MGLX

Maybe SC430... (Kaufberatung)

Recommended Posts

Genau das Angebot vorher war sehr gut, das Jetzige ist für mich persönlich fern von gut und böse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleine Rückmeldung von mir und sry, dass ich mich hier eine Weile nicht gemeldet habe.

Mein Kumpel verkauft wegen Familiengründung bald seinen Z4 E85 2,2l und der Prius 3 + Z4 kostet mich im Unterhalt immer noch weniger als ein SC430.

Ich hoffe ihr steinigt mich nicht, sollte es darauf hinauslaufen, aber die Option für weniger Geld einen alltagstauglichen/robusten Dailydriver UND einen Roadster fahren zu können, sind sehr sympathisch, auch wenn er mir natürlich nicht so gut gefällt wie der SC und zwischen den Autos liegen natürlich Welten, was Verarbeitung angeht.

Die Fahrprobe steht allerdings noch aus.

bearbeitet von MGLX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1. März 2017 um 10:13 schrieb Echnat:

Wundersame Geldvermehrung... war der weiße SC noch letzte Woche für 29.900 zu haben, steht er seid heute bei Noble-Cars für 39.690,-. Da sollen die Gebrauchtwagenhändler mal nicht meckern. Das ist mehr Marge als ein Neuwagenverkäufer erzielt. Vorausgesetzt er kann ihn auch verkaufen...

 

Am 1. März 2017 um 10:54 schrieb New:

... weil sie den vorigen schwarzen SC für 34k € offenbar kürzlich verkauft haben und gern solch ein Fahrzeug stets im Angebot hätten. Noble Cars ist mit dieser Strategie beim SC seit Jahren erfolgreich. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, dass angehende SC-Enthusiasten sich kurzfristig entscheiden können. Andernfalls wandern die Perlen in fremde Hände. Rückblickend ein Indiz, dass das Fahrzeugangebot ehrlich und (sehr) gut war.

 

... rund zwei Monate später und die Strategie ist offenbar für den Händler (erneut) aufgegangen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

ich hatte mich eine Weile nicht mehr gemeldet, aber da ich gerade hier im Forum vorbeigeschaut habe, dachte ich, ich verliere hier noch mal ein paar Zeilen zum aktuellen Status.

Das Thema mit dem Z4 ist lange vom Tisch.

 

Das Thema SC430 wird wohl aus Vernunftsgründen ebenfalls beendet. :( So gerne ich den Wagen gehabt hätte.

 

Der SC430 ist in meinen Augen immer noch ein wunderschönes Auto mit Habenwollen-Effekt, aber derzeit sieht es nicht so aus, als würde der Wechsel Sinn machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb MGLX:

Hallo zusammen,

 

ich hatte mich eine Weile nicht mehr gemeldet, aber da ich gerade hier im Forum vorbeigeschaut habe, dachte ich, ich verliere hier noch mal ein paar Zeilen zum aktuellen Status.

Das Thema mit dem Z4 ist lange vom Tisch.

 

Das Thema SC430 wird wohl aus Vernunftsgründen ebenfalls beendet. :( So gerne ich den Wagen gehabt hätte.

 

Der SC430 ist in meinen Augen immer noch ein wunderschönes Auto mit Habenwollen-Effekt, aber derzeit sieht es nicht so aus, als würde der Wechsel Sinn machen.

"Haben wollen" und "Sinn machen", passen selten zusammen! ;-)

Ich verstehe aber was du meinst, daher habe ich meinen SC430 auch verkauft, weil mir der reine Besitz nicht als Sinn ausreichte.

 

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 01/05/2017 um 16:15 schrieb MGLX:

 

Ich habe noch nie einen Lexus besessen (auch wenn es statt des P3 fast ein CT200h geworden wäre), aber mich reizt die Silhouette und vor allem das Heck des SC. Finde ich unschlagbar elegant. Ein "simpler" V8 hat schon etwas Stoisches und das Innendesign finde ich zeitlos. Offen fahren wollte ich auch immer mal. Ist mehr oder weniger einer meiner Traumwagen, obwohl ich nie drin gefahren bin.

 

Ich denke diese Woche wird es nichts mit Probefahrt, da zu viel zu tun, aber das steht für nächste Woche auf meiner ToDo-Liste. Dann wird sich auch zeigen, ob ich bei meiner Meinung bleiben, respektive überhaupt problemlos Platz nehmen kann.

 

 

Angewinkelte Beine sind standard. Das mache ich schon mein ganzes Leben mit.

Facelift bietet jetzt meiner Ansicht nach keine Must-haves, für die ich auf Anhieb bereit wäre, den höheren Preis zu bezahlen. Einzig das neuere Baujahr und damit verbundene geringere Alter wäre vielleicht noch was.

 

Danke für den Tipp mit der Suchanfrage.

