Jump to content

Batterie 12 V


clanpapa
 Share

Recommended Posts

Halo alle zusamen.Habe ich eine frage und erwarte ich Beratung.Meine Batterie in Lexus RX450h 12V ist schon 6 Jahre alt.Bevor bekomme ich Probleme mit meine alte Batterie möchte ich Euch fragen ob Optima Auto Batterien sind gut?Wenn ja dann welche model sollte ich auswählen???http://de.optimabatteries.com/de-de/ So wie diese Reklame sagt das ist momentan beste Autobatterie auf dem Markt. Stimmt das???Hat jemand diese Batterie verbaut?Wie läuft?Ist diese Batterie ausgelegt vür Lexus RX450h ???Für Antworten danke voraus.Bildergebnis für optima autobatterien

Link to comment
Share on other sites


Alsooooooo, 

 

da gibt es 3 verschiedene Typen von Optima:

 

1) Die Red Top, die ist für normale Autos gedacht, die die Batterie auch konstant nachladen. 

2) Die Yellow Top, die braucht man für Fahrzeuge, die keine Lichtmaschine haben, (Dragster und andere) und für Autos, die wenig nachladen, bzw lange stehen. Wir fahren die oft in den Oldtimern, weil die über Winter immer sehr lange stehen.

3) Die Blue Top, die ist für Marine Anwendungen gedacht, also Motorboote und dergleichen.

 

Die Optima ist ungefähr doppelt so teuer wie eine billige normale Batterie, aber sie hält länger.  Ich kaufe meine Batterien immer bei:  https://www.online-batterien.de/shop/Wir-ueber-uns  

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hat der RX eine AGM-Batterie oder eine Nass- oder eine Gelbatterie? Man sollte immer die gleiche Batterietechnik wiederverwenden, weil die Ladekurven für diese 3 Typen unterschiedlich sind. Da der Hybrid keine Lichtmaschine hat, dürfte die Umrüstung auf eine andere Ladekurve nicht ganz einfach sein.

 

Dazu kommt die Frage, ob der RX einen Temperatursensor an seiner Batterie hat.

 

Dazu kommt noch eine Frage: Auf welcher Seite ist Plus und wo ist der Minuspol. Sonst geht das Kabel nicht dran zu schrauben....

 

Und auch nicht vergessen: Länge, Breite und Höhe der Batteriemulde exakt ausmessen, damit die Neue auch ins Auto reinpasst.

 

Erst wenn diese Fragen abgeklärt sind, kann man nach einem Hersteller und einer neuen Batterie suchen.

 

Beispiel: Mein GS hat eine AGM-Batterie und einen kleinen Temperatur-Sensor. Also muss eine Ersatzbatterie wieder eine AGM mit Temperatursensor sein.

Link to comment
Share on other sites

USLEX, ich stimme Dir zu, allerdings gibt es die Optima in unzähligen Größen und Varianten. Temperatursensor glaube ich gibt es nicht. 

Wir haben bei der Corvette die Red Top sogar mit Polen oben und Seitenanschlüssen zum Eindrehen einer Maschinenschraube...

Link to comment
Share on other sites

Der Temperatursensor lässt sich mit etwas handwerklichem Geschick von der alten Batterie abbauen. Er darf dabei nur nicht zerstört werden.

 

Dann klebt man diesen einfach an die neue Batterie dran mit einem kleinen Silikonpunkt.

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Bin zur Zeit in Österreich in Urlaub. Meine 12 V Batterie hat nach 8 Jahren den Geist aufgegeben. Da ich übermorgen wieder zurückfahren muss, hatte ich keine Zeit,, hier lange nach EInkaufsmöglichkeiten für eine neue Batterie zu suchen. ALso nach Innsbruck zur LEXUS-Vertretung. Dort hat man die alte Batterie getestet ==> Zellen nur noch sehr schwach. ALso neue Batterie eingebaut. Kostet sage und schreibe 379.- € . Ist das okay oder bin ich da über den Tisch gezoegn worden?

Link to comment
Share on other sites

Das ist der normale Preis für eine originale Lexusbatterie.

