Sign in to follow this  
Rallydakar

Lexus LS 400

Recommended Posts

Ein Kumpel von mir hat einen Lexus LS 400 mit Luftfederung

Da der Luftbalg vorne Links platt war haben wir die Federung ausgetauscht -

Leider ist uns die Führung gebrochen wo der Schlauch in die Federung geführt wird (da wegen der Gas Anlage wenig platz ist)

 

Leider kann man das auf amamya nicht mehr bestellen - hat einer eine Lösung oder schlachtet einer vlt einen UCF 20?

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi. Welches Modelljahr? Vielleicht stellst du noch ein Foto vom Schaden ein, damit man sich ein besseres Bild machen kann?

 

 

PS: Schlachter in England anfragen?

https://www.ebay.co.uk/sch/i.html?_from=R40&_sacat=0&_nkw=ls400+breaking&rt=nc&LH_PrefLoc=3

Edited by plexus914

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frag mal driver1313

eventuell hat er etwas.

 

Gruss

TechiTom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es die Überwurfmutter der Luftleitung sein soll, die direkt am Dämpfer sitzt, würde ich es mal im Fachhandelbereich Pneumatik oder Hydraulik versuchen. 

 

Bin da selbst noch nicht dran gewesen, aber vllt kann man ja etwas mithilfe einer Kupplung "anflicken"....?

 

Sowas vllt:

Screenshot_2019-11-18-16-19-29.thumb.png.aea6e3857c4235d7674f16a672511a63.png

 

Screenshot_2019-11-18-16-27-03.thumb.png.1828e76598232910c46214f21a8a5861.png

 

Keine Ahnung welche Drücke da herrschen, aber letztere Kupplung hält mind 20 Bar.

 

Ich würde mal die örtliche LkwWerkstatt besuchen...

 

Viel Erfolg! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

genau das frage ich mich eben auch ... vlt schau ich wirklich mal irgendwo bei nem LKW shop vorbei

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Rallydakar hat mich angeschrieben und ich konnte klären, daß es die Luftleitung für den Century noch gibt, für den LS nicht. Haben unterschiedliche Teilenummern, aber gleiche Anschlüsse, da Federbeine bei beiden gleich und Magnetventil bei beiden gleich, vllt nur ein kleiner Längenunterschied, den man irgendwie vertuschen kann.

 

Kostet 255€ die Leitung bei Toyota.

 

TOY 48983-40030 TUBE, HEIGHT ist lieferbar kostet 255,95 Euro plus Versand. 

 

Die Nummer bezieht sich auf vorne rechts von oben und hinten gesehen, so hatte er es mir auch in der Mail geschrieben, rechts, dort wo der Daumen links ist.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb driver1313:

@Rallydakar

 

Kostet 255€ die Leitung bei Toyota.

 

Na dann wird er hoffentlich in irgendeiner Pneumatikbutze fündig 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.11.2019 um 19:02 schrieb Rallydakar:

Hi ,

ziemlich schwierig das zu erklären ...

Es handelt sich um dieses Teil

https://www.amayama.com/en/part/toyota/4898450060

 

Das teil scheint bei Amayama lieferbar zu sein. Hast du schon eine Anfrage geschickt ob erhältlich? (Inquiry?) So hab ichs auch erst vor kurzem für meine Getriebeteile gemacht, di eangeblich nichtmehr lieferbar sind, und seit Anfang der Woche ist das Paket schon unterwegs. Preislich kostet der Schlauch 101 Euro bei Amayama plus ca 20 Euro versand und Zoll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Boergy:

 

Das teil scheint bei Amayama lieferbar zu sein. Hast du schon eine Anfrage geschickt ob erhältlich? (Inquiry?) So hab ichs auch erst vor kurzem für meine Getriebeteile gemacht, di eangeblich nichtmehr lieferbar sind, und seit Anfang der Woche ist das Paket schon unterwegs. Preislich kostet der Schlauch 101 Euro bei Amayama plus ca 20 Euro versand und Zoll.

 

Hat er laut meinem Privatchat.

 

@milkini es ist wichtig, beim eindrehen der Leitungen die Köpfe zu fetten, damit die Überwurfmuttern leicht drehen und der Flansch sich nicht mitdreht und abschert.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.11.2019 um 09:41 schrieb driver1313:

 

@milkini es ist wichtig, beim eindrehen der Leitungen die Köpfe zu fetten, damit die Überwurfmuttern leicht drehen und der Flansch sich nicht mitdreht und abschert.

 

Wie war das als du deine Dämpfer an der HA ersetzt hast? Die hatten ja ordentlich km drauf... Bin am überlegen, ob ich das mal präventiv lösen soll, wenn ich eh das System öffne um den Trockner zu trocknen 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe vorsichtig abgedreht den Überwurf, diesen aber schon Tage vorher mit WD40 geflutet. Hätte ich beim schlachten des Unfall LS auch machen sollen, denn auf einer Seite an der HA ist mir die Luftleitung tatsächlich auch so wie beim @Rallydakar abgerissen, obwohl die Montage erst 3 Jahre zuvor erfolgte.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, wertvolle Info, danke!

 

Ich werde sie also nicht anfassen, aber n paar Wochen mit WD40 fluten und dann mit Wachs versiegeln 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb milkini:

Ok, wertvolle Info, danke!

 

Ich werde sie also nicht anfassen, aber n paar Wochen mit WD40 fluten und dann mit Wachs versiegeln 😉

 

Zum Trockner Trocknen brauchst Du nur den Trockner abnehmen, öffnen, den Einsatzdeckel mit dem Vlies entnehmen und das ganze mal so bei 60° in den Backofen über 3 Stunden und zwischendurch immer wieder Türe öffnen, oder am BO die Abluftfunktion/Feuchtereduzierung einschalten.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this