Sign in to follow this  

Recommended Posts

Guten Abend

Wer kann mir sagen, ob ich zum Yatour M07 (also den Adapter mit Bluetooth)..

 

  • ...für meinen 2006er RX 400h ein sepparates Y-Kabel (Adapter) besorgen muss, um den Yatour anzuschliessen (habe das 6-Lautsprecher-Soundsystem verbaut, nicht das Mark Levinson).
  • Wenn ja, hat jemand freundlicherweise grad ne Artikelnummer oder genaue Bezeichnung?
  • ...ob mein Entscheid, das Yatour M07 zu kaufen richtig ist oder ob es von Yatour (oder anderen) ein besseres System gibt.

 

Habe dazu gegoogelt und hier im Forum gesucht. Habe gelesen, dass es auf die Anschlussmöglichkeiten hinter dem Radio ankommt. Aber vielleicht ist es ja beim 2006er Model eh klar, dass ich ein Y-Kabel brauche? Möchte es nicht extra ausbauen um Gewissheit zu haben, wenn möglich.

 

Danke! LG, Haddock.

 

 

Edited by Haddock

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du mittlerweile das Gerät eingebaut?Ich überlege uach hab aber die Mark levinson mit Wechsler aber ohne MP3 o.ä

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee, nix eingebaut. Ist mir zu blöd :) Höre einfach Radio. Wünschte mir ab und an ein DAB+ Radio, aber das bleibt wohl Wunschdenken.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hypocrisy, ich hab mir den Grom MP3 Adapter eingebaut, hab auch die Mark Levinson ohne MP3 Geschichte drinnen.

 

Funktioniert einwandfrei, wird einfach an den freien Anschluss für den externen CD Wechsel gesteckt.

Bedienung übers Lenkrad funktioniert weiterhin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hat denn der Grom gekostet?Ist der Wechsler anschluss grundsätzlich frei und man kann den eingebauten wechsler bzw das cd laufwerk noch nutzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Grom hat (vor knapp 3 Jahren) um die 150€ gekostet.

Ist jetzt rein aus meinem Sieb-Gedächtnis:

Soweit ich mich erinnere ist der Wechsler Anschluss werksseitig frei, da dieser für einen zusätzlichen CD Wechsler vorgesehen wäre.

 

Der Standard CD Wechsler, der im Radio Teil integriert ist, funktioniert uneingeschränkt davon weiter.

 

Um den Grom Adapter auszuwählen muss man einfach ein zweites Mal auf die „CD“ Wahltaste drücken, dann sagt dir eine Robo Stimme, dass auf USB umgeschaltet wurde und der Grom aktiv ist.

 

Ich betreibe ihn nur mit einem USB Stick, kann aber zusätzlich mit AUX In und seit neuestem mit DAB+ betrieben werden (dazu weiß ich aber keine Details)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen dank für die Antwort.Das wäre natürlich eine ziemlich geniale idee.Dank den Ings von lexus das die mal mitgedacht haben:biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte mal kurz fragen ob der einbau schwierig ist bzw was man da ausbauen muss um das Adapterkabel ein zu bauen?Das Radio vielleicht raus oder die Schaltkulisse,oder kommt man mit etwas geschick von hinten dran wenn man sich das Handschuhfach ausbaut?Danke für eure antwort.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt direkt auf Verkaufsseiten von dem Grom Videoanleitungen vom Einbau, kannst du auch auf youtube finden.

Ist ganz einfach, schaltknauf runterdrehen, kulisse abschrauben, den Teil mit Sitzheizungsregler und 12V Steckdose einfach mit etwas Kraft rausziehen, ist nur gesteckt.

Das einzige fummelige ist bei der Radio Einheit die 2 oberen oder unteren (die sehr weit hinten liegen) Schrauben rauszukriegen ohne dass sie in den unendlichen Weiten des Fahrzeug Inneren verschwinden. Hab dazu 2 Stecknuss verlängerungen benutzt und den aufsatz mit zähem Fett eingestrichen, sodass der Schraubenkopf fest in der Nuss sitzt und beim Rausziehen nicht runterfällt.

