Do Not Sell My Personal Information Jump to content


Jubiläum


perpLexus

Recommended Posts

Jubiläum !!

Im letzten Monat ist mein LS 430 20 Jahre alt geworden!

Auch die TÜV Prüfung war fällig, die, wie nicht anders zu erwarten, ein mängelfreies Ergebnis lieferte. Und das seit 20 Jahren.

Die Km-Leistung ist mit 380.000 grandios und er fährt sich wie am ersten Tag.

Alle Inspektionen und notwendige Reparaturen wurden im Zeitrahmen gemacht. Das zahlt sich nun aus.

Ein wahrlich schönes Auto mit der höchsten Qualitätsstufe, bisher ohne eine einzige Roststelle, was auch der TÜV positiv verbalisiert hat.

Der Subwoofer knarzt ein bißchen bei starken Baßtönen und die Tiltfunktion am Steuerrad arbeitet nicht mehr korrekt, aber die Stellung ist genau die, die für mich die günstigste ist. Die Temperaturanzeige ist ab und zu mal abwesend, kommt aber immer von alleine wieder.

Das Auto ist ein absoluter Hingucker, da auch der Lack nichts von seiner Schönheit eingebüßt hat. Er hat zwar in vorderen Bereich einige Lackschäden durch Steinschläge, die aber immer wieder farblich korrigiert werden.

Ich hoffe, die halbe Millionen Kilometer noch vollmachen zu können.

perplexus

Link to comment
Share on other sites


Gratuliere! 

So muss Lexus sein. 

Diese LS Generation hat noch das Zeug zum fast ewigen Leben, was ja auch sehr viel mit Nachhaltigkeit zu tun hat. 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich gratulöiere Dir auch herzlich! Wenn ich das lese, bedauere ich noch mehr, meinen geliebten letzten LS 430 in sandbeige-mica mit 180000 km abgegeben zu haben, der war damals auch fehlerfrei. Sicher hätte ich ihn noch viele Jahre fahren können, wenn ich auch ein deutlich "sportlicherer" Fahrer bin als Du, aber das macht ja einem LS nix aus. Ich war damals in Panik wegen der ansteigenden Spritpreies und stieg zum GS 300 ab, was ein Fehler war, wenn ich auch mit meinen beiden seit 2019 gefahrenen Infiniti EX 37 äußerst zufrieden war/bin, die haben absolut die damalige Lexus-Qualität. Ein Jammer, dass Lexus das Konzept des LS 430 nicht behutsam weiterenetwickelt hat und stattdessen den m.E. "Rückschritt" zum LS 460 gemacht hat.Beim letzten Rhein-Main-Stammtisch kam der "TobiGS450" mit seinem "neuen" LS 430 an, dem sogar das von mir normalerweise ungeliebte schwarz gut steht, der sieht auch aus wie ein Jahreswagen und ist so alt wie Deiner, hat aber wesentlich weniger km auf der Uhr.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude am Langzeit-LS!!! Hattest Du noch keine Probleme mit Ersatzteilen ?

Willst Du nicht zum Sommertreffen in Eisenach kommen ? Es würde mich sehr freuen!

 

Grüße  RodLex

Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch 🎉, meiner wird nächstes Jahr 20 😉 und ja, regelmäßige Wartung zahlt sich aus 

Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch!

So muss das sein....

 

vor 21 Stunden schrieb perpLexus:

Tiltfunktion am Steuerrad arbeitet nicht mehr korrekt, aber die Stellung ist genau die, die für mich die günstigste ist.

Damit könnte ich aushelfen.

Hab schon 1 Paar der Motoren von @ducuzzi überholt. Was nix anderes ist als zerlegen, säubern und wieder (richtig) zusammen bauen.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb TigerTooth:

Glückwunsch!

So muss das sein....

 

Damit könnte ich aushelfen.

Hab schon 1 Paar der Motoren von @ducuzzi überholt. Was nix anderes ist als zerlegen, säubern und wieder (richtig) zusammen bauen.

Sehr guter Tipp 😉

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Liebe Lexus-Freunde, ich komme erst jetzt dazu Eure vielen Kommentare anläßlich meines Autojubiläums zu beantworten.

Ja, das Auto hat mir bis heute sehr viel fahrerische Freude bereitet; ich habe beim Kauf vor 14 Jahren nicht für möglich gehalten, daß ich das Auto so lange fahren würde. Zwar war mir die Zuverlässigkeit des Wagens aus den Power-Studien aus Amerika bekannt, die haben mich im Übrigen davon überzeugt, dieses Fahrzeug zu kaufen, aber daß daraus eine so lange „Autoehe“ hervorgehen würde, habe ich nicht für möglich gehalten.

Im gleichen Zeitraum hat mein Nachbar 3 Mercedes-Fahrzeuge gekauft.

@ Lexibär: Insofern ist das Fahrzeug, wie Du sagst, an Nachhaltigkeit nicht zu überbieten.

@ Rodlex: lieber Gerd, schönen Dank für Deine Glückwünsche. Schade, daß Du seinerzeit das Auto verkauft hast. Das schmerzt wahrscheinlich heute doppelt. Der Verbrauch bei mir ist sagenhaft; über die gesamte Strecke weist der Computer einen Verbrauch von 10 l/100 km aus. Wobei ich zu gut 85% nur auf Autobahnen unterwegs war und bin. Dort liegt der Verbrauch bei vernünftiger Fahrweise bei ca. 8,5 l / 100 km – teilweise sogar darunter. Mit Eisenach sieht es im Moment nicht so gut aus, obwohl es mir unter der Fußsohle brennt, am Treffen teilzunehmen und Euch alle wiederzusehen. Aber gerade zu der Zeit häufen sich die Termine und wir fahren am 12.07. in den Urlaub. Vielleicht schaffe ich es an einem Tag zu Euch zu stoßen.

@ ducuzzi: Wünsche Dir die gleichen Glücksgefühle mit Deinem LS, die mir meiner bereitet hat und noch bereitet. Was hat denn Deiner auf der Uhr? Fahre demnächst bei Dir vorbei auf dem Weg nach Norden (SHMF).

@ TigerTooth: ja, ich habe mir die Reparatur im Internet angesehen. Ist für die Tiltfunktion sehr einfach und problemlos. Aber ich habe leider keine große Garage, in der ich die Reparatur vornehmen kann und auf der Straße möchte ich diese nicht vornehmen. Die Ausfahrfunktion ist da schon anspruchsvoller; da muß die gesamte Steuersäule ausgebaut werden. Traue ich mir auch zu, aber siehe oben. Vielleicht sollten wir uns in Ö treffen, wäre eine Erfahrung, gemeinsam mit Dir die Reparatur vorzunehmen. Plane das mal für meinen nächsten Urlaub ein.

@ jens fischer: Hi, jens, ich wohne im Mülheim / R und hier findet der Winter nicht statt. Ich bin vielleicht maximal 10 im oder bei Schnee gefahren, aber nur wenn es sich nicht vermeiden ließ. Von daher, hatte ich keine Rostanfälligkeit zu erwarten. Außerdem steht mein Wagen immer in der Garage und wird, wenn es geregnet hatte, vor dem  Einstellen mit einem Wasserzieher großflächig getrocknet. Die Garage ist gut durchlüftet. Der Wagen erhält nur einmal im Jahr eine Politurpflege, ansonsten erhält der bei der Wäsche in der  Waschstraße die übliche Versiegelung. Durch die Waschstraße fahre ich ca. 6 mal im Jahr.

perpLexus

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb perpLexus:

@ TigerTooth: ja, ich habe mir die Reparatur im Internet angesehen. Ist für die Tiltfunktion sehr einfach und problemlos. Aber ich habe leider keine große Garage, in der ich die Reparatur vornehmen kann und auf der Straße möchte ich diese nicht vornehmen. Die Ausfahrfunktion ist da schon anspruchsvoller; da muß die gesamte Steuersäule ausgebaut werden. Traue ich mir auch zu, aber siehe oben. Vielleicht sollten wir uns in Ö treffen, wäre eine Erfahrung, gemeinsam mit Dir die Reparatur vorzunehmen. Plane das mal für meinen nächsten Urlaub ein.

Verstehe.

Zumindest der Tilt-Motor ist relativ einfach zu tauschen, richtig. Wäre mir auch wichtiger.

Den Motor ein- und ausbauen sollte auch jede (freie) Werkstatt hinbekommen, wenn für dich das zu aufwändig ist.

 

Ich stelle mich mal zur Verfügung, den ausgebauten Motor dann zu zerlegen und zu säubern. Das is dann schon etwas komplexer und wird eine normale Werkstatt nicht machen.

 

Vielleicht kannst dich auch mit @ducuzzi zusammen reden, er hat ein zweites Paar an Motoren....

Link to comment
Share on other sites

Hi, TigerTooth, 

habe vorschlagsgemäß mit ducuzzi Kontakt aufgenommen. Warte jetzt mal seine Nachricht ab.

Danke für den Tip. Wir sind eine klasse Gemeinschaft.

Sollte in der Politik genauso sein.

Horrido

perpLexus

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy