Sign in to follow this  

Recommended Posts

Hallo liebe Gemeinde,

zuerst ein paar Worte. Ich bin neu hier im Forum und werde das mit der ausführlichen Vorstellung nachholen, vorab die wichtigsten Eckdaten: Ich heiße Timur, bin 21 Jahre jung, komme vom wunderschönen Bodensee und habe vor mir demnächst einen IS 250 zuzulegen. Womit wir auch schon bei meinen Fragen wären denn in der Suche konnte ich nicht so ganz fündig werden, sollte ich etwas übersehen haben bitte ich um Nachsicht!

Also folgendes, nach Recherchen bin ich mir nun sicher das es ein "Sport Line" Automatik werden soll. Die einzige Frage die sich mir noch stellt ist Folgende:

Lohnt es sich diese ca 5.000€ mehr für einen gebrauchten IS auszugeben, nur um dann einen Modell gepflegten(>2009) zu haben?

Soweit ich das raus lesen konnte wurden im wesentlich an der Technik (Die Optik ist in diesem Falle eher zweitrangig):

- die Lenkung

- die (hintere) Bremse

- sowie die Automatik überarbeitet.

Ist das alles, oder habe ich aus technischer Sicht noch etwas vergessen? Nun ist es ja so das gerade diese 3 Punkte doch schon recht erheblich sind! Ist es denn so das es da tatsächlich riesige Unterschiede bzgl VFL und NFL in diesen 3 Dingen gibt? Gerade zur Lenkung liest man wohl öfter das die bei höheren Geschwindigkeiten zu leichtgängig sei? Einige schreiben das die Schaltwippen der Automatik des NFL wesentlich direkter ansprechen, was ich natürlich bevorzuge!

Das Problem ist das hier im Umkreis keine Lexus (Mehrzahl= Lexen??) angeboten werden so das sich 2-3 Stunden Anreise nur um mal einen VFL und NFL gefahren zu sein kaum lohnen!

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen, schonmal vielen Dank im Voraus!

Grüßle,

Timur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beide hatte ich als Neuwagen, fuhr diese in Summe 7 Jahre und kann sagen, dass der Unterschied beim Fahren im FL schon sehr spürbar war. Hinzu kommt, dass das FL eine harmonischere Fahrwerksabstimmung hatte. Kleinigkeiten, wie autom. anklappbare Spiegel erhöhten den Spaß zudem.

Danach (2010?) kam noch ein Facelift und aus SportLine wurde F-Sport. Da waren die Sitze schöner und etwas mehr Blink-Blink. Aber man muss wissen, dass auch die Ausstattung abgespeckt wurde.

Meine Empfehlung: 2009er

Gruß

LexLord

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey LexLord,

Danke für die fixe Antwort! Dann werde ich mich eher auf das Facelift Modell fixieren. Gibt es denn die Möglichkeit, die Getriebesoftware des VFL auf die des FL upzudaten um die Schaltwippen etwas "agiler" werden zu lassen? Das wäre dann immerhin etwas..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen im LOC und viel Erfolg bei deiner Suche :clap:

Zu deinen Fragen zum IS kann ich nicht viel beitragen, aber bei der Mehrzahl von Lexus kann ich helfen.

Lexus ist ein Eigenname und daher nicht beugbar. Also 1 Lexus, 2 Lexus und viele Lexus.

2 Mercedes heißen ja auch nicht 2 Mercedusse (oder 2 Merceden).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, somit wäre ich zumindest grammatikalisch wieder voll auf der Höhe, danke dafür Uslex. :)

Danke für den Link zum Angebot Xopse, werde es mir ansehen! ;)

Grüßle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Timur,

der hier angebotene IS ist von mir :D

Du kannst mir jederzeit per PN deine Fragen zum Fahrzeug usw. stellen. Generell würde ich auch sagen, dass es einen Unterschied macht, ob du einen 2009er oder einen 2007-2008er IS kaufst. Als ich den gekauft habe, hatte ich auch einen aus dem Jahr 2008 zur Probefahrt gehabt und man merkt schon einen Unterschied. Deswegen habe ich auch diese extra ca 5.000€ draufgelegt um den 2009er zu kaufen.

Zu den Modellen ab 2010 kann ich leider nicht viel sagen, die werden aber sicherlich noch ein wenig teurer sein, und eventuell eine abgespecktere Ausstattung haben. Mehr Infos darüber kann dir bestimmt ein Lexus Forum geben, auch wenn du keins in deiner Nähe hast, kannst du bestimmt anrufen und fragen.

