Lexington

Toyota IQ?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

der alte Lexington braucht ab Juli 2009 ein neues Stadt-Parkplatz-Auto. Der bestehende VW Fox kommt dann weg.

Nun stehe ich wohl kurz vor der Bestellung des Toyota IQ, habe alle Infos dazu gelesen und auswendig gelernt. Letztlich fehlt zu einer Bestellung im Dezember/Januar für den Juni/Juli noch der letzte Ruck. :cry:

Was meint Ihr zum IQ?

cu

Lexington

Share this post


Link to post
Share on other sites

:cry: ich find ihn witzig und schick, hab ihn schon in live gesehen mir gefällt er

Super für kurze Strecken und für die Stadt .

Schade das ich keine 2 Autos brauch :g:

Gruß Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde ihn gut gelungen. Voller netter Ideen. :cry:

Denken gerade drüber nach, ihn evtl. für die Tochter der Freundin anzuschaffen.

Allerdings bisher nur gesehen, nicht gefahren. Das steht noch an.

Macht auch einen guten Eindruck punkto Verarbeitung.

Gruß

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest PIT

Ist ne tolle Knutschkugel, gefällt mir sehr gut. Nur weiß man halt nichts genaues über Verbrauch, Fahreigenschaften etc.

Vielleicht erstmal ausgiebig testen.

Sieht auf alle Fälle besser aus als der Smart. Der wiederum soll in belde als E-Karren auf den Markt kommen. Vorteil Smart.

kommt eben darauf an, welche Strecken du damit zurücklegen musst.

PIT

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat viel Technik an Board und viele viele Airbags. Soviele Luftballons gabs auf keiner meiner Geburtstagspartyies wie der IQ Airbags hat :cry:

Ich find ihn aber recht teuer. Sonst gefällt er mir ganz gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hat viel Technik an Board und viele viele Airbags. Soviele Luftballons gabs auf keiner meiner Geburtstagspartyies wie der IQ Airbags hat B)

Ich find ihn aber recht teuer. Sonst gefällt er mir ganz gut.

Genau meine Meinung! :g:

Wenn man überlegt, dass 1990 ein Corolla ca. 21000 DM gekostet hat und dieses (zwei Klassen darunter angesetzte) Vehicel über 12000¤ kommt man schon ins B) :cry:

oder haben sich (bei allen) die Einkommen verdoppelt seither :g: :g:

ditti0304

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bilde mir sogar ein, dass der IQ AB 15.000 Euro zu haben ist, zumindest in Österreich. Hab jetzt aber keine Preisliste zur Hand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich schick Dir einen Ruck! Du wirst es nicht bereuen. Wie wirst Du ihn Dir bestellen? Konfiguration ?

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefällt der IQ, ein ideales Auto für die Stadt. Hochwertiger als der Aygo und vermutlich besser als der Smart.

ditti0004 hat Recht: Die Preise haben sich in den letzten Jahren in vielen Bereichen verdoppelt. Zum Glück wurden die Einkommen durch die Euro-Einführung aber praktisch halbiert (mit Ausnahme der Einkommen der Aufsichtsräten, Bank-Chefs etc.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich vermute der Aygo wird billiger zu bekommen sein. Wenn das aber kein Thema ist, so scheint der IQ ein witziges Stadtauto zu sein. Live habe ich ihn noch nicht gesehen/gefühlt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

denke, dass er "normal" ausgestattet wird, so dass er vom Grundpreis (12.700Euro) noch etwa 2.300 Euro Ausstattung plus Zulassung, Überführung, etc. bekommt, also etwa 15.000 Euro. In der Spitze wären bis knapp 20.000 Euro möglich.

Der kleine Benziner mit um die 60 PS ist ok plus Navi.

Hm...

Scheint ja einhellig positiv gesehen zu werden, der Kleine.

:cry:

P.S: und ja, klar, ist der Aygo billiger. Meine Alternative war aber der Smart, nur 2 Sitze ist halt echt wenig.

Edited by Lexington

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mir gefällt der Kleinstwagen auch und ist allemal als TOP Konkurent zum Smart zu sehen. Der IQ hat schon fast zuviel für nen Kleinwagen, aber genau das wird es hoffentlich auch sein, was Kleinwagenfans wollen!!

Style hat er auf jedenfall!!!

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich finde den IQ, abgesehen vom Preis, auch super. Vorallem mag ich die 3 Zylinder, weil sie einfach geil klingen.

Gruß Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schlag zu! :)

Yaris, Aygo oder Corolla werden günstiger sein, aber der IQ ist in allen Belangen das modernere Vehikel! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schau mal dieses Video an. Das sagt doch schon alles! :)

Den Beitrag habe ich im Fernsehen gesehen, tönt für mich sehr überzeugend. Wollte früher selber mal einen Smart aber hab sehr viel negatives gehört, deshalb hab ich die Idee wieder verworfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denke hier wird es sich nicht viel anders verhalten als beim smart auch: der pro-kopf-co²-ausstoss ist höher als nötig, vermutlich höher als bei z.b. einem LS430. und wie boris palmer aus tübingen sagte bevor er seinen prius gegen einen smart eintauschte (grösster fehler seines lebens): "ich kauf mir kein auto mehr welches so dumm ist daß es an der ampel nicht mal den motor abstellt!" also meinen preisleistungssegen hast du nicht! für das geld gibt es gute kleine gebrauchtwägen die keinesfalls ab 12700 euro kosten und wegen denen keine zusätzliche energie zur herstellung vernichtet werden muss. zur zeit kauft man kein auto und bestellt auch kein neues! :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm....die jeweils selbst ernannten Öko-Päpste, deren Aussagen ich in verschiedensten Medien lese, widersprechen sich zum Teil deutlich. Und überall findet man eine Tabelle, die aussagt, dass im Grunde jeder irgendwie Recht hat und doch auch keiner. Letztlich ist eines klar: Die Rechnung, 75 kg Körpergewicht vorwärts zu bewegen und dabei eine Tonne Masse zu benutzen, ist Schwachsinn. Hilft aber nix, ich möchte mich und ein bis zwei Mitfahrer in München weder öffentlich, noch mit dem Fahrrad oder zu Fuß fortbewegen. So öko bin ich dann trotz Pseudo-grünem-Hybrid-Gewissen dann doch wieder nicht.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ja meist sehr subjektiv. Meine einzige Alternative zum IQ wäre ein drei Jahre alter Smart für ca. 6.500 Euro. Diesen habe ich bislang nicht genommen, weil die Mitnahme zweier weiterer Mitfahrer völlig unmöglich ist. Ansonsten hätte ich aus Kosten-Nutzen-Gründen schon lange diese Variante gewählt. Ich will ja ein Mikro-Auto wegen der Parkplätze und nicht primär ein billiges. Mir ist kaufmännisch schon verständlich, dass ein zwei Jahre alter Aygo weniger kostet.

Wieso kauft man zurzeit kein Auto?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest PIT

Wieso kauft man zurzeit kein Auto?

"test" unser LEXUS PAPST entpuppt sich als "ÖKO"???

Der o.g. Frage schliesse ich mich an! Was glaubst du, wird denn nächstes Jahr passieren???

Meinst Du, die Hersteller werfen dir die Autos für NIENTE hinterher???

Wovon träumst du eigentlich nachts?

Es wird hier und da ein paar Prozente mehr geben, aber lang wird das nicht andauern, denn zu verschenken hat NIEMAND etwas und LEBEN und LEBEN LASSEN heisst die Devise!!!

PIT

Share this post


Link to post
Share on other sites

finger weg vom smart. von dessen unterhaltkosten könntest du dir einen chauffeur anmieten der dich zu den terminen bringt bzw. taxi holen bzw. phaeton leasen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wieso kauft man zurzeit kein Auto?

"test" unser LEXUS PAPST entpuppt sich als "ÖKO"???

Der o.g. Frage schliesse ich mich an! Was glaubst du, wird denn nächstes Jahr passieren???

Meinst Du, die Hersteller werfen dir die Autos für NIENTE hinterher???

Wovon träumst du eigentlich nachts?

Es wird hier und da ein paar Prozente mehr geben, aber lang wird das nicht andauern, denn zu verschenken hat NIEMAND etwas und LEBEN und LEBEN LASSEN heisst die Devise!!!

PIT

schon klar, daß sich bis in die DDR nicht rumgesprochen hat wer boris palmer ist... nein, er meinte also NICHT MICH! es geht hier auch wie so oft NICHT um mich sondern ob Lexington sich einen IQ für 12.700 bis 20.000 euro kaufen soll weil die parkplätze in münchen knapp sind.

wenn wir hier von öko reden dann müsste man das ganzheitlich betrachten: von der bio-banane zur energiesparleuchte über den hybridwagen bis zum kfw40- bzw. minergie-plus-haus.

ja viele händler werden dir nächstes jahr ein auto zum zweiten dazu schenken. toyota hat hier schon damit begonnen in meinem briefkasten. avensis kombi kaufen - aygo geschenkt. bis Lexington seinen GS tauscht bekommt er den IQ geschenkt. so einfach wird das werden. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
:lol: :) :) B) :angry: :blink: :ph34r: :angry: Ich schmeiss mich weg!!!!!!!

da gibts gar nix zu lachen! wenn ihr da drüben einen palmer oder özdemir hättet dann gäbs mehr arbeit und auch mehr zu beissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest PIT
da gibts gar nix zu lachen! wenn ihr da drüben einen palmer oder özdemir hättet dann gäbs mehr arbeit und auch mehr zu beissen.

:angry: :angry: :blink: :ph34r: :lol: :) B) B) :) :) :lol: :lol:

HHHHAAAAAAA-HHHHHHIIIIIIIIIIIIIIIII-HHHHHHHHHOOOOOOOOOOO-

nur weiter so,

das macht mich froh,

so schnell geh ich nicht k.o.!!!

War das alles, was du drauf hast??????

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.