Sign in to follow this  
darkzone

IS200 Sportcross Radlagertausch / Anzugsmomente

Recommended Posts

Moin,

 

nach nur 160tkm muss ich vorne rechts das Radlager neu machen.¬†ūüėĀ Also das Lager an sich ist in Ordnung, nur der Wellendichtring quietscht seit einer gef√ľhlten Ewigkeit und wird mit der Zeit immer lauter. Das ist mittlerweile nervt√∂tend bei offenem Beifahrerfenster...

 

Mir fehlen allerdings jegliche Anzugsmomente. Meine Recherche ergab 150NM (Zentralmutter Vorderachse) f√ľr die IS200 Limo. Gilt das f√ľr den Sportcross auch?

 

Weiterhin br√§uchte ich die Anzugsmomente f√ľr die beiden Querlenker, Spurstange und f√ľr die Bremsanlage.

 

Kann mir da jemand weiterhelfen? Habe leider keinerlei Serviceunterlagen zu dem Fahrzeug.

 

LG, Ralle

 

IMG-20180908-WA0012.thumb.jpg.297265c3219a203b115aa7239b346d3f.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ihr alle immer f√ľr geile Programme habt! ūüėĄ

Und du bist dir sicher das es nicht wieder das Ankerblech ist was schleift?

160tkm ist echt nicht viel f√ľr ein Lexuslager.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nico 19 Vielen Dank, klasse!

 

@Yoshimitsu Zu 99% ist es der Dichtring, am Ankerblech hab ich schon mehrmals rumgebogen, hat ca. 5mm Luft zur Bremsscheibe. Ist das typische Quietschger√§usch zwischen 30-80kmh, was in einem anderen Thread schonmal als defekter Dichtring identifiziert wurde. Wie gesagt, das Lager an sich ist auch v√∂llig in Ordnung. Wie auf der Zeichnung ersichtlich ist, muss f√ľr dessen Austausch die Radnabe abgenommen werden, was zwangsweise das Radlager zerst√∂rt. Ein SKF Lager hab ich f√ľr knapp 50‚ā¨ erstanden, daher tut der Tausch nicht so sehr weh. Bin schon gespannt wie lange die hinteren Lager halten, fahre oft gut beladen und teilweise noch mit 1,2t Anh√§nger am Haken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

heute habe ich es endlich mal geschafft, das neue Lager ist drin und alle Quietsch / Schleifger√§usche sind verschwunden. ūüėé

 

Wie vermutet sah das Lager praktisch noch aus wie neu, keine Einlaufspuren oder Hitzeverf√§rbungen, nur der Dichtring war schon sehr por√∂s und ausgetrocknet. Zu zweit waren das gem√ľtliche 5 Stunden Arbeit bei 2¬į Hallentemperatur. ūüôĄ Nebenbei bilde ich mir ein, dass der Karren jetzt noch ein bisschen ruhiger l√§uft.

 

LG, Ralle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist doch sch√∂n das dir geholfen werden konnte und dein Problem der Vergangenheit angeh√∂rt ūüôā¬†

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.12.2018 um 22:41 schrieb darkzone:

Moin,

 

heute habe ich es endlich mal geschafft, das neue Lager ist drin und alle Quietsch / Schleifger√§usche sind verschwunden. ūüėé

 

Wie vermutet sah das Lager praktisch noch aus wie neu, keine Einlaufspuren oder Hitzeverf√§rbungen, nur der Dichtring war schon sehr por√∂s und ausgetrocknet. Zu zweit waren das gem√ľtliche 5 Stunden Arbeit bei 2¬į Hallentemperatur. ūüôĄ Nebenbei bilde ich mir ein, dass der Karren jetzt noch ein bisschen ruhiger l√§uft.

 

LG, Ralle

 

Servus,

 

hab wohl auch das Radlager rechts vorne vor mir...von da kommt zwischen 30 und 130 ein geschwindigkeitsabhängiges Wummern. Zusätzlich hab ich von vorne (ob links oder rechts weiß ich noch nicht) auch noch ein zyklisches quitschen neu.

 

Du hast nicht zufällig Lust mir dabei zu helfen? *g*

 

Gruß

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Michbeck1978:

 

Servus,

 

hab wohl auch das Radlager rechts vorne vor mir...von da kommt zwischen 30 und 130 ein geschwindigkeitsabhängiges Wummern. Zusätzlich hab ich von vorne (ob links oder rechts weiß ich noch nicht) auch noch ein zyklisches quitschen neu.

 

Du hast nicht zufällig Lust mir dabei zu helfen? *g*

 

Gruß

Michael

 

Moin Micha,

 

wir wollten uns ja sowieso mal treffen, das k√∂nnte man dann direkt verbinden. ūüėĀ

Share this post


Link to post
Share on other sites

L√§sst sich mit dem richtigen Werkzeug √ľbrigens auch im eingebauten Zustand machen, das richtige Werkzeug vorausgesetzt. Und ja, ich lese diesen Teil des Forums eher selten ūüėČ

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach nur 160tkm ein Radlager beim Lexus.
Bei BMW ist da das MHD des ganzen Autos abgelaufen...
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this