Do Not Sell My Personal Information Jump to content


Klein, fein - UX 250h F-Sport FWD


LoFüLi

Recommended Posts

Wie angekündigt, wir sind zurück!

Am 28.12. haben wir unseren "Kleinen" in Leipzig abholen können. Nach 6-monatiger Wartezeit war es endlich soweit, ein UX250h in F-Sport Ausstattung, in Fujiweiss mit (fast) allen Extras stand zur Übergabe bereit.

Ein schicker, kleiner, weißer Flitzer mit sehr bequemen "roten" Echtledersitzen und einer Ausstattung die absolut keine Wünsche offen lässt.

Die ersten 1000km sind bereits zurückgelegt. Was mich bisher am meisten freut, ist die Handlich-und Wendigkeit. Ein perfekter Stadtwagen. Wenn ich etwas mehr Zeit habe, werde ich einige Fotos machen.

Edited by LoFüLi
Link to comment
Share on other sites


Viel Spaß mit dem Kleinen. Den "Abstieg" hast du ja schon länger hinter dir, da sollte dir der UX jetzt wieder mehr entgegenkommen. Die Wendigkeit gegenüber dem LS sollte da wohl unumstritten sein. Gab es beim UX kein Titaniumweiß?

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank.

Zwischen LS und dem UX lagen 18 Monate in denen wir mit einem Corolla Kombi unterwegs waren. Ein solider, zuverlässiger Wagen. Was ihm fehlt, ist der Schick, die Extravaganz die die Modelle von Lexus auszeichnet.

Der Wechsel vom LS zum Corolla war schon extrem. Dazwischen lagen einfach Welten! Aber auch beim UX, zumindest in der von uns gewählten Ausstattung, ist ein deutlicher Unterschied in vielerlei Hinsicht festzustellen.

Speziell für die F-Sport Modelle gibt es gegen Aufpreis Fujiweiss. Ein Weiß, weißer als Weiß. Ist tatsächlich so. Das gefiel mir, nach insgesamt drei schwarzen Wagen ganz besonders gut. Und mit dem ascarirotem Leder im Innenraum, sieht einfach richtig chic aus.

Edited by LoFüLi
Link to comment
Share on other sites

Ich kenne das Fujiweiss vom LC, es sieht wirklich schön weiß aus. Aber mittlerweile haben wir das Titaniumweiss auf Wunsch meiner Frau auf dem NX und ich muss sagen es gefällt mir besser als Fujiweiss. Trotzdem viel Spaß mit dem hellen Flitzer. 

Link to comment
Share on other sites

Ab einem Gewissen "Faulheitsgrad", oder Alter...😁 Sind die "Dreckfarben" auch ganz nett. Ob man manche Farben denn dann Wäscht oder nicht, fällt nicht mehr so ins Gewicht. Weis und Schwatz fallen da eher aus😅

Link to comment
Share on other sites

Andreas, du sprichst mir so aus dem Herzen 😄

Alle Gadgets werden erfunden, nur kein Auto das nicht schmutzig wird.

Mit dem UX könnte ich mich zwischenzeitlich auch anfreunden, trotz des nach hinten verlegten Handschuhfachs (manche sagen doch tatsächlich Kofferraum dazu)

Link to comment
Share on other sites

@Armin17 Also in den Kofferraum passt meine "weiße" 45Kg Dame rein, oder meine DAR AR-10 mit Zubehör. Wem das reicht....Wenn er dir zu klein ist, nach Oben gibt es noch andere Modelle:-)

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb Andreas UX:

(...) meine DAR AR-10 mit Zubehör. (...)

Du meinst quer rein, hinter den Radkästen?
Das war bei mir beim Prius auch so, da passt der standardmäßige Koffer meiner MR308 auch genau rein, ohne herumzubaumeln  (also auch gleich integrierte, formschlüssige Ladungssicherung 😎). Viele neue Fahrzeuge sind in dem Bereich verbaut, da bekommt man quer gar nichts langes mehr rein.
Ich hatte ja auch mal kurz einen UX250h als Leihwagen. Der Kofferraum war tatsächlich deutlich flacher als beim Prius (dafür ist unter dem Boden noch ein großes Fach).

Der ES hat im Vergleich dazu ein tiefes, langes, breites, schwarzes Loch.😅
Hilfreich ist hier die Teppichmatte, diese ist deutlich griffiger als der glatte Filz des blanken Kofferraums. Leichtere Sachen kann man dann einfach so hinten in die Mitte reinwerfen, ohne dass sie herumrutschen und muss sie gar nicht sichern. Beim rutschigen Filz macht man das Sichern z.B. indem man die Ladung mit einer festen Zubehörtasche mit Klett in eine eine Kofferraumecke drückt.

Link to comment
Share on other sites

Ja, ja der etwas zu klein geratene Kofferraum. Man sollte sich im Vorfeld darüber im klaren sein, dass die Zeit der Kühlschranktransporte mit dem eigenen Auto  vorbei ist!

Es gibt aber für die alltägliche Nutzung genügend Platz, besonders dann wenn man viel Tetris gespielt hat.

In der Summe aller in Betracht gekommenen Punkte hat uns der UX letztendlich überzeugt. Für 2 Personen ein idealer Wagen.

IMG_20240112_152342.jpg

IMG_20240112_152516.jpg

IMG_20240112_152458.jpg

IMG_20240112_153121.jpg

IMG_20240112_152610.jpg

IMG_20240112_152551.jpg

Edited by LoFüLi
Link to comment
Share on other sites

Und die Radumrandungen in Wagenfarbe….Top!

 

Ich mag diese schwarzen Ränder einfach nicht. 
Daher ist meiner schwarz, da fällt das nicht so auf. 😉

 

Viel Freude mit dem UX.

 

Gruß

michhi

Link to comment
Share on other sites

F-Sport und "Vollausstattung" mit den roten Sitzen, TOP-Wahl!

 

Wünsche allzeit knitterfreie Fahrt. Und vielleicht sieht man sich ja mal, vielleicht bei einem Treffen in Bayern!

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Werners_Lexus:

Die Sitze sehen ja toll aus, nicht nur die Farbe sondern auch das Design. 

Da kann ich nur zustimmen, mit der Farbe einfach genial!

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Werners_Lexus:

Die Sitze sehen ja toll aus, nicht nur die Farbe sondern auch das Design. 

Das finde ich auch. Die gibt es seit 2018 in immer mehr F-Sport-Ausstattungen. 👍🏼

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb michhi:

Und die Radumrandungen in Wagenfarbe….Top!

 

Ich mag diese schwarzen Ränder einfach nicht. 
Daher ist meiner schwarz, da fällt das nicht so auf. 😉

 

Viel Freude mit dem UX.

 

Gruß

michhi

 

Die Wahl viel sehr schnell auf die Ausstattungen Luxury oder F-Sport.

Vieles von dem was "sein sollte/musste" fand sich dort. Letztendlich machte der F-Sport das Rennen. Einiges war serienmäßig an Bord und der gewünschte Luxus konnte durch das optionale, zugegeben nicht billige Premium-Paket geordert werden. Fehlte nur noch die Farbe und das Schiebedach.

Es waren die Front, die Felgen, die Sitze, die Armatur die uns einfach mehr zusagten. Die Einfassung der Radläufe natürlich lackiert, unlackiert gefiel uns nicht.

Das ist wie immer Geschmackssache.

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Prinz Shorty:

F-Sport und "Vollausstattung" mit den roten Sitzen, TOP-Wahl!

 

Wünsche allzeit knitterfreie Fahrt. Und vielleicht sieht man sich ja mal, vielleicht bei einem Treffen in Bayern!

 

Danke Dir. Ja in der Vergangenheit hat es ja leider nicht geklappt. Der LS ist weg, aber mit dem UX nach FFB wär ja auch nicht schlecht.

Link to comment
Share on other sites

Die Sitzfarbe und das Design erinnern uns einwenig an den LS. Sie sind einfach genial und natürlich auch bequem.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb LoFüLi:

 

Danke Dir. Ja in der Vergangenheit hat es ja leider nicht geklappt. Der LS ist weg, aber mit dem UX nach FFB wär ja auch nicht schlecht.