 

Habe den Grom dann zwischen Handschuhfach und Radioeinheit mit Kabelbindern festgemacht und eine USB Verlängerung ins Handschuhfach gelegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen dank für den guten Tipp.Ich hab ja in ein paar Wochen Urlaub da wäre da mal genügend zeit vorhanden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So heute war es dann soweit und ich habe den Yatour versucht einzubauen.Nachdem ich im www ein video gefunden habe wo beschrieben wurde wie das Radio auszubauen ist,habe ich mich dann auch mal rangewagt.Der Ausbau funktionierte einwandfrei.Leider hat mein radio kein freien Steckplatz und wenn ich den passenden Stecker aus dem  Radio ziehe geht das Navi nicht mehr :huh:

 

Also wollte ich wieder alles zusammenbauen ,dabei fielen dann zuerst 2 schrauben in die Tiefe,dann noch ein extralanges bit,darauf folgte wieder eine schraube und eine Ratschenverlängerung bestehtend aus einer langen verlängerung einer  kurzen und einer flexiblen welle:wallbash:Das hat mich dann so zur weißglut getrieben das ich das halbe untere dashboard auseinander nahm,mit 3 blutige finger+einen abgerissen fingernagel eingehandelt habe.Die ganze Shitaktion hat mich 2 h gekostet wobei die de+montage des radios max 30min gedauert hat:sniper:

 

Ich denke ich werde erstmal ein y kabel brauchen oder liege ich da gänzlich falsch.Falls fotos gebraucht werden vom radio oder den steckern poste ich diese gerne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus,

 

das klingt ja nicht so toll, is ja ziemlich alles schief gegangen, was schiefgehen konnte.

Tut mir sehr Leid, wenn ich dir wegen dem Kabel ne Fehlinfo gab, dachte wirklich, dass es da eine freie Buchse für den CD Wechsler gab :(

 

Hast du die Schrauben wieder gefunden?

 

Ich habe eine beim Einbau in den unendlichen Tiefen des Lexus versenkt und nie wieder gefunden.

Hab sie dann bei manchen Beschleunigungs- oder Bremsvorgängen herumrollen gehört, das Geräusch ist aber mittlerweile auch verschwunden, wahrscheinlich irgendwo hängen geblieben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die Demontage der unteren Verkleidung, gibt es bei Clublexus eine gute Anleitung. klick

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Detnaw 86 jepp die hab ich wieder gefunden,aber hätte ich deinen post nochmal gelesen,wo als tipp drin steht das die Schrauben die blöde angewohnheit haben der erdanziehung zu folgen hätte ich auch besser noch nen Magneten bereit gehalten:laugh:

 

Du hast mir auch keine Fehlinfo gegeben.Ich hätte mich vielleicht vorher mal informieren sollen da es ja etlich mögliche verschiedene Variationen gibt.Naja hinterher ist man immer schlauer:cool:

 

@Gufera vielen dank für den link

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anbei noch ein paar fotos.ich weiß nu nicht welchen stecker ich rausziehen darf das ich das yatour anschliessen kann.bei dem ganz rechts mit 20 polen passiert irgendwie garnichts.ich denke der in dedr mitte ist spannungsversorgung und endstufe und links navi.für eine glorreiche idee wäre ich echt dankbar.ansonsten verkauf ich das ding wieder.

WP_20170809_15_45_55_Pro.jpg

WP_20170809_15_46_10_Pro.jpg

WP_20170809_15_46_04_Pro.jpg

WP_20170809_16_18_50_Pro.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nochmal,

 

hab mir jetzt zur Erinnerungs-Auffrischung nochmal das Video von Grom angesehen und es dürfte wirklich das besagte Y-Kabel geben.

siehe hier:

 

MfG

Det

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also müsste ich theoretisch "nur" noch diesen Yadapter kaufen und gut ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok ich denke die 12 € kann ich nochmal riskieren.ich denke ich werde mich da nochmal dran begeben wenn ich meinen ausgleichstag habe nach dem störungsdienst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hello

 

Ich habe gerade das Yatour-BT eingebaut, ging ganz gut. Habe aber eine Frage, Hypocrisy, das könntest Du gut beantworten: Wenn ich den Lexus anschalte, dann steht er auf CD2, welches nach dem Einbau der normale CD-Spieler ist. Wenn ich den CD Knopf am Dashboard nochmals drücke, wechselt er auf den Yatour und zeigt auch schön brav alle 13 Stücke an, die auf dem USB-Stick sind, welcher im Yatour steckt. Aber dann passiert nichts, er fängt nicht an zu spielen. Einen Play-Knopf gibt es ja nicht.. der müsste doch irgendwann einfach anfangen damit. Und wird der Yatour bei Dir auch auf dem CD1 angezeigt? Das kann man sicher mit dem Umsöpseln der Ansschlüsse am Y-Kabel ändern, aber ob das wichtig is???

Share this post


Link to post
Share on other sites

kann sein das du Ordner machen musst und dort die Lieder rein und nicht direkt auf den Stick? so wars bei meinem damals im RX300 MK.I, das alles in Ordner musste, die dann die CD´s simulierten fürs auswählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer die Gebrauchsanweisung richtig liest, ist im Vorteil, das habe ich gestern spät noch gemacht. Du hast Recht Boergy, die Ordner werden nur gelesen, wenn sie mit CD01, CD02 etc. angeschrieben werden.. 

 

Danke für den Hinweis...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht partout nicht, auch mit den richtig beschrifteten Folders..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry haddock jetzt erst gelesen.Ich hab mein Yatour projekt erstmal in de Bettkasten verfrachtet und arte noch bis zum frühling.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das Ding ist ziemlich zimperlich, wenn es darum geht, Dateien in mp3 zu lesen. Da passen von 4 Sticks ab und an einer, mal gehts, dann wieder nicht. Egal wie die mp3 komprimiert bin. Der Stick muss FAT32 formatiert sein. Zudem kann er nur 1 Bluetooth connection machen und um diese zu löschen, muss das Kabel mit dem Telefonknopf angemacht werden, diesen muss man lange oder 2x drücken, um ne neue connection zu machen... Ich brauche das Kabel nicht, ausser eben dafür. Das Telefon geht bei mir weiterhin über die Lexus interne Anlage..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Obi
      Hallo,
      da ich mir heute eine neue Navi DVD kaufen wollte, habe ich mit dem Toyota/Lexus Teilesystem meinen Spaß gehabt und mal alle Infos zu der part-nummer und Bestell-Nummer zusammen getragen.
       
      Part-Nr (allgemeiner Aufbau): 
      - beim DVD-Navi: PZxxx-Xaall-yy
      - beim HDD-Navi: PZxxx-HDaaa-yy (bei USB 11HDD)
      - beim EMVN-Navi: PZxxx-USaaa-yy (bei SSD 13MM)
      - beim EMVN-Navi: PWxxx-00A33 (bei SSD 15MM)
       
      DVD Navi (Buchstaben xxx):
      TNS310 (..Pfeilen) z.B. Toyota Yaris (xxx=445)
      TNS700 (....Karte) z.B. Lexus RX 350 (xxx=485)
      11HDD  (....Karte) z.B. Lexus GS 300h (xxx=445)
      15MM   (....Karte) z.B. Lexus GS 450h (xxx=675)
       
      Funktionsumfang:
      00......Das Navi hat keine Kalenderfunktion...(Xaa=X00)
      01......Mit Kalenderfunktion..................(Xaa=X01)
      03+05...Mit Kalenderfunktion und TMC..........(Xaa=X03)
      332.....HDD-Premium Navi mit USB-Stick........(Xaa=HD332)
      335.....HDD-Premium Navi 13MM mit SD-Card.....(Xaa=US335)
      675.....HDD-Premium Navi 15MM mit SD-Card.....(Xaa=PW675)
       
       
      Land:
      ........ll=EU für Europa oder
      ........ll=RU für Russland
      ........HD für HDD-Navi
       
      Aktualität:
      ........yy= year (aktuell=0R für 2018/19)
      ........yy= year (aktuell=0T für 2019/20)
       
      Beispiel-Bestell-Nummer:
      PZxxx-Xaall-yy z.B. PZ445-X03EU-0N für die aktuellen DVDs passend für den RX350 BJ 2007
      ...............oder PZ445-US335-0T für die aktuelle MicroSD passend für 13MM-Premium Navi
      ...............oder PZ445-HD332-0T für den aktuellen USB-Stick passend für 13MM-Premium Navi
      ...............oder PW675-00A33 für die aktuelle MicroSD passend für 15MM-Premium Navi
       
      Zusätzlich die folgende Tabelle für das jeweilige komplette Kartenset:
      Version............part number.......Bestell-Nr......Ausgabedatum...Datenstand...Bemerkungen
      2003-2004 Ver.1....86271-64010.......................Okt. 2003
      2004-2005 Ver.1....86271-64011.......................Apr. 2004
      2004-2005 Ver.2....86271-64012.......................Sep. 2004
      2005-2006 Ver.1....86271-53030 ......................Apr. 2006
      2006-2007 Ver.2....86271-53031......PZ485-T03EU-06...Dez. 2006......Dez. 2005
      2007-2008 Ver.1....86807-0W060......PZ485-X03EU-07...Nov. 2007......Jul. 2006....E10.1. vier DVDs
      2007-2008 Ver.2....86807-0W061......PZ485-X03EU-07...Mai. 2008......Okt. 2006....E10.2.
      2008-2009 Ver.1....86807-0W062......PZ485-X03EU-08...Okt. 2008......Nov. 2007....E11.Navi frei
      2009-2010 Ver.1....86807-0W063......PZ485-X03EU-09...Okt. 2009......Okt. 2008....E12.
      2010-2011 Ver.1....86807-0W064......PZ485-X03EU-10...Okt. 2010......Okt. 2009....E13.
      2011-2012 Ver.1....86807-0W065......PZ445-X03EU-11...Okt. 2011......Okt. 2010....E14.
      2012-2013 Ver.1....86807-0W066......PZ445-X03EU-0C...Mai. 2012......Okt. 2011....E15.
      2012-2013 Ver.2....86807-0W067......PZ445-X03EU-0D...Okt. 2012......Mai. 2012....E16.
      2013-2014 Ver.1....86807-0W068......PZ445-X03EU-0E...Apr. 2013......Okt. 2012....E17.
      2013-2014 Ver.2....86807-0W069......PZ445-X03EU-0F...Okt. 2013......Mai. 2013....E18.
      2014-2015 Ver.1....86807-0W070......PZ445-X03EU-0G...Apr. 2014......Okt. 2013....E19.
      2014-2015 Ver.2....86807-0W071......PZ445-X03EU-0H...Okt. 2014......Mai. 2014....E20.oder.E1A
      2015-2016 Ver.1....86807-0W072......PZ445-X03EU-0I...Apr. 2015......Okt. 2014....E21.oder.E1B
      2015-2016 Ver.2....86807-0W073......PZ445-X03EU-0J...Okt. 2015......Mai. 2015....E1C.
      2016-2017 Ver.1....86807-0W074......PZ445-X03EU-0K...Apr. 2016......Okt. 2015....E1D.
      2016-2017 Ver.2....86807-0W075......PZ445-X03EU-0L...Okt. 2016......Mai. 2016....E1E.
      2017-2018:
      ....DVD...Ver.1....86807-0W076......PZ445-X03EU-0M...Apr. 2017......Okt. 2016....E1F.
      ....USB...Ver.1....PZ445-HD332......PZ445-HD332-0M...Apr. 2017......Okt. 2016....E1F.
      ....SSD...Ver.1....PZ445-US335......PZ445-US335-0M...Apr. 2017......Okt. 2016....E1F.
       
