Guest PIT

ELEKTRO Autos

Recommended Posts

du hast noch einige jahre zeit zum auf das von dir gewünschte produkt zu sparen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ölland Norwegen will ab 2025 Benzin- und Dieselautos verbieten

http://derstandard.at/2000033509796/Oelland-Norwegen-will-ab-2025-Benzin-und-Dieselautos-verbieten

Hoffe Norwegen hat dann soviel Anstand und verkauft auch kein Öl mehr ab 2025.

Wenn der Umstieg so kurzfristig erfolgt, dann sind alle große Verlierer die sich in den nächsten Jahren ein Dies-Benz-Auto kaufen. Bleiben ev. noch auf Entsorgungskosten sitzen.

Wo werden wohl die E-Motoren produziert?

Wo werden die Akkus hergestellt?

Was bedeutet dies für die Autohersteller und Zulieferanten Europa?

Glaube Europa wird der große Verlierer werden.....-----nur so.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

du hast noch einige jahre zeit zum auf das von dir gewünschte produkt zu sparen. :)

Das sind immerhin rund 1500 Euro im Monat, die es zu sparen gilt. Üblicherweise sind die veröffentlichten Preise in den USA Nettopreise. Das Model 3 wird wohl kaum unter € 40k zu haben sein.

Am 29. Juni 2018 trinken wir ein Bier in Wengen und fahren dann per Model 3 Autopilot zurück, denn der Pilot bleibt ja nüchtern. Bist du dabei? Lexington wird dann auch elektrisch den Berg erklimmen. Die 1500 pro Monat sind ja nur zu sparen, wenn ein Lexus nicht in Zahlung gegeben wird :)

pBxRclo.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Norwegen ist da natürlich extrem krass, kann sich das finanziell aber auch gut leisten.

Was meinst Du damit?

Leisten könnte sich das Verbot auch Zimbabwe.

Die Bürger müssen es sich leisten können. Und auch in Norwegen gibt es ein paar Arme. Aber in zehn Jahren gibt es vielleicht doch annähernd Preisparität.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schätze mal, genau in dieser Ausstattung cruised bald einer in Deutschland herum. psaiko wärm schon mal das Wachs an :)

Tesla-Model-S-Concavo-22inch-Wheels-01.j

Nur das blasse gelb der Haussfassade gefällt mir nicht. Sonnengelb ist RAL 1037.

Edited by lexxus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht sehr gut aus.

Denke, dass ich in Kürze das Thema LS Verkauf mal wirklich angehe...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schauts mit der Elektromobilität aus, wenns mal sowas wie in Japan gibt, also Abschaltung aller Atommeiler usw.. wegen einem Erdbeben oder sonst was? Gibts dann noch genug Strom um alle Fahrzeuge mobil zu halten oder werden dann wieder die Kohlekraftwerke angekurbelt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktuell laufen die Kohlekraftwerke ja. Wenn irgendwann ein Umstieg auf regenerative Energien erfolgt sein sollte, dann läuft es auch. Aktuell ja noch nicht. Austria und Deutschland sind da schon sehr weit, andere Länder interessiert sowas weniger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schauts mit der Elektromobilität aus, wenns mal sowas wie in Japan gibt, also Abschaltung aller Atommeiler usw.. wegen einem Erdbeben oder sonst was? Gibts dann noch genug Strom um alle Fahrzeuge mobil zu halten oder werden dann wieder die Kohlekraftwerke angekurbelt?

wasserkraft aus vorarlberg! habe letzte woche den vertrag unterschrieben. endlich bin ich zu 100% emissionsfrei unterwegs! bis dato nur anteilig.

wenn der IS tihange und/oder doel in die luft jagt brauchen wir eh keine autos mehr, eher schutzanzüge, die natürlich nicht zur verfügung stehen.

wobei unser landkreis hat einen tunnel, da können sie beidseitig die tore schliessen. hoffentlich nicht elektrisch...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht paßt mein posting nicht ganz in dieses Thema -

aber in Bezug auf das Vorhaben der Norweger in 9 Jahren Autos mit fossilen Brennstoffen zu verbieten.

Gibt es eigentlich schon LKW bzw. andere Transporter auf E-Basis od. wenigstens Hybrid. - Es wird ja nur von PKW´s gesprochen. - Die 100.000te LKW welche Mitteleuropa -die Alpen usw. oft auch unnütz durchqueren (weil ev.Tierschlachtung in Mittelitalien billiger ist....) - und ja auch einen kleinen :smoker: ;) Anteil am Schadstoffausstoß haben - sind die auch vom Verbot betroffen? Jjedenfalls habe ich noch nie etwas davon gelesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht paßt mein posting nicht ganz in dieses Thema -

aber in Bezug auf das Vorhaben der Norweger in 9 Jahren Autos mit fossilen Brennstoffen zu verbieten.

Gibt es eigentlich schon LKW bzw. andere Transporter auf E-Basis od. wenigstens Hybrid. - Es wird ja nur von PKW´s gesprochen. - Die 100.000te LKW welche Mitteleuropa -die Alpen usw. oft auch unnütz durchqueren (weil ev.Tierschlachtung in Mittelitalien billiger ist....) - und ja auch einen kleinen :smoker: ;) Anteil am Schadstoffausstoß haben - sind die auch vom Verbot betroffen? Jjedenfalls habe ich noch nie etwas davon gelesen.

Bei uns fahren ja die Grossverteiler teilweise mit Elektro-LKW's. klick

Klar, noch sind es nicht die ganz grossen 40. Tonner, aber bis in ein paar Jahren tut sich da sicher noch einiges... ;)

pBloss-gut-dass-die-Schweiz-so-schoene-B

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht paßt mein posting nicht ganz in dieses Thema -

aber in Bezug auf das Vorhaben der Norweger in 9 Jahren Autos mit fossilen Brennstoffen zu verbieten.

Gibt es eigentlich schon LKW bzw. andere Transporter auf E-Basis od. wenigstens Hybrid. - Es wird ja nur von PKW´s gesprochen. - Die 100.000te LKW welche Mitteleuropa -die Alpen usw. oft auch unnütz durchqueren (weil ev.Tierschlachtung in Mittelitalien billiger ist....) - und ja auch einen kleinen :smoker: ;) Anteil am Schadstoffausstoß haben - sind die auch vom Verbot betroffen? Jjedenfalls habe ich noch nie etwas davon gelesen.

Das gleiche Bild bei den LKW wie bei den PKW: Gibt es elektrisch seit 1920, nunmehr wiederbelebt und die Schweiz mal wieder vorneweg. Ein Rätsel wie in der hügeligen Gegend die Batterien nach oben gelangen und im deutschen Flachland nicht vorwärts kommen.

Die Norweger werden auch die verbrennenden LKW verbieten. Ich drücke die Daumen, dass die intelligenten Politiker dort sich durchsetzen werden. Komisch, dass nicht ein einziger kluger Kopf in Deutschland diesbezüglich sichtbar ist. Nur predigen im Stehen oder Sitzen, fehlt noch auf'm Teppich mit Kompass oder einer App.

Share this post


Link to post
Share on other sites

(...) und würde gerne seinen twizzy irgendwo auf dem weitläufigen areal in einer freie steckdose einstecken. sein chef (fährt nur einen lausigen cahenne) hat es ihm leider wegen der stromkosten untersagt.

Manche sagen ja, reich wird man nicht durch Geld-Verdienen, sondern durch Nicht-Ausgeben...

aber in Bezug auf das Vorhaben der Norweger in 9 Jahren Autos mit fossilen Brennstoffen zu verbieten.

Gibt es eigentlich schon LKW bzw. andere Transporter auf E-Basis od. wenigstens Hybrid. - Es wird ja nur von PKW´s gesprochen

Das liegt vielleicht daran: http://www.ksta.de/politik/deutsche-umwelthilfe-smart-dreckiger-als-lkw-23766180

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schmücke und verweise auf Deinen eigenen Beitrag weiter oben. 10,59 Uhr.

hat er mich gefragt, ob er bei mir den halben tag kostenlos laden dürfe um dann ins gewerbegebiet zur arbeit zu laufen.

der mann hat noch keinen twizzy und hatte einfach reichweitenangst. momentan fährt er den arbeitsweg quer durch die stadt mit einem benzinroller. er hat etwa 25km hin und zurück. das schafft ein twizzy mit einem 25 jahre alten akku! leider kann ich mich nicht mehr erinnern ob er zuhause auch nicht aufladen kann. selbst dann reicht es wenn er alle 3 tage irgendwo öffentlich lädt. und wenn er die kiste erstmal hat (von der ich ihm dringend abgeraten habe) wird sein millionärsschef 0,0000000001% seines reichtums an ihn in form von strom für einen obulus abgeben. soll er halt bei der teichpumpe an der recreation area für die mitarbeiter einstecken... dazu nimmt man ein brett aus dem baumarkt und kauft für 19,90 einen alten ehemalig geeichten bakelitstromzähler und eine schukodose dazu und jeder kann sehen wie sparsam so ein e-auto eigentlich fährt. :) wird schon...