Gruß

Thanos

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, die Modelle ab 2010 interessieren mich auch kaum. Ich hatte mir nur eigentlich ein absolutes Limit von 15.000€ gesetzt, lieber allerdings im Bereich um 12.000€. Leider findet man in diesem Bereich kaum/keine gemopften Modelle! Ich werde mich auf jeden Fall noch etwas umschauen/-hören müssen bis ich den gefunden habe der genau "Meiner" sein wird!

Liebe Grüße,

Timur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bis 2009 zahlst du weniger Steuern Timur. Ich fahre einen Sportline aus dem Jahre 2006 als Schalter. Wenn du konkrete Fragen hast, kannst du mich gerne per pn kontaktieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Killerloop7 hat natürlich Recht, bis 2009 zahlst du weniger Steuern (ca 70€ im Jahr), und die Modelle sind günstiger zu finden.

Ab 2009 hast du die optischen Veränderungen, autom. anklappaber Außenspiegel mit integr. Blinker usw, und die geänderte Automatik, Lenkung usw.

Das ist dann eine Preisfrage und deine ganz eigene Entscheidung, ob du das Geld investieren willst. Für 12.000 findest du jedoch kaum was, mit 15.000 wird´s auch schwierig. Wenn du aber Geduld hast, findest du sicher deinen perfekten IS. Viel Glück!

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die geringere Steuer ist doch unbedeutend in der gesamten Kostenbetrachtung.

Und warum soll ein 2006er Modell weniger Kfz.-Steuer kosten als die Folgemodelle? Wird der inzwischen schon mehrfach angehobene Öko-Zuschlag (zuletzt am 11.1.2014) nicht bei jeder Ummeldung erhoben? Gilt der Bestandsschutz für das Fahrzeug oder den Steuerpflichtigen?

Den Preisaufschlg beim FL zahlt man als Gebrauchtwagenkäufer doch im wesentlichen nicht für die technische Überarbeitung und Ausstattungserweiterung, sondern für das jüngere Baujahr.

Gruß

LexLord

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ab EZ xx/2009 zahlt man doch nach Co2-Ausstoß, davor wie üblich nach Hubraum.

Ich persöhnlich würde mich um Schaltwippen nicht kümmern...Nach spätestens 2 Wochen ist es dir eh zu doof damit zu fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ich fahre aktuell bereits einen Mercedes mit Automatik und bin es daher gewohnt und möchte auch nichts anderes mehr. Das mit den Schaltwippen wäre jetzt auch kein ausschließlicher Entscheidungsgrund für einen FL.. Sagt mal, in wie fern wurde eigentlich bei dem FL die Bremse (hiten????) verändert? Gibt es nicht die Möglichkeit die Bremse vom VFL an die des FL anzupassen? Wie ist es eigentlich mit der Lenkung VFL.. Generell immer Probleme oder kann es sein das z.B. 1 von 100 Autos dieses Problem hat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja die Automatik ist wirklich fein, Schaltwippen werden aber kaum verwendet. Bei der Bremse musste ich nach 6 Jahren hinten rechts den Bremssattel tauschen, aber ansonsten keine Probleme, ganz normaler Verschleiß.

Ich bin zwar mit dem FL noch nicht gefahren, aber ich finde jetzt nicht das die Lenkung beim VFL leichtgängig wäre oder irgendwelche Probleme hätte.

LG

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wurden nur die Staubschutzmanschette an den Gleidbolzen getauscht bei der Bremse hinten..

Und, Bremsscheiben sind Innenbelüftet, also auch andere Bremssättel..

Edited by The Grinch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähm nicht so ganz richtig....

Habe einen 2007er, da ist die bremse hinten auch innenbelüftet!

Und bei der atm hat sich anscheinend nur die software geändert. Man kann bei fl soweit ich weiss auch im D modus mit den wippen herunterschalten (gänge begrenzen)

Edited by mawo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Lexus wurden in der Tat beim FL minimale optische Änderungen vorgenommen, Außenspiegel mit Blinker, Stoßstangen vorne und hinten, Frontgrill, neue 17 und 18 Zoll Felgen. Innen sind die Knöpfe am Navi usw. anders.

Mechanisch hat das FL eine andere Fahrwerksabstimmung, verbesserte Lenkung und das Fahrdynamik Management VDIM ist nun serienmäßig mit Abschaltschalter, davor gab es nicht in allen IS Modellen.

(Quelle: http://www.motorauthority.com/news/1022900_lexus-releases-official-details-and-pricing-for-2009-is-facelift)

Mit den Schaltwippen kann man auch im ganz normalen D Modus die Gänge runterschalten (begrenzen), am meisten Spaß macht es aber im Sportmodus zu schalten. Klar, das ist eine Spielerei, man braucht das nicht unbedingt.

