Sign in to follow this  
Kilian29

DRUM AND BASS

Recommended Posts

Der Kofferraum schluckt verdammt viel an Bass

Wie gut das ich ´nen Sportcross hab! :) Hab bald alles zusammen...

Jep da habt ihr Sportcross Fahrer es gut. :D

Aha erzähl mal, was du bisher hast und was noch dazu kommt. Kannst mir auch ne PN schicken.

PM? Können doch ruhig ale seh´n! :bleh:

- 6m Pluskabel 25mm²

- 2m Pluskabel 16mm² (vom Verteiler zu den Endstufen)

- 15m LS Kabel 2.5mm²

- 1m LS Kabel 4mm²

- 3 x 5m HQH Chinchkabel

- 1 Sicherungshalter

- 1 Sicherungsverteiler (zwischen den Endstufen)

- 1 Alpine Endstufe 3555 (4 Kanal)

- 1 Alpine Endstufe 3544 (2 Kanal für den Bass - folgt demnächst)

- 1 Farad Kondensator

- in die vordere Türen wollte ich meine Boston RC 61LF reinmachen, werde aber die Boston Pro 6.5 nehmen,

die anderen kommen dann später in die hinteren Türen! (brauch noch 2 hintere Türverkleidungen!!! :lol: )

- werde mir noch extra 2 Hochtöner hinten hin machen

- Bass = werde ich erstmal meine Kiste mit einem Intertechnik MDS10 hinten reinstellen!

(Später folgt dann ein 30-er in der Reserveradmulde)

- Alpine TDA 7688RB mit CD-Wechsler

Gruss Christian

Öhm ich vermisse da nur eins....das Massekabel. Ich hoffe du denkst daran, he he.

Die Endstufen brauchen dann auch jeweils ein 16mm² Massekabel, was so kurz wie möglich sein sollte.

Und wäre besser, wenn du von der Batterie noch ein 25mm² so kurz wie möglich im Motorraum zur Kassorie legst.

Die Lautsprecher hat auch jmd im Toyota Forum und ist begeistern von denen. Ich habe sie noch nicht gehört, leider. Würde gerne mehr Sachen gehört haben, als ich bisher gehört habe.

Die Endstufen sind nicht schlecht, es gibt aber bessere. Also in der Preisklasse, ich weiß jetzt aber ja nicht, was du für sie bezahlt hast und wie lange du sie hast. Wenn du sie aber schon gehört hast und sie dir gefallen, ist das ja ok.

Die Woofer von Intertechnik sagen mir nicht viel. Ich habe den Markennamen schon mal gehört, aber das war es auch.

Über Alpine Radios braucht man nicht viel zu sagen. Nur soviel....sind im Moment zusammen mit Clarion die besten Geräte auf dem Markt. Einzig Nakamichi steht noch ne kleine Stufe darüber.

Also man sagt, dass man den Kondensator vor die Bassendstufe machen soll. Kannst ihn aber auch vor den Verteiler machen, dann ist die andere Endstufe auch gepuffert. Aber ich hoffe du weißt, dass man den Kondensator parallel zur Endstufe anschliessen muss. Nicht in Reihe. Und wenn das kein Kondensator mit Schutzelektronik ist, musst du ihn erst langsam über einen Widerstand aufladen.

Öhm ich vermisse da nur eins....das Massekabel. Ich hoffe du denkst daran, he he.

Die Endstufen brauchen dann auch jeweils ein 16mm² Massekabel, was so kurz wie möglich sein sollte.

Und wäre besser, wenn du von der Batterie noch ein 25mm² so kurz wie möglich im Motorraum zur Kassorie legst.

Massekabel, dachte ich, musste nicht extra mit aufführen! :)

Also man sagt, dass man den Kondensator vor die Bassendstufe machen soll. Kannst ihn aber auch vor den Verteiler machen, dann ist die andere Endstufe auch gepuffert. Aber ich hoffe du weißt, dass man den Kondensator parallel zur Endstufe anschliessen muss. Nicht in Reihe. Und wenn das kein Kondensator mit Schutzelektronik ist, musst du ihn erst langsam über einen Widerstand aufladen.

Das wäre meine nächste Frage gewesen! Wo den Kondensator dran?