 

Ob man mit einer anderen Batterie vom freien Markt etwas sparen kann, steht ja bei einem Notfall nicht wirklich zur Debatte. Allerdings bekommst du AGM Batterien mit eingebautem Temperatursensor nicht zu einem Spottpreis hinterher geworfen. Die sind schon wesentlich teurer als einfache Bleibatterien vom Baumarkt.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb ULI VOLK:

Bin zur Zeit in Österreich in Urlaub. Meine 12 V Batterie hat nach 8 Jahren den Geist aufgegeben. Da ich übermorgen wieder zurückfahren muss, hatte ich keine Zeit,, hier lange nach EInkaufsmöglichkeiten für eine neue Batterie zu suchen. ALso nach Innsbruck zur LEXUS-Vertretung. Dort hat man die alte Batterie getestet ==> Zellen nur noch sehr schwach. ALso neue Batterie eingebaut. Kostet sage und schreibe 379.- € . Ist das okay oder bin ich da über den Tisch gezoegn worden?

Ops 379€??? uuuuu das ist Hammer Preis.Das ist keine einfache Bleibatterie???

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb clanpapa:

Ops 379€??? uuuuu das ist Hammer Preis.Das ist keine einfache Bleibatterie???

 

Nope, das sind - wie schon geschrieben -

 

vor 16 Stunden schrieb uslex:

AGM Batterien mit eingebautem Temperatursensor

 

Gruß vom Todde

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab letztes Jahr auch gegen eine Optima YT getauscht.

Habe damals auch lange recherchiert da viele Seiten eine AGM aufgrund der Ladespannungen von 14,7V für unbedingt notwendig halten.

In unserem Prius 2 steckte bei Kauf vor 1,5 Jahren eine normale Blei 12V von Berga.

Hat mich sehr gewundert.

Zwischenzeitlich habe ich im Priusfreunde- Forum gelesen dass Toyota auch mehrere normale Bleiakkus für den Prius "freigibt" da der Prius zumindest den Batteriezustand überprüft und die Ladespannung bis auf 13,6V runterregeln kann.

Varta hat z.B eine normale die auf der HP für den RX/Prius vorgeschlagen wird und von den Maßen - Anschlüssen


Weiß jemand ob das für den Prius geschilderte Anpassen der Ladespannung auch für den RX gillt..so dass ein normaler Bleiakku nicht überladen wird?

Das könnte Vielen viel Geld beim Tausch sparen.

Halber Preis und dafür 3-4 anstatt 5 Jahren Ruhe hört sich nach möglichem Einsparpotenzial an.

Grüße Arne

Edited by EMILundROSI
Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

ich muss hier nochmal anknüpfen...da ich mich bei der letzten wartung auch dafür interessierte was denn eine neue batterie koste, erhielt ich die antwort von über 700! eu.

 

daher die frage wo kann man denn nun eine passende batterie im aftermarket kaufen? hat jemand eine quelle?

Link to comment
Share on other sites

Meine neue Batterie für den GS 450h s19 kostete als UVP 599€. Nur so als Information. Die sind schon recht teuer aber dafür genau das was der Wagen brauch 😉

Link to comment
Share on other sites

Am 17.7.2018 um 13:17 schrieb jens fischer:

ich muss hier nochmal anknüpfen...da ich mich bei der letzten wartung auch dafür interessierte was denn eine neue batterie koste, erhielt ich die antwort von über 700! eu.

 

daher die frage wo kann man denn nun eine passende batterie im aftermarket kaufen? hat jemand eine quelle?

Ja hat Du recht- ich habe bei Lexus Dortmund nachgefragt-Zusamen mit Einbau (RX450h muss noch angelernt werden) kostet diese Spaß 700 €.Selbst AGM Batterie 12V  kostet ca:650 €.Deswegen wird das uninteressant für mich weil mein Wagen ist 9 Jahre alt und 200.000 km runter. Exide und Varta und Optima das ist interessante Alternative.Was meinen meine Lexi Freude??? Mein Wagen wird noch 4 Jahre Leben das reich Alternative oder???

Link to comment
Share on other sites

Das ist diese Orginale- Panasonic Batterie 51Ah  365 A Start System Strom

Größe (Länge x Breite x Höhe) mm: 222x173x202

,Plus Pol rechte Seite.Erste 3 Bilder . Bild  3 und 4 -- Rückführung von Abgase von Batterie.Bild 5 ich glaube das ist Ein Strom Sensor obwohl bild 6 und 7 bei Toyota Mister hat mir gesagt das ist Sensor-au jede Fal Sensor ist nicht Eingebaut in der20180723_095001.thumb.jpg.f8e2cabdd587b9241fd4d7e0a2ec07ed.jpg Batterie oder zusamen mit Batterie.Auf jede Fal in Lezte Bild sind Batterie Dateien 51 Ah und Strom 365 A Strom für System Start.  SOOOOOOOO Leute bitte empfehlen oder ein Vorschlag schreiben welche genau  AGM Batterie kann mann einbauen mit link oder Bezeichnung weil in Computer von Toyota ist rausgesprungen "ERSETZEN"--- Mister von Toyota/Lexus hat mir Gesagt das diese Batterie hat nicht so große Belastung wie herkömmliche Batterie aber sohlte mann sich Gedanken schnell machen rund um Kauf eine AGM   !!!  Batterie.

20180723_094818.jpg

20180723_094825.jpg

20180723_094843.jpg

20180723_094850.jpg

20180723_094925.jpg

20180723_094957.jpg

20180723_095001.jpg

20180723_095046.jpg

 

20180723_100029.jpg

Edited by clanpapa
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
vor 16 Stunden schrieb viktorvf:

Bosch S4 026 ist bei meinem schon seit 1,5 jahren drin und ohne bemerkbare Nachteile aber mit einem riesigen Kosten Vorteil 

20180725_194849.jpg

Ja ist O.K. Aber .....das ist AGM Batterie? Die ist 260mm lang bei mir kommt nicht rein ist einfach zu Lang.Welche Baujahr ist Dein Lexi?Mein ist 2009

Edited by clanpapa
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb viktorvf:

Ich habe einen aus dem bj. 2013

Ich möchte mit Dir in Kontakt bleiben,weil werde ich mich schlau machen ob kann Mann ohne Probleme in mein Lexi ———Dein Model Batterie einbauen oder wenn einer von unsere Profi Mitglieder kann etwas da zu sagen dann bitte gerne das wird hilfreich für alle .

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auf solche Internet Seite gestoßen kann mann direkt aus Japan Bestellen  Batterie kostet 161,55 €  + Sendung und eveventuell Zoll  https://global.rakuten.com/en/store/ainekusu/item/s55d23r-h2/  Werde ich noch genau Schauen welche Bezeichnung Stecht in meine Batterie.Versand habe ich nachgefragt liegt bei 115 € in 5 Tage sollte sein.

Edited by clanpapa
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb jens fischer:

@ Viktor: Warum hast du gerade diese Bosch Batterie gewählt?

 

@Clanpapa: Ist diese japanische Batterie genau für den RX450H?

 

Vielleicht wäre eine Sammelbestellung gut?

Nein Jens mann muss genaue Bezeichnung anschauen in Deine Originale Batterie.Das stecht in Etikette oben.Solche Seiten ich übersetze durch Google Chrome aus Japanisch auf Deutsch.Ich habe erfahren(auch aus Japan Seiten) das Lexus RX450h hat 5 verschiedene Batterie.Ist nicht einfach!!!Viktor hat auch gut gemacht weil bei ihm kommt großere Batterie rein aber bei mir nicht.Mein Rx Bj.2009 und von Viktor 2013.Die Japana sind schlau und jedes Jahr etwas wechseln!!! Also Achtung-genau auslesen.Wenn bei Dir passt nicht großere Model wie bei mir ,dann muss mann Originale nehmen-nur frage ist warum bei Autohaus 4x so fiel bezahlen( Märchen steuer,Merkel steuer,Mehrwertsteuer und andere bla bla bla Steuer)  als in Japan.Aus Japan habe ich in 5 Tage Originale Panasonic Batterie für ca 280 euro + nicht sicher Zoll.Wenn Batterie kommt werde ich foto machen und berichten.Hier sind 6 verschiedene Batterien für Laexus RX450H Ales ab changig von Baujahr und ausführungsland und andere sachen.

pn-s-top5.jpg

Edited by clanpapa
Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb jens fischer:

ja aber viktors batterie ist doch keine agm batterie sondern eine stinknormale bleibatterie wenn ich das richtig sehe?

Ja deswegen habe ich zweifel ob das wird gut funktionieren weil Strom kurven sind in Lexus andere für AGM Batterie als bei Opel.Mit dem Strom kenne ich mich nicht aus aber so wie habe ich erfahren überall kann mann nicht Normale Batterie einbauen.Wenn aber Viktor hat schon 1,5 Jahr lang dann ehrlich gesagt habe ich kein Ahnung.Wenn Viktor wird lange Strecke machen ca 500 km auf einmal,dann ich habe kein Ahnung was kann passiert mit diese Batterie welche ist nicht ausgelegt für so große Lade Strom.Das geht um Gase / Explosion / Auslauf/Temperatur--- und und und. Oder wenn auto wird 1 Monat stehen spring Hybrid System???AGM kann Tief entladen werden normale nicht.

Edited by clanpapa
Link to comment
Share on other sites

  • uslex locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy