Sign in to follow this  
Nico 19

Mark levinson Lautsprecher in is 300

Recommended Posts

Hallo, 

hätte eine kleine Frage, könnte von einem Kumpel seine vorderen Mark levinson Lautsprecher bekommen. 

Bringen die vielleicht mehr Sound in Richtung Bass wie die originalen mit sss System ? 

Mfg. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind die selben wie beim normalen System. ML gabs beim IS300 damals nicht.

 

greets

 

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

für mehr bass mußt du dir einen Subwoofer einbauen. aber da gibt es ganz gute Fertiglösung mit High Low.

Was auch viel bringt, die Türen ordentlich dämmen. Hatte meinen IS ja massiv gedämmt. Als ich zum verkauf wieder auf Serien Lautsprecher zurück gebaut habe war ich erstaunt wieviel Bass  die Serien LS doch können. Kosten sind ca 150€ für Dämmung.

Edited by Motu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh ich meinte die vom is 250 die Mark levinson Lautsprecher vorne ob die vielleicht mehr Bass geben wie die SSS Lautsprecher ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das SSS hat schon mehr als genug Bass, wenn man voll aufdreht kann hinten kaum Jemand sitzen. JBL soll das wohl sein.

Gab es das SSS überhaupt beim IS300?

Wenn schon umbauen dann würde ich gleich was gescheites nehmen und kein Billigprodukt was nur teuer verkauft wird.

Nimm lieber was von Canton oder so.

 

Habe gerade mal ins HifiForum geschaut, dort sind einige die arbeiten in Tonstudios und so die können die Quallität von Audioanlangen sehr gut raus hören, ML scheint doch garnicht so schlecht zu sein wie ich dachte. Habe jetzt aber nur kurz recherchiert.

Edited by Yoshimitsu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dämm und versteife die Türen ordentlich, das wirkt schon genug.

Edited by Moerser Lex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach man klebt das Zeug an Stelle der Folie hin, ich dachte immer nur ans Außenblech.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Davon 2 Pakete http://www.toms-car-hifi.de/car-hifi-zubehoer/daemmmaterialien/alubutyl/10261/variotex-alubutyl-evo-1.3-1-rolle-2-0-m?c=114

 

Außenblech,  Innenblech und die Türverkleidung,  hinter dem Lautsprecher 2 Lagig. Damit wird es um Welten besser. 

 

@Yoshimitsu

 

Nein das wichtigste ist, dass Außenblech. Und das alle Löcher im Inneblech zu sind. 

 

Canton taugt seit Jahren nix mehr. 

 

Bin seit gut 15 Jahren im carhifi unterwegs und baue auch gerade meinen 300h um

 

Edited by Motu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe neulich die kompletten Außenbleche und die Verrohrungen der Türen komplett mit Alubutylmatten ausgeklebt. Zusätzlich habe ich die Türverkleidungen mit ca. 1cm dicken Dämmschaummatten komplett ausgekleidet. Den Dachhimmel habe ich ebenso ausgebaut und zweilagig mit Alubutylmatten und einer Schicht Dämmschaummatten neu gedämmt. Die Rücksitzbank habe ich darunter auch komplett mit Alubutyl und Dämmschaum bearbeitet. Das macht schon einen riesigen Unterschied. Wenn man von außen nun auf die Karosserie klopft, hört es sich nicht mehr so an, als würde man auf Blech klopfen. Es ist zwar extrem aufwändig (vor allem das Dach), aber es lohnt sich ungemein. Ich habe komplett Infinity Lautsprecher verbaut, die ohnehin schon einen exzellenten Klang liefern. Nun ist der Bass so gut, dass man ihn kaum noch hört, sondern einfach nur spürt. Genau so sollte Bass auch sein, es darf nicht dröhnen. Das habe ich zuletzt nur bei meinen Nubert Heimlautsprechern erlebt. Die Löcher in den Türen habe ich nicht zugemacht. Wäre das noch ratsam? Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass da noch viel passiert, wenn ich das mache.

Edited by Mont4n4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hat denn Infinity für Boxen?

Kann mir nicht vorstellen das die groß besser sind als die von Lexus.

Nubert ist natürlich schon was feines, nicht zu vergleichen mit dem billig Schrott von Bose.

Das mit den Türen werde ich wohl auch noch machen, scheint ja echt ordentlich was zu bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann dir leider nicht mehr genau sagen, was genau ich für Lautsprecher habe. Die 16cm Lautsprecher in den Vordertüren sind glaube ich Infinity Kappa Lautsprecher gewesen, die ich ursprünglich mal für meinen Passat gekauft habe. Die 6x9 in der Hutablage sind Infinity Reference. Die Kappas haben glaube ich 120€ gekostet und die Reference 200€. Das ist für meine Verhältnisse schon ein sehr anständiger Preis. Infinity ist sogesehen die High-End Division von Harman Kardon. Mein Arbeitskollege baut seit nunmehr 30 Jahren High End Audio Systeme für Eigenheime und hat selbst einige Anlagen, die teils mehr als 20.000€ wert sind und hat mir gesagt, dass er schon damals den Klang von Infinity herausragend fand, da sie extrem gut abgestimmt sind und einen sehr großen Frequenzbereich abdecken können (z.B. die 2 in 1 Lautsprecher). Das können halt nicht viele Hersteller. Aber nur so zur Info: Meine Lautsprecher sind für einen Audiophilen natürlich auch nicht das gelbe vom Ei. Da gibt es noch deutlich teurere Produkte, die man sich ins Auto bauen kann. :) Ich kann jedenfalls nicht meckern. Die Lautsprecher verzerren in keinster Art und Weise den Ton. Dieser ist in jeder Situation glasklar und darauf kommt es mir an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok sehr interessant vielleicht versuche ich solche Lautsprecher auch mal.