      ....DVD...Ver.2....86807-0W077......PZ445-X03EU-0N...Okt. 2017......Mai. 2017....E1G.
      ....USB...Ver.2....PZ445-HD332......PZ445-HD332-0N...Okt. 2017......Mai. 2017....E1G.
      ....SSD...Ver.2....PZ445-US335......PZ445-US335-0N...Okt. 2017......Mai. 2017....E1G.
      2018-2019:
      ....USB...Ver.1....PZ445-HD332......PZ445-HD332-0P...Apr. 2018......Okt. 2017
      ....SSD...Ver.1....PZ445-US335......PZ445-US335-0P...Apr. 2018......Okt. 2017
       
      ....USB...Ver.2....PZ445-HD332......PZ445-HD332-0R...Okt. 2018......Mai. 2018
      ....SSD...Ver.2....PZ445-US335......PZ445-US335-0R...Okt. 2018......Mai. 2018
       
      2019-2020:
      ....USB...Ver.1....PZ445-HD332......PZ445-HD332-0S...Apr. 2019......Okt. 2018
      ....SSD...Ver.1....PZ445-US335......PZ445-US335-0S...Apr. 2019......Okt. 2018
       
      2019-2020.V2:
      ....Version.............part number......Bestell-Nr......Ausgabedatum...Datenstand
      ....USB.11HDD..Ver.2....PZ445-HD332......PZ445-HD332-0T...Okt. 2019......Mai. 2019
      ....SSD.13MM...Ver.2....PZ445-US335......PZ445-US335-0T...Okt. 2019......Mai. 2019
      ....SSD.15MM...Ver.2....86271-48343......PW675-00A33......Okt. 2019......Mai. 2019
       
       
      Bei mapupdates muss zur Bestellung die part-number eingegeben werden.
      einzelne DVD Versionen ab 2017
      Version...........2017-2018 V.1...2017-2018 V.2
      part number(SET)..86807-0W076......86807-0W077
      1. DVD.(WEST).....86271-60A199.....86271-60A660
      2. DVD.(CENTRAL)..86271-60A209.....86271-60A670
      3. DVD.(NORTH)....86271-60A219.....86271-60A680
      4. DVD.(EAST).....86271-60A229.....86271-60A690
      ältere DVD Versionen von 2014 - 2016
      Version...........2014-2015 V.2...2015-2016 V.1...2015-2016 V.2...2016-2017 V.1...2016-2017 V.2
      part number(SET)..86807-0W071.....86807-0W072.....86807-0W073.....86807-0W074.....86807-0W075
      1. DVD.(WEST).....86271-60A194....86271-60A195....86271-60A196....86271-60A197....86271-60A198
      2. DVD.(CENTRAL)..86271-60A204....86271-60A205....86271-60A206....86271-60A207....86271-60A208
      3. DVD.(NORTH)....86271-60A214....86271-60A215....86271-60A216....86271-60A217....86271-60A218
      4. DVD.(EAST).....86271-60A224....86271-60A225....86271-60A226....86271-60A227....86271-60A228
      ältere Versionen von 2012 - 2014
      Version...........2012-2013 V.1...2012-2013 V.2...2013-2014 V.1...2013-2014 V.2...2014-2015 V.1
      part number.......86807-0W066.....86807-0W067.....86807-0W068.....86807-0W069.....86807-0W070
      1. DVD.(WEST).....86271-60W366....86271-60W367....86271-60A191....86271-60A192....86271-60A193
      2. DVD.(CENTRAL)..86271-60W376....86271-60W377....86271-60A201....86271-60A202....86271-60A203
      3. DVD.(NORTH)....86271-60W386....86271-60W387....86271-60A211....86271-60A212....86271-60A213
      4. DVD.(EAST).....86271-60W397....86271-60W398....86271-60A221....86271-60A222....86271-60A223
      ältere Versionen 2007-2012
      Version...........2007-2008 V.1...2008-2009 V.1...2009-2010 V.1...2010-2011 V.1...2011-2012 V.1
      part number.......86807-0W060.....86807-0W062.....86807-0W063.....86807-0W064.....86807-0W065
      1. DVD.(WEST).....86271-60W360....86271-60W361....86271-60W362....86271-60W364....86271-60W365
      2. DVD.(CENTRAL)..86271-60W370....86271-60W371....86271-60W72.....86271-60W374....86271-60W375
      3. DVD.(NORTH)....86271-60W380....86271-60W381....86271-60W82.....86271-60W384....86271-60W385
      4. DVD.(EAST).....86271-60W390....86271-60W392....86271-60W93.....86271-60W395....86271-60W396
       
