Sign in to follow this  
sche1

Lüftung feucht und stinkt

Recommended Posts

Hallo zusammen:

Ich hoffe jemand kann mir helfen: Ich habe einen Lexus IS 300. nun habe ich das problem, wenn ich z.b. eine halbe stunde gefahren bin und das auto abstelle und ca. nach 30 min wieder ins auto steige und losfahre^, stinkt meine Lüftung die ersten ca. 30 sekunden, es kommt auch ziemlich feuchte luft raus. das passiert meistens wenn es 2-3 tage vorher geregnet hat.

Pollenfilter habe ich auch schon getauscht.

kann es sein das der wasserablauf verstopft ist? wo wäre der?

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie benutzt du deine Klimaanlage?

ggf. Dauerbetrieb?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie benutzt du deine Klimaanlage?

ggf. Dauerbetrieb?

dauerbetrieb nicht. würde mal sagen 50/50, aber das ganze jahr durch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wann war die letzte Wartung von der Klima? Schon mal desinfizieren lassen und nachfüllen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

weiss nicht wann die letzte wartung war. Kühlen tut sie einwandfrei. Desinfizieren habe ich noch nicht gemacht. aber ich finde es einfach seltsam, dass die Lüftung nur kurz nach dem einschalten stinkt und feucht ist. Ansonsten riecht da gar nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

weiss nicht wann die letzte wartung war. Kühlen tut sie einwandfrei. Desinfizieren habe ich noch nicht gemacht. aber ich finde es einfach seltsam, dass die Lüftung nur kurz nach dem einschalten stinkt und feucht ist. Ansonsten riecht da gar nichts.

dann versuch mal, ca.5-10min vor abstellen den Motor die AC ( Klima ) ausmachen, zum durchlüften des Wermetauscher.

Mit Desintifizierungszeug lieber nicht übertreiben, weil das Zeug greift beschichtung und es stinkt nacher noch schlimmer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann versuch mal, ca.5-10min vor abstellen den Motor die AC ( Klima ) ausmachen, zum durchlüften des Wermetauscher.

Mit Desintifizierungszeug lieber nicht übertreiben, weil das Zeug greift beschichtung und es stinkt nacher noch schlimmer.

ok werde das mal probieren. aber das problem mit dem feucht sein und stinken ist leider auch da wenn ich vorher die A/C nicht im Gebrauch hatte, z.b. wenn ich abends fahre; A/C aus, heizung an -> auto abstellen -> 1 stunde später wieder losfahren, dann ists eben auch feucht und stinkt ( die ersten 30sekunden, danach wieder ganz normal)

kann das auch sein dass der kondenswasserabfluss verstopft ist, und somit die feuchtigkeit trotzdem vorhanden ist?? ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der üble Geruch im Auto entsteht meist durch angesaugte Schmutzpartikel, wie Staub oder Pollen, die draußen durch die Luft fliegen. Dieser Schmutz kommt dann mit dem Wasser, das in der Klimaanlage kondensiert, in Kontakt. Somit ist der perfekte Nährboden für Pilze und Bakterien geschaffen.

Diese erzeugen den schlechten Geruch. Es hilft meist nur noch eine professionelle Reinigung und Desinfektion der Anlage.

Vermutlich ist dann auch noch der Kondenswasserablauf verstopft.

Schiebe die Reinigung nicht auf die lange Bank. Mit dem Gestank ist nicht zu spassen und ist auf Dauer gesundheitsgefährdend (Pilze/Bakterien).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der Ablaufschlauch von der Klimaanlage verstopft?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der Ablaufschlauch von der Klimaanlage verstopft?

Ja den schlauch muss ich erst mal finden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schlauch gefunden?

Bestimmt. Such ja immerhin schon seit über einem Jahr... :D

.................

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja nur wollen die anderen vielleicht auch wissen was man da machen kann.

Es heißt ja ständig Suchfuktion benutzen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn der Entwässerungsschlauch zu ist, dann gibt es in der Regel nasse Teppiche/Innenraum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kann auch möglich sein das die Trocknerpatrone nichte mehr voll funktionstüchtig/fast voll ist und erst nach kurzem anlaufen der Anlage wieder die Luft zum trocknen bringt und nachdem wir relativ viele Pollen bei uns haben reicht schon eine geringe Mänge plus die nicht getrocknete Luft um den Gestank zu verbreiten also mal einen Klimacheck bzw. eine Klimawartung/-evakuierung machen lassen und gucken ob es besser geworden ist. ;)

Greez Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites

hatte sowas ähnliches bei meinem Hiace...

nach ca einem jahr stinken wurde es mir zu blöd und ich hab mich auf die suche gemacht...

ergebnis war, dass der ablauf zu war und mir das kondenswasser unter den teppich (der beim hiace aus gummi ist) geflossen ist, der darunter beflindliche dämmfilz hat sich damit angesoffen und durch den plastikteppich konnte das wasser nicht mehr verdunsten...

das hat dann dazu geführt dass sich im filz prächtig der schimmel vermehren konnte!

hab dann alles rausgerissen, den filz mit heissem wasser, desinfektionsmittel und teppichreiniger ordentlich gereinigt und alles ordentlich trocknen gelassen.

währenddessen hab ich dann gleich die trennwand gedämmt und mit filz überzogen und das dach gedämmt.

seither ist der kollege viel leiser und stinkt nicht mehr :smoker:

