Sign in to follow this  
millenniumpilot

Heckantrieb ist anders.

Recommended Posts

Vielleicht war es auch ein Fall von Sommerglätte... Diese kann teilweise sehr heimtückisch sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aha. Zum Glück gibt's Experten wie dich. Wen interessiert das gesetz! Ich werf den Händler die Dinger einfach ins Gesicht.

Vielleicht solltest du den zuständigen Bundesverband dazu mal erhelligen. Scheint mir fast so, als hätten diese unfähigen Reifenproduzenten nur auf dich gewartet:

http://www.brv-bonn.de/verbraucher-start/reifenkauf/

@ bwc....

Hättest du meinen beirag genau gelesen, hättest du bemerkt, dass ich von 5 jahre alten reifen, welche auch 5 jahre montiert waren, geredet habe!

Daher waren sie auch 5 jahre der witterung usw ausgesetzt und die weichmacher sind dementsprechend ausgedampft.

Es ist jedem selber überlassen einen reifen zu kaufen, der vermutlich 3 jahre in irgend einem container noch 30x gebacken und 20x gefrohren worden sind.

Ich auf jeden fall nicht!

Deine anspielung ich sollte mich doch bei den reifenherstellern melden, da sie auf leute wie mich warten, ist sowas von kindisch und peinlich....

Ab und zu hilft es logisch zu denken und nicht alles zu glauben was man liest.

Schon mal was von folgendem sprichwort gehört???

"glaube nur einer statistik die du selbst gefälscht hast."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte vorher Frontantrieb (Dodge/Chrysler, VW) aber seit 15 Jahren mit eine Omega B (Heckantrieb aber kein Vergleich), dem IS200 und jetzt mit dem IS250 Hinterradantrieb. "Emotionsloses"-Fazit.... Heckantrieb ist sehr schön da absolut kein Lenkeinflüsse. Auf trockene Strasse phantastisch. Einen tick vorsichtiger fahren im Winter und gelegentliches ausschalten der Elektronik und der IS fährt sich gut, selbst mit Schneeketten... natürlich kommt er auf schneebedeckten Strassen (Berner Oberland, Skiferien, etc.) ans Limit. Das Auto ist aber auch nicht unbedingt primär für diese Gebiete gedacht.

Die Reifen Thematik ist in der Schweiz eher vernachlässigbar da ich für die 17-Zöler des IS eh nur je ein Modell von Dunlop und Pirelli bekomme.

Edited by SKR_90210

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit Frontantrieb sieht jede Kurve aus wie ein Unfall.

Naja im Alltagsbetrieb ist der Vorderradantrieb die bessere Lösung für Normalfahrer bei Regen, Schnee und feuchten Strassen.

Nicht jeder heisst Röhrl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Heckantrieb mit Sperre im Alltag :D da gehts auch bei Regen und Schnee ;) Das fehlt mir bei den ganzen neuen Lexen, ausser der F hat keiner eine Sperre verbaut serienmässig, grad in der Klasse sollte das Standard sein, statt nur VSC, TRC und Möchtegern elektronischer Diffsperre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider hast du recht, sperren werden nicht mehr verbaut sondern übers (viel zu früh eingreifende) esp realisiert.

Und ohne sperre ist es im grenzbereich immer ein eiertanz!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

habe mir Eure Hinweise durchgelesen und danach gehandelt. Bin jetzt hoffentlichausreichend winterfest :D

Winterwaschanlagenwasser, 5kg Splitt, Schaufel, Spaten, alte Fussmatten für die Knie oder zum Vorlegen vor die Reifen.

Winterreifen sind natürlich auch drauf. Jetzt kann der Schnee kommen.

post-22400-0-97767300-1445428427_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Füge noch Enteiserspray für die Seitenscheiben hinzu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sperrkörper vom IS300 einbauen lassen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe auch irgentwo gelesen das die Sperre von gt86 passen soll. Aber ob es stimmt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab einfach Gewichte hinten drin, zurzeit sind es schätzungsweise 80kg was ich drin hab, könnte aber auch mehr sein.

Wenn mehr Schnee liegt schmeiß ich einfach auch mehr Gewicht hinten rein, bis jetzt fährt er sich gut,

kein (ungewolltes :ph34r:) Ausbrechen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo ist die Lexus-Schmusedecke für den spontanen Übernachtungshorror auf der winterlichen

deutschen Autobahn? 12-Volt- Kaffeekocher? Es gibt noch viel zu laden....

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich fahr seid meinem Führerschein jetzt die längste zeit nur Hinterradantrieb. und ja, ab und wann wackelt mal genre das heck und auch braucht man mal dieses wackeln um sich aus zugeschneiten Parkplätzen frei zu fahren.

aber noch nie brauchte ich gewichte oder splitt im kofferraum um weiter zu kommen und das auch in verschneiten Bergregionen.

vielleicht bin ich das auch nur gewöhnt, also kopf hoch der hinterradantrieb ist nur Übungssache.

Obwohl ich jetzt erst mal schauen muss was mit noch mehr PS, so geht im Schnee...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this