Do Not Sell My Personal Information Jump to content


Fahrbericht/Test bei n-tv


Der Jo

Recommended Posts


vor 7 Stunden schrieb Andreas (vonderAlb):

Fahr mal zum Vergleich einen Genesis eGV70 zur Probe. 

Erst ist noch der BMW an der Reihe, wenn es BMW endlich schafft mir einen Wagen zur Verfügung zu stellen. Ist das Absicht oder stellen die sich wirklich so dusselig an, ich weiß es nicht.

Ich erspare euch das gelabere von BMW.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Mir hat man ja vor zwei Jahren (nach 14 Jahren BMW) wenigstens ehrlich in Gesicht gesagt „Sie bekommen von uns keinen Plugin/EV. Die werden erst ein Jahr an Firmenkunden für ordentlich Geld verleast und erst dann an privat mit ein wenig Rabatt weitergegeben.“ 

 

Ich finde die Reichweite jetzt auf den ersten Blick nicht so schlimm. Ich sag immer 250km weit muss ich Winter kommen, damit ich’s ordentlich in den Urlaub schaff. Leider ist mir der RZ einfach zu groß. Ich hoffe einfach mal, dass es in zwei Jahren das Ganze auch eine Nummer kleiner gibt. Denn schick ist der Wagen allemal.

Link to comment
Share on other sites

@zlatan75 vielen Dank für die Nachfrage - dann bin ich mal auf das Update gespannt und berichte sobald es da ist.

 

Dein Verbrauch ist schon sehr hoch. Ich bin neulich auf meinem Trip bei 5-7°C 285km am Stück (100% Abfahrt - 8% Ankunft) gefahren - am ende waren noch 11km Restreichweite was dann die 300km ergeben. Alles Autobahn - immer 130km/h wo es geht und es waren auch ein paar Baustellen dabei - ca. 30km davon mit 80km/h.

Bei einer Kapazität von 66 kWh nette (meine aktuelle Annahme) sind das dann 22kWh/100km was eigentlich in Ordnung ist. Angezeigt wurden bei mir 23,7 kWh/100km im Kombiinstrument.

Ich denke ein erheblicher Unterschied ist meiner Erfahrung nach die Bereifung. Ich bin schon auf Winterreifen (18 Zoll) unterwegs und die 20 Zöller schlucken schon nochmal 3-4 kWh / 100km. Das ist auch bekannt - aber die Optik ist schon wesentlich besser.

 

Somit würde ich die realistische Nettoreichweite im Winter bei 250km ansiedeln - mehr ist nur für diejenigen geeignet, welche wirklich den Mut haben auch mal auf <10% runter zu fahren - und ab und zu ist schon eine defekte oder besetzte Ladesäule einzukalkulieren.

 

Fährt man die 150km/h, dann komme ich auch auf den Verbrauch von 27 kWh/100h und höher, keine Frage. In der Stadt aber auch < 20 kWh - Winter wie Sommer. Das sind auch alles Werte wie in einem Genesis GV70, Audi eTron Q.... oder BMW iX oder auch Tesla Model Y - da tut sich nicht sehr viel - nur dass diese wesentlich größere Akkus (77 - 100 kWh) verbauen und daraus auch die zusätzliche Reichweite holen

 

Einzig der Skoda ENYAQ ist wesentlich sparsamer unterwegs - hier habe ich schon Werte <17 kWh/100km gesehen im Sommer (<20kWh Winter) - wie das geht ist mir ein Rätsel. Der hat aber auch 77kWh netto und damit 11 kWh netto mehr als der RZ.

 

@zlatan75 -sehr schöner und neutraler Bericht - meine Ladeklappe ist noch dran und ich berichte wenn sie mal abgebrochen ist 😉 

Link to comment
Share on other sites

Zlatan, Du verlierst in Deiner Schilderung kein Wort darüber, dass wegen des Batteriepaketes im Unterboden die Beine aller Insassen sehr waagrecht liegen - falls es im RZ so ist wie im bZ-Zwilling, den ich vor einiger Zeit probegefahren bin. Oder ist der RZ in dieser Hinsicht anders konstruiert?

 

Das Sitzen in der flachen Beinposition empfinde ich als deutlich unbequemer als in Autos, in denen ich die Füße wirklich "unten" habe und nicht "vorn".

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb kroebje:

Zlatan, Du verlierst in Deiner Schilderung kein Wort darüber, dass wegen des Batteriepaketes im Unterboden die Beine aller Insassen sehr waagrecht liegen - falls es im RZ so ist wie im bZ-Zwilling, den ich vor einiger Zeit probegefahren bin. Oder ist der RZ in dieser Hinsicht anders konstruiert?

 

Das Sitzen in der flachen Beinposition empfinde ich als deutlich unbequemer als in Autos, in denen ich die Füße wirklich "unten" habe und nicht "vorn".

Da ist mir jetzt nichts negatives aufgefallen, was einen Kommentar wert gewesen wäre. Sowohl hinten als auch vorne konnte ich eine "normale" Sitzposition einnehmen.

Link to comment
Share on other sites

@jrolle

Findest du nicht, daß man die Ladeklappe und den umgebenden Kunststoff hochwertiger hätte gestalten können. Ich finde es wenig überzeugend, ein qualitativ (gerade im Innenraum) so gutes Auto hinzustellen und hier zu patzen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Es werden anscheinend bereits neue Lexus RZ mit neuer Software ausgeliefert - % Wert nun auch im Display und weitere Verbesserungen bei der Reichweite analog zum BZ4X
image.thumb.png.0ce482400530404c2fd9c0c3ce09f47d.png

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy