navigation aufrufen?

 

Was verstehst du unter "richtiges Menü"?

 

Kannst du mal ein Foto einstellen?

Edited by Prinz Shorty
Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

das ist ein interessanter Tip mit der Anzeige der Richtungspfeile im Instrument links vom Tacho. Ich werde nächste Woche mal versuchen, dies auszuprobieren. Berichte dann.

Link to comment
Share on other sites

Wählen Sie dieses Symbol, um die folgenden Daten des Navigationssystems anzuzeigen. (S. 130 Handbuch)
Routenführung zum Ziel
Kompassanzeige
Anzeige der Routenführung zum Ziel
Wenn die Anzeige der Routenführung zum Ziel
auf dem Head-up-Display aktiviert ist, wird sie
nicht auf dem Multi-Informationsdisplay angezeigt. (
S.133)
Anzeige von Navigationssystemdaten (falls vorhanden)

 

Vielleicht hilft dies auch weiter.
 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb HaJu:


Wenn die Anzeige der Routenführung zum Ziel
auf dem Head-up-Display aktiviert ist, wird sie
nicht auf dem Multi-Informationsdisplay angezeigt.

 

Vielleicht hilft dies auch weiter.
 

Ich hab’s auf dem ES mit Apple CarPlay versucht und bei mir war tatsächlich nur der Kompass auf dem kleinen Display zu sehen.
Kann aber wirklich daran gelegen haben, dass bei mir die Anzeige auf dem Headup Display aktiviert ist. 
 

Gruß 

SPORTSMAN

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Prinz Shorty:

 

Was verstehst du unter "richtiges Menü"?

 

Kannst du mal ein Foto einstellen?

Sorry Shorty. Das war etwas missverständlich geschrieben. Ich meinte das richtige Menu muss gewählt werden. Also das mit dem Kompass. Dann erscheinen die Pfeile dort wenn mit Android Auto gespiegelt das Google Navi läuft

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb HaJu:

Wählen Sie dieses Symbol, um die folgenden Daten des Navigationssystems anzuzeigen. (S. 130 Handbuch)
Routenführung zum Ziel
Kompassanzeige
Anzeige der Routenführung zum Ziel
Wenn die Anzeige der Routenführung zum Ziel
auf dem Head-up-Display aktiviert ist, wird sie
nicht auf dem Multi-Informationsdisplay angezeigt. (
S.133)
Anzeige von Navigationssystemdaten (falls vorhanden)

 

Vielleicht hilft dies auch weiter.
 

Wenn Du mit dem Original Lexus Navi fährst bekommst Du an beiden Orten die Pfeile angezeigt.

Link to comment
Share on other sites

Hab gestern noch WAZE Navigation über Android Auto probiert. Auch damit kommen die Abzweigungspfeile im kleinen Fenster links des V-Messers. Leider klappte das nur ein paar Minuten und ich konnte im grossen Bildschirm die Anzeige nicht mehr verändern. Weder grösser noch kleiner machen. Sogar das Ausschalten von WAZE ging nur über das Ziehen des USB-Kabels. Leider weiss ich nicht woran das liegen könnte.

Link to comment
Share on other sites

Am 1.10.2022 um 18:47 schrieb Prinz Shorty:

Hab alles probiert, funktioniert bei mir nicht.

 

Liegt wahrscheinlich daran, dass ich kein Navi habe, nur Android Auto.

Funktioniert bei mir übers IPhone mit Apple Car Play auch nicht. 
Habe ebenfalls kein Navi. 
 

Gruß

michhi 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich konnte es jetzt mal ausprobieren. Mein Auto hat ein eigenes Navi. Es ging darum, ob die Pfeile links im Display angezeigt werden.

1. Versuch mit Amigo

Hat funktioniert, auch im Stand. Pfeile und Entfernung bis zum Abbiegen wurden angezeigt in der Kompassanzeige. Ich musste dort aber erstmal nach unten scrollen.

2. Versuch mit Google-Maps

Hat nur im Fahren Pfeile und Entfernung angezeigt. Scrollen nach unten war nicht erforderlich.

 

Interessant war, dass die Pfeile und die Entfernung etwas abweichend waren zur Anzeige im Display (Navi), sowohl bei Amigo als auch bei Google-Maps. Z.B. wurde in der Anzeige links im Display der Pfeil geradeaus angezeigt, während im echten Navi links abbiegen in 280 m angezeigt wurde. Die Entfernung ist generell zwischen 20-30 Meter abweichend angezeigt worden. Im Navi selbst ist die Anzeige besser.

Edited by HaJu
Vervollständigung
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share



×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy