Recommended Posts

Die gestellten Fragen wurden ja bereits beantwortet. Man kann keine Marke aufbauen, bei der es jahrelang keinen Händler südlich von Frankfurt gab !! Die Präsentation in F war hervorragend. Als dann die Q30 und QX30 auf Basis Mercedes A -Klasse kamen, hat man endlich das Servicenetz vergrößert, aber nicht wirklich viel für die Marke getan. Die Ersatzteilpreies sind mindestens auf Lexus-Niveau, die Versicherungseinstufung jeneseits von gut und böse. Vor allem aber hat man versäumt, die Modell rechtzeitig auf die neuen Abgasnormen umzustellen !!!! Obwohl mein "uralter" Motor zwar EU 4 hat, aber die Werte von EU 6 bereits einhalten soll, ohne Turbo, Filter und Direkteinspritzung.

 

RodLex

bearbeitet von RodLex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb tantegerda:

Die Zahlen müssen stimmen, und die stimmen in D halt nicht mehr.

 Infiniti verlässt WESTEUROPA und dazu gehören mehr Länder als nur Deutschland.

 

Im politischen Sinne gehören zu Westeuropa alle Länder Europas mit Ausnahme von Ukraine, Georgien, Rep. Moldau, Weißrussland, Russland, Armenien, Aserbaidschan (also Osteuropa).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb RodLex:

Vor allem aber hat man versäumt, die Modell rechtzeitig auf die neuen Abgasnormen umzustellen !!!! Obwohl mein "uralter" Motor zwar EU 4 hat, aber die Werte von EU 6 bereits einhalten soll, ohne Turbo, Filter und Direkteinspritzung.

Das macht Dir aber kein Unternehmen, so würden hohe Kosten für eine Baureihe entstehen, die nicht mehr gebaut wird.

 

Die Abgasnorm wird ja immer spezifisch auf ein Fahrzeugmodell inkl. Getriebe Motor Kombination zugelassen. D.h. wenn ein aktuelleres Modell trotzt gleichem Motor und Getriebe eine bessere Einstufung erhält, dann müßte man die Zulassung auf die neue Norm auch für das ältere Modell neu durchführen und das Kostet ne Menge Geld für das keine Einnahmen mehr zurück fließen. Außerdem hast Du als Autokäufer so immer eine Motivation in ein aktuelleres Modell / Facelift zu investieren. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast Du mich missverstanden, natürlich kann ICH von dem guten Abgasverhalten meines Motors nicht profitieren. Ich meinte nur, dass es Infiniti versäumt hat, sich rechtzeitig (!!) um die Umrüstung der vorhandenen, ausgezeichneten Motoren auf die neuen Umweltstandards zu kümmern. Es gab da ja auch bei deutschen Herstellern Probleme, aber m.W. haben alle Hersteller die weitgehend überwunden und nur wenige Modelle sind nur wegen der Unmöglichkeit, die sauber zu kriegen, vom Markt verschwunden.

 

@ Andreas v.A.  : als Fan der politischen Geographie muss ich Dich insofern berichtigen, dass Armenien und Georgien keine europäischen, sondern asiatische Staaten sind, denn sie liegen südlich des Kaukasus, der die Grenze Europa - Asien darstellt, insofern liegt Aserbaidschan tatsächlich in EU, da es nördlich des Kauskasus liegt.

 

RodLex

bearbeitet von RodLex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Hauptproblem dürfte darin liegen, dass Iiii keine Motoren im Angebot hat, die Vorgaben zum Flottenverbrauch (CO2) der EU auch nur annähernd zu erreichen, was enorme Strafzahlungen zur Folge hätte. Ein Ausgleich durch Hybridisierung oder E-Antriebe war auch nicht erkennbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb LexLord:

Das Hauptproblem dürfte darin liegen, dass Iiii keine Motoren im Angebot hat, die Vorgaben zum Flottenverbrauch (CO2) der EU auch nur annähernd zu erreichen, was enorme Strafzahlungen zur Folge hätte. Ein Ausgleich durch Hybridisierung oder E-Antriebe war auch nicht erkennbar.

 

Das können die, wie Lexus das ja auch macht, aber durch die gemeinsame Typenzulassung mit Nissan erreichen. Die haben ja genug Leistungsschwächere Modelle, Elektrofahrzeuge etc. 

Grund für den Ausstieg sind mehr die schlechten Verkaufszahlen, gerade auch die der Mutter. In meinen Augen aber vorhersehbar wenn man sich in der Palette so weit zusammenlegt kaufen die Kunden eben eher den Europäer von Renault statt die gleiche Technik vom Japaner. Selbst Schuld Nissan!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb Ben_JDM:

In meinen Augen aber vorhersehbar wenn man sich in der Palette so weit zusammenlegt kaufen die Kunden eben eher den Europäer von Renault statt die gleiche Technik vom Japaner. Selbst Schuld Nissan!

 

So schauts aus! Hoffe Toyota / Lexus geht's mal nicht ähnlich mit BMW Technik! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Flex-MUC:

Hoffe Toyota / Lexus geht's mal nicht ähnlich mit BMW Technik! 

Die Supra war und ist eine Legende.

Die BMW Supra wird das nie werden....obwohl es ein schönes Wägelchen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.3.2019 um 18:50 schrieb RodLex:

Lexus-Niveua

Lexus-Niveaua sollte es heißen.......:lamo:

 

Sorry, Rodlex konnte es mir nicht verkneifen:flowers:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.3.2019 um 20:53 schrieb tantegerda:

Lexus-Niveaua sollte es heißen.......:lamo:

 

Sorry, Rodlex konnte es mir nicht verkneifen:flowers:

 

:blush::ohmy::w00t:

 

Danke !

 

RodLex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.3.2019 um 17:34 schrieb Equinox:

Ein Premiumableger geht - ein Neuer kommt...

 

Genesis G70

 

image.png.884fab7e7af3761c04d33887fdd48871.png

 

Macht einen guten und optisch schönen Eindruck, erinnert stark an den tollen KIA Stinger. Der Grill dürfte dezenter sein, aber immer noch besser als so mancher der neuen Lexus-Grills. Wenn der große V6 auch in D käme, wäre das Klasse, zumal mit hinterradbetontem AWD, das habe ich jetzt in meinem Infiniti auch.

Peinlich nur, dass Genesis mit dem tollen V6, den biker fährt, hier schon mal gestartet ist  und nach kurzer Zeit den Verkauf wieder eingestellt hat. Ich werde die Entscheidungen hoch (über???) bezahlter Manager nie verstehen. Dass man so einen Wagen hier in D nur in homöopathischen Dosen verkaufen kann, muss den Managern doch von vornherein klar gewesen sein ??? Das wird sich auch mit dem kleineren Modell nicht ändern...

 

RodLex

bearbeitet von RodLex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb RodLex:

Peinlich nur, dass Genesis mit dem tollen V6, den biker fährt, hier schon mal gestartet ist  und nach kurzer Zeit den Verkauf wieder eingestellt hat. Ich werde die Entscheidungen hoch (über???) bezahlter Manager nie verstehen. Dass man so einen Wagen hier in D nur in homöopathischen Dosen verkaufen kann, muss den Managern doch von vornherein klar gewesen sein ???

 

Hallo RodLex,

 

das war denen auch klar. Vermutlich hat man die Einführung des Genesis eher als Marketingaktion verstanden, was ja auch durchaus geklappt hat. Immerhin ist lange Zeit auf vielen Kanälen vom Genesis berichtet worden.

 

Für mich ist es das absolut beste Auto was ich je hatte! :wub:Nicht perfekt, aber von vorne bis hinten durchdacht. Der Genny nervt im Alltag mit nichts und es macht wirklich jeden Tag Spaß ihn zu fahren! Wenn er uns Anfang 2020 nach dann 5 Jahren verlassen wird, werden wohl Tränen fließen. :sad:

 

Gruß

 

biker

bearbeitet von biker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.