Danke schön Mario...

ein Auto mit 5 x 38igern von Rockford Fosgate

Aber jetzt nicht für den Alltag, oder??? :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ne Frage und zwar zu den Sicherungen!

Wie hoch müssen die Sicherungen (bei der Batterie und im Verteiler) sein? Höher, niedriger oder gleich wie die bei der Endstufe?

Ich denke mal höher darf sie nicht sein, oder? Und wie siehts bei 2 Endstufen aus, werden die addiert oder so?

*davonkeineahnunghab* :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wogegen ich hier wieder komplett wiedersprechen muss, ist die Geschichte von wegen die Lebensdauer eines Autos leidet unter enormen Basseinflüssen oder die Karosserie würde sich verwinden/verbeulen was auch immer...

Wo ist denn DAAAAAAAS schon wieder her?!

Weisst du woher das stammt??

Von mir :lol:

Meine C Säule hat einen 6cm grossen Rostriss in der Türkante und dass nur weil die Säule zu heftig ventiliert wenn ich aufdreh :bleh:

Und des ist kan Schaass :)

Beweisfotos liefer ich gern...man sieht genau anhand der Risse was da vor sich geht. :thumbup:

Und zum Thema vorne mitte hinten.....ist mir eigentlich wurscht...ich mag den Sound um mich herum .. .jedoch ohne orten zu können woher er stammt.

Und was das orten des Basses betrifft ... ich hatte ne Syrincs Rabiator 12" im Kofferraum drin bevor ich die Kickbässe hatte .... aber leider war auch dieser krass zu orten. (obwohler er noch viiiiel tiefer ging als die 2 30er die ich jetzt drin hab.

Und das obwohl die Syrincs Kisten sehr hoch gelobt werden. Was meiner Meinung auch stimmt. Der Woofer....na ja....aber die Kisten von Syrincs sind absolut genial. Aus einem 30er Woofer mit 400Watt RMS so viel kontrollierten Druck rauszuholen ist meiner Meinung nach ne Kunst!

Tja viele Möglichkeiten bleiben mir leider nicht mehr den Bass so auszubauen dass er kaum noch zu orten ist oda??

Danke für Input.

Gruss

Stiv

Edited by Kilian29

Share this post


Link to post
Share on other sites
Massekabel, dachte ich, musste nicht extra mit aufführen! :bleh:

he he nicht schlimm. Es gibt nur Leute, die denken, sie könnten 25mm² oder 35mm² Kabel nehmen und dann nur 10mm² Massekabel. Ich wollte nur sicher gehen, dass du nicht auch so denkst. :)

Das wäre meine nächste Frage gewesen! Wo den Kondensator dran?

Danke schön Mario...

Bitte schön kein Problem.

Welchen Kondensator hast du bzw beabsichtigst du, zu kaufen ? Unterschiede gibt es da eh so gut wie keine. Es war nur mal ein großer Test in der Autohifi drin. Da war ein 5F Kondensator, der dann aber tatsächlich nur 3,4F hatte.

Aber jetzt nicht für den Alltag, oder??? :thumbup:

Nö das ist was ganz extremes und ich denke, auch nur für dB-Drag gebaut.

In dem Ü2X vom Michael"TheBigOki" Müller sind z.b. 12 38er Sony Woofer an 6 Sony Digital Monoendstufen drin.

Edited by luigi_nintendo

Share this post


Link to post
Share on other sites

16mm² Massekabel? :) (ich glaub ich hab so gedacht) :thumbup:

Den Kondensator hab ich von Ebay, stand nix näheres dazu! :bleh:

Wie kann mann denn die Dinger testen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
In dem Ü2X vom Michael"TheBigOki" Müller sind z.b. 12 38er Sony Woofer an 6 Sony Digital Monoendstufen drin.

Und ich saß schon drin und hab gelauscht :)

Wieviel warns noch glei9ch ? 152Db ? 155 ? Der DJ wird das wohl noch wissen...Kam recht gut...

Ich brauch nun ja garnichtmehr mitreden, hier gibts nix mehr zu tuen für mich, dank Mario, Daconfrost, und DJMadMax :) :thumbup: :bleh: :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Christian

Jo, bei elektrik hört es handwerklich bei mir auf. Ich hasse es. Frag mal Karsandra.

Aber eine Kompressor könnte ich Dir glatt einbauen. Schon komisch.

Ansonsten danke für die Info. Anlage wird dann bei mir Punkt 3 auf der Liste. Nach S/C und BodyKit. Dann wird der Bolide auch schon fast 10 Jahre alt sein :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Den Kondensator hab ich von Ebay, stand nix näheres dazu!

Hu, der Kondensator ist von Lightning Audio!

@Andi

Aber eine Kompressor könnte ich Dir glatt einbauen

Siehste, da hörts dann bei mir auf... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was ich noch sagen wollte...warum wunderts mich nicht, dass du bei the Race nur den Wagen von vorne hörst  :look:

also du willst mir jetzt erzählen dass du ein sourround prozessor oder sourround fähige komponente im auto hast?! welche denn bitteschön?

denn wenn du dir mal ein normales stereo klangbild und anschlüsse anschaust dann findest du rechts, links mehr findest du da einfach net!! nicht noch hinten links, hinten rechts die in der lage sind ein anderes signal wiederzugeben wie vorne rechts, vorne links. also ist es dermaßen unwahrscheinlich dass dein the race wagen von rechts-links (vorne) nach links-rechts(hinten) durchs auto flitzt und das auch noch von vorn nach hinten zeitverzögert (denn nur das!! wäre sourround....)! es wäre lediglich möglich dass das auto von rechts-links(vorn) und gleichzeitig von rechts-links(hinten) durchs auto fährt - naja ok es sei denn du hast hinten rechts und links vertauscht dann fahren die autos entgegengesetzt und würden sich eigentlich in der mitte treffen und ein unfall bauen ;-)

wenn es bei dir jetzt aber gleichzeitig von rechts-links(vorn) und rechts-links(hinten) zu hören ist dann entspricht das einfach nicht der realität :g:

aber du weisst es wie immer besser obwohl es um gottes namen wirklich nicht stimmt ;-)

grüße

Manuel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vorallem wird es verdammt schwer in einem Heck welches nur eine Skisacköffnung zum Innenraum beinhaltet, einen Bass zu montieren welcher später nicht zu orten ist.

Des ist fast unmöglich.

:look:

ist nicht schwerer als bei einem anderen auto auch.

in meinen augen bestes lösungskonzept wäre ein tief abgestimmter bandpass 4.ordnung ventiliert durch die skisacköffnung bei 60-70hz abgetrennt!

grüße

manuel

Share this post


Link to post
Share on other sites
ist nicht schwerer als bei einem anderen auto auch.

Nix für ungut...aber hast du schon mal eine Anlage in einem Fliessheck und dann eine in einem Stufenheck mit kleiner Öffnung in den Innenraum eingebaut??Also diese Aussage ist wirlich Schwachsinn.

Wenn ich eine Syrincs Kiste in einem VW Polo Plaziere ist der Schall kaum zu orten .. wenn ich aber die gleiche Kiste bei mir verbaue, merkt man sofort dass der Druck von hinten kommt.

:look:

Des ist meine Erfahrung SRY

Greetz

Stiv

Share this post


Link to post
Share on other sites
also du willst mir jetzt erzählen dass du ein sourround prozessor oder sourround fähige komponente im auto hast?! welche denn bitteschön?

Wenn du lesen könntest müsstest du nicht fragen :look:

Dann weisst du als HIFI-Guru bestimmt auch dass mein Clarion einen Surroundprozessor hat ;-) und abgesehen davon in den meisten Klangtests besser als der Alpine F1 mit Digitalem Klangprozessor abgeschnitten hat ;-)

Noch was DECAN.....deine pers. Sticheleien kannst dir an den Hut streichen ... dafür bist du hier falsch!

Noch Fragen??

Greetz

Stiv

Edited by Kilian29

Share this post


Link to post
Share on other sites
Noch was DECAN.....deine pers. Sticheleien kannst dir an den Hut streichen ... dafür bist du hier falsch!

Wenn ich mich mal wieder kurz einklinken darf.

@deaconfrost:

Man kann sicher diskutieren. In unserem Forum geschieht dies aber auf eine sehr sachliche und nicht persönlich diffamierende Art und Weise. Bitte halte Dich in Zukunft daran. Kilian29 und DJ vertreten ja auch völlig unterschiedliche Meinungen und verfechten entschieden ihren jeweiligen Standpunkt. Und dennoch bemühen sich beide, den anderen nicht persönlich anzugreifen. Natürlich hat das nicht immer geklappt,

Er weiß wohl absolut nicht wovon er redet, ...

aber er bemüht sich wirklich.

Das solltest Du auch so machen. :look: Das trägt dazu bei, dass wir das tolle Klima das seit je her in unserem Forum herrscht (und es auch zu Teil ausmacht) erhalten bleibt. Das kannst Du natürlich noch nicht wissen, da Du ja erst seit ein paar Tagen an Bord bist. :g:

Musik ist halt ein rein subjektives Empfinden. Dazu kommt sicher noch, welche Musik man bevorzugt hört. Jeder empfindet etwas anderes als "optimalen Klang", Ob nun "umhüllendes" Klangerlebnis oder die "Bühne auf der Motorhaube".

So bin wieder raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es existieren einfach wieder soooooooo viele Falschaussagen (leider ausgehend meist von Kilian) .. was soll ich denn da anderes machen, als nicht meine Meinung, sondern eben die Realität sagen?

Die wäre zum Einen, dass Syrincs so ziemlich die beschissen klingendsten Bandpässe baut, die ich überhaupt kenne (Die knüppeln nur, weil sie verdammt hoch abgestimmt sind, sind aber weder laut, noch tief)...

Und hör doch endlich mal auf, hier qualifizierte Aussagen von qualifizierten Leuten als SCHWACHSINN zu titulieren!

Was der Manu betreffend des 4th Order Bandpasses sagt, ist absolut KORREKT! Du weisst wahrscheinlich, ob wohl ichs ja zuvor schonmal ausführlich beschrieben hatte, nichtmal was ein 4th Order Bandpass ist.

Ich habe genauso wenig einen Stufenheck wie Manu, jedoch haben genug unserer Kumpels Stufenhecke (z.B. Audi 80) und die haben auch keinerlei Probleme, ihre Woofer so abzustimmen, dass sie "klingen" und nicht ortbar sind.

Übrigens, sein Clarion hat nen Raumklangprozessor Manu :g: Aber eben nen richtig schlechten. Und trotzdem sollte man dir mal den Unterschied zwischen Surround und 5.1 Digital erklären, habe ich das Gefühl... dein Surround (Dolby Pro Logic, was du nunmal hast!) ist ein reiner Stereo-Downmix!! Wo nur Stereo da ist, kann hinterher nicht auf einmal mehr sein! Der Prozessor versucht möglichst nur, irgendwelche Klänge, die er für "hinten sinnvoller" hält, auch nach hinten auf den Rear Surround Chinch zu legen... klanglich wie gesagt, isses schon geil, wenn plötzlich Phil Collins nichtmehr vor mir sondern hinter mir steht.. jaja du magsts ja wenn Autos und Leute um dich herum rennen auf deiner Anlage +g+

Durch die vielen Falschaussagen hier, vergesse ich immer ganz die WIRKLICH wichtigen Fragen in diesem Thread zu klären...

Da war z.B. die Geschichte mit dem Powercap!

Auf jeden Fall an die Bassendstufe und auf GARKEINEN Fall länger weg als 30cm... sonst kannst du ihn dir gleich sparen, denn eine Endstufe profitiert nur vom Strom, wenn dieser eben auf "schnellstem Wege" zu ihr kommen kann.

Und wie Mario schon sagte, parallel in den Stromweg, anders geht nicht.

@ Schweissnähte gerissen wegen Bass:

Blablabla... wir beim dB-Drag mit unserem ehemaligen Weltrekord von 177.7dB sind einfach nicht laut genug... schon schade.. naja, wenn wir mal endlich so laut wie ihr seid, werden unsere Schweissnähte sicher auch reissen!

Cya, Mäxl (der ja keine Ahnung hat, weil ihr alles besser wisst und auch viel mehr dB-Drag macht und VIIIIEEEL lautere Autos habt als wir... mit zwei geilen ACR Emphaser Woofern an ner mülligen Emphaser Endstufe.. ne is klar :look: )

Edited by DJMadMax

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz wichtig, das mit den Sicherungen!! Hätte ich fast vergessen (sorry)...

Aaaaaaaaaaaalso!

Die Hauptsicherung vorn muss allerspätestens!!! 30cm hinter der Batterie kommen... sonst stellt sich jegliche Versicherung im Brandfall eures Wagens quer.. egal obs nun mit der Anlage zu tun hatte, oder nicht.

