Guest PIT

ELEKTRO Autos

Recommended Posts

Neulich war ich in Zurich. Hätten wir gleich ausprobieren können....

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Segler:

Ich traue mich trotzdem nicht die Probefahrt zu machen, sonst "muss" ich wahrscheinlch

auch zur Bank.

 

Die Gefahr ist sehr groß :whistling:

 

Zum Thema Lautstärke habe ich im TFF-Forum auch noch rauslesen können, dass das beim M3 wohl überdurchschnittlich stark von den Reifen abhängig ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Gefahr ist auf jeden Fall vorhanden. 
 

Da es halt vom Motor kaum Geräusche gibt, sind Wind und Reifen DIE Themen. Klar. Und ja, es macht was aus. Hatte im Sommer Michelin Pilot 4S, die sind sehr weich und jetzt Nokian WR4, die sind schon rauer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Smogsensor war bei allen meinen Lexus suboptimal, ich habe meist von Hand umschalten müssen, mache das jetzt bei meinem Infiniti auch, da der keinen Sensor besitzt. Dies sollte also kein Ausschlusskriterium sein, eher schon die fehlende Sitzkühlung/lüftung und das unbegreiflicherweise Nichtvorhandensein einer Heckscheibenheizung, die braucht man ja nun wirklich gelegentlich...

Es ist wie immer ---das ideale Auto gibt es einfach nicht :rolleyes:

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Ralf K.:

Auch wenn ich diese bisher nicht gebraucht habe. 😎

Abwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb lexibär:

Abwarten.

Stimmt natürlich. Der Tag mag kommen. Dank dir für deine Weitsicht 👍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab sie schon öfter genutzt, um die schöne rote Farbe nach ner kalten Nacht von der Heckscheibe verschwinden zu lassen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Ralf K.:

Stimmt natürlich. Der Tag mag kommen. Dank dir für deine Weitsicht 👍

 

Man hilft, wo man es kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So war er auch angekündigt. Ist ja noch ne lange Zeit hin....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da schleift sich noch die eine oder andere Kante ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht gibt es bald ein Remake von Demolition Man.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Karosse für Sparfüchse dann als Bausatz zum anspruchslosen Selberfalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weltpremiere des UX 300e (aus dem Lexus-Newsroom)

bei der Guangzhou International Automobile Exhibition vom 22.11. bis 1.12.2019.

 

spacer.png

 

  • Einführung 2020 in China, 2021 in Japan
  • 150 kW
  • 300 Nm
  • 400 km Reichweite
  • 54,3 kWh Lithium-Ionen-Akku
  • max 6,6 kW AC
  • max 50 kW DC

Zum Übersetzen: DeepL

 

LG tntn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Anfang!

 

Was sicher sehr gut sein wird bei dem UX300e ist die Dämmung und Geräuschkulisse. Die Daten sind ein Anfang und für viele wird's reichen.

Bin gespannt, ob er auch nach Europa kommen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hört sich nach CHAdeMO Lade-Standard an, oder das chinesisches Pendant dazu...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke tntn, endlich mal was neues.

Der UX macht zumindest Hoffnung auf ein halbwegs vernünftiges Vehikel. Wenn auch die Daten eher bescheiden wirken, insbesondere die Ladeleistung. Eigentlich braucht´s aber nicht mehr an Motorleistung. Ich sehe hier aber eher den chinesischen Markt für den Wagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb onkeltom_CH:

Der UX macht zumindest Hoffnung auf ein halbwegs vernünftiges Vehikel. 

 

Dann hoffen wir auch mal auf einen halbwegs vernünftigen Preis....
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja was mir beim gucken des Videos über den Cybertruck aufgefallen ist. 
Hab noch selten so ratlose und leere Gesichter bei einer Tesla Präsentation gesehen.  😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird schon: in den USA werden etwa 3 Mio Pickups pro Jahr verkauft. Da wird schon ein Anteil abfallen für Tesla. Als Finanzierungsmodell wurden auch nur 100 USD Reservierung genommen und ich denke, dass da sicher eine Million einen - wenn auch nur zum Spaß - reservieren wird. Sind dann auch 100 Mio. 

 

In Blade Runner und Co sehen wir immer solche Fahrzeuge - in einer Welt im Jahre 20xx....irgendwann muss man anfangen...

 

Glaube, dass es die Hardcore-Fans geben wird, die sich einen kaufen und dann halt die, die wirklich ein gutes Arbeitstier brauchen, denn da sind die Daten richtig gut.

Wir haben aber noch sehr lange Zeit und hier darüber zu amüsieren.

 

Lass uns den UXe besprechen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.