Sign in to follow this  
Lexus Rookie

Testberichte GS 2012/2013

Recommended Posts

Man merkt sofort, dass dieser Journalist nicht von deutschen Automarken negativ "beeinflusst" wurde. Wenn man sich Auto Bild & Co. dagegen ansieht ... aber das hatten wir ja schon. 7,9 Liter ist natürlich deutlich mehr, als der Normverbrauch, aber wenn sie das Auto tatsächlich ausgefahren haben, kein schlechter Wert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

7,8L ist ein hervorragender Wert! Ich hätte bei so einem Monster mit 10l tatsächlichem verbrauch gerechnet, unter 10l würde ich restlos zufrieden sein. Schau mal bei Audi an, der tatsächliche Verbrauch liegt mindestens 50% mehr als angegeben, auch Beschleunigungswert maßlos überzogen, z.B. 3.0tdi ebenfalls 5.9s mit 245 ps nur.

Aber das Design ist mir wirklich daneben, finde den aktuellen viel schöner. vielleicht schaut es in live anders aus, hoffe ich. Wie viele Jahre Garantie bietet Lexus an?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber das Design ist mir wirklich daneben, finde den aktuellen viel schöner. vielleicht schaut es in live anders aus, hoffe ich. Wie viele Jahre Garantie bietet Lexus an?

Beim Design stimme ich Dir zu. Auch wenn nicht auszuschliesen ist, dass ich mich irgendwann doch noch daran gewöhne. Üblicherweise gibt Lexus 3 Jahre bzw. 100.000 km Garantie auf das Fahrzeug und 5 Jahre bzw. 100.000 km auf die Hybridkomponenten.

Gruß

biker

Edited by biker

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... Wie viele Jahre Garantie bietet Lexus an?

Das kann dir nur ein Scharlatan sagen.

Alle ernst zu nehmenden Menschen wissen die Verkaufs- und Garantiebedingungen erst dann, wenn der neue GS für Deutschland kalkuliert und die Angebote und Bedingungen bei den Händlern vorliegen.

Bei den jetzigen Modellen sind es zwischen 3 und 12 Jahren, je nach dem ob es die Lackgarantie, die Garantie gegen Durchrosten oder die Neuwagengarantie ist.

Zusätzlich kann man nach Ablauf der Werksgarantie eine Verlängerung für weitere 1, 2 oder 3 Jahre kaufen. Aber ob das beim neuen GS auch so sein wird???

Share this post


Link to post
Share on other sites

5 Jahre Garantie für HybridKomponenten klingt wunderbar, da ich mich gerade Gedanken über den Akku mache, dieses Teil ist extrem teuer. Ich gehe davon aus dass es mit der Garantie bei dem neuen sicher nicht rückwärts geht. Gerade bei neuen Sachen fehlt einfach Vertrauen, wenn ich den Lexus nehmen würde wäre es mein erstes Hybridauto.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade bei neuen Sachen fehlt einfach Vertrauen, wenn ich den Lexus nehmen würde wäre es mein erstes Hybridauto.

Welche NEUEN SACHEN?

Auf die Gefahr hin, dass es die 100-Drillionste Wiederholung ist:

Wir reden hier nicht von VW oder anderen "Hybrid-Anfängern" - Toyota (bekannterweise der Mutterkonzern von Lexus) hat seit knapp 15 Jahren Erfahrung bzgl. der Hybrid-Technik, ohne dass bisher irgendwelche dramatischen oder nennenswerten Fehler (vor allem nicht massenhaft) bekannt sind.

Ich für mich persönlich vertraue dieser Technik voll und ganz - was ich von Sachen wie diesen ganzen "Diesel-Sauber-Mach-Techniken" nie behaupten würde...

Und im Gegensatz zu anderen Herstellern (ausgenommen Porsche und Infiniti --> die haben es auch gut hinbekommen) hilft die Hybrid-Technik zum spürbaren Kraftstoffsparen bei ausreichend Leistung.

Edited by Kiwi1702

Share this post


Link to post
Share on other sites

...wenn ich den Lexus nehmen würde wäre es mein erstes Hybridauto.

Was sicherlich kein Fehler wäre.

Gruß

biker

Share this post


Link to post
Share on other sites

... Ich für mich persönlich vertraue dieser Technik voll und ganz -...