Der Grund, warum man für das Fl ein wenig mehr zahlt ist das jüngere Baujahr, aber auch die mechanischen Verbesserungen, Fahrwerk, Lenkung. Beim Luxury Line merkt man das schon, nicht zu sehr, beim Sport ist das schon ein Unterschied.

Share this post


Link to post
Share on other sites

....Wie ist es eigentlich mit der Lenkung VFL.. Generell immer Probleme oder kann es sein das z.B. 1 von 100 Autos dieses Problem hat?

das "Problem" ist eher eine Gewöhnungssache;)

es gab wohl im Laufe der Jahre einige Softwareupdates, diese können aber nur durch das Ersetzten der ECU (man kann auch die vom FL IS-F verbauen) auf einen neueren Stand gebracht werden. Es geht hier aber um Nuancen im Ansprechverhalten, wer keine Rennstrecke fährt wird es wohl kaum "erfahren", sag ich mal. Ansonsten...einfach beie Modelle mal probefahren, dann kann jeder für sich entscheiden ob es sich lohnt dafür ein paar T€ extra auszugeben. Wie gesagt, updaten kann man schon...zur Bremse hinten: auch viele VFL haben schon die innenbelüfteten Scheiben mit 310er Scheiben.

Mehr Info´s zur Steering ECU

http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?/topic/36567-f-sport-performance-parts/page-5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verwende die Schaltwippen öfter. Im Stadtverkehr weniger, da das Automatik seine Dienste, vor allem im Sportmodus, sehr gut leistet. Aber auf kurvigen Landstraßen machen die Schaltwippen Spaß. Bezüglich technischer Änderungen an Lenkung und Bremsanlage kann ich leider nicht viel sagen. Ich fahre VFL und bin zufrieden. Ob sich der FL wesentlich besser fährt kann nur jemand beurteilen, der schon beides gefahren ist. Hab irgendwo gelesen, dass am FL mehr als 200 technische Veränderungen vorgenommen wurden, also ein Unterschied wird es sicherlich geben. Wenn das Thema FL für dich so wichtig ist, kannst du auch einen Technicker in einem Lexus Forum nett um den Rat bieten. Am besten aber beide Modele probefahren, dann kannst du es für dich entscheiden. Ich persönlich würde mit deinem Budget lieber nach einem guten VFL (gute Ausstattung und Pflegezustand) suchen als einen „weniger guten“ FL nehmen.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe die Sache genau so. Fahre einen FVL mit innenbelüfteten Bremsen. Die Lenkung finde ich vollkommen in Ordnung und auch ansonsten habe ich nichts zu beanstanden. Dabei hat der Wagen bereits 134000km runter. Würde mir jederzeit nochmal den VFL kaufen allerdings nur als Automatik. Nicht das ich Probleme habe mit der Schaltung aber als Automatik ist der IS 250 einfach besser bzw. die Kupplung ist nicht Perfekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt ja alles echt garnicht so übel! Fände es sowieso komisch das die IS 250 VFL so schlimm sein sollen! Ich denke es ist hier auch nur ein "jammern auf hohem Niveau" wie man so schön sagt :).. Naja, ich werde mich auf jeden Fall mal weiter umschauen. Wenn ich dann den passenden gefunden habe dann wird zugleich eine entsprechende Vorstellung folgen! ;) Ich danke euch allen für die Unterstützung!

Gruß,

Timur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt ja alles echt garnicht so übel! Fände es sowieso komisch das die IS 250 VFL so schlimm sein sollen! Ich denke es ist hier auch nur ein "jammern auf hohem Niveau" wie man so schön sagt :).. Naja, ich werde mich auf jeden Fall mal weiter umschauen. Wenn ich dann den passenden gefunden habe dann wird zugleich eine entsprechende Vorstellung folgen! ;) Ich danke euch allen für die Unterstützung!

Gruß,

Timur

Hallo Timur,

wie gesagt, meiner wär noch zu haben, hier der Link:

http://www.gebrauchtwagen.at/detailansicht.php?id_fahrzeug=2884319

Vielleicht hast du ja Interesse.

LG

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versteh mich nicht falsch aber deine unseriöse Preispolitik würde mich persönlich abschrecken ernsthaftes Interesse zu zeigen. An deiner Stelle hätte ich den Lex zu einem realistischen Preis eingestellt und häppchen Weise runtergegangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versteh mich nicht falsch aber deine unseriöse Preispolitik würde mich persönlich abschrecken ernsthaftes Interesse zu zeigen. An deiner Stelle hätte ich den Lex zu einem realistischen Preis eingestellt und häppchen Weise runtergegangen.

Ich weiß nicht ob dir aufgefallen ist das ich aus Österreich bin!?

