isarmann

Winterräder - Reifen + Felgen

Recommended Posts

Mahlzeit miteinander,

der Winter steht vor der Tür und trotz Klimawandel (alles Fake) könnt's ja doch mal schneien und rutschig werden.
Die Winterräder bei unserem CT waren eine Zugabe des Händlers, dementsprechend billig und ästhetisch nicht gerade vorn mit dabei (s. Foto).
Habt Ihr Empfehlungen bzgl. Felgen (gut aussehend + winterfest) und Reifen, bzw. welche Erfahrungen habt Ihr?

Bild:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin kein riesiger Fan der Brock RC19 Felgen für den Winter, aber eigentlich sind die ganz ansehnlich. Den genauen Winterreifentyp weiß ich gerade nicht, nur dass es Dunlop Reifen sind, mit denen ich sehr zufrieden bin. Da die Reifen wie das auto 4 Jahre alt sind, spielt der Name ja eh keine Rolle.

Ich konnte auf die Schnelle leider kein anderes Bild finden:

 

CT mit WR.jpg

Edited by the_janitor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sind 17-Zöller?

PS: das Bild ist doch nicht schlecht :-)

 

Edited by isarmann
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jep 17", analog zur Sommer-Serienbereifung. Ich mach beim Reifenwechsel (diese-nächste Woche) mal noch ein Bild von der Seite und bei Tageslicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, weil mir meine 16“ Winterräder von Brock nicht mehr gefielen habe ich für diesen Winter neue gekauft.

 

Und zwar ITWheels Sofia 7,5j 17 mit Ganzjahresreifen Vredestein Quatrac 5 215/45/17.

 

Durch die kleinere Einpresstiefe ist die Spur nun etwas breiter und auch die Reifen wirken durch die breitere Felge ebenfalls breiter als die original Yokohama Sommerbereifung.

 

Zu den Vredestein kann ich nach jetzt 200km noch nicht viel sagen.

Sie sind jedenfalls etwas leiser und komfortabeler als die Serien Yokohamas.

Was aber auch kein Kunststück ist.

 

 

7165F512-0BE3-4F82-8C59-AFF5E580B593.thumb.jpeg.3b5385be459f2b8ed9bdf2a34542785f.jpegF13E3BBA-CB8C-40C2-B6B2-99472A443CD6.thumb.jpeg.ba40aa0b49cc41bb7266dbcae36713aa.jpeg3E0FE471-C69A-46AF-B579-75E4114117CA.thumb.jpeg.bb02fc3977b04534ca7ac02d2a808c17.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Kampfmops:

Hi, weil mir meine 16“ Winterräder von Brock nicht mehr gefielen habe ich für diesen Winter neue gekauft.

 

Und zwar ITWheels Sofia 7,5j 17 mit Ganzjahresreifen Vredestein Quatrac 5 215/45/17.

 

Durch die kleinere Einpresstiefe ist die Spur nun etwas breiter und auch die Reifen wirken durch die breitere Felge ebenfalls breiter als die original Yokohama Sommerbereifung.

 

Zu den Vredestein kann ich nach jetzt 200km noch nicht viel sagen.

Sie sind jedenfalls etwas leiser und komfortabeler als die Serien Yokohamas.

Was aber auch kein Kunststück ist.

 

 

7165F512-0BE3-4F82-8C59-AFF5E580B593.thumb.jpeg.3b5385be459f2b8ed9bdf2a34542785f.jpegF13E3BBA-CB8C-40C2-B6B2-99472A443CD6.thumb.jpeg.ba40aa0b49cc41bb7266dbcae36713aa.jpeg3E0FE471-C69A-46AF-B579-75E4114117CA.thumb.jpeg.bb02fc3977b04534ca7ac02d2a808c17.jpeg

sehr schön!!

welche einpresstiefe?

wo hast du die felgen gekauft?

lg schinaldo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Reifendirekt.de

 

hier die Daten meiner Bestellung:

 

4 x Ganzjahr-Komplettrad für LEXUS CT (A10(a), 2014-0000, 200h 73 kW/99 PS) , Baujahr: 11/2014 Felge: ITWHEELS SOFIA mattschwarz 7.5 x 17 (LK 5/100, ET 35), RDKS Huf ProSens 7633146 mit Vredestein Quatrac-5 M+S Kennung

 

LG

Karsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte zuerst die RIAL Lugano Alu‘s in Sterling Silber kaufen, aber fand dann das sie viel besser zu dunklen Lacken passen.