 

FFB, das hatte ich im Sinn. Hoffentlich klappt es dieses Jahr!

Link to comment
Share on other sites

  • LoFüLi changed the title to Klein, fein - UX 250h F-Sport FWD

Er ist nicht zu finden! Auch nach intensiver Suche in den verschiedenen Einstellmenüs, akrobatischer Verrenkungen hinter dem Wagen, er ist nicht da!

Offensichtlich hat im Rahmen der Modellpflege 2023/2024 der beliebt-berüchtigte "Kicksensor" seine Daseinsberechtigung verloren und musste gehen.

Irgendwie schade. Wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, fehlt er schon. Bisher konnte mir niemand helfen. Eine Anfrage direkt bei Lexus blieb leider bis heute unbeantwortet.

Weiß jemand von euch mehr darüber?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb LoFüLi:

Modellpflege 2023/2024 der beliebt-berüchtigte "Kicksensor" seine Daseinsberechtigung verloren und musste gehen.

Nein, der war nie drin. Im F-Sport jedenfalls nicht. Ich vermisse den leider auch schmerzlich. Hab den Kollegen im Forum auch angeranzt, das in Videos im Internet zu sehen ist, wie man einen F-Sport "auf Tritt", im Realen aber keiner verbaut ist.

Da war ich auch etwas...Missgestimmt unhöflich... 😐

 

Link to comment
Share on other sites

Am 13.1.2024 um 20:03 schrieb Prinz Shorty:

F-Sport und "Vollausstattung" mit den roten Sitzen, TOP-Wahl!

 

Wünsche allzeit knitterfreie Fahrt. Und vielleicht sieht man sich ja mal, vielleicht bei einem Treffen in Bayern!

 

Einziger Nachteil: rote Sitze gelten beim Wiederverkauf als Standuhren.

 

Jens (der Gebrauchtwagenprofi)

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Andreas UX:

Nein, der war nie drin. Im F-Sport jedenfalls nicht. Ich vermisse den leider auch schmerzlich. Hab den Kollegen im Forum auch angeranzt, das in Videos im Internet zu sehen ist, wie man einen F-Sport "auf Tritt", im Realen aber keiner verbaut ist.

Da war ich auch etwas...Missgestimmt unhöflich... 😐

 

Meiner ist damit ausgestattet. Vor vier Jahren offenbar noch möglich. Gerade letzte Woche einen RX-Fahrer darauf angesprochen dass der auch mit "Kick" zugeht. Wir haben es ausprobiert. Bei ihm gings nur auf, bei mir geht Beides.

Link to comment
Share on other sites

@Olddriver Ich kann nur wiedergeben, was mir das Forum sagte.😑 Die allerdings wissen, bekannter Weise, auch nicht immer alles. Bei meinem von Anfang 2021 suche ich beides Vergeblich. Eine Nachrüstung ist wohl nicht möglich. Sollte das nicht stimmen, und es ist wie bei manchen anderen Sachen, verbaut und nur nicht angeschlossen, immer raus mit den Infos, ich bin sofort auf dem Weg in die Werkstatt....

Link to comment
Share on other sites

Mein 2019er hat ihn (noch)

Zum Öffnen toll, zum Schließen eine halbe Sache, denn er macht nur die Klappe runter und zum Abschließen des Fahrzeugs muß ich entweder die Fernbedienung rauskramen oder bei einer vorderen Türe hintasten.

Also die Last erst wieder absetzen.

Von wegen handsfree ...

 

Link to comment
Share on other sites

@Andreas UX

@nightsta1k3r

Zusätzlich muss ich noch sagen dass, wenn ich die Heckklappe per Schlüssel öffnen will, dies NICHT geht. Ich muss zuerst das Fahrzeug öffnen, danach geht's per Schlüssel. Ist dieses aber verriegelt geht die Oeffnung per Kick. Leute, tut mir leid. Ich habe keine Ahnung was das soll.

Fürs verriegeln des Fahrzeugs drücke ich den Knopf an der Heckklappe. Wenn ich dann noch eine Tasche oder so drin habe muss ich einfach schnell reagieren. 😂

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy