Jump to content

Recommended Posts

Da kann ich nicht zustimmen Andreas: Ich habe damals den ganz genau gleichen Kühler auf Autoteile-Meile gefunden (von Nipon oder so ähnlich). Beim Hänler hätte der über 500.- gekostet, im Netz habe ich glaub 120.- bezahlt. Es stimmt aber, dass es diverse Kühler zur Auswahl gab und ich habe damals im Auto geschaut, was drinnen ist und nach dem gesucht. 

 

Sicher gibt es aber qualitative Unterschiede, vom Billigschrott ist man leider nie gefeit. Genauso wenig von den Phantasiepreisen der Autohäuser..

Edited by Haddock
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Am 24.11.2017 um 09:18 schrieb Recing:

RX450H hat Steuerkette 

Wenn er BJ 2006 ist, hat er aber einen Zahnriemen

Kann nicht glauben, dass neuere Modelle auf Kette umgearbeitet wurden.

 

Ich brüte gerade drüber, ob ich für meinen 11 Jahre alten RX450H mit 130.000 km Laufleistung den Steuerriemen mit Wasserpumpe für ca. 1000€ + Merkelsteuer ersetzen lassen soll.

 

Viele Grüsse

Harald

 

Edited by T30
Im Kostenvoranschlag falsch addiert
Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb T30:

Wenn er BJ 2006 ist, hat er aber einen Zahnriemen

Kann nicht glauben, dass neuere Modelle auf Kette umgearbeitet wurden.

 

Ich brüte gerade drüber, ob ich für meinen 11 Jahre alten RX450H mit 130.000 km Laufleistung den Steuerriemen mit Wasserpumpe für ca. 1000€ + Merkelsteuer ersetzen lassen soll.

 

Viele Grüsse

Harald

 

 

Naja, ich glaube du verwechselst da was. 2006 gab es noch kein RX450h. Bis ende 2009 hat die Hybrid Version RX400h geheissen. 

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Gufera:

 

Naja, ich glaube du verwechselst da was. 2006 gab es noch kein RX450h. Bis ende 2009 hat die Hybrid Version RX400h geheissen. 

Ja, Du hast recht, hab mich da erst versehen und dann verkopiert :-)

 

Trotzdem stehe ich vor der Entscheidung, ob ich die 10 Jahres-Frist oder die 150k-Grenze für den  Zahnriemen-Wechsel als relevant nehme.

Kann man denn sowas nicht nach einer Sichtprüfung entscheiden ?

 

Viele Grüsse

Harald

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Die Lexus-Riemen bieten -bei normaler Beanspruchung- eine gewisse Reserve, da kannst die 150.000 nehmen.

Es sei denn, Dein Lex erreicht diesen Wert erst in 3-5 Jahren.

Sichtprüfung kann nie schaden.

Fallst Du nicht weisst, wie Dein Lex vom Vorbesitzer gefahren wurde, mach den Wechsel besser bald, dann bist auf der sicheren Seite.

 

Edited by lexibär
Link to post
Share on other sites

Meiner ist jetzt 11 Jahre alt und hat 107'000km runter, den Riemen ersetze ich in 3 Jahren. Ich hoffe, das klappt, ansonsten werde ich mich hier verabschieden müssen und den Vorfall hier berichten. Aber dann haben wenigstens alle einen Anhaltspunkt.

Link to post
Share on other sites

Meinen habe ich im Sommer 2017 bei 165000 km selber gewechselt und sah noch fast wie neu aus. Die drei schaffst du Haddock ohne probleme meiner Meinung nach.

Link to post
Share on other sites

Das ist beruhigend zu wissen! War das selber Wechseln schwierig? Ich stelle mir das recht einfach vor, habe es aber noch nie gemacht. Bin aber nicht ungeübt vom Motorradschrauben her.. aber die haben halt keinen Riemen, ausser die Vespa :laugh:

Link to post
Share on other sites

Eigentlich nicht, aber muß sagen habe es nicht zum ersten mal gemacht. Das schwierigste war die Schraube von der Kurbelwelle zu lösen, hätte vorher bei einer Werkstatt lösen sollen da ich keinen ordentlichen Schlagschrauber hatte. Ansonsten gibts schwierigere Motoren.

Eigentlich sahen alle Teile noch sehr gut aus, aber sicher ist sicher.

Hätte noch locker ein Jahr fahren können.

Edited by Vitali
etwas hinzufügen
Link to post
Share on other sites

Problem ist bei dem Motor die Wasserpumpe, die leider bis 150tkm nicht schaft und wird meistens undicht, und wenn man das ganze auseinander schraubt dann kann man direkt neu Z.Riemen drauf machen, ok z.B. bei 80tkm werde ich den Zahnriemen noch lassen.

Link to post
Share on other sites

Wenn du z.B. 12V Batterie Verkleidung abbaust und mit der Taschenlampe von oben in Fahrtrichtung vor die Riemenscheibe ( glaub in der nähe KW Sensor ) leuchtest, dann bei undichte WaPu siehst die rosa Kruste, dann ist sie schon undicht. 

