R_GS

GS450h Hybridbatterie Reparatur

Recommended Posts

Wofür ist dieses hier eig? Sind mir weggebrochwn, die zwei Minikontakte umringt mit nem Schrumpfschlauch? Ich werd sue wohl wieder anlöten müssen, aber den zweck dieses Kabels check ich nicht....

IMG_1802.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht aus wie Temperatur messende Halbleiter also Schutzelemente vor Überhitzung der Akkus, aber genau kann man das auf deinem Foto nicht sehen wegen der schwarzen "Überzüge" über den Bauteilen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update: Wer zu lange Zeit damit verbringt, den Fehler "Check Hybrid System" mit genauerer Definition "Alterungsmängel des Hybridbatteriepacks" zu ignorieren, der könnte nach knapp 6 Monaten mit diesem Fehler auf eine schöne Anzahl schwächelnder Module kommen, wie man meinem Bild entnehmen kann....

 

Weitere Updates folgen, Auto hat ne kleine, ungezwungene Winterpause bekommen.....

IMG_1808.JPG

Edited by SmartphoneSchmiede

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du das jetzt hinbekommen? Und wie sehen jetzt die Spannungswerte laut Techstream nach paar Tagen Fahrzeit aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hinkriegen werde ich es ohne Probleme, wir hatten die Batterie ja vor genau einer Woche nach 90mins wieder eingebaut... da wurden dann 36 Module überladen bis zu 16,6x in einem Block...

Seit Do habe ich alle benötigten Geräte zum präparieren, aber mich beunruhigen die schwachen Module... Die guten weissen absolut 0% Spannungsabfall auf, davon habe ich viel zu wenige... Rest geht kontinuierlich runter, aber absolut im Toleranzbereich... Event. heute erstes Zusammenbauen, aber eh nur für paar Tage, bis der Ersatzklopper da ist.

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb SmartphoneSchmiede:

...mich beunruhigen die schwachen Module... Die guten weissen absolut 0% Spannungsabfall auf, davon habe ich viel zu wenige... Rest geht kontinuierlich runter, aber absolut im Toleranzbereich.

 

Am längsten wirst du Freude an der überholten Batterie haben, wenn alle eingebauten Einzelmodule möglichst identische Werte haben. Also ist es besser, gute gebrauchte mit anderen guten gebrauchten Modulen zusammen zu schalten. Ganz neue und recht schwache Module zusammen, das ist nicht gut. Die lassen sich nicht wirklich gleichmässig laden, weil sie ja in Reihe geladen werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich kriege nicht ganz neue, aber welche aus 2014/2015... und sorge dafür, dass die alle recht gleichwertig sind... Deshalb will ich die 13-23 gleichwertigen nicht mit schwächeren mischen, sind bisher alle mein Bestand + ca 24 Priusteile, die die schwächeren bilden.... also, immer sofort handeln 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Alle.

 

Mein Bruder fährt einen GS 450h von 2007 mit 275'000 km. (super auto)

Jetzt leuchtet die gelbe Lampe, wegen "ALTERUNG-BATTERIE-HYBRID-SYSTEM".

 

Gibt es HIER ein teilnehmer der die "REPARATUR" anbietet ...??

(teilersatz des Fahrakkus).

Wir Leben in der Schweiz und könnten gerne zu Euch Kommen...

 

Konnte nur in England eine Hybrid-system Reparaturwerkstatt finden.

 

http://www.hybridbatterysolutions.co.uk/prices-and-services/

 

Danke  -  gruss  -  akkuanhänger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Priusforum kursiert diese E-Mail-Adresse:

falco-j@web.de 

Bietet HV-Batterie-Revisionen an, residiert in Polen. Engl. u. gebrochen deutsch.

 

Konkrete Erfahrungen gibt es im Priusforum nicht mit diesem Anbieter. Einfach mal mailen und gucken, was passiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

liebe toyota + lexus hybrid-fahrer.

bei unserem lexus gs 450h jahrgang 2007 hat gelegentlich die kontrollampe „check-hybrid-system“ aufgeleuchtet.

wir fragten bei einer kleinen toyota garage um eine erklärung:

        es sei die gealterte fahr-batterie, nach 10 jahre und 275’000 km - absolut normal.

angebot mindestens chfr. 5’000.-  … zum austauschen des nimh akku.