Völlig zu Recht! :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

5 Jahre Garantie für HybridKomponenten klingt wunderbar,

In einigen Ländern gewährt der Hersteller für manche Modelle sogar acht Jahre Garantie auf die Hybridkomponenten, zum Beispiel für den Prius III in der Schweiz. Die Technik ist ausgereift und kommt ohne eine Reihe verschleißanfälliger Baugruppen aus. Sie bewährt sich daher sogar bestens im harten Taxi-Alltag. Es fahren Millionen von diesen Autos rum, nur bei uns nicht. Das ist aber keine Frage der Technik, sondern des Marketings.

Viele Grüße, Erwin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ist ein Bericht aus Österreich: KLICK

Gruß

biker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ist ein Bericht aus Österreich: KLICK

Gruß

biker

schon alleine die Überschrift klingt positiv... nicht wie bei einer anderen Zeitung "der halbvoll hybrid"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer hat Informationen, warum die Anhängelast beim alten GS450h bei 2000kg (gebremst) lag und der neue GS450h nur noch 1500kg ziehen dürfen soll? Das sind ja sogar noch weniger als die 1600kg, die der neue GS250 gebremst ziehen dürfen soll. :scared:

Hängt das mit der hybriden Bremsenfunktion zusammen? Was könnte sich da beim Modellwechsel ändern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der neue GS 350 brauch sich vor keinem anderen Auto verstecken, wie dieser Test hier beweist.

Testsieger in fast jeder Disziplin.

http://www.motortrend.com/lexusgschallenge/

...und diese Variante (GS 350) kommt nicht nach Deutschland :angry: !!! Obwohl sie für Vielfahrer oder Leute, die den Wagen sehr lange behalten wollen, die attraktivste Variante wäre...Gerade in unserem Land der noch teilweise unbegrenzten Autobahnen.

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine naheliegende Vermutung wäre, dass sie mit der Maschine die aktuellen oder kommenden Abgasgrenzwerte nicht mehr schaffen.

Wegen der zu erwartenden paar hundert Verkäufe in D über die Bauzeit würde man die dafür notwendigen Gelder für eine Überarbeitung des Triebwerks sicher nicht investieren.

Ist aber nur eine Vermutung, ich weiß es nicht sicher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine naheliegende Vermutung wäre, dass sie mit der Maschine die aktuellen oder kommenden Abgasgrenzwerte nicht mehr schaffen.

Wegen der zu erwartenden paar hundert Verkäufe in D über die Bauzeit würde man die dafür notwendigen Gelder für eine Überarbeitung des Triebwerks sicher nicht investieren.

Ist aber nur eine Vermutung, ich weiß es nicht sicher.

Viele andere Hersteller verkaufen da primitiveres Zeug.

Lexus will halt nicht.

Die Kosten der Zulassung sind natürlich auch ein Faktor.

Man hat da wohl beschlossen, dass man 2 Motorisierungen anbietet und auf der Prioritätsliste kam der GS 350 eben auf #3. Und der GS 350 AWD auf #4....

Gruß,

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwar kein Testbericht, aber ich wusste nicht ganz wohin damit.

Sollte es schon gepostet worden sein, dann sorry. :lol:

Go Giants!

Gruss an alle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwar kein Testbericht, aber ich wusste nicht ganz wohin damit.

Sollte es schon gepostet worden sein, dann sorry. :lol:

Go Giants!

Gruss an alle

Nr. 4 - wenn ich richtig gezählt habe...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nr. 4 - wenn ich richtig gezählt habe...

:lol: Ich hatte mich nicht getraut :tooth:

Gruß

biker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Car and Driver hat den GS 350 mit dem Audi A6 3.0T Quattro verglichen: KLICK

Gruß

biker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

hier ist ein sehr schön geschriebener Testbericht von stltoday.com

2013 Lexus GS 350: Happily, it isn't perfect

...aber wesentlich lustiger ist die (probeweise) Übersetzung durch Google: einfach mal "Übersetzen in Deutsch" in Google Chrome anklicken.

Ehrlich gesagt, muss man wie ein Bergmann zu graben, um etwas zum Kreischen zu finden. Wir haben: eine Tür, die Armlehne-Panel leicht nach unten geneigt ist. Mein linker Ellbogen gehalten Abrutschen!

Aber, hey, GS immer noch gelingt Magie - Lexus Luxus mit BMW-like Athletik. Perfect.

Ja, ja, es ist noch ein langer, ein sehr langer Weg bis zur perfekten, automatischen Übersetzung :lol:

Ciao

Murphy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Motortrend hat den GS 350 zum Sieger gekührt: KLICK

Und das, obwohl auch ein M37S dabei war. Betruuuug!!! :lol: :lol: :lol:

Gruß

biker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this