      Somit sollte eigentlich jeder seinen passenden DVD-Satz bestellen können.
      Gruß
      Obi
       
      PS: Liste wird von "uslex" weitergeführt, sobald es neue Informationen gibt.
      .
    • By Lunatic
      Nach langer Abstinenz vom Lexus Forum melde ich mich nun einmal erneut zu Wort.
      Es geht nämlich um meinen is220d.
      Ich hatte als ich mir das Auto gekauft habe direkt eine Bluetooth Box welche an den CD Wechsler Anschluss angeschlossen wird gekauft. Da vor drei Tagen mein AUX-Anschluss finaler Weise den Geist aufgegeben hat habe ich mich dazu durchgedrungen die Bluetooth Box anzuschließen.
       
      Ich hatte zuerst noch keinen Y-Kabel . bedeutet ich musste den ein und Ausbau leider zweimal machen was zur Folge hat, dass ich den Bereich um mein Radio leider etwas ramponiert habe. Allerdings ist das halb so wild.
       
      Was mich allerdings jetzt schon stört, ist dass ich keine wirkliche Möglichkeit habe den Bluetooth-Adapter anzusteuern.
      Laut Produktbeschreibung, muss ich einmal auf die Disc aux Taste drücken, und dann sollte das funktionieren. Wenn ich allerdings auf die Disk aux Taste drücke, passiert leider absolut gar nichts!
      Hat jemand von euch Erfahrung mit diesen Bluetooth-Adapter gemacht?
      Ich habe von der gleichen Firma (von Amazon) einen verbaut bei einem Civic FK3 und das hat ohne Probleme funktioniert. Die Firma selbst sagt nur: sie haben den Einbau falsch gemacht, was ich nicht glauben kann .. 
      Denn der Anschluss passt nur auf einen Eingang am Radio und das Y-Kabel ist auch das richtige. Die Bluetooth-box bekommt auch Saft, aber halt absolut kein Signal.
       
      Es handelt sich nebenbei um diese Box
      https://www.amazon.de/USB-Adapter-Bluetooth-Freisprecheinrichtung-TOYOTA/dp/B00DJ4OP8M/ref=pd_bxgy_img_2?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B00DJ4OP8M&pd_rd_r=47319aa5-83e6-11e8-ad3d-2f939966f5b8&pd_rd_w=Nizu2&pd_rd_wg=jaejk&pf_rd_i=desktop-dp-sims&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=5721820101550835664&pf_rd_r=0PFYDRQTTDFGM01H92D7&pf_rd_s=desktop-dp-sims&pf_rd_t=40701&psc=1&refRID=0PFYDRQTTDFGM01H92D7
       
      und dieses Y-Kabel
      https://www.amazon.de/gp/product/B00DJ3MHI8/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&psc=1
       
      Bin über jegliche Hilfe dankbar!
       
    • By GS430Radebeul
      Hallo Leute,
       
      da ich über die Suche nicht wirklich fündig geworden bin, mache ich mal ein neues Thema auf.
       
      Wie holt ihr euch mehr Musik in euren Lexus?
       
      Ich habe bisher folgende Wege benutzt:
      CD mit MP3 Bluetooth vom Handy USB-Stick mit 32 GB iPod Mein GS450h L10 hat ja keinen 6-fach CD-Wechsler mehr. Am Anfang hat mich das noch ein wenig geärgert, aber zum Glück funktioniert ja mittlerweile das Musik abspielen über andere Wege.
       