(leider haben wir nicht gewusst, dass der schweizerische importeur „emil frey safenwil“ eine jährliche kontrolle empfiehlt

und durch diese der akku jeweils für ein jahr durch garantie voll geschützt wäre … dies bis zum 10. lebensjahr des autos.)

dann machte ich eine anfrage im lexusowner-forum deutsch,

erhielt bald eine antwort mit einer e-mail adresse von kroebje:

        falco-j@web.de

diese adresse haben wir sogleich angeschrieben … dann gings sehr schnell und sehr gut.

wir erhielten postwendend ein angebot: festpreis euro 2’300.— / austausch des

akkus bei mir zuhause, 1 jahr garantie.

dieses angebot haben wir gerne angenommen.

es kamen 2 sachverständige herren mit einer „neuaufgebauten“ batterie, an der alle zellen mit neuen ersetzt waren

und die auch geladen wurde, 360 volt.

diese einheit wurde innerhalb von 3 stunden vor unseren augen am fahrzeug ausgetauscht.

sehr professionell haben diese männer gearbeitet.

wie vereinbart, haben sie die teilverbrauchte „alte batterie“ mitgenommen.

seitdem hat die kontrolllampe nie mehr geleuchtet, und das fahrzeug ist wieder wie „neu“.

grüsse aus dem emmental schweiz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Akkuanhänger:

liebe toyota + lexus hybrid-fahrer.

bei unserem lexus gs 450h jahrgang 2007 hat gelegentlich die kontrollampe „check-hybrid-system“ aufgeleuchtet.

wir fragten bei einer kleinen toyota garage um eine erklärung:

        es sei die gealterte fahr-batterie, nach 10 jahre und 275’000 km - absolut normal.

angebot mindestens chfr. 5’000.-  … zum austauschen des nimh akku.

(leider haben wir nicht gewusst, dass der schweizerische importeur „emil frey safenwil“ eine jährliche kontrolle empfiehlt

und durch diese der akku jeweils für ein jahr durch garantie voll geschützt wäre … dies bis zum 10. lebensjahr des autos.)

dann machte ich eine anfrage im lexusowner-forum deutsch,

erhielt bald eine antwort mit einer e-mail adresse von kroebje:

        falco-j@web.de

diese adresse haben wir sogleich angeschrieben … dann gings sehr schnell und sehr gut.

wir erhielten postwendend ein angebot: festpreis euro 2’300.— / austausch des

akkus bei mir zuhause, 1 jahr garantie.

dieses angebot haben wir gerne angenommen.

es kamen 2 sachverständige herren mit einer „neuaufgebauten“ batterie, an der alle zellen mit neuen ersetzt waren

und die auch geladen wurde, 360 volt.

diese einheit wurde innerhalb von 3 stunden vor unseren augen am fahrzeug ausgetauscht.

sehr professionell haben diese männer gearbeitet.

wie vereinbart, haben sie die teilverbrauchte „alte batterie“ mitgenommen.

seitdem hat die kontrolllampe nie mehr geleuchtet, und das fahrzeug ist wieder wie „neu“.

grüsse aus dem emmental schweiz.

 

Danke für den Erfahrungsbericht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So eine Rückmeldung ist prima. Sicher wird sie noch einigen anderen Hybridfahrern nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich grusse alle Nutzer! Vielen dank fur den possitiven Kommentar :)

Meine E-Mail-Adresse : falco-j@web.de

Grüße

Falkiewicz

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein RX450H Bj:2009 jetzt ist 10 Jahre Alt , das bedeutet so wie ich habe jede Post genau Geleisen-muss ich rechnen mit nächste Monate oder Jahr oder 2 Jahre das Batterie oder Zellen werden Kaput oder??? Also langsam muss mann sparen für eine Neue ist das richtig???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mal so sagen:

-Drauf warten würde ich nicht...

- Mit rechnen muss man...

- Und Sparen ist immer gut...

 

Diese Defekte treten ja jetzt nicht flächendeckend auf, sondern sporadisch.

Daher ist es gut, wenn man etwas Geld an die Seite gelegt hat, aber so groß braucht die Angst nicht sein...

 

In diesem Sinne...weiterhin viel Spaß mit dem Hybriden...

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die RX machen selten Probleme, aber moralisch drauf vorbereitet sein schadet nie. 😀

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb clanpapa:

Mein RX450H Bj:2009 jetzt ist 10 Jahre Alt

Mein GS ist jetzt knapp 12 Jahre, hat aber erst 75.000 gelaufen. Bis jetzt leuchtet Gott sei dank nichts. Habe es aber auf dem Schirm. Außerdem fahre ich weiterhin einmal

im Jahr zum Hybridcheck.

Bei der Laufleistung ist mir das wert. Und wie Todde schon sagt, sparen ist immer gut.💰

Edited by Malagat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe Zugriff auf einen Prius, der als Schulungsfahrzeug denkbar schlecht behandelt wird. Das Fahrzeug wird nur äußerst selten bewegt und die Hybridbatterie kaum geladen. Der Wagen ist aus dem Jahr 2006 und ist in den letzten 5 Jahren keine 10 km bewegt worden. Laut Messung des Innenwiderstandes der Batteriezellen erfreut sich diese bester Gesundheit. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Prius ist kein GS. Der war ein dezidierter Performancehybrid. Ich könnte mir vorstellen, dass es beim GS Hybrid (S19) mehr Probleme gibt, weil die Batterie öfter mehr Power bereitstellen muss. Der Nachfolger L10 hatte etwas weniger Leistung. Vielleicht wurde er etwas konservativer abgestimmt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also sohlte ich kein angst haben oder???

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb clanpapa:

Also sohlte ich kein angst haben oder???

 

Nein... Angst brauchst Du nicht haben...

Da kannst Du statistisch eher... (Such Dir was aus... :wink2:)

 

Gruß vom Todde

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb TODDE:

 

Nein... Angst brauchst Du nicht haben...

Da kannst Du statistisch eher... (Such Dir was aus... :wink2:)

 

Gruß vom Todde

Danke TODDE !

In Hintergrund habe ich bisschen Angst gehabt ,wenn habe ich Geleisen alle Posten unten diese Titel.In Endeffekt Toyota Prius Taxi in Berlin und München über 1500 Fahrzeuge laufen ohne Probleme mit Hybrid und Laufleistung die haben über 800.000 km und Fahren weiter.Bei mir ist in Hintergrund andere habe ich Gedanke mit welche ich spiele.Die Ale Taxi sind unten 10 Jahre alt.Mein Wagen ist jetzt 10 Jahre Alt Laufleistung ca 230.000 km-deswegen wegen Alterung habe ich bisschen Angst.Aber Danke Dir für Beruhigung.In Endeffekt werde ich so wie so Fahren noch (wenn möglich) nächste 10 Jahre 😂.Mein Wagen hat schon fiel überlebt.Schlechte Strassen,-30 Grad in Russland in der nahe von Ural  , + 38 Grad in Spanien (Urlaub) und bis jetzt lauft Ales Super- aber wie lange???Jedes Jahr mache ich Inspektion in Dortmund und ich versuche so lange wie ist das möglich meine Kutsche in Form halten.Warum diese kleine Angst??? Wir kann sich nicht leisten einer neue kaufen und 70.000 Euro bezahlen,deswegen habe ich diese Angst (Hintergrund).Seit 5 Jahre ich bin Autoracist geworden-für mich existiert kein BMW oder Mercedes -diese Autos (vielleicht Pech) haben mir verlassen in Ost Europa in Nacht wo in Russland Hastest Du 300 km zum Nächste Stadt und Du bist alain .Aber trotzdem vielen dank für Beruhigung.😄 Wenn sohlte kommen zum Hybrid Pane dann werde ich detailliert berichten um andere Leute zu helfen.

Edited by clanpapa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.