Edited by mawo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Kondeswasserablauf ist auf der rechten Seite. Kommt man vom Fußraum aus ran. Hatte das auch mit dem Geruch, obwohl ich die Klima immer 5min vorher ausmache und der Ablauf war auch frei.
Hab die Anlage desinfiziert und seit dem ist Ruhe. Allerdings findet man keinen Weg in den Heizungskasten vor dern Verdampfer. Links sitzt der Temp.fühler für den Verdampfer, aber ich weiß nicht ob bzw. wie der rausgeht. Hab letztendlich links ein loch gebohrt wo ich vor den Verampfer komme um den einzuschäumen und hab das Loch mit einem Stopfen verschlossen. Bei manchem Mercedes muss man auch Löcher bohren und so schlimm ist das nicht. Wenn ich dran denke kann ich ja mal ein Foto raussuchen wo ich gebohrt habe. Habe es extra für euch fotografiert.

Falls jetzt jemand auf die Idee kommt dieses Baumarktzeug mit dem langen Schlauch den man in die Lüftungsdüsen schiebt zum Desinfizieren zu nehmen: Vergesst es. Wenn man durch die Lüftungsdüsen geht steht man wenn dann vor dem Heizungswärmetauscher und nicht vor dem Klimaverdampfer. Also sinnlos und das ist bei jedem Auto so.
Trocknerpatrone wechseln ist bei feuchter Luft auch quatsch, denn die Trocknerpatrone trocknet nicht die Luft sondern hält die Feuchtigkeit aus dem Kältemittel um die Anlage zu schützen.
Die Luft wird nur dadurch "getrocknet" das die Luft abgekühlt wird auf ca.2°C und somit nichtmehr soviel Feuchtigkeit aufnehmen kann. Deshalb sitzt der Verdampfer immer vor dem Heizungswärmetauscher. Das die Luft erst abgekühlt/getrocknet wird und danach wieder erhitzt wird. So hat man auch wenn man heizt getrocknete Luft wenn die Klima an ist.

Das jetzt mal so als Grundlagen zur Klima, das man vielleicht etwas versteht was da passiert, wer es noch nicht wusste.

Gruß Benni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst du mal das Bild bitte noch rein stellen?

Geht ja nun seit dem Forenupdate ganz gut und ich möchte endlich mal wissen wo der Klimaverdampfer sitzt und vor allem wo man da rein bohren muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So habs gefunden. Leider wird das Bild immer auf die Seite gedreht. Also Links vom Bild ist oben. So siehts aus wenn ihr vom Fahrerfussraum auf den Heizungskasten guckt.
Ich hab glaube erst unten gebohrt bin von da aber nicht hoch vor den Verdampfer gekommen. Also das obere und größere Loch sollte das Richtige sein. Bin mir zu 98% sicher, aber ist auch schon eine Weile her. Passt beim Bohren auf wenn der Bohrer durch ist das er nicht am letzten Grat hängt und sich reinzieht, sonst seit ihr gleich am Verdampfer. Also lieber mitn kleineren Bohrer vorbohren. Braucht ihr nur einen passenden Stopfen, meiner war von Mercedes. Aber da findet man sicher irgendwas.

Durch das Loch könnt ihr den Verdampfer mit einer Lanze schön einschäumen, das dann ne Weile wirken lassen und danach die klima ne Weile auf volle Pulle laufen lassen.

 

20140321_002323.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach von der Fahrerseite aus bist du da ran gegangen. Hm ob das so gut ist? Ich sehe da jetzt garnicht wo der Verdampfer sitzt.

Das silberne Teil auf meinem Foto ist er doch oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das siehst doch links neben dem Loch, was sich rechteckig abzeichnet ist der Verdampfer. Wenn du das mit der Taschenlampe durchleuchtest siehst es auch.
Kannst sicher auch von der anderen Seite bohren. Wo ist ja ansich fast egal.
Über meinem Bohrloch sieht man auch den Verdampfertemperatursensor, der geht leider nicht raus. Aber wo der ist kann man in der Nähe auch bohren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich habe das Loch nun doch an einer anderen Stelle gebohrt.

Der Verdampfer sitzt nähmlich nicht in dem großen Kasten wo du das Loch gebohrt hast sondern weiter unten im kleineren Kasten, sieht man ja wenn man von der Beifahrerseite aus schaut.

In folgendem Video sieht man den Verdampfer sogar von Innen:

 

 

 

Sieht sogar noch recht sauber aus, ein bisschen desinfizieren sollte da völlig ausreichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist dir sicher das das der Verdampfer ist und keine Wasserleitungen? Denke das ist der Wärmetauscher. So dicke Leitungen hast nicht an dem Verdampfer.
Denn der Verdampfer sitzt ja vor dem Heizungswärmetauscher und auf meinem Bild siehst ja oben den Temperaturfühler vom Verdampfer.
Guck mal hier bei dem Ebay Angebot den Verdampfer an.
http://www.ebay.de/itm/Klimaverdampfer-Lexus-IS-200-114kw-Bj-99-/311226272791?hash=item4876880c17:g:btoAAOxyBjBTVjKJ
Die Anschlüsse sehen ganz anders aus.
Denke du warst an dem falschen.

 

 

Am 18.9.2016 um 22:29 schrieb Yoshimitsu:

Da sitzt er wohl.

20160918_215639.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this