Sign in to follow this  
rs_paule007

Lederpflege LS400

Recommended Posts

Hallo, weis jemand von euch ob der ls400 echtleder oder kunstleder hat?

Da ich 2wk militaria sammler bin verwende ich immer melk fett für Echtes leder, bei meinen nissan A32 und mitsubishi galant nehme ich immer so ein sonax zeug für kunstleder.

Meine leder ausstattung soll glatt und (rutschig) bleiben also nicht wie viele hersteller extra darauf hinweisen das das leder schön griffig usw ist...mag ich nicht.

Mfg s.paul

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Paul,

nach meiner Kenntnis handelt es sich bei den Sitzen des LS 400 um echtes Leder, auch wenn es nicht unbedingt so aussieht bzw. sich so anfühlt (das war bei meinem GS 300 auch so).

Grüße von andi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ab Mk.II eines der feinsten Autositz-Echtleder überhaupt!

Link zum Beitrag eines Fachmanns: http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?showtopic=21231entry273318

Wär mir nicht bekannt, dass Lexus überhaupt Kunstleder vernäht hätte, mal abgesehen von diesem eigentlich gelungenen Escaine- Nubukersatz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die antworten, ich hab es schon geahnt das es kein kunstleder ist wegen der wenigen abnutzungen.

@kroebje danke für den link

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute.

Hinsichtlich älterem und ausgetrocknetem Leder, werd' ich dieses Thema mal hiermit aktivieren.

 

Mein Wagen ist nun 23 Jahre jung und steht des Öfteren für längere Zeit in der Sonne. Nachdem ich eine 40 jahre alte, steife / ausgetrocknete Lederjacke

mit Nerzöl von Angelus reaktiviert habe, wurde das Zeug gleich mal an dem alten Leder vom Beifahrersitz und der Türverkleidung/Armlehne ausprobiert.

 

Vorgehensweise in meinem Fall:

- Lederreinigung mit Rot Weiss Leder-Tiefenreiniger + halbe Stunde trocknen lassen (is heiß draußen...;o)...)

- Nerzöl mit kleinem Stofffetzen dünn auftragen - Oberfläche war nach 10 Minuten schon nicht mehr ölig - das Zeug zieht ein wie Hölle!

 

Das Leder wird durch die Nerzölbehandlung deutlich weicher, was aber nach ein paar Stunden nachlässt, da das Öl wohl noch tiefer eindringt und die Oberfläche somit wieder etwas härter wird, jedoch nicht so hart wir vor der Nerzölbehandlung. Im Falle der Lederjacke waren 3 Anwendungen in einer Zeitspanne von einer Woche nötig.

Ich werde in den nächsten Wochen noch ein paar Behandlungen am Lexus-Leder durchführen und hier über das Ergebnis berichten.

 

Des Weiteren sorgt das Zeug, wie kein anderes Lederpflegeprodukt (zumindest nach meiner Erfahrung), für einen ordentlichen Ledergeruch.

Wer also eine Alternative zum Balistol-Öl sucht, der wird hier ganz bestimmt nicht enttäuscht werden.

0 ROTWEISS Leder-Tiefenreiniger.jpg

Angelus Mink-Oil Nerzöl Lederöl.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, 

ich klink mich hier auch mal und berichte kurz, wie ich mein Leder wieder auf Vordermann gebracht habe.

 

Leider haben die Vorbesitzer meines LS wohl nie eine Lederpflege durchgeführt und zudem gerne Jeans getragen. Entsprechend fertig sah der Fahrersitz nach nur 200tkm aus:

Screenshot_2019-08-25-18-07-35.thumb.png.bb37bd27f4a11f1d366b3dc1992d0961.png

 

Trocken, brüchig, verhärtet 😞

 

Ich habe mir dann ein Aufbereitungsset besorgt. Die Lederfarbe ist zwar nur 1K, aber Berichte ausm Netz bestätigen mich in meiner Haltung "Fleiß und Info können fast einen Profi (Aufbereiter,  Sattler) ersetzen". 

 

Es folgten Reinigung, Schleifen, mehrmaliges Ölen, viel Einwirk- und Trockenzeit, Entfetten bzw Säubern, Einfärben und Versiegelung:

 

Screenshot_2019-08-25-18-06-45.thumb.png.4d25daf7d629d40fe44a2f1d00d36e16.png

 

Screenshot_2019-08-25-18-07-04.thumb.png.bc8cb69147bd6f111bcc05aa8845023d.png

 

Screenshot_2019-08-25-18-06-11.thumb.png.1dad708f8af48c3d04df666d7f5ccde1.png

 

Produkte:

 

Screenshot_2019-08-25-18-09-00.thumb.png.258cd896c4bdd0b2e5c9db127f402b91.png

 

LG

 

Screenshot_2019-08-25-18-06-45.png

Edited by milkini
Bild

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat das jemand auch mit dem Lenkrad hingekriegt?

In meinem LS ist der ganz schon abgegriffen. Würde ihn gerne neu einfärben, aber der Gefahr die Farbe nicht richtig zu treffen (in meinem Fall dunkel Beige) ist groß 😞

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht auf ein Spender Lenkrad wechseln? Denk da sollte es doch ein paar in netz zu finden geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, 

fürs Lenkrad kann ich die von mir benutzten Produkte nicht empfehlen. Hat nicht gut gehalten. Schweiß und ständige Beanspruchung geht mit 1K Nachfärbefarbe wohl nicht. Sitze sind immer noch gut.

 

Entweder Boergys Tipp oder per lenkrad.de neu beziehen lassen. Kostet alles nicht mehr die Welt 😉

 

Falls du doch 1K färben willst: wg der Passung der Farbe kann man denen auch ein kleines Probestück vom Leder schicken. Bspw. unterm Sitz n qcm abschneiden.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.11.2019 um 06:18 schrieb milkini:

Hallo, 

fürs Lenkrad kann ich die von mir benutzten Produkte nicht empfehlen. Hat nicht gut gehalten. Schweiß und ständige Beanspruchung geht mit 1K Nachfärbefarbe wohl nicht. Sitze sind immer noch gut.

 

Entweder Boergys Tipp oder per lenkrad.de neu beziehen lassen. Kostet alles nicht mehr die Welt 😉

 

Falls du doch 1K färben willst: wg der Passung der Farbe kann man denen auch ein kleines Probestück vom Leder schicken. Bspw. unterm Sitz n qcm abschneiden.

 

LG

Habe mir tatsächlich ein Lenkrad aus Russland bestellt. Hat um die 150€ gekostet.

https://baza.drom.ru/tomsk/sell_spare_parts/originalnyj-rul-pod-derevo-toyota-land-cruiser-100-55623267.html

Werde mich melden, wenn es da ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this