Muss zwischen Riemenscheibe und Klimakompressor leuchtet. 

Edited by Recing
Link to post
Share on other sites

Ok, verstanden. Aber was passiert, wenn kein oder nicht genügend Wasser gepumpt wird? Wofür ist die Wasserpumpe überhaupt, zur Kühlung? Sorry, stehe grad auf der Leitung oder habe einfach keine Ahnung :blush:

Link to post
Share on other sites

Wenn WaPu undicht ist, dann hat der Motor irgendwann mal die Luftblasen oder überhaupt kein Kühlwasser und wird zu Heiss was zum Zylinderkopfrisse führen kann ( weil wir kein Kühlwasserstandsensor haben, können wir das nicht rechtzeitig erkennen, oder man muss selber wenigstens jeden Monat Kühlwasserstand kontrollieren ).

Oder wenn die WaPu Schaufeln abschert, was auch sehr selten bei Toyo/Lex oder kaum passiert , dann kann die WaPu Kühlwasser nicht mehr zirkulieren ( egal ob Thermostat funktioniert oder nicht ), das heisst Kühlwasser kocht und wird der Motor auch zu heiß.

Wenn man regelmäßig Wasserstand prüft und Wasser nachfüllen, und wen  minimal undicht ist, man kann so noch jahrelang fahren, aber immer beobachten, oder wenn man 1L auf 3-5tkm nachfüllen muss, dann sollte man schon unbedingt was gegen Wasserverlust tun.

Edited by Recing
Link to post
Share on other sites
Am 21.1.2018 um 19:24 schrieb Haddock:

 Wofür ist die Wasserpumpe überhaupt, zur Kühlung?

 

Ohne eine funktionierende Wasserpumpe gibt es keine Innenraumheizung, dafür aber einen überhitzten Motor und einen kapitalen Motorschaden.

 

https://www.fairgarage.de/wasserpumpe

 

 

Link to post
Share on other sites

Hatte bei mir auch eine Rosa Kruste, hätte aber eher gedacht das die Wapu wieder dicht wäre, weil es so aussah als ob es etwas länger her war. Na egal gewechselt wurde trotzdem alles.

Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb Vitali:

Hatte bei mir auch eine Rosa Kruste, hätte aber eher gedacht das die Wapu wieder dicht wäre, weil es so aussah als ob es etwas länger her war. Na egal gewechselt wurde trotzdem alles.

Ja habe ich auch schon öfter gesehen, in diesem Fall muss man regelmäßig nach Kühlwasserstand nachschauen, und es kann aber plötzlich sehr stark undicht sein.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Andreas (vonderAlb):

 

Ohne eine funktionierende Wasserpumpe gibt es keine Innenraumheizung, dafür aber einen überhitzten Motor und einen kapitalen Motorschaden.

 

 

Ja das stimmt eher für einen Verbrenner.

Da wir ofter z.B. An der Ampel oder in der Stadt mit ausgeschalteten Motor stehen, es wird für die Heizung eine El. Pumpe zuständig, das heißt wenn ich mich nicht irre, klein Kühlkreislauf hat immer zirkulation für die Innenraumheizung, wie weit wird der Motor dadurch geschönt, kann ich mir noch nicht so ganz vorstellen. 

Ich denke wenn die WaPu defekt ist, es kann sein das man erst mal nichts davon merkt , weil die El.Pumpe für die Hezung noch am laufen ist.

Link to post
Share on other sites

Wenn du elektrisch fährst, findet keine Verbrennung im Motor statt und es wird keine Motorhitze produziert, das Kühlwasser wird nicht vom Motor aufgeheizt. Eine elektrische Zusatzheizung für den Innenraum produziert nicht so viel Hitze die den Motor gefährden könnte.

 

Wird das Kühlwasser zu heiß zeigt dies die Temperaturanzeige an (sofern vorhanden) und/oder es wird ein rotes Warnlicht im Armaturenbrett angehen (und evtl. ein Signalton zu hören sein). Der Fahrer wird auf jedenfall gewarnt.

Link to post
Share on other sites

Ja das stimmt, habe mir noch nicht so weit darüber Gedanken gemacht, grd habe mir Gedanken gemacht, wenn ich z.B. von Autobahn im ausfahrt schon runterfahre, da ist der Motor schon meistens aus, und eigentlich dank der El.Pumpe für die Heizung sollte normale Weise keine Hitzestau entstehen. 

Temperatur Anzeige hat er zum Glück:biggrin:

Normal sollte es kein Problem sein, ausser die mechanische Pumpe am Verbrenner versagt.

Aber soweit ich weiß bei einige neuere Modele werden schon El.Pumpe verbaut, das heißt aber lange nicht das es nicht kaputt gehen kann.

Edited by Recing
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy