Sign in to follow this  
Entropy

Motorinstandsetzung 2JZ

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

die Entscheidung fällt neben einem fertig aufgebauten fahrfertigen IS300 Turbo schwer, aber ohne Lexus machts keinen Spaß! :ohmy:

Ich habe etliche TÜV Stationen und Zivilgutachter durch, das Typisieren meines Umbaues ist in Österreich wie es scheint unmöglich.

In DE schafft es RHD Speedmaster einen 2JZ Turbo im IS XE1 Chassis auf die Straße zu bringen, bei uns undenkbar. :blush:

 

Daher habe ich einen defekten 2JZ Motor aus einem IS300 angeschafft, Verdacht auf Kolbenstegbruch wegen Kompressionsverlust. :blink:

 

Der 2JZ wird als GE Sauger frisch aufgebaut, gehohnt, Kopf kontrolliert/geplant und zusammengebaut.

Ob vor dem A650e Automatikgetriebe oder R154 weiß ich noch nicht.

 

Meine Frage an euch:

 

13201-46061 Pleuel 2JZGE

13101-46081 Kolben 2JZGE

13011-46041 Kolbenringe

16100-49876 Wasserpumpe

90916-03093 Thermostat

04111-46102 Dichtungsset 2JZ

 

Was würdet ihr noch kaufen für den Neuaufbau?

 

Ich bin 03. - 13.09.2017 in Florida, USA, hier gibts große Händler, die die Teile kostengünstig besorgen können, kein Vergleich zu den Preisen hier in Europa.

Ich könnte auch Kleinigkeiten in den Koffer packen, darf mit 50kg retour reisen, falls wer was braucht, was es bei unseren Händlern nicht gibt.

 

Danke für eure Tipps,

 

schöne Grüße,

Robert

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da fehlt noch:

 

-Kopfdichtung.

-Ventilschaftdichtung.

-Pleuel-/Hauptlager. 

-Ölpumpe messen.

:D

Ich persönlich würde noch Übermaßkolben nehmen und evtl die Kurbelwelle auf untermaß bringen.

Arp Schrauben/Bolzen.

 

 

Gruß Max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wende dich am Besten an @TopsyKrett86, er hat seit kurzem seinen IS200 - 2JZ-GTE auf die Straße gebracht! 
Vielleicht hilft ein Vergleichsgutachten etwas! Und sonst hat er bezüglich Teile sicher auch gut Connections.

 

Unmöglich kann ich mir fast nicht vorstellen, da div. VAG Kollegen mit ihren VR6 - 1er Golf Geräten das auch geschafft haben. 
Es kostet zwar 4000-5000€, aber eintragen lässt sich normalerweise alles! 

Gutes Beispiel, ein Kollege hat es geschafft einen 1.6 Vtec Motor in einen MK3 Mini 1300 einzutragen mit Rohrrahmenaufbau. Hat auch gut 6000€ gekostet das einzutragen, aber gehen tut es! 


Grüße,
Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Robert, spar die die Kohle und trag das mal endlich alles ein :D Macht ja keinen Spass als Sauger rumzugurken wenn schon ne Schnecke drin ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke!

 

Kopfdichtung ist im Dichtungsset dabei.

Nehme an Ventilschaftdichtungen sind 90913-02090 oder 90913-02088 , hier gibts 2 Nummern, kann hier jemand mal checken was ich brauche? DANKE

 

Pleuel/Hauptlager kann ich erst bestimmen, wenn ich die KW/Pleuel heraussen habe, Toyota verwendet da ein Nummernsystem dafür.

Ölpumpe werde ich kontrollieren lassen.

Zahnriemen nehme ich wieder den Gates T215RB, der blaue hat mir einen tollen Eindruck gemacht, schaut massiver aus als OEM.

Zündkerzen Denso IK20.

 

Damit sollte ich dann alles haben, richtig? :)

 

@Rocky1275@Boergy, kann euch verstehen, aber bin seit Mitte 2014 nichtmehr legal im Auto auf der Straße unterwegs, das nervt! Man kann ja nebenbei einen Sauger aufbauen, schaden kanns nicht, Motor liegt ja da! Und meine 120m² Schrauber Höhle gehört mit so einem Motoraufbau ja auch eingeweiht :)

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Entropy:

 

@Rocky1275@Boergy, kann euch verstehen, aber bin seit Mitte 2014 nichtmehr legal im Auto auf der Straße unterwegs, das nervt! Man kann ja nebenbei einen Sauger aufbauen, schaden kanns nicht, Motor liegt ja da! Und meine 120m² Schrauber Höhle gehört mit so einem Motoraufbau ja auch eingeweiht :)

 

Haha ich kann dich allzu gut verstehen! Ich habe alles im Jänner eingetragen und war davor auch 2 Jahre illegal unterwegs. Du glaubst gar nicht, was für ein gutes Gefühl das ist, wenn du dann mal aufgehalten wirst! :wink2:
Wenn es aber in Deutschland möglich ist, solltes das bei uns auch möglich sein. Vor allem mit einem Vergleichgutachten. 
Probieren würde ich es auf jeden Fall, dass du das eintragen kannst. Damit bist du vielleicht auch schneller, als wenn du dir den Sauger aufbaust. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Rocky1275:

Wenn es aber in Deutschland möglich ist, solltes das bei uns auch möglich sein. Vor allem mit einem Vergleichgutachten. 

 

Das ist ja das dumme bei RHD Speedmaster Eintragungen. Der rückt nichts raus, die kann man nur bei ihm vor Ort machen und so 100% Wasserdicht sind die nicht immer . . . ich meine der darf auch nicht mehr so viel wie früher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this