Share this post


Link to post
Share on other sites

So sah das heute morgen in Hamburg vor dem Tesla Store aus:

image-975716-mmo_panoV9-uoey-975716.jpg

Kurz vor Öffnungszeit kam ich an und es gab Marken für die Schlange. Ich zog Nummer 40. Bin mal gespannt auf morgen früh 5:30 Uhr Ortszeit, wenn das Model 3 vorgestellt wird. Eintausend Euro sind ersteinmal von meiner Kreditkarte abgebucht. Na denn, viel Erfolg Tesla mit dem Model 3!

Ganz nebenbei: Die verduzten Gesicher der vorbeistinkenden Verbrennerfahrer hättet ihr mal sehen sollen als der davor parkende Tesla per Fernbedienung und ohne Fahrer sich in Bewegung gesetzt hat und einparkte. Ein selbstfahrendes Auto ist schon was ganz Besonderes. Dahinter stand übrigens ein BMW mit dicker Werbe-Aufschrift HYBRID. Das empfand ich genauso als wenn nebenan im Apple Store am Jungfernstieg beim heutigen Verkauf des neuen Discount-iPhones jemand "Hey Google" gerufen hätte.

Die News des Tages waren dennoch, dass nun auch Holland ab 2025 keine Stinker mehr zulassen will. Nach Norwegen nun das 2. Land, das den Oxydpustern den Garaus macht. Verkauft eure Wägelchen bevor das bekannt wird und es nichts mehr dafür gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abwarten. Das sagen Politiker die gar nicht wissen ob sie nochmal gewählt werden oder bis dahin nicht schon ne Etage tiefer "leben"...

Die sind doch mittlerweile wie Fähnchen im Wind, ich glaub das erst wenn Gesetze fertig sind und durchs Parlament gehen

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie reservierst du einen wagen wenn du erst 2019 damit fahren könntest? liste + 10%? statt aktien? clever!

Share this post


Link to post
Share on other sites

man schätzt ungefähr 20.000-30.000 bestellungen heute. wer morgen reserviert bekommt seinen erst 2020.

Share this post


Link to post
Share on other sites

man schätzt ungefähr 20.000-30.000 bestellungen heute. wer morgen reserviert bekommt seinen erst 2020.

ich kann mangels teslastore erst morgen reservieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach gott...

Da stehen tatsächlich auch in D Leute in der schlange!

Verkaufen die dann mal 1-3% der 3,2-3,7 mio Neuzulassungen? Für den E-Fanatiker eine Revolution, für alle andere... naja...

Edited by bwc

Share this post


Link to post
Share on other sites

@bwc: och, für so manchen hersteller wäre dies eine revolution... :whistling:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@bwc: och, für so manchen hersteller wäre dies eine revolution... :whistling:

Süß wie du mal wieder nur den Deutschen Markt im Blick hast...

Wen interessieren Elektroautos weltweit besonders außer die paar Länder mit Förderung?

Was passiert wenn Norwegen und von mir aus auch Holland ab 2025 keine Verbrenner mehr zulassen?

Ganz einfach, es handelt sich garantiert um NEUWAGEN die dann elektrisch sein müssen, oder teilelektrisch. Alle angemeldeten Verbrenner bleiben auf der Straße.

Und Supersportwagen nutzen immerhin mittlerweile mehr und mehr Elektromotoren.

Was ändert sich also? Garnix.. Paar neue Spielzeuge für alle. Wer was richtig sportliches will hat moderne Supersportwagen, wer kein Elektroauto will bleibt bei seinem angemeldeten Auto.

Und der Rest dem egal ist was er fährt greift zum Elektroauto für den Alltag.

Aber ihr prophezeit mal wieder den großen Umbruch und Weltuntergang für Verbrenner ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.