      Über Bluetooth vom Handy hat man ja fast unbegrenzten Zugang zu Musik über Streaming-Dienste oder aus dem Handy-Speicher, welchen ich bei meinem Handy per SD erweitern kann.
       
      Am USB-Anschluß kann man ja Handy, iPod, USB-Sticks und HDD/SSD anschließen.USB-Sticks oder HDD/SSD müssen in FAT32 formatiert werden, wodurch eigentlich die Größe beschränkt ist. Datenträger über 64 GB lassen sich mit den Windows-Bordmitteln meist nicht mehr auf FAT32 formatieren. Bisher hat der 32 GB USB-Stick ausgereicht, aber ich wollte schon gern noch mehr Musik mit im Auto haben. Im Urlaub möchte man ja auch mal was Anderes hören. Ich habe mich aus Gründen der Haltbarkeit und der Geschwindigkeit für eine SSD von intenso mit 128 GB entschieden,weil intenso bisher als einzigster Hersteller seine Festplatten Standard in FAT32 formatierte. Zu Hause musste ich leider feststellen, dass sich das mittlerweile geändert hat. Ein freundlicher Mitarbeiter von MM hatte einen guten Tipp für mich - Receiver für TV formatieren problemlos in FAT32!
      Somit habe ich jetzt 128 GB in einem schicken Alu-Gehäuse, die ich mit Musik füllen kann. Das Ganze kostet ~60€ und ist damit für mich die perfekte Lösung. Der Urlaub kann losgehen.
       
      Ich freue mich auf eure Antworten und Ideen.
      Schönes Wochenende
      Janos
    • By Niklas450
      Guten Abend liebe Gemeinde ich bin seit heute Mitglied und das leider durch ein eher unerfreuliches Anliegen. Mit meinem Gs ist eigentlich alles wunderbar und er funktioniert super. Nur heute als ich mein Handy mit dem Wagen verbunden hatte und darüber Musik gehört habe ging die Lautstärke nicht mehr zu regulieren weder über das Lenkrad noch die Bedienung unter dem Navi. Ich dachte ich mach den Wagen aus und Versuch es ein paar Minuten später erneut. Bei meinem Handy war das Bluetooth aktiviert als ich zum Auto ging und die Tür öffnete lief die Musik schon obwohl das Auto noch aus war. Ich kann auch nicht mehr auf das DAB oder normale Radio umstellen. Vielleicht hat einer von euch ja Erfahrungen oder Ratschläge. Würde mich sehr freuen weil morgen die Rückfahrt aus dem Urlaub bevor steht (7stunden) da hätte ich gern die Möglichkeit laut und leise zu stellen 😅 Danke im Voraus liebe Grüße 
    • By Senti54
      Hallo zusammen,
       
      ich habe mir ein DAB+ Modul in meinen RX einbauen lassen, da ich vom Klang der Anlage (ML)  gegenüber meinem alten RX400 ziemlich enttäuscht war.
       
      Das Modul wird einfach per USB angeschlossen. Einzig die Antennenkabelverlegung ist umständlich, da das Kabel nicht lang genug war. Die Box ist nun ins Handschhfach gewandert.
       
      Ergebnis: Für mich als audiophiler Laie perfekt! Kein Rauschen, viel mehr Höhen, irgendwie ein akustisches "Raumgefühl". Der direkte Vergleich mit FM zeigt erst den Unterschied auf.
       
      Das einzige Problem was ich habe ist, dass Audioquellen, die per USB angeschlossen sind, wesentlich leiser sind, als z.B. CDs.
       
      Zum Vergleich: Beim USB Eingang kann ich mich bei MAX Lautstärke noch laut unterhalten! bei FM "fallen einem die Ohren ab" bei MAX- Lautstärke.
       
       
      Hat jemand eine Ahnung, ob und wie man hier die maximale Lautstärke erhöhen kann?
       
      Danke und Grüße
      Der Senti