Aber erstmal schauen was dämmen bringt.

Fürs Wohnzimmer wollte ich die Canton Chrono Serie aber geworden ist es dann das Teufel Theater 400, Quallität ist eben Teufel also nicht besonders, zahlst mehr den Namen und die Werbung wie bei Bose aber bei diesem Set bekommt man erstaunlich viel für sein Geld, völlig ausreichend für mich und um Welten besser als die TV Boxen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als gutes Mittelklassesystem wird das ganz gerne genommen.

https://www.ars24.com/lautsprecher/hertz/13737/hertz-mille-pro-mpk-165p.3-pro

 

 

Das Zeug ist auch sehr gut zwischen Innenblech und Verkleidung.

http://www.sound-install-products.de/36.html

 

Wenn du hilfe brauchst beim Tür zerlegen brauchst, kann du dich ja melden. Wohnst ja nebenan.

Edited by Motu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beachte den Unterschied von Infiniti zu Infinity ;-D

Von der damaligen Qualität sind die aber dank Massenmarkt schon lange weg.

Ich hatte auch die Kappas vorn und die Reference als Rearfill hinten. 

Das Ganze mit 5mm Stahlplatten Eigenbau in die Originalen Aufnahmen, angetrieben durch jeweils eine gebrückte 4 Kanal Helix Endstufe. Hab die glaub bei 50 Hz steil getrennt weil ich nen Sub doch unpraktisch fand.

Hat mir völlig gereicht, Klang sehr sauber, knackiger Bass ohne dröhnen und Lautstärke mehr als genug. Nur die Höhen waren mir manchmal etwas zu spitz, das hab ich aber nie weg bekommen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und original Radio ohne zusätzliche Verstärker? Einfach alte raus und neue rein. Nur die Halterung muss man sich bauen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das geht schon. Mir dem orig. Radio. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mal ein paar Andrian A165g mit den Andrian A25t an einer DLS A4 im Einsatz. Türen mit alubutyl richtig ordentlich gefüllt. Das spielte schon gut!

Mittlerweile reicht mir mein Serien System im WRX. Man wird älter und motorensound ist sowieso schöner

Edited by bwc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haha, was soll das denn heißen, das man im Alter eh nicht mehr gut hört? 😄

Also ich habe nun richtig Lust bekommen auf dieses Projekt .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bass Orgie wie mit 18 oder das eher audiophile Andrian/DLS System mit 24 was verzerrungsfrei auch laut spielen kann, braucht man irgendwann halt nicht mehr. Höre auch mehr Radio wie früher. Und viel häufiger ist alles komplett aus und ich lausche dem Triebwerk. Komplett aus die Lautsprecher gabs mit 18-25 bei mir niemals.

Edited by bwc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Klang soll ja besser werden dadurch und nicht lauter oder mehr bass. Mir geht es nur um einen besseren Klang. Daher auch ohne zusätzliche Verstärker.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soll ich dir was empfehlen was du kaufen kannst. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne Verstärker macht das doch kaum Sinn. Da würde ich die Türen dämmen und gut ist.

 

Frontsystem für 200-300 Euro kaufen und mit der originalen HU betreiben, ist Quatsch. Ein gutes Frontsystem braucht seine 50-80W RMS damit es gut klingt und hoch spielen kann. Die originale HU, der originale Verstärker und die dünnen käbelchen sind da sofort der Flaschenhals. Packst vernünftige Kabel und eine kleine Endstufe rein, klingt das 5 mal besser für vielleicht 150 Euro mehr. Subwoofer braucht man ja nicht, wenn man den nicht will. Dann reicht schon eine kleine 2 Kanal. 

 

Klar, das hab ich auch mal gemacht. Mit einem u-dimension Frontsystem an einem JVC. Klingt erstmal gut, bis man ne kleine Endstufe kauft und sich dann denkt "warum hab ich Trottel das nicht schon früher gemacht". Das ist nichts halbes und nichts ganzes, würde ich definitiv von abraten. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Motu:

Soll ich dir was empfehlen was du kaufen kannst. 

 

 

Was denn?

 

Du Typ von dem Shop meinte es gibt Heute Lautsprecher mit extrem gutem Wirkungsgrad und die gehen dann auch mit dem Radio gut ohne Verstärker.

Die meisten Nachrüstboxen aber sind extra für einen Zusätzlichen Verstärker ausgelegt, diese würden ohne zusätzlichen Verstärker sogar schlechter klingen als die originalen Lautsprecher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dämmmaterial. 

 

Ich hätte auch noch ein pioneer p88. 

Das ist in Welten besser als das orig. 

Und damit würde man das optimum aus der Serienanlage holen können 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this