Der Wert der Sicherung im Stromkabel "MUSS" höher sein, als der der Endstufen. Ist doch klar, sonst fliegt sie ja permanent durch *lach* ...

Ich würde die im Stromkabel gewählte Sicherung permanent so potent gestalten wie es nur geht. Also bei AGU Sicherungshaltern (bis 25mm²) eben 80Ampere, bei ANL Sicherungshalter (bis 50mm²) sogar 200 oder gar 300Ampere! Die Sicherung darf eben nur nicht so hoch sein, dass erst das Kabel und dann die Sicherung schmoren würde.

Wenn ihr ein 25mm² Kabel nach hinten zu nem Verteiler legt, und dann mit 2x 16ern Kabeln an zwei Endstufen geht, jede Endstufe zieht 30 Ampere (eigenen Absicherungen) dann sollte die im Hauptkabel gewählte Sicherung (also im 25er kabel) nicht nur 60, sondern lieber sogar 80 Ampere haben, wie schon gesagt.

Auch eine Zusatzbatterie muss zusätzlich abgesichert werden, ebenfalls jeweils 30cm nach jedem + Kabel.

Cya, Mäxl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Qualifiziert?

Qualifizierte Aussagen sind was ganz anderes als ihr es hier versucht.

Qulifizierte Aussagen gelten für alle und wiederspiegeln nicht persönliche Eindrücke und Meinungen.

Und so leid es mir tut ... aber hier wurde noch niemand persönlich angegriffen ihr seid die ersten die es tut. Hoffe doch dass ihr euch baldmöglichst in einem anderen Forum so dämlich benehmt.

Für eure Zukunft hab ich noch einen gratis Tipp auf Lager:

Versucht euch auch mal an den Kleinigkeiten anderer zu erfreuen, anstatt sie zu kritisieren.

Wird euch bestimmt weiterhelfen :g:

Darum war dieses Forum immer so toll....weil niemand jemandem was missgönnt hat. Ihr seid wiederum die ersten hier.

Haltet euch weiterhin die Hände :look:

Edited by Kilian29

Share this post


Link to post
Share on other sites

Joa, qualifiziert, wie das was ich eben zum dB-Drag gesagt hab, gell? :look:

Du findest Syrincs geil, weil du nix gescheiteres kennst fürs Geld... ist doch dein Pech, wieso akzeptierst du nicht dass es SCHROTT ist, wenn dir Leute, die sich damit auskennen sagen, dass es auch anderes gibt?!

Wette mit dir um alles in der Welt, dass du dich bei Bremsen/Fahrwerksdiskussionen NICHT so verhalten würdest! Schon komisch, was?

Ich werde jetzt mal genauso sachlich wie du und weiche JEDER!!! Frage aus und versuche es dann mit meinem persönlichen Geschmack schönzureden (machst du ja auch andauernd) ...

Cya, Mäxl (der keine Ahnung von HiFi hat, weil bei ihm keine Schweissnähte reissen)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du findest Syrincs geil, weil du nix gescheiteres kennst fürs Geld... ist doch dein Pech, wieso akzeptierst du nicht dass es SCHROTT ist, wenn dir Leute, die sich damit auskennen sagen, dass es auch anderes gibt?!

Wenn du meine Posts fertig lesen würdest oder könntest müsstest du nicht solch einen Müll daherlabbern.

Vielleicht versuchst du es selber mal (anstatt es den anderen vorzuwerfen), die Posts fertig zu lesen und dir erst darüber Gedanken zu machen anstatt dich gleich auf diese primitive Art und weise zu äussern.

Was die Schweissnäte anbelangt.....ich hab genügend Zeugen hier drin die es gesehen haben.....liegt wohl doch an deiner festgefrohrenen Art was zu glauben was du selbst nie gesehen hast.

Aber es ist immer einfacher anderen was vorzuwerfen wobei man selber kein Gramm besser ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Thema an sich, interessiert mich nicht die Bohne. Wer taub werden möchte, soll es auch realisieren!

