Sign in to follow this  
Nico 19

Meganracing downpipe

Recommended Posts

Moin wollte mal fragen was die downpipe von Meganracing so beim 300er bringt oder, ob es nur murx ist. Hab schon bei ein paar Threads irgendwas mit der Passgenauigkeit gelesen aber nur mit dem, Fächerkrümmer das das da nie richtig dicht wird. Und ob diese wegen dem nicht vorhanden kat Leistung bringt oder Leistung verliert

und wie der Sound ist. 

Mfg:) 

IMG_4565.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frag mal Dimi, bzw lies in seinem Thread, er hat das alles bei seinem 300er verbaut und fährt regelmässig auf der NOS damit :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles klar vielen Dank :) 

Edited by Nico 19

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe diese downpipe bekommen und eingebaut sie passt 1zu1 drunter mit den original Toyota Dichtungen und der Sound wird n bisschen lauter und brummiger. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat es denn jetzt etwas gebracht ? Außer das er bisschen lauter und brummiger ist ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt nach den gut 2 Monaten ist sie noch ein bisschen lauter geworden „bei der Wölbung was aussieht wie ein kat ist ein kleiner Schalldämpfer drin mit wolle“ wenn man normal durch die Stadt fährt ist der Sound schön angenehm „habe Megan downpipe, japspeed mittelschalldämpfer, TTE endschalldämpfer“ aber wenn man längere Zeit Autobahn mit höherer geschwindigkeit fährt wird’s doch recht laut so das ich Inder Stadt eher im Snow Modus fahre „kleiner schisser“ 

aber sonst wie gehabt nichts undicht oder ähnliches.

vor einer Stunde schrieb IsFlex:

Außer das er bisschen lauter und brummiger ist ?

Also ich denke das du Leistung meinst... 

also man merkt obenrum das er etwas besser zieht bzw. Merkt man mehr wenn ab 3500u/min sich das Vvt-i verstellt und dann bis in begrenzer immer leistungsplus.. 

untenrum ist er ziemlich gleich geblieben. 

Also so als fact Kumpel“is 250 f-Sport AT“ und ich waren auf der Autobahn „war leer da es nachts war und unbegrenzt natürlich“ bei 100km/h nebeneinander und gleichzeitig Gas gegeben und bin locker an ihm vorbei gezogen.. bin mal auf einen is 250 MT gespannt. 

Bitte keine Urteile über „rennen“ machen die Autobahn war leer auf dem ganzen Stück war kein einziges Auto und es war unbegrenzt. 

Bei fragen ruhig schreiben. 

Grüße.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welcher is 250 f-Sport war das denn, der mit 223PS?

Die sind aber eben auch etwas moppelig geworden, nicht nur optisch sondern die wiegen auch wirklich mal eben 100-200Kg mehr.

Gut, bei hohen Geschwindigkeiten macht das dann auch nichts mehr aus aber bei 100 denke ich schon noch.

Bei 200 hätter er eigentlich wieder näher kommen müssen wenn er denn die Meherleistung auch hat und Getriebe sollte bei den neuen ja auch besser geworden sein.

 

Ok, ich habe gerade ein Video gesehen, die Dinger gehen ja garnicht, der hier soll 245PS haben und das ist wirklich langsam.

Zum Glück habe ich sowas nicht gekauft da würde ich ja einschlafen..

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Yoshimitsu

Wo ist denn jetzt genau das Problem? Laut Datenblatt ist der RC 200t deinem IS doch weit überlegen oder gibt es da etwas von dem ich nichts weiß. Bei der Beschleunigung zählen die Fakten und nicht das persönliche Empfinden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

War ein xe 2 2,5liter 4gr-fse 208ps mit der 6.gang Automatik 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb MD-60:

@Yoshimitsu

Wo ist denn jetzt genau das Problem? Laut Datenblatt ist der RC 200t deinem IS doch weit überlegen oder gibt es da etwas von dem ich nichts weiß. Bei der Beschleunigung zählen die Fakten und nicht das persönliche Empfinden.

 

Wenn ich die Videos mit meinem parallel laufen lasse ab 130 bis 200 dann bin ich bei 200 wo der gerade mal bei 180 ist und der fährt alle Gänge voll aus und ich bleibe die ganze Zeit entspannt nur im höchsten Gang.

Problem habe ich keins aber ich würde mich nur extrem Ärgern denn ich hätte deutlich mehr erwartet, vorallem wenn ich sehe was der an Geld verbraucht, kurzer Blick in Mobile zeigt mir Beträge von dem doppelten was ich jetzt geschätzt hätte, schade um die vielen, vielen Tankfüllungen dafür.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ein Fahrzeug das min. 15 Jahre jünger ist als dein IS bei mobile anders im Kurs steht ist doch wohl völlig normal. Wenn wir jetzt anfangen darüber zu diskutieren, dann können wir es auch gleich lassen. Fakt ist das du laut Datenblatt keine Schnitte gegen den RC machst. Du sagst der beschleunigt voll durch. Woher willst du das wissen? Das sind alles subjektive Wahrnehmungen und keine Fakten.Ich finde es toll das du zu deinem Fahrzeug stehst und ihn magst aber man sollte solche Sachen auch immer objektiv betrachten.Ich bleibe mit meinem RC F auch an einem R8 V10 plus dran aber nur solange er es auch will. Bei freier Stecke und gleichwertigen Fahrer ist der einfach weg und das weiß ich auch. Der kostet auch etwas mehr als mein RCF und es sei ihm gegönnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum sollte er ständig an den Begrenzer drehen wenn er nicht voll beschleunigen wollte?

