Lexus Rookie

Lexus ES 2018 Fahrberichte & Tests

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb RodLex:

.... Benzinmotor mit Partikelfehler ! Ab 48000 €.

 

RodLex

 

Oder mit Wortfindungsfilter? 🧐

Edited by kroebje

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pixelfehler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne--- einfacher Schreibfehler  :ph34r:

 

RodLex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern erste Begegnung mit ES und UX.

 

ES sehr stattliche Erscheinung, macht richtig was her. Hintensitzende haben fürstliche Platzverhältnisse.

UX innen sehr feine Verarbeitung, gediegen und teils edel.

 

CIMG0964.thumb.JPG.87a2882115abb6eb03ff6567fe0d30ca.JPG

 

CIMG0966.thumb.JPG.720de1f42260b582bd4387f4bba4f688.JPG

 

CIMG0967.thumb.JPG.61a68054516a2ddcce26e1d1dfd856cc.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleines Grillfest

 

CIMG0962.thumb.JPG.50a6ad62c4c64ceb89da2741a4d08141.JPG

 

CIMG0963.thumb.JPG.b672762f15a698a32059c27e533daadf.JPG

 

CIMG0965.thumb.JPG.24cfe2cefd1a0608cbf173635f3e6879.JPG

 

CIMG0972.thumb.JPG.53a781eb6de46743e1274cc7cc3c1d81.JPG

 

CIMG0974.thumb.JPG.76450ca4dc773d4345b893ec7ae536d9.JPG

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwei Rostbratwürschdl bitte

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb Lexington:

Zwei Rostbratwürschdl bitte

I grieg Nürnberger bitte und a halbe Weizen👆 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt's eine Aufstellung, wieviele Smarts in die jeweiligen Grills passen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim RX sinds 5 Twizys.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da finde ich aber den CT noch am harmonischten 👍 Der ES geht aber (verglichen mit den anderen) irgendwie auch noch 🙄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und ein BMW-Rost grillt 2,6 RX-Gitter. 😁

 

spacer.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb kroebje:

Und ein BMW-Rost grillt 2,6 RX-Gitter. 😁

 

 

Leider sind aber die Lexus Modelle im Gegensatz zu deinen BMW Zeichnungen echt... 🙄😅

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach den BMW-Grills wirken die von Lexus gleich viel kleiner. :biggrin:  

Gruß

Lemmy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ein Link auf ein kurzes "Test"-Video (australisch). Es ist interessant, weil am Ende des Clips die Beschleunigung mit Blick auf den Tacho und Ohr auf den Lautsprecher erscheinen. Professionell gemacht: Klick hier!

Vermittelt m.E. einen guten Eindruck.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die Beschleunigung ehrlich gesagt unzureichend - Sorry 🤷‍♂️

Share this post


Link to post
Share on other sites

Steht der ES dort auch auf All Season-Reifen? Die Testwerte bei Beschleunigen und Bremsen waren ja nicht so prickelnd.

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... "unzureichend" .... "nicht so prickelnd" ....

Frage des allgemeinen Mobilitäts- und Nachhaltigkeitsverständisses, würd ich sagen.

Mein IS 300sX (Bj. 2002) hatte 214 PS, also ident mit dem ES 300h. Für den 0-100-Sprint brauchte der IS 8,4 Sekunden - wie jetzt der ES. Daran ist gar nix unzureichend.

 

BMW- und Stinger-Fahrer hätten außerdem was am schwammigen Fahrwerk auszusetzen, Powerdieselhetzer am Autobahnverbrauch (und überhaupt), Mercedes-T-Packer am Kofferraum, und der Rest muss ja unbedingt schneller als 180.

Naja, und dann kauft halt keiner mehr einen ES - außer den Sieht-man-nicht-an-jeder-Straßenecke-Argument-Vortäuschern (als ob das dann noch ausschlaggebend wäre).

 

Als ehem. Lexus-V8-Fahrer finde ich den batteriegestützten R4 absolut angemessen. Er passt einfach in unsere Zeit.

Für mich ist der ES die #1, weil er auf dem Grat zwischen Luxus-Anspruch und Nachhaltigkeitsaspekten noch am sichersten balanciert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja aber sitzt man da nicht viel zu tief drin? 😂😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb kroebje:

Für mich ist der ES die #1, weil er auf dem Grat zwischen Luxus-Anspruch und Nachhaltigkeitsaspekten noch am sichersten balanciert.

 

Klasse Fazit, dem kann man wohl nichts mehr hinzufügen 👍

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb kroebje:

.... "unzureichend" .... "nicht so prickelnd" ....

Frage des allgemeinen Mobilitäts- und Nachhaltigkeitsverständisses, würd ich sagen.

Mein IS 300sX (Bj. 2002) hatte 214 PS, also ident mit dem ES 300h. Für den 0-100-Sprint brauchte der IS 8,4 Sekunden - wie jetzt der ES. Daran ist gar nix unzureichend.

 

Dann steht es ja kurz bevor, dass du die 50.000 Euro begeistert auf den Tisch legst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb kroebje:

Als ehem. Lexus-V8-Fahrer finde ich den batteriegestützten R4 absolut angemessen. Er passt einfach in unsere Zeit.

Muss man so sehen wenn man keine Scheuklappen am Hirn hat...:pokey:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.5.2019 um 13:27 schrieb H6Fan:

 

Dann steht es ja kurz bevor, dass du die 50.000 Euro begeistert auf den Tisch legst.

 

Touché! :boxed:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.5.2019 um 14:21 schrieb tantegerda:

Muss man so sehen wenn man keine Scheuklappen am Hirn hat...:pokey:

Das heisst, dass ich Scheuklappen am Hirn habe, weil ich den Druck des GS 450H behalten will?

Ist das der Weg, wie wir miteinander umgehen wollen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Nordmann:

Das heisst, dass ich Scheuklappen am Hirn habe, weil ich den Druck des GS 450H behalten will?

Ist das der Weg, wie wir miteinander umgehen wollen?

Danke 🙏 seh ich genauso.

Mir persönlich geht es darum dass die Leistung nicht zur Klasse und Größe des Autos passt.

 

Und ja ich weiß dass es sich Fahren lässt, aber ich will so ein Auto mit so einer Leistung nicht fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen Corolla Kombi mit dem stärkeren Hybrid finde ich attraktiv. Hübsch, gut ausgestattet, praktisch und fahraktiv. Außerdem marktübliche Nachlässe.

Bein ES würde für mich der Funke auch nicht überspringen. In dieser Preisklasse habe ich für mich ja schon etwas gefunden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.