Aber 2 Kleinigkeiten: Stiv´s Seitenwand ist in der Kante zum Übergang der Tür auf ca. 6cm gerissen. Dies kann nur durch die schwingende Seitenwand verursacht worden sein, da dieser Bereich der Karosserie keiner mechanischen Beanspruchung beim Fahrbetrieb unterliegt. Zudem habe ich selber die Schwingungen der Seitenwand/ C-Säule gesehen, und würde diesen Riss ganz einfach als Ermüdungsbruch bezeichnen.

So und nun zu der Art und Weise wie sich unsere beiden Neuzugänge (DJMadMax / deaconfrost) hier verhalten:

In diesem Forum versuchen wir auf vernünftige Art miteinander zu diskutieren. Hier wird niemand als dumm dargestellt!!! Die Meinung einzelner spiegelt nicht immer die eigene Meinung wieder aber trotzdem sind persöhnliche Angriffe sind zu unterlassen!!!

Falls jemand eine andere Meinung vertritt, muß diese auch respektiert werden. Auf Fehler kann jederzeit hingewiesen werden, aber dann bitte mit der richtigen Wortwahl.

Da ich wie viele andere von Hifi in Auto´s nicht viel verstehe, bin ich auch auf die Erklärungen von Jungs wie euch angewiesen. Das erklärt vielleicht auch die "dummen" Meinungen/Fragen.

karsandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

HE JUNGS!!!! :look:

So gehts nicht weiter! Hier wird persönlich angegriffen und alles andere als es in diesem Forum sein sollte gepostet. Wenn Ihr solche Diskussionen ausreden wollts, dann bitte per PM, aber nicht hier in diesem Forum. Ihr könnt das in einem Car-Hifi-Forum ausdiskutieren, da gibs sicher noch andere die ihre Kritik dazugeben, aber hier in dieser Form bitte NICHT MEHR!

Hoffe es haben alle eindeutig verstanden. Falls wer eine Adresse zu einem Forum hat, wo so gepostet werden darf, kann er es ruhig hier posten damit es dort weiter besprochen wird.

Danke fürs durchlesen und bitte dran halten.

Falls um die anderen interressanten Sachen wie Stromversorgung usw.. gesprochen werde möchte, bitte einen neuen Post aufmachen. danke

greets

Tom´S

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, ich bin jetzt genauso sachlich wie du :look:

Hier wird gesagt, lauter Bass = allgemein schlecht für´s Auto... ich sage dir, dass ich noch NIE!! im dB-Drag (und es gibt keine Orte auf der Welt, wo Autos höheren Bassbelastungen ausgesetzt sind, da kannste dich quer auf ne Eisenbahnschiene legen unds ändert sich nix dran) ein Auto gesehn, bei dem Rostlöcher größer werden oder sich Schweissnähte lösen... wenn sich das bei dem von EUCH gemeinten Auto so äussert, dann ist das ein absoluter Ausnahmefall.

Aber zurück zu deiner angepriesenen Sachlichkeit:

Zum Syrincs haste immer noch nix anderes gesagt... wie auch, willst mir ja nicht recht geben (auch wenn du damit ins Unrecht gerätst).

Und weiter mit der Sachlichkeit... du schriebst mal was von wegen deine B-Säule "ventiliert" ... LOL ... ich denke du meinst damit, dass die wackelt (aber bestimmt ned ventiliert) ... ok, da ich genauso verallgemeinernd und sachlich wie du sein will... stell ich mich jetzt hin und sage "haha bei deinem Auto wackelt die B-Säule, man sind alle Lexus die es gibt aber schlecht"! ... ich muss ja recht haben... denn es stimmt ja auch, dass alle Autos mit viel Bass langsam kaputt gehen... gell, jaja... Sachlichkeit ist schon was feines... und hör mal auf mit deinem "lies meine Beiträge fertig" ...beweise doch mal, dass ich das nicht tue... woran zeigt sich anhand von meinen Beiträgen, dass ich das nicht tue? Gehts dir noch ganz gut? Wo ist eigentlich dein Problem?

Cya, Mäxl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gehts dir noch ganz gut? Wo ist eigentlich dein Problem?

Cya, Mäxl

Mein Problem bist du mit deiner primitiven Art.

Auf solch ein mikriges Niveau lass ich mich nicht runter.

Viel Spass

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ich glaube es ist alles gesagt was gesagt werden musste!

Ich hoffe unsere Neuzugänge werden sich bei den anderen Diskussionen gelassener verhalten :look:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this