Das Argument ist doch schon sehr an den Haaren herbei gezogen, sowas wie man weiß nicht on es bergauf oder berab geht kann man sagen wobei das auch wieder nicht so extrem viel ausmacht.

Und mit deinen Daten ist es immer so eine Sache, traue keinen Statistiken die du nicht selbst gefäscht hast, deshalb sage ich auch immer was zählt ist auf der Straße, alles andere kannst du in der Pfeife rauchen.

Und einen R8 zieht selbst ein Gechipter GTI ab, das der R8 nicht die Leistung hat die auf dem Datenblatt steht weiß doch mittlerweile auch jeder.

Edited by Yoshimitsu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ein R8 der ersten Baureihe nicht an sein angegebene Leistung kommt hatte ich in einem anderen Beitrag mal geschrieben.Ich hoffe du kannst dich noch erinnern daran. Jetzt kommst du mit einem gechipten GTI (ich kenne sogar den rasenden Gockel falls dir das etwas sagt).Ich denke wir beenden jetzt unseren Gedankenaustausch, da es anscheinend sinnlos ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ich denke mit dem IS 200 Kompressor mit 230-240 PS kann man sehr wohl am RC 200t dranbleiben... :whistling: Ich glaube dass da das Missverständnis liegt, dass @MD-60 von einem serienmäßigen IS 200 mit 155 PS ausgeht? :whistling1: Damit sieht man natürlich kein Land gegen den RC...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb MD-60:

@Yoshimitsu

Wo ist denn jetzt genau das Problem? Laut Datenblatt ist der RC 200t deinem IS doch weit überlegen oder gibt es da etwas von dem ich nichts weiß. Bei der Beschleunigung zählen die Fakten und nicht das persönliche Empfinden.

Ich hatte extra gefragt ob es etwas gibt von dem ich nichts weiß. Anstatt darauf eine Antwort zu geben,falls er einen Kompressor hat, kamen nur Antworten auf deren Grundlage ich einfach nicht diskutieren möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte nie gesagt das ein IS200 schneller ist als ein RC, meine Aussage war lediglich das ich den RC sehr langsam finde für so ein Auto in der Preisklasse mit angeblich 245PS und mich würde dann nicht wundern wenn Nico 19 sein IS300 auf der Bahn wirklich schneller ist ein is 250 f-Sport.

DU bist dann angekommen und hast MEINEN IS200 ins Spiel gebracht.

Die genauen Daten kenne ich von meinem Auto auch nicht. ich weiß nur es ist genug Leistung für mich um etwas Spass haben zu können.

Ich brauche eben keinen Zettel nach dem irgendein Prüfstand beispielsweise meint 237PS und muss das dann auch nicht überall hinschreiben wie viel PS mein Auto hat. e.e

Das ist doch Kindergarten, was zählt ist auf der Straße!

Und der Typ im Video hat übrigens einen Bleifuss, siehe dir mal seine anderen Videos an 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

So Leute wir beruhigen uns wieder alle.. 

also nochmal es war nur ein XE 2 is 250 Automatik als f-Sport 😏 dem konnte ich weg fahren.. vieleicht hat mal jemand was gesehen wieviel schneller der Schalter gegenüber der Automatik schneller ist.. 

Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ehrlich? ein gemachter IS200 Kompressor sollte kein Problem haben mit einem IS200t a mitzuhalten wenn nicht sogar ein paar Meter zu gewinnen. Spätestens auf Kurvenreicher Strecke seh ich eindeutig die Vorteile beim Kompressor. Werksangabe beim 200T sind 0-100 7sec. Ein Serien IS hat 9,5sec, TTE Kompressor Serie gut 8 Sekunden. Ein gemachter Kompressor kommt sicher an eine niedrige 7 ran. Damals mit meinem 200er Turbo hatte ich 7,2sec bei gut 240PS inkl Turboloch, was ein Kompressor nicht kennt.  Der 200t ist gut 200kg schwerer als ein 200er.  Klar, ein Serienauto mit einem umgebauten Wagen zu vergleichen hinkt. Theoretisch sollte der 200T mind 280-300PS ab Werk haben um lexustauglich zu sein und mit der Konkurrenz mitzuhalten. Schade das der Wagen nichtmehr angeboten wird, als gebrauchter Wagen wird er jetzt langsam interessant für den ein oder anderen da es auch schon div. Teile gibt zum nachhelfen.

Denke was Yoshi meint ist, das sogar ein fast 20 Jahre alter Wagen um paar Euro einem Hi-Tech Turbo Parolie bieten kann, wo man sich unter Lexus heutzutage was anderes vorstellt in der Klasse und dem Geld. Wieso der IS350 bei uns nicht angeboten wird versteht halt keiner, nur das wäre das richtige Aggregat in dem Wagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Nico 19:

So Leute wir beruhigen uns wieder alle.. 

also nochmal es war nur ein XE 2 is 250 Automatik als f-Sport 😏 dem konnte ich weg fahren.. vieleicht hat mal jemand was gesehen wieviel schneller der Schalter gegenüber der Automatik schneller ist.. 

Grüße 

IS250 nimmst du mit nem Serienkompressor locker, der IS300 hat da noch weniger ein Problem damit. Der 250er ist einfach ein Cruiser (ohne Emotionen in meinem Augen) der Ideal ist für Langstrecken, aber nicht um Spass zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man so sagen.

Schade finde ich eben vorallem auch das Gewicht bei den aktuellen Autos.

Gebraucht finde ich den aber ehrlich gesagt garnicht interessant, ich würde nie über 20K für das Auto ausgeben wollen und die liegen gerade an die 40K wenn ich das richtig gesehen habe.

Dann lieber Tesla oder ISF aber jedem das seine.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this