 

Sterling Silber ist laut Rial Winterfest.

Die Lugano gibts auch in Schwarz, sind dann aber leider laut Hersteller nicht für den Winter geeignet.

 

Es ist die Felge in der Bildmitte.

 

7648EE93-3093-448A-9D9B-4A62C9FBE039.thumb.jpeg.01d0ad6fd3cb6fb246a3152f74387ee8.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Endlich hatte ich mal Zeit zum Reifenwechsel, anbei das versprochene, bessere Bild.

WR.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Bilder habt ihr gemacht :wub: .

 

Ich fahre momentan auf den 17" Lexusfelgen = 7,0 x 17 ET 45 einen LASSA SNOWAYS 3 215/45 R17.

 

 

winterfelgev4jsq.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke! :toast:

War wirklich ausgezeichnet und professionell von mir. Der LASSA Reifen hatte beim losfahren zu wenig Bodenkontakt.... (warum bloß :confused1:) Der CT musste folglich abgeschleppt werden.

 

Fazit: Herstellerwechsel  

 

 

ausgerutscht82jcb.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Bilder! Danke für die Anregungen. Hab heuer nochmal die "alten" Winterreifen drauf, die Gewerbesteuernachzahlung hat mir einen Strich durch die Felgenträume gemacht :wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • By RHD-GS450h
      Hallo, 
      wenn ich die Standardfelgen weiter nutzen möchte, ist nur die eine Größe erlaubt, die der Türrahmensticker zeigt. Ohne irgendwelche Zusatzeintragungen?? 
      Gruß 
      Manfred 
       

    • By Domito
      Moin liebe Enthusiasten,
      ich bin neu in der RC-F Welt und möchte den ersten Winter überstehen (und ein bisschen Fahren 6tkm/a).
      Im Frühling ist der Vorführwagen mein geworden. Ich habe noch keine Winterräder und bin gerade in der "Findungsphase".
      Wie sieht es bei euch aus?
      Was habt ihr drauf? OEM oder Tuner?
      235, 245, 255?
      19 oder 20 Zoll?
      ABE oder Einzelabnahme?
      Meinen status quo habe ich mal angehängt.
      Ich freue mich auf eure Antworten.
      Viele Grüße
      Dom
    • By tuningfreak1
      Servus Leute, habe seit gestern einen GS300 Bj.2000 also vorfacelift ergattert. 
      ich finde aber er ist hoch wie ein Bus und die 17zoll räder sind n tick zu klein. 
      Jetzt suche ich Felgen welche ein Gutachten für den wagen besitzen da ich mir die Kosten beim erstellen des Gutachtens bzw die einzelabnahme ersparen will.
      am Liebsten wäre mir 18zoll. also nicht zu groß und eine etwas niedrigere ET . so um die ET 30 wäre gut. 
       
      Federn möchte ich in zukunft auch noch tauschen so gegen 30er federn. allerdings sollen sie NICHT härter sein als serie. dazu mach ich aber wenns so weit ist n Seperates Thema. 
      Ich Hoffe ihr könnt mir bei der Felgensuche Helfen. 
       

    • By Torben94
      Hallo zusammen,
       
      ich hoffe ihr könnt mir helfen herauszufinden welche BBS Felgen (18 Zoll) ich auf meinem Lexus habe. Leider war beim Kauf kein Gutachten oder sonstiges dabei wo die genaue Bezeichnung des Felgentyps drauf stand. Da es 18 Zöller sind brauche ich ein Gutachten/ABE zum Eintragen beim TÜV, dieses kann ich aber nur bei BBS anfordern/downloaden wenn ich weiß welche Felge ich habe.
      Des Weiteren wollte ich die Felgen aufbereiten lassen und in Seidenmatt schwarz lackieren lassen, ein Felgenaufbereiter in meiner Nähe möchte dafür ca. 700€ haben, ist der Preis gerechtfertigt oder zu hoch?
      Vorab vielen Dank für eure Hilfe