Schau dir doch mal die Preispolitik in Österreich an und sag mir um was ich den Lex deiner Meinung nach verkaufen sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Sensation
      Hallo zusammen,
       
      heute melde ich mich mal mit einer Lösung anstatt eines Problems 😁.
       
      Seit dem Rückruf für den Beifahrer-Airbag habe ich das Problem gehabt, dass in der Mittelkonsole ein Knarzen vorhanden war.
      Dieses Knarzen war jedes Mal und stark zu hören, sobald ich über Schlaglöcher oder Erhöhungen gefahren bin. 
      Es hörte sich so an, als würde man einen Steinschlag gegen die Scheibe bekommen.
      Ich habe es bei Lexus nicht reklamiert, weil ich gerne mit lauter Musik fahre und das Ganze erst 8 Monate später überhaupt entdeckt habe.
       
      Warum ich darauf komme, dass es erst nach der Rückrufaktion aufgetreten ist?
      Das kann ich mit dem nachfolgenden Video zeigen. 
      Ich habe mir ein Bluetooth-Modul gekauft und wollte gleichzeitig beim Einbau auch das Knarzen beseitigen.
      Das Problem bei mir war, dass man beim Wiedereinbau des Autoradios eine Kabelisolierung eingeklemmt / geknickt wurde. 
      Die Isolierungen sind aus Kunststoff und sollen denke ich mal als Knickschutz dienen,
      vielleicht auch als Wärmeschutz, aber wenn man die Kabel ordentlich verlegt, sollte es mit der Wärme kein Problem geben.
       
      Hier mal das Video:
       
      https://youtu.be/HZqXzyGOc_g
       
      Ich habe das Problem nun gelöst, indem ich diese betroffene Isolierung entfernt habe.
      Zusätzlich habe ich beim Einbau darauf geachtet, dass das Kabel ordentlich verlegt wird.
       
      Bei mir ist das Knarzen nun für immer weg 😍
       
      Vielleicht betrifft das Problem ja den einen oder anderen auch, wäre mal interessant.
       
      VG
       
    • By Alex95
      Hallo Lexusgemeinde,
       
      ich habe mir einen Lexus IS 350 BJ 2008 gekauft in Europa, diesen möchte ich nun in Deutschland zulassen. Das Fahrzeug gab es ja nur in Amerika und Japan. Allerdings befindet sich das Fahrzeug schon seit 2008 in Europa. Nun wollte ich TÜV machen lassen die brauchen allerdings COC Papiere die ich vom Hersteller bekomme. Habe mit dem Lexus Händler telefoniert und er meinte es gäbe keine da dieses Fahrzeug nur in Amerika gäbe. Allerdings meinte der Verkäufer da das Fahrzeug schon in Europa zugelassen war müsste es irgendwelche Papiere geben bzw sollte es kein Problem sein mit dem TÜV. So wie es scheint müsste ich jetzt ein Vollgutachten machen lassen.
       
      Meine frage hat hier jemand schon einmal ein Vollgutachten machen lassen vielleicht sogar an einen IS 350?
    • By Stenzik
      Erstmal Hallo alle miteinander, bin ganz neu hier im Forum.
      ich habe vor mir einen IS 220d mit einer Laufleistung von bis zu 180.000 Kilometern anzuschaffen. Ich habe mich eher schon für den IS 220d anstelle des IS 250 entschieden, möchte aber gerne noch erfahren worauf bei den beiden Modellen zu achten ist, welche Krankheiten diese Modelle besitzen. Ich bin Student und bin wegen der schlechten öffentlichen Anbindung und der weiten Strecke 200 km  pro Weg auf ein Auto angewiesen. Habe mal grob nachgerechnet und komme auf eine monatlich Fahrleistung von ca. 1400 km.
      Eine weitere Frage wäre noch was es mit den unterschiedlichen Tasten bei dem Navi auf sich hat. Bei einigen Modellen sind diese hervorgehoben und bei einigen nicht. Hat das was zu bedeuten ? 
       
      Ich hoffe ihr könnt mir hier paar Tipps geben und bei meiner Kaufentscheidung helfen 
      Gruß ✌🏻
    • By SixthSense
      Guten Tag, 
       
      Bin seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines IS 250, BJ 07 und 138.000 Km. 
       
      Im Leerlauf hört man so ein komisches, ungleichmäßiges 'Schaufeln'. 
      So etwas zu Orten ist natürlich immer Schwer, aber ich hab das Gefühl, dass es aus der Richtung des Thermostatgehäuses kommt. Kurz dahinter sitzt ja auch die WaPu. Kann die Geräusche verursachen? 
       
      Das hohe Geräusch ignorieren, geht um das ungleichmäßige 'Schaufeln'..