 

Sitzprobe im Raum Neuss, Krefeld, Mönchengladbach lässt sich machen. Ich bewege meinen heissgeliebten SC Facelift eh zur Zeit viel zuwenig. Seit Oktober keine 1500km......

Schreib ne PN

 

PS:

Und nein!!! Der wird nicht mehr verkauft. Dem schraub ich noch ein H Kennzeichen an !!!

bearbeitet von lex-golf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

kennt jemand zufällig den SC430 in Leipzig?

https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=243666649

 

Macht vom Inserat einen ordentlichen Eindruck, die wichtigen Angaben zB. Zum Zahnriemen aber fehlen.

 

Gruss Mario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mariobw,

 

Zahnriemen ist erst bei 150.000 km fällig, daher wird der bei dem km-Stand das noch nicht gemacht haben. Kosten dafür je nach Werkstatt, 1000-1500 Euro. Aber davon unabhängig sind die Motoren extrem langlebig und nahezu unzerstörbar. Also kein Risiko, selbst bei Laufleistungen von 200-300 TKM kannst du davon ausgehen, das die Technik top ist.

Meiner hat gerade die 200.000 km erreicht und beim Oelwechsel kommt gelbes Motoröl raus ! und wieder neues rein. Also Motor ist immer noch wie neu !

 

Mein Tipp, Kaufen und zurücklehnen. Die Preise steigen allmählich wieder an, da die Anzahl der gut erhaltenen immer kleiner wird. in den im Inserat wurde schon einiges investiert, daher guter Kauf. (Felgen,TIeferlegung, Bremsscheiben, Face-Lift-Rücklicht, Sound-Anlage sind schon alles in allem bestimmt ca 6-7000 Euro gewesen. 

 

PS: Und nein, meiner wird auch nicht mehr verkauft. Den können meine Kinder noch erben, wenn ich abgetreten bin. 

bearbeitet von bodo7010
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei 150'000 km oder spätestens nach 10 Jahren ist der Zahnriemen fällig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte eigentlich schreiben, dass mir der in Leipzig etwas teuer vorkommt - aber die sind ja wirklich inzwischen preislich wieder ganz schön hochgegangen.

Meinen geb ich auch nicht mehr her:wub: ich habe ihn seit acht Jahren und hab offensichtlich kaum Wertverlust. War eine vernünftige Anschaffung  damals :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb bodo7010:

In den im Inserat wurde schon einiges investiert, daher guter Kauf. (Felgen,TIeferlegung, Bremsscheiben, Face-Lift-Rücklicht, Sound-Anlage sind schon alles in allem bestimmt ca 6-7000 Euro gewesen.

 

Im Inserat steht dass die Felgen optional sind... :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahnriemen wurde gewechselt, der Wagen soll in einem sehr guten Zustand sein.

Felgen gehören zur Verhandlungsmasse.

Eigentlich nicht meine Farbe aber mit den Felgen und den Umbauten wirkt der schon stimmig.

 

Das einzige was mich stört ist das der Wagen schon seit Mai inseriert ist... meist gibt es dann doch nen Haken.

Gruss Mario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, der Haken ist, das es kaum Käufer für starke V8 Gebrauchtwagen gibt und den Lexes eh kaum einer kennt. Wer sparen muss, kauft einen Diesel  und wer nicht sparen muss, kauft neu und nicht gebraucht. Kaum einer, der ein gutes Cabrio sucht, hat den Lexus auf dem Schirm. Ich habe meinen damals neu gekauft für ca 70 teuro, weil ein vergleichbarer SL500 ca 120 teuro gekostet hätte und der Lexus nicht ganz so auffällig war für die Kundenbesuche wie der SL. Ich habe es aber nie bereut und erst später mitbekommen, was die SL Besitzer permanent an Aerger und Kosten mit dem Benz hatten. An meinem war bis auf Verschleissteile noch nie etwas kaputt bis auf zwei Lambdasonden. (das ist für 14 Jahre und knapp 200.000 km ein echter Knaller)  So eine Qualität verbaut kein anderer Hersteller.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb mariobw:

kennt jemand zufällig den SC430 in Leipzig?

 

Je nach dem wie SC erfahren Du bereits bist, sollte eine Vergleichsfahrt aufgrund der speziellen Modifikationen bei diesem Angebot – Fahrwerk/Bremsanlage – in Erwägung gezogen werden. Nicht, dass später die Freude womöglich nur von kürzerer Dauer ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab bis jetzt noch keine Sitzprobe genommen, muss ich auf jeden Fall vorher noch machen.

Auf eine Hoppelkiste habe ich keine Lust, dafür bin ich mittlerweile auch zu alt.

 

Außerdem würde das nicht zum SC passen.

 

Ich habe zum Glück keinen Zeitdruck bei der Suche.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden